Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Eine Auswahl an einmalige Reisen, exklusiv unseren Mitgliedern vorenthalten.

Jeden Tag eine Auswahl an einmalige Reisen, nur für unsere Mitglieder.

Was uns besonders gefällt

  • Die irischen Must-Sees und die schönsten Regionen zu entdecken
  • In komfortablen Bed & Breakfast-Unterkünften zu übernachten
  • Dank eines eigenen Mietwagens im eigenen Tempo zu reisen
  • Und... Das köstliche traditionelle irische Beamish Bier zu genießen!

Die Bewertungen unserer Kunden

Willkommen in... Irland!

Entdecken Sie das faszinierende Land Irland mit seinen Marineblauen Seen, weißen Klippen, riesigen Wiesen und mittelalterlichen Burgen. Es erwartet Sie eine grandiose Reise durch die warme und authentische Atmosphäre des Landes zwischen Tradition, Geschichte und atemberaubenden Panoramen. Es erwarten Sie denkwürdige Momente in den vielen Kneipen und auf den Festen.

Ihre Rundreise im Überblick

Wählen Sie die Länge Ihres Aufenthalts:
- 3 Übernachtungen + Flüge
- 5 Übernachtungen + Flüge
- 7 Übernachtungen + Flüge
- 10 Übernachtungen + Flüge
- 14 Übernachtungen + Flüge


Ihre Reiseroute

Reiseverlauf 3 Übernachtungen
Tag 1: Ankunft in Dublin und Wicklow
Tag 2: Dublin
Tag 3: Kilkenny
Tag 4: Abfahrt Dublin

Reiseverlauf 5 Übernachtungen
Tag 1: Ankunft in Dublin und Wicklow
Tag 2: Dublin
Tag 3: Cork und Kerry
Tag 4: Ring of Kerry
Tag 5: Kilkenny
Tag 6: Abfahrt Dublin

Reiseverlauf 7 Übernachtungen
Tag 1: Ankunft in Dublin und Wicklow
Tag 2: Dublin
Tag 3: Kilkenny
Tag 4: Cork und Kerry
Tag 5: Ring of
Tag 6: Limerick und Tipperary
Tag 7: Kildare und Meath
Tag 8: Abfahrt Dublin

Reiseverlauf 10 Übernachtungen
Tag 1: Ankunft in Dublin und Wicklow
Tag 2: Dublin
Tag 3: Kilkenny
Tag 4: Cork und Kerry
Tag 5: Ring of Kerry
Tag 6: Limerick und Tipperary
Tag 7: Klippen von Moher und Galway
Tag 8: Connemara
Tag 9: Kildare und Meath
Tag 10: Boyne Valley
Tag 11: Abfahrt Dublin

Reiseverlauf 14 Übernachtungen
Tag 1: Ankunft in Dublin und Wicklow
Tag 2: Dublin
Tag 3: Kilkenny
Tag 4: Cork und Kerry
Tag 5: Ring of Kerry
Tag 6: Limerick und Tipperary
Tag 7: Klippen von Moher und Galway
Tag 8: Connemara
Tag 9: Castle Ashford und Cong Abbey
Tag 10: Achill
Tag 11: Strände Sligo Yeats
Tag 12: Donegal
Tag 13: Kildare und Meath
Tag 14: Boyne Valley
Tag 15: Abfahrt Dublin

Ihre Rundreise im Detail

3 Nächte

Tag 1: Ankunft in Dublin und Wicklow
Nach Ankunft am Flughafen von Dublin fahren Sie direkt nach Wicklow. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit können Sie sich bereits in der Region umsehen.Vielleicht haben Sie Zeit, um Glendalough zu besuchen, eine Klosteranlage aus dem 6. Jahrhundert, oder besuchen Sie die schönen Powerscourt Gardens. Übernachtung in Wicklow.

Tag 2: Dublin
Heute machen Sie sich auf den Weg nach Dublin, um der Geschichte der Stadt, beginnend bei ihren mittelalterlichen Wurzeln, auf die Spur zu gehen. Besuchen Sie die St. Patrick's Cathedral, die Guiness Brauerei, die Jameson Distillery oder das Trinity College. Übernachtung in Wicklow.

Tag 3: Kilkenny
Heute reisen Sie nach Kilkenny. Unterwegs können Sie die Nationalgestüte und die japanischen Gärten in Kildare besuchen, bevor Sie in die mittelalterliche Stadt Kilkenny weiterfahren. Hier erwarten Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die imposanten Burg der Butler-Familie oder die St. Canice-Kathedrale. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen und entdecken Sie die übriggebliebenen Gebäude der Tudor-Ära, wie Antike Kirchen, die Schwarze Abtei oder die Ruinen der Franziskanerabtei. Übernachtung in Kilkenny

Tag 4: Abfahrt von Dublin
Heute reisen Sie vom Flughafen in Dublin zurück in Ihr Heimatland.

5 Nächte

Tag 1: Ankunft in Dublin und Wicklow
Nach Ankunft am Flughafen von Dublin fahren Sie direkt nach Wicklow. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit können Sie sich bereits in der Region umsehen. Vielleicht haben Sie Zeit, um Glendalough zu besuchen, eine Klosteranlage aus dem 6. Jahrhundert, oder besuchen Sie die schönen Powerscourt Gardens. Übernachtung in Wicklow.

Tag 2: Dublin
Heute machen Sie sich auf den Weg nach Dublin, um der Geschichte der Stadt, beginnend bei ihren mittelalterlichen Wurzeln, auf die Spur zu gehen. Besuchen Sie die St. Patrick's Cathedral, die Guiness Brauerei, die Jameson Distillery oder das Trinity College. Übernachtung in Wicklow.

Tag 3: Cork und Kerry
Verlassen Sie heute Morgen das Wicklow-Gebiet und fahren Sie nach Cork, der zweitgrößten Stadt des Landes. Vergessen Sie auf dem Weg nicht, den Blarney Stone bei Blarney Castle zu küssen. Fahren Sie westlich nach Cork und passieren die vielen Fischerdörfer entlang der Küste! Übernachtung in der Gegend von Cork/Kerry.

Tag 4: Ring of Kerry
Der Ring of Kerry ist die beeindruckendste Panoramaküstenstraße Irlands. Auf dem Weg können Sie die überraschende Schönheit der Halbinsel Iveragh bewundern. Genießen Sie die Vielfalt der Landschaft von hübschen Dörfern über den Atlantischen Ozean mit seinen vielen Buchten bis hin zu den berühmten Seen von Killarney im Herzen der MacGillyCuddy Mountains. Übernachtung in der Gegend von Cork/Kerry.

Tag 5: Kilkenny
Heute reisen Sie in die mittelalterliche Stadt Kilkenny. Hier erwarten Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die imposanten Burg der Butler-Familie oder die St. Canice-Kathedrale. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen und entdecken Sie die übriggebliebenen Gebäude der Tudor-Ära, wie Antike Kirchen, die Schwarze Abtei oder die Ruinen der Franziskanerabtei. Übernachtung in Kilkenny.

Tag 6: Abfahrt von Dublin
Auf dem Weg zum Flughafen können Sie die Nationalgestüte und die japanischen Gärten in Kildare besuchen, bevor Sie in Ihr Heimatland zurück reisen.

7 Nächte

Tag 1: Ankunft in Dublin und Wicklow
Nach Ankunft am Flughafen von Dublin fahren Sie direkt nach Wicklow. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit können Sie sich bereits in der Region umsehen. Vielleicht haben Sie Zeit, um Glendalough zu besuchen, eine Klosteranlage aus dem 6. Jahrhundert, oder besuchen Sie die schönen Powerscourt Gardens. Übernachtung in Wicklow.

Tag 2: Dublin
Heute machen Sie sich auf den Weg nach Dublin, um der Geschichte der Stadt, beginnend bei ihren mittelalterlichen Wurzeln, auf die Spur zu gehen. Besuchen Sie die St. Patrick's Cathedral, die Guiness Brauerei, die Jameson Distillery oder das Trinity College. Übernachtung in Wicklow.

Tag 3: Kilkenny
Heute reisen Sie nach Kilkenny. Unterwegs können Sie die Nationalgestüte und die japanischen Gärten in Kildare besuchen, bevor Sie in die mittelalterliche Stadt Kilkenny weiterfahren. Hier erwarten Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die imposanten Burg der Butler-Familie oder die St. Canice-Kathedrale. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen und entdecken Sie die übriggebliebenen Gebäude der Tudor-Ära, wie Antike Kirchen, die Schwarze Abtei oder die Ruinen der Franziskanerabtei. Übernachtung in Kilkenny.

Tag 4: Cork und Kerry
Verlassen Sie heute Morgen das Wicklow-Gebiet und fahren Sie nach Cork, der zweitgrößten Stadt des Landes. Vergessen Sie auf dem Weg nicht, den Blarney Stone bei Blarney Castle zu küssen. Fahren Sie westlich nach Cork und passieren die vielen Fischerdörfer entlang der Küste! Übernachtung in der Gegend von Cork/Kerry.
Tag 5: Ring of Kerry
Der Ring of Kerry ist die beeindruckendste Panoramaküstenstraße Irlands. Bewundern Sie die überraschende Schönheit der Halbinsel Iveragh und g enießen Sie die Landschaft von hübschen Dörfern über den Atlantischen Ozean bis hin zu den berühmten Seen von Killarney im Herzen der MacGillyCuddy Mountains. Übernachtung in der Gegend von Cork/Kerry.

Tag 6: Limerick und Tipperary
Heute verlassen Sie die Kerry-Region, um Limerick oder Tipperary zu erreichen! Unterwegs sollten Sie die Dingle Halbinsel auf keinen Fall verpassen. Im Limerick angekommen, haben Sie die Möglichkeit, das King John's Schloss oder das Bunratty Castel zu besuchen! Übernachtung in Limerick/Tipperary.

Tag 7: Kildare und Meath
Dieser Tag ist der Rückkehr nach Dublin gewidmet. Unterwegs besuchen Sie die Burg Birr, wo Sie die Gärten besuchen und das größte Teleskop der Welt bewundern können! Übernachtung in Kildare/Meath.

Tag 8: Abfahrt von Dublin
Heute reisen Sie vom Flughafen in Dublin zurück in Ihr Heimatland.

10 Nächte

Tag 1: Ankunft in Dublin und Wicklow
Nach Ankunft am Flughafen von Dublin fahren Sie direkt nach Wicklow. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit können Sie sich bereits in der Region umsehen. Vielleicht haben Sie Zeit, um Glendalough zu besuchen, eine Klosteranlage aus dem 6. Jahrhundert, oder besuchen Sie die schönen Powerscourt Gardens. Übernachtung in Wicklow.

Tag 2: Dublin
Heute machen Sie sich auf den Weg nach Dublin, um der Geschichte der Stadt, beginnend bei ihren mittelalterlichen Wurzeln, auf die Spur zu gehen. Besuchen Sie die St. Patrick's Cathedral, die Guiness Brauerei, die Jameson Distillery oder das Trinity College. Übernachtung in Wicklow.

Tag 3: Kilkenny
Heute reisen Sie nach Kilkenny. Unterwegs können Sie die Nationalgestüte und die japanischen Gärten in Kildare besuchen, bevor Sie in die mittelalterliche Stadt Kilkenny weiterfahren. Hier erwarten Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die imposanten Burg der Butler-Familie oder die St. Canice-Kathedrale. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen und entdecken Sie die übriggebliebenen Gebäude der Tudor-Ära, wie Antike Kirchen, die Schwarze Abtei oder die Ruinen der Franziskanerabtei. Übernachtung in Kilkenny.

Tag 4: Cork und Kerry
Verlassen Sie heute Morgen das Wicklow-Gebiet und fahren Sie nach Cork, der zweitgrößten Stadt des Landes. Vergessen Sie auf dem Weg nicht, den Blarney Stone bei Blarney Castle zu küssen. Fahren Sie westlich nach Cork und passieren die vielen Fischerdörfer entlang der Küste! Übernachtung in der Gegend von Cork/Kerry.

Tag 5: Ring of Kerry
Der Ring of Kerry ist die beeindruckendste Panoramaküstenstraße Irlands. Auf dem Weg können Sie die überraschende Schönheit der Halbinsel Iveragh bewundern. Genießen Sie die Vielfalt der Landschaft von hübschen Dörfern über den Atlantischen Ozean mit seinen vielen Buchten bis hin zu den berühmten Seen von Killarney im Herzen der MacGillyCuddy Mountains. Übernachtung in der Gegend von Cork/Kerry.
Tag 6: Limerick und Tipperary
Heute verlassen Sie die Kerry-Region, um Limerick oder Tipperary zu erreichen! Unterwegs sollten Sie die Dingle Halbinsel auf keinen Fall verpassen. Im Limerick angekommen, haben Sie die Möglichkeit, das King John's Schloss oder das Bunratty Castel zu besuchen! Übernachtung in Limerick/Tipperary.

Tag 7: Cliffs of Moher und Galway
Heute setzen Sie Ihre Route an der Westküste des Landes fort, um nach Connemara zu gelangen.
Unterwegs können Sie die berühmten Cliffs of Moher besuchen, die sich bis auf 215 m über dem Meeresspiegel erheben! Vergessen Sie nicht in der Stadt Galway anzuhalten! Übernachtung in Galway/Connemara.

Tag 8: Connemara
Connemara, dessen Einwohner immer noch Gälisch sprechen, ist wahrscheinlich der wildeste, aber auch der romantischste Ort Irlands. Es ist eine große Halbinsel, die von der trockenen felsigen Küste der Galway Bay im Süden begrenzt wird und durch Steinmauern und strohgedeckte Häuser gekennzeichnet ist. Im Norden erwarten Sie die zerklüfteten Berge, die vielen Seen und weiten Sümpfe. Connemara ist ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteurer. Übernachtung in Galway/Connemara.

Tag 9: Kildare und Meath
Dieser Tag ist der Rückkehr nach Dublin gewidmet. Unterwegs besuchen Sie die Burg Birr, wo Sie die Gärten besuchen und das größte Teleskop der Welt bewundern können! Übernachtung in Kildare/Meath.

Tag 10: Das Boyne Tal
Das Boyne Tal ist wohl die interessanteste Region der Geschichte der gesamten Insel. Es gibt Newgrange und Knowth, beeindruckende Megalithgräber, die älter sind als die ägyptischen Pyramiden. Weiter im Norden befindet sich das Monasterboice Kloster in einer natürlichen Umgebung, das für sein wunderschönes geschnitzten keltisches Kreuz und Mellifont Ruinen der ersten Zisterzienserabtei in Irland bekannt ist. Hier verweben und verzaubern die Geschichte, Legenden und Erzählungen seit Jahrhunderten die Besucher. Übernachtung in Kildare/Meath.

Tag 11: Abfahrt von Dublin
Heute reisen Sie vom Flughafen in Dublin zurück in Ihr Heimatland.

14 Nächte

Tag 1: Ankunft in Dublin und Wicklow
Nach Ankunft am Flughafen von Dublin fahren Sie direkt nach Wicklow. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit können Sie sich bereits in der Region umsehen. Vielleicht haben Sie Zeit, um Glendalough zu besuchen, eine Klosteranlage aus dem 6. Jahrhundert, oder besuchen Sie die schönen Powerscourt Gardens. Übernachtung in Wicklow.

Tag 2: Dublin
Heute machen Sie sich auf den Weg nach Dublin, um der Geschichte der Stadt, beginnend bei ihren mittelalterlichen Wurzeln, auf die Spur zu gehen. Besuchen Sie die St. Patrick's Cathedral, die Guiness Brauerei, die Jameson Distillery oder das Trinity College. Übernachtung in Wicklow.

Tag 3: Kilkenny
Heute reisen Sie nach Kilkenny. Unterwegs können Sie die Nationalgestüte und die japanischen Gärten in Kildare besuchen, bevor Sie in die mittelalterliche Stadt Kilkenny weiterfahren. Hier erwarten Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die imposanten Burg der Butler-Familie oder die St. Canice-Kathedrale. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen und entdecken Sie die übriggebliebenen Gebäude der Tudor-Ära, wie Antike Kirchen, die Schwarze Abtei oder die Ruinen der Franziskanerabtei. Übernachtung in Kilkenny.

Tag 4: Cork und Kerry
Verlassen Sie heute Morgen das Wicklow-Gebiet und fahren Sie nach Cork, der zweitgrößten Stadt des Landes. Vergessen Sie auf dem Weg nicht, den Blarney Stone bei Blarney Castle zu küssen. Fahren Sie westlich nach Cork und passieren die vielen Fischerdörfer entlang der Küste! Übernachtung in der Gegend von Cork/Kerry.

Tag 5: Ring of Kerry
Der Ring of Kerry ist die beeindruckendste Panoramaküstenstraße Irlands. Auf dem Weg können Sie die überraschende Schönheit der Halbinsel Iveragh bewundern. Genießen Sie die Vielfalt der Landschaft von hübschen Dörfern über den Atlantischen Ozean mit seinen vielen Buchten bis hin zu den berühmten Seen von Killarney im Herzen der MacGillyCuddy Mountains. Übernachtung in der Gegend von Cork/Kerry.

Tag 6: Limerick und Tipperary
Heute verlassen Sie die Kerry-Region, um Limerick oder Tipperary zu erreichen! Unterwegs sollten Sie die Dingle Halbinsel auf keinen Fall verpassen. Im Limerick angekommen, haben Sie die Möglichkeit, das King John's Schloss oder das Bunratty Castel zu besuchen! Übernachtung in Limerick/Tipperary.

Tag 7: Cliffs of Moher und Galway
Heute setzen Sie Ihre Route an der Westküste des Landes fort, um nach Connemara zu gelangen.
Unterwegs können Sie die berühmten Cliffs of Moher besuchen, die sich bis auf 215 m über dem Meeresspiegel erheben! Vergessen Sie nicht in der Stadt Galway anzuhalten! Übernachtung in Galway/Connemara.
Tag 8: Connemara
Connemara, dessen Einwohner immer noch Gälisch sprechen, ist wahrscheinlich der wildeste, aber auch der romantischste Ort Irlands. Es ist eine große Halbinsel, die von der trockenen felsigen Küste der Galway Bay im Süden begrenzt wird und durch Steinmauern und strohgedeckte Häuser gekennzeichnet ist. Im Norden erwarten Sie die zerklüfteten Berge, die vielen Seen und weiten Sümpfe. Connemara ist ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteurer. Übernachtung in Galway/Connemara.

Tag 9: Ashford Castle und Cong Abbey
Die imposante Architektur von Ashford Castle, umgeben von der wunderschönen Naturlandschaft, erwecken den Eindruck, dass hier die Zeit stehen geblieben ist. Die Burg wurde 1228 von der anglo-normannischen Familie De Burgo nach seinem Sieg über die lokalen gälischen Clans gegründet. Weiterhin befindet sich eine Augustinerabtei aus dem frühen 12. Jahrhundert in der Nähe.

Tag 10: Achill Island
Achill Island (24 km x 19 km) ist die größte Insel des Landes, zu der eine Brücke führt. Seine herrlichen Sandstrände, atemberaubenden Klippen und der herzliche Empfang der Einwohner lassen die Besucher immer wieder zurückkommen. Besuchen Sie die Dörfer Dooagh und Dooega, die hohen Klippen von Slievemore und Minaun, die prächtigen Strände von Keel und Keem unter Achill Head. Die berühmte Atlantikroute führt Sie zu herrlichen Panoramen, ein Muss für Besucher der Insel.

Tag 11: Die Strände von Sligo Yeats
Die wunderschöne Landschaft des Kreises Sligo hat schon den Dichter William Butler Yeats inspiriert, der auf dem Drumcliff Cemetery im Schatten des Benbulben Berges bestattet ist. Die Sligo-Seen mit ihren ruhigen Gewässern und bewaldeten Inselchen sind spektakulär und bilden einen eindrucksvollen Kontrast zu den steilen Reliefs, die sie umgeben. Die Küste der Region hat ausgezeichnete Strände zu bieten, vor allem Strandhill, Rosses Point und Enniscrone sind einen Besuch wert.

Tag 12: Donegal
Donegal befindet sich weit entfernt von den Touristenzentren. Die Iren betrachten die Region als die schönste Grafschaft Irlands, weil es eine große Vielfalt an Landschaften gibt. Donegal besteht aus tiefen, dunklen Bergen wie dem Tweed, Seen und Heidefeldern, die im Inneren der Region im riesigen Glenveagh National Park zu finden sind. Diese Region wird besonders für ihre Küste bewundert: Die kleinen landschaftlich reizvollen Routen führend Sie entlang von ruhigen Buchten, verlassenen Stränden, kleinen Inseln und unberührter Wildnis. Die Städte Donegal Town und Letterkenny erinnern daran, dass das Gebiet noch immer bewohnt ist.

Tag 13: Kildare und Meath
Dieser Tag ist der Rückkehr nach Dublin gewidmet. Unterwegs besuchen Sie die Burg Birr, wo Sie die Gärten besuchen und das größte Teleskop der Welt bewundern können! Übernachtung in Kildare/Meath.

Tag 14: Das Boyne Tal
Das Boyne Tal ist wohl die interessanteste Region der Geschichte der gesamten Insel. Es gibt Newgrange und Knowth, beeindruckende Megalithgräber, die älter sind als die ägyptischen Pyramiden. Weiter im Norden befindet sich das Monasterboice Kloster in einer natürlichen Umgebung, das für sein wunderschönes geschnitzten keltisches Kreuz und Mellifont Ruinen der ersten Zisterzienserabtei in Irland bekannt ist. Hier verweben und verzaubern die Geschichte, Legenden und Erzählungen seit Jahrhunderten die Besucher. Übernachtung in Kildare/Meath

Tag 15: Abfahrt von Dublin
Heute reisen Sie vom Flughafen in Dublin zurück in Ihr Heimatland.

Ihre Unterkunft

Ihre Hotels

Für einen maximalen Komfort auf Ihrer Rundreise haben wir für Sie die besten Unterkünfte in Standard Zimmern in 3* Hotels gebucht.

Ihre Hotels auf der Rundreise:
Wicklow Region: Coolakay House 3* oder ähnlich
Kilkenny Region: Mena House 3* oder ähnlich
West Cork/Kerry Region: Tara Farm 3* oder ähnlich
Limerick/Clare Region: Der Obstgarten 3* oder ähnlich
Galway/Connemara Region: Crossriver B&B 3* oder ähnlich
Mayo Region: Seapoint House 3* oder ähnlich
Donegal: Avondale Farmhouse B&B 3* oder ähnlich
Kildare Region: Eagle Hill B&B 3* oder ähnlich

Maximale Zimmerkapazität

Erwachsene Erwachsene
2 Erwachsene
oder
Erwachsene
1 Erwachsener
+
1 Kind

Keine Möglichkeit, in einem Einzelzimmer zu übernachten.
Kinder sind ab 10 Jahren erlaubt. Keine Möglichkeit, in einem Dreibettzimmer zu übernachten.

Ihre Verpflegung

Es erwartet Sie jeden Morgen ein typisch irisches Frühstück. Dieses ist sehr reichhaltig und salzig gehalten. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie Kartoffeln, Bohnen, Tomaten und Würstchen serviert bekommen. Natürlich gibt es aber auch das klassische englische Frühstück: Porridge.

Ihr Mietwagen

Mit einem Mietwagen des Typ U können Sie während Ihres Aufenthalts von 4, 6, 8, 11 oder 15 Tagen nach Lust und Laune durch Irland fahren. Abhängig vom gewählten Angebot geben Sie den Mietwagen dann wieder am Flughafen von Dublin ab.

Einige Tipps, bevor Sie losfahren
- In Irland fahren Sie auf der linken Seite, auch auf den Pakrplätzen!
- Die Kreisverkehre sind im Uhrzeigersinn. Sie sollten daher Fahrzeugen, die von rechts kommen, Vorrang einräumen.
- Die Geschwindigkeitsbegrenzungen sind wie folgt: 50 km/h in der Stadt, 80 km/h auf den Nebenstraßen, 100 km/h auf den Nationalstraßen und 120 km/h auf den Autobahnen.
- Der Zustand der Straßen ist variabel, sie sind oft schmal, seien Sie also vorsichtig

Unsere kleinen Tipps für einen perfekten Aufenthalt

Neue Geschmacksrichtungen probieren...
Lassen Sie sich nicht vom Aussehen der lokalen Produkte täuschen, denn die irische Küche ich voll von köstlichen Spezialitäten, die Sie während Ihres Aufenthalts nicht verpassen sollten. Probieren Sie auf jeden Fall Boxy, ein traditionelles irisches Gericht in Form eines großen, mit Kartoffeln gefüllten, Pfannkuchens, den Sie mit selbst gewählten Zutaten garnieren können. Wenn Sie Fisch und Meeresfrüchte mögen, genießen Sie herzhaften Räucherlachs, Austern, Muscheln, Kabeljau und vieles mehr.

Um in Stimmung zu kommen...
St. Patrick's, Whiskey, Cliff of Moher... Mindestens eine dieser Referenzen wird Sie unweigerlich an Irland und seine Trinkkultur erinnern. Zögern Sie nicht, die Türen eines Pubs zu öffnen und probieren Sie die verschiedenen Biersorten wie Murphy in Cork, Smithwick in Kilkenny oder das traditionelle Guinness.

Die festliche Atmosphäre des Ortes genießen...
Wenn Sie im Frühling fliegen, dann sollten Sie auf keinen Fall den St. Patrick's Day, das größte Fest des Jahres, verpassen. Feiern Sie mit den Iren und genießen Sie die besondere Atmosphäre. Merken Sie sich also schon einmal den 17. März.
Jan
min : 1°C max : 8°C
Feb
min : 2°C max : 8°C
Mär
min : 3°C max : 10°C
Apr
min : 4°C max : 13°C
Mai
min : 6°C max : 15°C
Jun
min : 9°C max : 18°C
Jul
min : 11°C max : 20°C
Aug
min : 11°C max : 19°C
Sep
min : 9°C max : 17°C
Okt
min : 6°C max : 14°C
Nov
min : 4°C max : 10°C
Dez
min : 3°C max : 8°C

Weitere Details...

Alle praktischen Informationen über Ihre Rundreise:
Die Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht zugänglich.
Haustiere sind nicht erlaubt.
Bitte beachten Sie, dass Sie vor 21:30 Uhr in der Unterkunft eintreffen müssen.

Der Preis beinhaltet:
- Unterkunft in B & B Unterkünften
- Autovermietung Kategorie A

Der Preis beinhaltet nicht:
- Eintritte und Ausflüge
- Persönliche Ausgaben
- Trinkgelder

Ihre Autovermietung

Wissenswertes:
- Mietwagenkategorie A (Typ Volkswagen Up oder ähnlich) für die Dauer von 4, 6, 8, 11 oder 15 Tagen
- Auto Annahme und Abgabe am Flughafen von Dublin
- Der Hauptfahrer muss bei der Buchung erwähnt werden.
- Mindestalter: 25+
- Höchstalter: 75
- Navigationssystem nicht inbegriffen
- Das Fahrzeug muss mit dem gleichen Kraftstoffstand, wie bei der Abholung, wieder abgegeben werden

Benötigte Dokumente:
- Original Führerschein, mind. 1 Jahr gültig
- Reisepass
- internationale Bankkarte mit geprägten Zahlen (wie Visa, American Express oder Mastercard) zum Abschluss des Mietvertrags (keine Electron-, Maestro- oder Kyriel-Karte).
- Bankkarte mit dem Vor- und Nachnamen des Fahrers

Der Mietpreis beinhaltet:
- unbegrenzte km
- 24-Stunden-Hilfe
- Haftpfichtversichrung
- Flugversicherung (mit Selbstbeteiligung)
- Schaden/Unfallversicherung (mit Selbstbeteiligung)
- Mehrwertsteuer

Der Mietpreis beinhaltet nicht:
- Treibstoff
- Zusätzlicher Fahrer
- Junger Fahrer
- Navigationssystem, Kindersitz, etc.

Zusätzlich:
- Baby- oder Kindersitz: 40 €
- Navigationssystem

Anreise

Mit dem Flugzeug:
- Der Flughafen von Dublin ist ca. 135 km vom County Kilkenny und etwa 70 km von der Grafschaft Wicklow entfernt.
- Der Flughafen Dublin ist ca. 70 km von Kildare & Meath entfernt.

Ihre Reiseunterlagen

Nachdem Sie Ihre Buchungsbestätigung per E-Mail erhalten haben, und sobald diese beglichen worden ist, erhalten Sie spätestens in der darauf folgenden Woche per E-Mail:

- Ein elektronisches Flugticket. In diesem Dokument finden Sie alle Informationen, die Ihren Flug betreffen (Abflugzeit und -ort / Informationen zum Check-In / erlaubte Gepäckstücke).
Bitte beachten Sie: Dieses elektronische Ticket ist nicht Ihre Boardkarte, Sie müssen sich vor Ihrem Flug auf der Seite der Fluggesellschaft noch online einchecken.

- Ein oder mehrere Voucher, die Sie bei Ihrer Ankunft im Hotel und bei den Anbietern von optionalen Dienstleistungen einlösen können.

Die gesamten Kontaktdaten des Hotels finden Sie ebenfalls in diesem Dokument.

Informationen zum Transport

Die Flugtickets sind nicht erstattungsfähig, es können also keine Änderungen nach der Buchung mehr vorgenommen werden. Die Stornierungskosten betragen 100%. Wenn Sie eine Reise mit Flug gebucht haben, werden Sie mit einer Regulären- Charter oder Low Cost Fluggesellschaft fliegen.
Alle Fragen bezüglich der gebuchten Flüge, können Sie direkt an die Fluggesellschaft richten. Die Referenznummer Ihrer Flugbuchung erscheint auf Ihrem Voucher. Damit können Sie sich online auf der Webseite Ihrer Fluggesellschaft einchecken. (Das Check-In am Flughafen ist oft kostenpflichtig).

Beim Buchungsprozess haben Sie die Möglichkeit die Fluggesellschaft und die Flugzeiten zu wählen.
Als Abflughafen, haben Sie die Wahl zwischen Berlin, Bremen, Köln, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Leipzig/Halle, München, Nürnberg und Stuttgart.
Abfahrt- und Ankunftsflughäfen können variieren.

Das Mitnehmen von Gepäckstücken, Mahlzeiten oder andere Serviceleistungen von manchen Flügen können kostenpflichtig sein.

Die verfügbaren Flüge und Flugpläne werden während des Buchungsvorgangs in Echtzeit angezeigt, deshalb können die Tarife innerhalb von Stunden variieren.

Die Auswahl der Fluges erfolgt durch den Kunden. Voyage Privé kann von daher nicht für zu späte Ankünfte oder zu frühe Rückkehr verantwortlich gemacht werden.

Für den Fall, dass der Kunde Flüge mit einer Übernachtung am Flughafen wählt, muss er selbst für die Kosten der Unterbringung in dieser Nacht aufkommen, sie werden nicht von Voyage Privé getragen.

Vergleichen Sie die Daten Ihres Fluges mit die Ihrer Ferien im Hotel. Voyage Privé ist nicht dafür verantwortlich, wenn die Daten nicht übereinstimmen.

Wenn Sie in die USA reisen oder wenn Sie einen Umstieg in den USA haben, müssen Sie im Besitz der ESTA sein. Ansonsten können Sie Ihre Reise nicht fortsetzen.

Bitte beachten Sie:
Mit dem Wort "Transport" wird der Flug bezeichnet, und nicht der "Transfer" vom Flughafen zum Hotel und zurück. Der Transfer ist nicht in allen Angeboten enthalten und ist, wenn nicht wörtlich auf Ihrem Voucher beschrieben, nicht im Preis inbegriffen.

Ihre Reisedokumente

Hinweise für die Einreise in Ländern innerhalb der EU
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige oder EU-Bürger mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass oder Personalausweis.

Hinweise für die Einreise in Ländern außerhalb der EU
Man darf für touristische Aufenthalte von max. 90 Tagen innerhalb eines Zeitraumes von 180 Tagen mit Personalausweis/Identitätskarte einreisen, sofern dies nicht mit dem Pkw passiert. Von Ausnahmen abgesehen, müssen die Ausweisdokumente bei der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Hinweis für Staatsbürger folgender Länder: Saudi-Arabien, Oman, Kuwait, Bahrein, Vereinigte Arabische Emirate und Qatar)
Sie werden darüber informiert, dass es sein, von den Hoteliers frei festgesetzten Steuer zu unterliegen, die vor Ort in Rechnung gestellt wird und deren Höhe sehr hoch sein kann. Gegen Voyage Privé kann kein Anspruch auf die Zahlung dieser Steuer an Ort und Stelle geltend gemacht werden.

Hinweise für die Einreise von Minderjährigen
Alleinreisende Personen unter 15 Jahren sollten darüber hinaus auch eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitführen.

Deutsche Botschaft vor Ort
https://http://www.auswaertiges-amt.de/DE/AAmt/Auslandsvertretungen/Uebersicht_node.html/

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Hinweise
• aus Saison-, Sicherheits- oder technischbedingten Gründen, können einige Aktivitäten fristlos gekündigt werden.
• Die Angabe der touristischen Kategorie der Unterkunft entspricht den Landesvorschriften und bezieht sich auf technische Merkmale, Serviceleistungen und Ausstattungen des Hotels.
• Die Aufenthaltsgebühren (wir Kurtaxen u. ä. ) sind, wenn nicht weiter angegeben, nicht im Preis inbegriffen und können vom Aufenthaltsort erhoben werden  
• Es können vor Ort Gebühren für Serviceleistungen entstehen. Manche Leistungen können nicht verfügbar sein.

Hinweise zu Wellnesseinrichtungen
• Zugang zu den Wellnesseinrichtungen ist für Kinder unter 16 Jahren generell verboten. Die Anwesenheit eines Erwachsenen ist für Kinder im Alter von 16 bis 18 Jahren obligatorisch.
Wenn Ihnen der Zugriff verweigert wird, kann Voyage Privé dafür nicht haftbar gemacht werden.

Hinweise zu Casinoeinrichtungen
• Zugang zu den Casinos haben nur Erwachsene, die kein Casinoverbot haben, es ist Pflicht einen Ausweis vorzuzeigen (Personalausweis oder Reisepass). Um angemessene Kleidung wird gebeten.

Hinweise zu der Stornierung Ihre Buchung
• Sie können die Stornierungsgebühren in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen.

Wir garantieren Ihnen

  • Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote der Luxusklasse
  • Exklusive Preise und Nachlässe bis zu -70%
  • Einen zuverlässigen, schnellen Kundenservice
Mehr darüber erfahrenWeniger darüber erfahren

Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote

Unsere Angebote zeichnen sich durch ihre Qualität und das Niveau unserer Leistungen aus.

- Eine anspruchsvolle und vielfältige Auswahl, die von unseren Reiseprofis selektiert wurde.

- Anerkannte Partner im Bereich des Tourismus.

- Eine ständige Verbesserung der Qualität dank der Analyse der Meinungen unserer Mitglieder.


Exklusive Preise und Nachlässe von bis zu -70%

Für all unsere Reise-Deals garantieren wir Ihnen die besten Preise auf dem Markt.

- Eine einzigartige Verhandlungsstärke dank unseres sehr guten Rufs und der Größe unserer Shopping-Community.

- Eine perfekte Kontrolle unserer Einkäufer der Angebote, die wir selbst "produzieren".

- Ein prozentualer Nachlass, berechnet auf den Referenzpreis unserer Partner


Ein Qualitätsservice, zuverlässig und schnell

Unser Ziel: Ihnen ein hochwertiges und unvergessliches Reiseerlebnis zu garantieren.

- Die neuesten digitalen Medien und ständige Innovation auf unserer Seite.

- Plattformen zum Austauschen und Teilen in den sozialen Netzwerken.

- Eine Begleitung durch unserer Kundenservice vor, während und nach Ihrer Reise.

Unseren anderen aktuellen Reise-Deals

Dieser Reise-Deal ist leider abgelaufen.
Entdecken Sie unsere aktuellen Reise-Deals.

  1. Voyage Privé
  2. Luxusreisen
  3. Autotour mit Bed & Breakfast