Last Minute Nordsee - Voyage Privé

Last Minute Nordsee

Last Minute Urlaub an der Nordsee

Die Nordsee hat für Urlauber vieles zu bieten, besonders für Naturliebhaber und Meeresanbeter. Anders als in mediterranen Gegenden sind die Regionen jedoch wilder, kühler und windbeherrscht. Geboten sind unendliche Dünenlandschaften, ein erlebbarer Wechsel zwischen Ebbe und Flut, romantische Leuchttürme und ein Ozean, an dem jeder die Seele baumeln lassen kann. Die Nordsee liegt im Norden Deutschlands, grenzt auch an Norwegen, Großbritannien und Dänemark und ist Teil des Atlantischen Ozeans. Die Wasserfarbe schimmert grau bis tiefblau, die Landschaft breitet sich in ihrer Fülle vielseitig aus und lässt damit Raum für Touren und Entdeckungen und genügend Muße zum Entspannen. Gerade als Last Minute Urlaub ist die Nordsee ein beliebtes Ausflugsziel, da die Flüge oder Reiseangebote günstig sind und die Fahrt nicht allzu lange dauert. Sowohl für frisch Verliebte als auch Familien ist hier alles geboten, was das Herz begehrt.

Die wichtigsten touristischen Aktivitäten an der Nordsee

An der Nordsee ist die Erholung deshalb so gut möglich, weil die Küste Stille, Weite und Meeresrauschen zu bieten hat. Die Fahrt kann sowohl im Sommer als auch im Winter als Last Minute zum Erlebnis werden. Die kilometerlangen Strände erlauben den Spaziergang über weite Strecken nahe am Meer und auch den Badespaß oder die Betrachtung wunderschöner Küsten. Urlaub an der Nordsee ist auch mit Hund möglich, wobei selbst luxuriöse Hotels hier keine Ausnahme machen.

Wanderungen und Stadtbummel

Wanderungen sind besonders am Wattenmeer beliebt, wenn Ebbe herrscht und die Möglichkeit besteht, sehr weit in den Bereich zu gehen, in dem normalerweise das Wasser ist. Aber auch die umliegende Landschaft kann gut durch Touren und Spaziergänge erschlossen werden. Kleine Orte wechseln mit belebten Städten ab. Zu den beliebtesten und schönsten Orten gehören Cuxhaven, Sankt Peter-Ording, Friedrichstadt, Butjadingen und Husum. Nördlich der Nordsee gibt es großartige Fjorde und Kliffe, während im Süden die Flachküste und das Wattenmeer liegen.

Erholung und Wellness

Einmal ordentlich die Lungen durchlüften, das ist an der Nordsee durch die salzige Meerluft besonders angenehm. Wellness ist hier vielseitig möglich, darunter in wunderschönen Unterkünften und Hotels, die meistens ein Wellnessprogramm oder Spa zu bieten haben. Die Erholung findet damit außerhalb des Hotels genauso statt wie innerhalb in modern und komfortabel eingerichteten Zimmern.

Rundreisen

An der Nordsee gibt es eine Vielzahl an Rundreisemöglichkeiten, die einen Tagesausflug gestatten, um Landschaft und Wattenmeer zu erkunden. Beliebte Ausflugsziele sind der Leuchtturm Büsum, der Museumshafen, die Seehundstationen oder eine Tour nach Sylt, nach Helgoland und zu den ostfriesischen Inseln.

Sport und Freizeit

An der Nordsee sind Sport und Freizeit vielseitig möglich. Auf dem Wasser sind das Segeln und Surfen genauso beliebt wie das Schwimmen und Tauchen, während Spaziergänge am Strand, lange Wanderungen oder Fahrradtouren durch die eindrucksvolle Landschaft viel Spielraum für den aktiven Last-Minute-Urlaub bieten. Nicht nur durch Entspannung, auch durch Sport ist das Energietanken möglich.

Top Hotels an der Nordsee

1.

Roompot Nordsee Residenz Dishoek

Für Last-Minute-Urlauber bietet sich der Aufenthalt in diesen wunderschönen und luxuriösen Ferienvillen besonders an, die direkt am Meer liegen und eine Erkundung der Gegend zu Fuß gestatten. Die Hotelanlage liegt im Dorf Kuodekerke auf einer der drei Inseln Zeelands. Hier gibt es malerische Strände und Dünen, während der Villenpark Privatsphäre und Komfort gestattet.

2.

Beach Hotel Noordwijk

Frischer Wind, weite Dünenlandschaften und das rauschende Meer besänftigen so manches Gemüt. Erholung ist so auch als Last Minute Angebot möglich. Dieses Hotel hat komfortable Zimmer, einen beheizten Pool und im Sommer den Badespaß für die ganze Familie zu bieten. An der holländischen Küste lässt sich die Nordsee noch einmal etwas anders erleben. Das Hotel liegt direkt am Strand und überzeugt durch seine Zimmer mit Meeresblick, eine sehr moderne Einrichtung und einen großartigen Service.

3.

Relais & Chateaux Hotel Landhaus Sticker

Von diesem idyllischen 5-Sterne-Hotel aus lassen sich tolle Wattwanderungen an die Nordsee organisieren, während Wellness und Luxus nicht zu kurz kommen. Es liegt auf der Insel Sylt zwischen der Nordsee und dem Wattenmeer und gestattet Erholung und Komfort. Die einzelnen Suiten sind für zwei Personen genauso verfügbar wie für die ganze Familie. Zum Hotel gehört ein eigenes Restaurant, das den Aufenthalt verschönert und das Probieren der gehobenen Küche gestattet. Ebenso gibt es einen Wellnessbereich und ein Spa.

4.

Haus Westerland

Das 4-Sterne-Hotel liegt direkt am Strand, so dass durch die Fenster das Rauschen des Meers erklingt. Auf Sylt ist für Last-Minute-Urlauber viel geboten, während das Abschalten vom Alltag günstig und gleichzeitig komfortabel möglich ist. Das Hotel hat gemütliche Zimmer mit Meerblick, einen Swimmingpool und Spa zu bieten. Die moderne Einrichtung überzeugt durch Sauberkeit und Atmosphäre.

Feiertage und Festlichkeiten an der Nordsee

An der Nordsee gibt es eine Vielzahl schöner Restaurants und Fischereien, die auch einige Feste starten, um die typischen Spezialitäten anzubieten. Dazu sammeln sich an der Nordsee viele Veranstaltungen mit Tanz, Musik, Konzerten oder Kunsthandwerk. Nicht umsonst ist die Nordsee auch für Sportler ein wichtiges Reiseziel, da hier im September der Natur- und Wellnesslauf in Rantum stattfindet. Auf Sylt gibt es die Sylter Familienwochen, die im Oktober viele Menschen anziehen.

Kultur und Tradition in den Gebieten rund um die Nordsee

Kultur und Essen sind an der Nordsee eine gute Kombination, besonders durch den umfangreichen Fischfang, der dort stattfindet. Wer ordentlich Meeresfrüchte, Fisch und Krabben genießen möchte, wird dort kulinarisch voll auf seine Kosten kommen. Die Seefahrt ist ein wichtiger Teilbereich der Nordsee, so dass auch die Betrachtung anlegender Schiffe in den Häfen oder Schiffsrundreisen eine abwechslungsreiche Alternative zum Hotelaufenthalt sind.

DOs & DON’Ts

An der Nordsee ist nicht nur die Unterkunft in Hotels möglich, sondern auch in privaten und luxuriösen Ferienvillen, die direkt am Strand liegen und mehr Unabhängigkeit versprechen. Es lohnt sich, die Inseln anzusteuern oder in einem Wellnesshotel abzuschalten. Die frische Seeluft entspannt und belebt zugleich.
Für Ausflüge sollte jedoch immer vorab eine genaue Planung stattfinden, da bestimmte Gebiete sehr weitläufig sind und Touristen auch über das Verhalten von Ebbe und Flut des Wattenmeers Bescheid wissen sollten. Es ist nicht empfehlenswert, auf eigene Faust loszuziehen und sich dann zu verlaufen oder von der Flut überrascht zu werden. Auch gibt es an der Nordsee gewaltige Stürme und Unwetter, die einen erfahrenen Führer nötig machen.
Am Strand auf der Insel Amrum an der Nordsee wiederum gibt es Abschnitte, die in tiefem Nebel liegen. Sie ist mit der Fähre zu erreichen und bietet ein etwas anderes Schauspiel als die üblichen Strände.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Last Minute Nordsee