Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Eine Auswahl an einmalige Reisen, exklusiv unseren Mitgliedern vorenthalten.

Jeden Tag eine Auswahl an einmalige Reisen, nur für unsere Mitglieder.

Was uns besonders gefällt

  • Bhutan als Land des nationalen Glücks im Rahmen von Wanderungen und Besichtigungen zu erkunden
  • Sich auf eine privatisierte Rundreise mit Englisch sprechendem Guide und Vollpension zu begeben
  • Über Delhi zu reisen und an einer Stadtführung teilzunehmen
  • Und... Ein magisches Erlebnis während der Erklimmung des verehrten Tempels Tiger Den zu machen!

Neu Voyage Privé

Unsere Reisespezialisten finden für Sie die schönsten Angebote

Nur für Sie

Wenn Sie mehr als 35 Tage im Voraus buchen und der Gesamtbetrag mehr als 1000 € beträgt, brauchen Sie nicht alles auf einmal zu bezahlen!
Klicken Sie beim Buchungsprozess einfach auf die Option
Anzahlung von nur 25%
.

Ihre Buchung am Telefon

Sie können Ihre Reise auch über das Telefon reservieren.
Rufen Sie einfach an, wir sind für Sie da unter der: 07142 786 3000 (Lokaltarif)!
(Mo - Sa von 10 Uhr bis 19 Uhr)

Willkommen in... Bhutan!

Eingebettet in dem Himalaya erstreckt sich Bhutan als kleineres Land als die Schweiz und wird von den zwei Riesen China und Indien umgeben. Es erwartet Sie ein unglaubliche Landschaft und eine authentissche Entdeckung einer erhaltenen Kultur. Zwischen frischer Höhe (einschließlich Jomolhari auf 7316 Metern Höhe), einem einmaligen Panorama, Dzongs (Klöster/Festungen) und einladende Lächeln erwartet Sie ein faszinierendes Land. Sein Verständnis des Glücks ist in der Geschichte des Landes verwurzelt und lokale Traditionen und Bräuche sind nach wie vor von großer Bedeutung.

Ihre Rundreise im Überblick

Von Delhi aus brechen Sie gut ausgerüstet mit Ihren besten Wanderschuhen auf, um Bhutan und seine Schätze zu entdecken! Zwischen hohen Tempeln, Festungen, Klöstern und anderen bunten Märkten werden Sie erstaunt sein. Für eine sorgenfreie Reise haben wir an alles gedacht.

Der Inlandsflug Delhi/Paro, Vollpension vom 2. bis zum letzten Tag, die Dienste eines Englisch sprechender Guides sowie viele Touren und Wanderungen sind organisiert.

Passen Sie Ihre Rundreise selbst an und wählen Sie zwischen:
- 8 oder 10 Nächten 
- 3* oder 3*/4* Hotels 
- Mit oder ohne Vollpension
- Englischer Guide oder deutschsprachiger Guide als Ergänzung 

Ihre Reiseroute mit 8 Nächten

Tag 1: Ankunft in Delhi
Tag 2: Delhi / Paro (Flug) und Paro / Thimphu (55km / 1 Std.) 
Tag 3: Thimphu 
Tag 4: Thimphu / Gangtey (150 km, 5 Std.) 
Tag 5: Gangtey / Trongsa ( 120 km, 4 Std.) 
Tag 6: Trongsa / Phunakha (145 km, 5 Std.) 
Tag 7: Phunakha / Paro (120 km, 4 Std.) 
Tag 8: Paro / Taksand Kloster / Paro 
Tag 9: Paro / Delhi (Flug) - Abreise von Delhi nach 18:00 Uhr

Ihre Reiseroute mit 10 Nächten

Tag 1: Ankunft in Delhi
Tag 2: Delhi / Paro (Flug) und Paro / Thimphu (55 km / 1 Std.) 
Tag 3: Thimphu 
Tag 4: Thimphu / Gangtey (150 km, 5 Std.) 
Tag 5: Gangtey / Bumthang ( 160 km / 6 Std.) 
Tag 6 Tagesausflug ins Ura-Tal 
Tag 7: Bumthang / Trongsa (78 km, 2 Std.) 
Tag 8: Trongsa / Punakha (145 km / 5 Std.) 
Tag 9: Phunakha / Paro (120 km / 4 Std.) 
Tag 10: Paro / Taksand Kloster / Paro 
Tag 11: Paro / Delhi (Flug) - Abflug von Delhi nach 18:00 Uhr

Ihre Rundreise mit 8 Nächten im Detail

Tag 1: Ankunft Delhi
Empfang und Hilfe von unserem Vertreter am Flughafen und Transfer zum Hotel (Check-in um 12:00 Uhr). 
Übernachtung in Ihrem Hotel. 

Tag 2: Delhi / Paro (Flug) und Paro / Thimphu (55 km / 1 Stunde) 
Frühstück. Am Morgen Hilfe von unserem Vertreter im Hotel und Transfer zum Flughafen für den Flug nach Paro (Bhutan). Abflug mit Druk Air nach Paro (11:55 Uhr Delhi / 14:45 Uhr Paro (mit technischem Zwischenstopp in Kathmandu). 

Empfang von einem englischsprachigen Guide am Flughafen und Fahrt nach Thimphu. Die Innenstadt erstreckt sich entlang der NorzimLam Straße des Landes und führt zum Verwahltungsviertel. 
Mittagessen in einem lokalen Restaurant. 

Am Nachmittag besuchen Sie die „Trachicho Dzong“ (Samstag und Sonntag geschlossen).
Erbaut im Jahr 1641 von Ngawang Namgyal entlang des Wangchu Flusses und in der Nähe ein erster Dzong. Am späten Nachmittag Zeit zur freien Gestaltung. Erkunden Sie optional zu Fuß den lokalen Markt. 
Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Tag 3: Thimphu
Frühstück. 
An diesem Morgen begeben Sie auf eine 2,5-stündige Wanderung und entdecken Tango Goemba. 
Mittagessen im lokalen Restaurant. Am Nachmittag besuchen Sie die „Memorial Chorten“ Stupa in Erinnerung an den dritten König von Bhutan und mit dem majestätischen Tashichoedzong „der Festung der verheißungsvollen Religion“ befestigtes Viereck. 
Sie besichtigen: 
- Die Buddha-Statue Dordenma, größte sitzende Buddha-Statue in der Welt (50,5 Meter). 
- Die National Memorial Chorten in Hommage an den dritten König von Bhutan als den „Vater des modernen Bhutan"
- Textile and Folk Heritage Museum & The National Library, gegründet im Jahr 1967 mit dem Ziel der "Erhaltung und Förderung des reichen kulturellen und religiösen Erbes" von Bhutan bietet eine seltene Sammlung von xylographed buddhistischen Schriften (Druck mit Holzbohlen mit eingravierten Texten und / oder Bildern) und Gebetsfahnen. 
Abendessen in dem lokalen Restaurant "Folk Heritage Museum". 
Übernachtung im Hotel.

Tag 4: Thimphu / Gangtey (150 km, 5 Std.

Frühstück. Nach dem Frühstück Fahrt nach Gangtey, vorbei am Pass von Pele La. 
Ganztägige Wanderung im Tal. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. 
Sie besichtigen Phobjikhav, das Teil des Nationalparks Black Mountains ist, eines der wichtigsten Naturschutzgebiete Bhutans. 

Ab Abend besichtigen Sie RSPN (sonntags geschlossen), königlicher Verband zum Schutz der Natur. Das Gebiet ist die Heimat einer Gruppe von 300 seltenen und gefährdeten Schwarzhalskränen, die aus Tibet kommen. Hauptsächlich nomadische Hirten und Yak Hirten leben dort.
Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Tag 5: Gangtey / Trongsa (120 km, 4 Std.) 
Frühstück. Am Morgen Fahrt durch malerische Bergdörfer. Sie kommen am Pele La Pass (3350 m) vorbei, wo Sie zum ersten Mal die Black Mountains sehen. Mittagessen unterwegs. 

Dann Abstieg durch die Farne und Rhododendren in das Dorf Chendebji. Sie besichtigen Trongsa Dzong, den größten Dzong in Bhutan und traditionellen Sitz der Monarchie und anschließend das Museum Trongsa.
Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Tag 6: Trongsa / Phunakha (145 km, 5 Std.) 
Frühstück. Abfahrt in die Stadt Phunakha, die ein Dzong (Festung, Kloster) war. Das Dorf wurde in den 80er Jahren erbaut und ist im ganzen Land für sein außergewöhnliches Festival Punakha Tsechu berühmt. Auf dem Weg dorthin genießen Sie die herrliche Aussicht auf die umliegenden Gipfel (7158 m Masagang, Tsendagang (6960 m) Terigang 7060 m ...) und verschiedene Chorten zu bewundern. Mittagessen in der Cafeteria (unterwegs).

Um 13:30 Uhr gehen Sie zum ChimiLhakang. Dieser Tempel wurde von dem berühmten "göttlichen Verrückten" DrukpaKuenley erbaut und ist ein berühmter Wallfahrtsort für unfruchtbare Frauen, die Kinder haben wollen. 
Ankunft in Phunakha. 

Besichtigen Sie die architektonischen Wunder von Phunakha: Dzong (Kloster), das im 17. Jahrhundert erbaut wurde und lange Winterresidenz der Könige von Bhutan war. 
Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Tag 7: Phunakha / Paro (120 km, 4 Std.) 
Frühstück unterwegs. Auf dem Weg entdecken Sie die Festung Simthoka, bevor Sie Paro erreichen. 
Am Nachmittag besuchen Sie Ta Dzong, das als Glockenturm erbaut wurde und das Nationalmuseum von Bhutan beherbergt. Dieses Museum enthält eine Sammlung von Originalobjekten aus alten Zeiten (Gemälde, Textilien, Rüstungen etc ...) 

Anschließend machen Sie ein kurze Wanderung nach Rinpung Dzong. Auch bekannt ist das  Paro Dzong, eine massive Festung / Kloster, die zugleich das administrative Zentrum des Bezirks ist. 
Check-in im Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Tag 8: Paro / Taksand Kloster / Paro
Frühstück. Entdeckung der Wunder des Paro-Tals.
Tagesausflug mit einer 5-stündigen Wanderung zum Besuch der Taktsang Tempelanlage (2950 m), auch bekannt als "Tiger's Den", einer der meist verehrten Wallfahrtsorte der Himalaya-Welt. 
Die auf einem Berghang gebauten und auf schwarzem Fels gehängt Tempel blicken auf das 800 m hohe Tal. 
Der Aufstieg durch einen Wald aus Eichen und Rhododendren wird durch Stufen gezeichnet, die durch die Gebetsfahnen markiert werden. Oben angekommen, werden Sie sehen, dass der Tempel die Anstrengungen wert ist.

Der Weg ist aus der Entfernung überhaupt nicht sichtbar. Das macht diesen Ort so einzigartig und geheimnisvoll (3 Stunden Aufstieg und 2 Stunden Abstieg). Rückkehr nach Paro.
Abendessen und Übernachtung im Hotel 

Tag 9: Paro / Delhi (Flug)  
Frühstück. Transfer am frühen Morgen zum Flughafen, Unterstützung bei den Formalitäten. 
Flug mit der Druk Air nach Paro (vorraussichtlich Paro 09:05 Uhr / 10:55 Delhi) 

Begrüßung von einem Deutsch sprechenden Führer am Flughafen und Transfer in die Stadt zur Besichtigung ikonischer Orte:

- Die Tür Indiens vor dem Präsidentenpalast und das Parlament, 
- Triumphbogen, Boulevard von Delhi, Connaught Place 
- Qutb Minar wurde im dreizehnten Jahrhundert gebaut und weist eine interessante Kunstkombination aus persischen und hinduistischen Einflüssen auf.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant. 

Am späten Nachmittag Zeit zur freien Verfügung: Erkunden Sie optional den lokalen Markt zu Fuß. 
Transfer zum Hotel, wo Ihnen ein Zimmer zur Verfügung gestellt wird. 
Abschiedsessen und unterstützung von unserem Vertreter im Hotel. Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug.

weiter lesen

Ihre Rundreise mit 10 Nächten im Detail

Tag 1: Ankunft Delhi
Empfang und Hilfe von unserem Vertreter am Flughafen und Transfer zum Hotel (Check-in um 12:00 Uhr). 
Übernachtung in Ihrem Hotel. 

Tag 2: Delhi / Paro (Flug) und Paro / Thimphu (55 km / 1 Stunde) 

Frühstück. Am Morgen Hilfe von unserem Vertreter im Hotel und Transfer zum Flughafen für den Flug nach Paro (Bhutan). Abflug mit Druk Air nach Paro (11:55 Uhr Delhi / 14:45 Uhr Paro (mit technischem Zwischenstopp in Kathmandu). 

Empfang von einem englischsprachigen Guide am Flughafen und Fahrt nach Thimphu. Die Innenstadt erstreckt sich entlang der NorzimLam Straße des Landes und führt zum Verwahltungsviertel. 
Mittagessen in einem lokalen Restaurant. 

Am Nachmittag besuchen Sie die „Trachicho Dzong“ (Samstag und Sonntag geschlossen).
Erbaut im Jahr 1641 von Ngawang Namgyal entlang des Wangchu Flusses und in der Nähe ein erster Dzong. Am späten Nachmittag Zeit zur freien Gestaltung. Erkunden Sie optional zu Fuß den lokalen Markt. 
Abendessen und Übernachtung im Hotel. 
Tag 3: Thimphu
Frühstück. 
An diesem Morgen begeben Sie auf eine 2,5-stündige Wanderung und entdecken Tango Goemba. 
Mittagessen im lokalen Restaurant. Am Nachmittag besuchen Sie die „Memorial Chorten“ Stupa in Erinnerung an den dritten König von Bhutan und mit dem majestätischen Tashichoedzong „der Festung der verheißungsvollen Religion“ befestigtes Viereck. 
Sie besichtigen: 
- Die Buddha-Statue Dordenma, größte sitzende Buddha-Statue in der Welt (50,5 Meter). 
- Die National Memorial Chorten in Hommage an den dritten König von Bhutan als den „Vater des modernen Bhutan"
- Textile and Folk Heritage Museum & The National Library, gegründet im Jahr 1967 mit dem Ziel der "Erhaltung und Förderung des reichen kulturellen und religiösen Erbes" von Bhutan bietet eine seltene Sammlung von xylographed buddhistischen Schriften (Druck mit Holzbohlen mit eingravierten Texten und / oder Bildern) und Gebetsfahnen. 
Abendessen in dem lokalen Restaurant "Folk Heritage Museum". 
Übernachtung im Hotel.

Tag 4: Thimphu / Gangtey (150 km, 5 Std.)
Frühstück. Nach dem Frühstück Fahrt nach Gangtey, vorbei am Pass von Pele La. 

Ganztägige Wanderung im Tal. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. 
Sie besichtigen Phobjikhav, das Teil des Nationalparks Black Mountains ist, eines der wichtigsten Naturschutzgebiete Bhutans. 

Ab Abend besichtigen Sie RSPN (sonntags geschlossen), königlicher Verband zum Schutz der Natur. Das Gebiet ist die Heimat einer Gruppe von 300 seltenen und gefährdeten Schwarzhalskränen, die aus Tibet kommen. Hauptsächlich nomadische Hirten und Yak Hirten leben dort.
Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Tag 5: Gangtey / Bumthang (160 km / 6 Stunden) 
Frühstück und Abfahrt in Richtung Dorf Jakar am Morgen.
Fahrt durch das Yotong (3600 m). Mit etwas Glück sehen sie auf der Fahrt den Gipfel von Jhomolhari auf 7190 m und andere Gipfel als Markierung der Grenze des Nationalparks Jigme Singye Wangchuck. 
Lokales Mittagessen auf einem Bauernhof. 
Am Eingang des Chhume-Tals besuchen Sie das Yathra-Zentrum, das der lokalen Produktion handgefertigter Wollkleidung mit sehr farbenfrohen Modellen gewidmet ist. 
Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Tag 6: Tagesausflug ins Uratal
Frühstück im Hotel. 
Sie fahren zu einem Tagesausflug in das Ura-Tal (95 km hin und zurück), 48 km südöstlich von Jakar. Die Straße überquert den URA-Pass auf 3600 m Höhe mit einer herrlichen Aussicht auf Ghoskhor und Chumey Valley. 
Sie können auch eine Wanderung im Dorf Ura genießen. 
Mittagessen im Dorf Ura. 
Besondere Aktivität: Entdeckung des schönen Dorfes Shingkhar. 
Rückkehr am späten Nachmittag nach Jakar. 
Abendessen und Übernachtung im Hotel.


Tag 7: Bumthang / Trongsa (78 km, 2 Std.) 
Frühstück. Am Morgen Fahrt durch malerische Bergdörfer. Sie kommen am Pele La Pass (3350 m) vorbei, wo Sie zum ersten Mal die Black Mountains sehen. Mittagessen unterwegs. 

Dann Abstieg durch die Farne und Rhododendren in das Dorf Chendebji. Sie besichtigen Trongsa Dzong, den größten Dzong in Bhutan und traditionellen Sitz der Monarchie und anschließend das Museum Trongsa.
Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Tag 8: Trongsa / Phunakha (145 km, 5 Std.) 
Frühstück. Abfahrt in die Stadt Phunakha, die ein Dzong (Festung, Kloster) war. Das Dorf wurde in den 80er Jahren erbaut und ist im ganzen Land für sein außergewöhnliches Festival Punakha Tsechu berühmt. Auf dem Weg dorthin genießen Sie die herrliche Aussicht auf die umliegenden Gipfel (7158 m Masagang, Tsendagang (6960 m) Terigang 7060 m ...) und verschiedene Chorten zu bewundern. Mittagessen in der Cafeteria (unterwegs).

Um 13:30 Uhr gehen Sie zum ChimiLhakang. Dieser Tempel wurde von dem berühmten "göttlichen Verrückten" DrukpaKuenley erbaut und ist ein berühmter Wallfahrtsort für unfruchtbare Frauen, die Kinder haben wollen. 
Ankunft in Phunakha. 

Besichtigen Sie die architektonischen Wunder von Phunakha: Dzong (Kloster), das im 17. Jahrhundert erbaut wurde und lange Winterresidenz der Könige von Bhutan war. 
Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Tag 9: Phunakha / Paro (120 km, 4 Std.) 
Frühstück unterwegs. Auf dem Weg entdecken Sie die Festung Simthoka, bevor Sie Paro erreichen. 
Am Nachmittag besuchen Sie Ta Dzong, das als Glockenturm erbaut wurde und das Nationalmuseum von Bhutan beherbergt. Dieses Museum enthält eine Sammlung von Originalobjekten aus alten Zeiten (Gemälde, Textilien, Rüstungen etc ...) 

Anschließend machen Sie ein kurze Wanderung nach Rinpung Dzong. Auch bekannt ist das  Paro Dzong, eine massive Festung / Kloster, die zugleich das administrative Zentrum des Bezirks ist. 
Check-in im Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

Tag 10: Paro / Taksand Kloster / Paro
Frühstück. Entdeckung der Wunder des Paro-Tals.
Tagesausflug mit einer 5-stündigen Wanderung zum Besuch der Taktsang Tempelanlage (2950 m), auch bekannt als "Tiger's Den", einer der meist verehrten Wallfahrtsorte der Himalaya-Welt. 
Die auf einem Berghang gebauten und auf schwarzem Fels gehängt Tempel blicken auf das 800 m hohe Tal. 
Der Aufstieg durch einen Wald aus Eichen und Rhododendren wird durch Stufen gezeichnet, die durch die Gebetsfahnen markiert werden. Oben angekommen, werden Sie sehen, dass der Tempel die Anstrengungen wert ist.

Der Weg ist aus der Entfernung überhaupt nicht sichtbar. Das macht diesen Ort so einzigartig und geheimnisvoll (3 Stunden Aufstieg und 2 Stunden Abstieg). Rückkehr nach Paro.
Abendessen und Übernachtung im Hotel 

Tag 11: Paro / Delhi (Flug)  
Frühstück. Transfer am frühen Morgen zum Flughafen, Unterstützung bei den Formalitäten. 
Flug mit der Druk Air nach Paro (vorraussichtlich Paro 09:05 Uhr / 10:55 Delhi) 

Begrüßung von einem Deutsch sprechenden Führer am Flughafen und Transfer in die Stadt zur Besichtigung ikonischer Orte:

- Die Tür Indiens vor dem Präsidentenpalast und das Parlament, 
- Triumphbogen, Boulevard von Delhi, Connaught Place 
- Qutb Minar wurde im dreizehnten Jahrhundert gebaut und weist eine interessante Kunstkombination aus persischen und hinduistischen Einflüssen auf.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant. 

Am späten Nachmittag Zeit zur freien Verfügung: Erkunden Sie optional den lokalen Markt zu Fuß. 
Transfer zum Hotel, wo Ihnen ein Zimmer zur Verfügung gestellt wird. 
Abschiedsessen und unterstützung von unserem Vertreter im Hotel. Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug.

weiter lesen

Ihre Unterkunft

Ihre Hotels

Sie kommen in Standard Zimmern in 3* Hotels oder Standard, Superior und Deluxe Zimmern in 3*/4* Hotels unter. Bitte beachten Sie, dass das Tourismusangebot in Bhutan noch begrenzt ist. Es sind daher in nicht allen Städten 4*-Hotels vorhanden.

Ihr Programm mit 8 Nächten

Ihre 3* Hotels:
- 1 Nacht in Delhi : Ashok Country Resort im Standard Zimmer oder ähnlich
- 2 Nächte in Thimphu : Hotel Phuntsho Perli im Standard Zimmer oder ähnlich
- 1 Nacht in Gangtey : Hotel Dewachen im Standard Zimmer oder ähnlich
- 1 Nacht in Trongsa : Yankhill Resort im Standard Zimmer oder ähnlich
- 1 Nacht in Phunakha : Hotel Vara im Standard Zimmer oder ähnlich
- 2 Nächte in Paro : Hotel Tiger Nest Resort im Standard Zimmer oder ähnlich

Ihre 3*/4* Hotels:
- 1 Nacht in Delhi : Ashok Country Resort im Standard Zimmer oder ähnlich
- 2 Nächte in Thimphu : Hotel Ariya 4* im Superior Zimmer oder ähnlich
- 1 Nacht in Gangtey : Hotel Dewachen im Standard Zimmer oder ähnlich
- 1 Nacht in Trongsa : Yankhill Resort im Standard Zimmer oder ähnlich
- 1 Nacht in Phunakha : Hotel RKPO 4* Green Resort im Standard Zimmer oder ähnlich
- 2 Nächte in Paro : Hotel Raven’s Nest Resort 4* im Deluxe Zimmer oder ähnlich

Ihr Programm mit 10 Nächten

Ihre 3* Hotels:
- 1 Nacht in Delhi : Ashok Country Resort im Standard Zimmer oder ähnlich
- 2 Nächte in Thimphu : Hotel Phuntsho Perli im Standard Zimmer oder ähnlich
- 1 Nächte in Gangtey : Hotel Dewachen im Standard Zimmer oder ähnlich
- 2 Nächte in Bhumtang : Wangdicholing Resort im Standard Zimmer oder ähnlich
- 1 Nächte in Trongsa : Yankhill Resort im Standard Zimmer oder ähnlich
- 1 Nächte in Phunakha : Hotel Vara im Standard Zimmer oder ähnlich
- 2 Nächte in Paro : Hotel Tiger Nest Resort im Standard Zimmer oder ähnlich

Ihre 3*/4* Hotels:
- 1 Nacht in Delhi : Ashok Country Resort im Standard Zimmer oder ähnlich
- 2 Nacht in Thimphu : Hotel Ariya 4* im Superior Zimmer oder ähnlich
- 1 Nacht in Gangtey : Hotel Dewachen im Standard Zimmer oder ähnlich
- 2 Nächt in Bhumtang : Wangdicholing Resort im Standard Zimmer oder ähnlich
- 1 Nacht in Trongsa : Yankhill Resort im Standard Zimmer oder ähnlich
- 1 Nacht in Phunakha : Hotel RKPO Green Resort 4* im Standard Zimmer oder ähnlich
- 2 Nacht in Paro : Hotel Raven’s Nest Resort 4* im Deluxe Zimmer oder ähnlich

Maximale Zimmerkapazität

Erwachsene Erwachsene
2 Erwachsene

Belegung eines Einzelzimmers nicht möglich.
Reservierungen mit Kleinkindern oder Kindern sind nicht gestattet.

Ihre Verpflegung

Während Ihres Aufenthaltes werden Sie vom 2. bis zum letzten Tag mit Vollpension (ohne Getränke) verpflegt. sie müssen sich um nichts als Ihre Entdeckungen kümmern! 

Hier gibt es keine Fast-Food-Ketten, die Gastronomie ist lokal! Gekocht wird in der Regel scharf (Chili, Kardamom, Ingwer, Kurkuma ...). Es gibt viele Eintöpfe, Gemüse oder Fleisch (Huhn, Rindfleisch, getrockneter Yak). Das Nationalgetränk ist Tee, der sehr süß mit Milch und gesalzener Butter serviert wird.

Unsere kleinen Tipps für einen idealen Aufenthalt

Um in Stimmung zu kommen ...
Besuchen Sie die Dzongs, Festungen, die Klöster beherbergen und in denen viele traditionelle Zeremonien von Frühling bis Herbst stattfinden. Die maskierten Feste werden einmal im Jahr über mehrere Tage zu dem Klang der lokalen Musik abgehalten und erzählen die großen Szenen der buddhistischen Mythologie. Ein einmaliges Erlebnis! 

Um Ihren Gaumen zu erfreuen ...
Wir sind begeistert von Momos ! Diese großen Ravioli, gefüllt mit Gemüse, Fleisch oder Käse, können gedünstet oder gebraten werden. Sie können auch Käsepaprika (Ema datshi) probieren, eine Art Gratin aus Yak- oder Kuhmilchkäse.

Um der Familie etwas Gutes zu tun ...
Das Gebetsrad ist ein Muss in Bhutan. Auch Masken, fein geflochtene Weidenkörbe oder sogar Tangkas, traditionelle bhutanische Gemälde, sind ideale Mitbringsel!
Jan
min : -16°C max : 1°C
Feb
min : -15°C max : 1°C
Mär
min : -10°C max : 3°C
Apr
min : -5°C max : 7°C
Mai
min : 0°C max : 10°C
Jun
min : 2°C max : 12°C
Jul
min : 4°C max : 13°C
Aug
min : 3°C max : 13°C
Sep
min : 1°C max : 11°C
Okt
min : -4°C max : 8°C
Nov
min : -10°C max : 6°C
Dez
min : -14°C max : 3°C

Weitere Details...

Alle praktischen Informationen zur Rundreise:
- Hotels sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht zugänglich.
- Haustiere sind nicht erlaubt.
- Wenn Sie Raucher sind, beachten Sie bitte, dass der Verkauf und der Konsum von Zigaretten in Bhutan verboten ist.

Die Angebote beinhalten:
- Unterkunft in 3* oder 4*Hotels, je nach gewähltem Programm (oder ähnlich) im Standard Zimmer
- Vollpension vom zweiten bis zum letzten Tag (für den ersten Tag sind keine Mahlzeiten inbegriffen, da die Ankunftszeiten zu unterschiedlich sind)
- Begrüßung durch den Reiseleiter bei der Ankunft in Delhi und Paro
- Die Dienstleistungen eines lokalen Englisch sprechenden Guides
- Die notwendigen Visagebühren und Steuern für Bhutan
- Alle Eintrittsgebühren für Denkmäler
- Alle im Programm genannten Transfers
- Ein Abschiedsgeschenk an alle Teilnehmer
- Lokale Steuern, variable Gebühren
- Ergänzung Festtage Thimphu & Paro
- Inlandsflüge Delhi / Paro Hin- und Rückflug

Die Angebote beinhalten nicht:
- Visum Indien nicht inbegriffen, muss vor der Abreise gemacht werden.
- Trinkgelder und persönliche Ausgaben
- nicht erwähnte Getränke und Mahlzeiten 
- Versicherung
- Formalitäten (Visa, Impfungen ...)
- Extras, nicht im Programm erwähnte Besichtigungen und Optionen

Ihre Reiseunterlagen

Nachdem Sie Ihre Buchungsbestätigung per E-Mail erhalten haben, und sobald diese beglichen worden ist, erhalten Sie spätestens in der darauf folgenden Woche per E-Mail:

- Ein elektronisches Flugticket. In diesem Dokument finden Sie alle Informationen, die Ihren Flug betreffen (Abflugzeit und -ort / Informationen zum Check-In / erlaubte Gepäckstücke).
Bitte beachten Sie: Dieses elektronische Ticket ist nicht Ihre Boardkarte, Sie müssen sich vor Ihrem Flug auf der Seite der Fluggesellschaft noch online einchecken.

- Ein oder mehrere Voucher, die Sie bei Ihrer Ankunft im Hotel und bei den Anbietern von optionalen Dienstleistungen einlösen können.

Die gesamten Kontaktdaten des Hotels finden Sie ebenfalls in diesem Dokument.

Informationen zum Transport

Die Flugtickets sind nicht erstattungsfähig, es können also keine Änderungen nach der Buchung mehr vorgenommen werden. Die Stornierungskosten betragen 100%. Wenn Sie eine Reise mit Flug gebucht haben, werden Sie mit einer Regulären- Charter oder Low Cost Fluggesellschaft fliegen.
Alle Fragen bezüglich der gebuchten Flüge, können Sie direkt an die Fluggesellschaft richten. Die Referenznummer Ihrer Flugbuchung erscheint auf Ihrem Voucher. Damit können Sie sich online auf der Webseite Ihrer Fluggesellschaft einchecken. (Das Check-In am Flughafen ist oft kostenpflichtig).

Beim Buchungsprozess haben Sie die Möglichkeit die Fluggesellschaft und die Flugzeiten zu wählen.
Als Abflughafen, haben Sie die Wahl zwischen Berlin, Bremen, Köln, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Leipzig/Halle, München, Nürnberg und Stuttgart.
Abfahrt- und Ankunftsflughäfen können variieren.

Das Mitnehmen von Gepäckstücken, Mahlzeiten oder andere Serviceleistungen von manchen Flügen können kostenpflichtig sein.

Die verfügbaren Flüge und Flugpläne werden während des Buchungsvorgangs in Echtzeit angezeigt, deshalb können die Tarife innerhalb von Stunden variieren.

Die Auswahl der Fluges erfolgt durch den Kunden. Voyage Privé kann von daher nicht für zu späte Ankünfte oder zu frühe Rückkehr verantwortlich gemacht werden.

Für den Fall, dass der Kunde Flüge mit einer Übernachtung am Flughafen wählt, muss er selbst für die Kosten der Unterbringung in dieser Nacht aufkommen, sie werden nicht von Voyage Privé getragen.

Vergleichen Sie die Daten Ihres Fluges mit die Ihrer Ferien im Hotel. Voyage Privé ist nicht dafür verantwortlich, wenn die Daten nicht übereinstimmen.

Wenn Sie in die USA reisen oder wenn Sie einen Umstieg in den USA haben, müssen Sie im Besitz der ESTA sein. Ansonsten können Sie Ihre Reise nicht fortsetzen.

Bitte beachten Sie:
Mit dem Wort "Transport" wird der Flug bezeichnet, und nicht der "Transfer" vom Flughafen zum Hotel und zurück. Der Transfer ist nicht in allen Angeboten enthalten und ist, wenn nicht wörtlich auf Ihrem Voucher beschrieben, nicht im Preis inbegriffen.

Ihre Reisedokumente

Hinweise für die Einreise in Länder innerhalb der EU
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige oder EU-Bürger mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass oder Personalausweis.

Hinweise für die Einreise in Länder außerhalb der EU
Man darf für touristische Aufenthalte von max. 90 Tagen innerhalb eines Zeitraumes von 180 Tagen mit Personalausweis/Identitätskarte einreisen, sofern dies nicht mit dem Pkw passiert. Von Ausnahmen abgesehen, müssen die Ausweisdokumente bei der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Hinweis für Staatsbürger folgender Länder: Saudi-Arabien, Oman, Kuwait, Bahrein, Vereinigte Arabische Emirate und Qatar)
Bitte beachten Sie, dass Hotels für Personen mit oben genannter Staatsangehörigkeit, die die Angebote von Voyage Privé nutzen möchten, eine lokale Steuer bei der Ankunft berechnen können. Diese Steuer kann variieren und u.U. recht hoch ausfallen. Gegen Voyage Privé kann kein Anspruch auf die Zahlung dieser Steuer an Ort und Stelle geltend gemacht werden.

Hinweise für die Einreise von Minderjährigen
Alleinreisende Personen unter 15 Jahren sollten darüber hinaus auch eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitführen.

Deutsche Botschaft vor Ort
https://http://www.auswaertiges-amt.de/DE/AAmt/Auslandsvertretungen/Uebersicht_node.html/

Wir garantieren Ihnen

  • Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote der Luxusklasse
  • Exklusive Preise und Nachlässe bis zu -70%
  • Einen zuverlässigen, schnellen Kundenservice
Mehr darüber erfahrenWeniger darüber erfahren

Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote

Unsere Angebote zeichnen sich durch ihre Qualität und das Niveau unserer Leistungen aus.

- Eine anspruchsvolle und vielfältige Auswahl, die von unseren Reiseprofis selektiert wurde.

- Anerkannte Partner im Bereich des Tourismus.

- Eine ständige Verbesserung der Qualität dank der Analyse der Meinungen unserer Mitglieder.


Exklusive Preise und Nachlässe von bis zu -70%

Für all unsere Reise-Deals garantieren wir Ihnen die besten Preise auf dem Markt.

- Eine einzigartige Verhandlungsstärke dank unseres sehr guten Rufs und der Größe unserer Shopping-Community.

- Eine perfekte Kontrolle unserer Einkäufer der Angebote, die wir selbst "produzieren".

- Ein prozentualer Nachlass, berechnet auf den Referenzpreis unserer Partner


Ein Qualitätsservice, zuverlässig und schnell

Unser Ziel: Ihnen ein hochwertiges und unvergessliches Reiseerlebnis zu garantieren.

- Die neuesten digitalen Medien und ständige Innovation auf unserer Seite.

- Plattformen zum Austauschen und Teilen in den sozialen Netzwerken.

- Eine Begleitung durch unserer Kundenservice vor, während und nach Ihrer Reise.

Unseren anderen aktuellen Reise-Deals

Dieser Reise-Deal ist leider abgelaufen.
Entdecken Sie unsere aktuellen Reise-Deals.

  1. Voyage Privé
  2. Luxusreisen
  3. Rundreise in Bhutan in 8 oder 10 Nächten