Private Entdeckungstour Peru - Lima - Bis zu -70% | Voyage Privé

Eine Auswahl an einmalige Reisen, exklusiv unseren Mitgliedern vorenthalten.

Jeden Tag einmalige Ausflüge, nur für unsere Mitglieder.

Was uns besonders gefällt

  • Eine Tour durch die spektakulären Städte, Dörfer und Täler Perus zu genießen
  • Einige der schönsten Sehenswürdigkeiten der Welt wie den Machu Picchu zu entdecken
  • Die Ureinwohner der Uros-Inseln zu besuchen
  • Und... lte Inka-Traditionen zu erleben!

Willkommen in... Peru!

Begeben Sie sich auf eine Rundreise durch das mit touristischen Schätzen gefüllte Peru. Begleitet von Freunden oder der Familie werden Sie ein vielfältiges Land der Extreme mit fesselnder Kultur und einzigartiger und schöner Landschaft entdecken. Freuen Sie sich auf die Ruinen von Machu Picchu, das Heiligen Tal und vieles mehr. Hier ist für jeden etwas dabei!

Ob in der Hauptstadt, die authentisch ist und doch moderne Charme hat oder an historischen und natürlichen Orten, die Einheimischen werden begeistert sein, sich mit Ihnen treffen zu können. Während dieser Reise werden Sie die Möglichkeit haben, in spektakulären Unterkünften zu übernachten. Freuen Sie sich auf ein authentisches Erlebnis im Land der Inkas.

Sie haben die Wahl zwischen drei Reiserouten für Ihre Zeit in Peru. Die 5- und 7-tägige Tour führt Sie von der Hauptstadt Lima in die heilige Stadt Cusco. Sie fahren durch das Heilige Tal und machen einen Ausflug zu den spektakulären Orten von Machu Picchu. Steht Ihnen der Sinn nach mehr, begeben Sie sich auf die 10-tägige Tour, die Ausflüge nach Arequipa und Puno beinhaltet. Auf allen Touren können Sie die lokale Kultur erleben und einige der schönsten Landschaften der Welt bewundern.

Unsere Angebote

Angebot 1: Machu Picchu Tour in 6 Tagen / 5 Nächten
Angebot 2: Cusco Tour in 8 Tagen / 7 Nächten
Angebot 3: Anden und südliche Schätze Perus Tour in 11 Tagen / 10 Nächten

Ihre Reiseroute in 5 Nächten

Tag 1: Ankunft in Lima
Tag 2: Lima
Tag 3: Lima - Cusco
Tag 4: Cusco - Ollanta - Machu Picchu - Cusco
Tag 5: Cusco
Tag 6: Abfahrt von Cusco

Ihre Reiseroute in 7 Nächten

Tag 1: Ankunft in Lima
Tag 2: Lima
Tag 3: Lima - Cusco
Tag 4: Cusco
Tag 5: Cusco - Heiliges Tal
Tag 6: Heiliges Tal - Aguas Calientes - Ollantaytambo - Cusco
Tag 7: Cusco
Tag 8: Abfahrt von Cusco

Ihre Reiseroute in 10 Nächten

Tag 1: Ankunft in Lima
Tag 2: Lima 
Tag 3: Lima - Arequipa
Tag 4: Arequipa - Puno
Tag 5: Puno
Tag 6: Puno - Cusco
Tag 7: Cusco
Tag 8: Cusco - Heiliges Tal - Aguas Calientes 
Tag 9: Aguas Calientes - Ollanta Station - Cusco
Tag 10: Cusco
Tag 11: Cusco - Lima 

Ihre Rundreise in 5 Nächten

Tag 1: Ankunft Lima
Ein Transportservice wartet auf Ihre Ankunft am Flughafen Lima und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Übernachtung in einem ausgewählten Hotel in Lima. 

Tag 2: Lima (Frühstück)
Nach dem Frühstück im Hotel erkunden Sie die Altstadt von Lima, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und reich an faszinierenden historischen Gebäuden ist. Beginnen Sie mit einer malerischen Tour durch die koloniale Innenstadt, die vom Hauptplatz ausgeht und bei der Sie die grandiose Architektur des spanischen Reiches bewundern können. Lassen Sie sich von Limas Kathedrale überraschen, die im 16. Jahrhundert erbaut wurde.
Dann besuchen Sie die Casa Aliaga, ein Herrenhaus aus der Kolonialzeit, das 1535 von Francisco Pizarro Jerónimo de Aliaga einem seiner Kapitäne, verliehen wurde. Dies ist das einzige Haus aus dieser Zeit, das im Laufe der Jahrhunderte immer noch im Besitz derselben Familie blieb. Weiter geht es zum Larco Museum im traditionellen Viertel Pueblo Libre, das in einem wunderschön restaurierten Herrenhaus untergebracht ist und auf einer präkolumbianischen Pyramide aus dem 7. Jahrhundert erbaut wurde. Das Museum verfügt über die umfassendste Sammlung von Gold- und Silbergegenständen sowie erotischen Kunstwerken. Schließlich werden Sie zum Hotel gebracht. Übernachtung in Ihrem Hotel in Lima. Frühstück inklusive. Optionale Aktivität: Tour zum Magischen Wasserkreis + Dinnershow (montags nicht verfügbar).

Tag 3: Lima - Cusco (Frühstück)
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel, bevor Sie von Ihrem Hotel zum Flughafen von Lima gebracht werden. Sobald Sie am Flughafen Cusco angekommen sind, wartet ein Transportservice auf Sie, um Sie zu Ihrem Hotel zu bringen. Ein Vertreter wird Sie durch die Attraktionen und Einrichtungen der Stadt führen. Am Nachmittag beginnt die Tour in Coricancha, auch bekannt als "Der Sonnentempel", der im Auftrag von Inca Pachacuti erbaut wurde und bei der Ankunft der Spanier zum Fundament für den Bau des Santo Domingo-Klosters wurde. Dann besuchen Sie die Kathedrale, das imposanteste Denkmal des Hauptplatzes, dessen Bau 100 Jahre dauerte und 1654 abgeschlossen wurde.

Später besuchen Sie Sacsayhuaman, eines der bedeutendsten Gebäude der Inkas, das von Inca Pachacuti im 15. Jahrhundert errichtet wurde. Es ist eine gewaltige Festung, die aus großen Steinen erbaut wurde und deren Transport und Zusammenbau ein Rätsel ist. Jedes Jahr am 24. Juni wird während der Wintersonnenwende das Fest von Inti Raymi organisiert, bei dem die Sonne angebetet wird. Weiterfahrt nach Qenqo, einem archäologischen Komplex für religiöse Zwecke, in dem landwirtschaftliche Rituale abgehalten wurden.

Zum Abschluss besuchen Sie Puka Pukara, sieben Kilometer von der Stadt entfernt. Puca Pucara, was "rote Festung" bedeutet, war ein architektonischer Komplex mit angeblicher militärischer Nutzung mit mehreren Umgebungen, Plätzen, Bädern, Aquädukten und Türmen. Es wird angenommen, dass diese vom Inka-Gefolge benutzt wurde, während sich der Anführer in Tambomachay ausruhte. Wenn Sie fertig sind, kehren Sie zum Hotel zurück. Übernachtung in Ihrem Hotel in Cusco. Frühstück inklusive.
Tag 4: Cusco - Ollanta - Machu Picchu - Cusco (Frühstück)
Nach dem Frühstück im Hotel holt Sie ein Transportservice von Ihrem Hotel in Cusco ab und bringt Sie zum Bahnhof Ollanta. Ihre Reise nach Machu Picchu beginnt mit einer Zugfahrt in die Stadt Aguas Calientes. In Aguas Calientes gibt es einen Kunsthandwerksmarkt, Restaurants und Unterkünfte verschiedener Kategorien für diejenigen, die lieber am Fuß des Berges übernachten und ihn dann am nächsten Morgen früh erkunden möchten. Nach einer kurzen Reise erreichen Sie Machu Picchu, ein Meisterwerk der Technik und Architektur, das Inca Pachacuti als Zufluchtsort und Ruhestätte diente. Machu Picchu bedeutet "alter Berg" und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Es ist auch eines der neuen 7 Weltwunder. Am Ende der Tour kehren Sie mit dem Bus nach Aguas Calientes zurück, um ein köstliches Mittagessen in einem lokalen Restaurant zu genießen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und Sie können mit dem Zug zurück nach Cusco fahren. Übernachtung in Ihrem Hotel in Cusco. Frühstück inklusive.

Tag 5: Cusco (Frühstück)
Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie den Morgen zur freien Verfügung, um die Zitadelle auf eigene Faust zu erkunden oder an optionalen Aktivitäten teilzunehmen. Übernachtung in Ihrem Hotel in Cusco. Frühstück inklusive.

Tag 6: Abreise aus Cusco (Frühstück)
Genießen Sie das Frühstück im Hotel, bevor ein Transportservice Sie von Ihrem Hotel zum Flughafen bringt. Ein Vertreter unterstützt Sie dabei.

Ihre Rundreise in 7 Nächten

Tag 1: Ankunft Lima

Ein Transportservice wartet auf Ihre Ankunft am Flughafen Lima und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Übernachtung in einem ausgewählten Hotel in Lima. 

Tag 2: Lima (Frühstück)
Begeben Sie sich nach dem Frühstück auf eine Stadtrundfahrt durch Lima. Ihre Tour beginnt in der Innenstadt von Lima, wo Sie den Hauptplatz besuchen, auf dem Lima 1535 als "Stadt der Könige" gegründet wurde. Zu dieser Zeit war die Stadt bereits unter dem Namen Lima bekannt, als Peru seine Unabhängigkeit proklamierte die spanische Krone im Jahr 1821. Entdecken Sie den Präsidentenpalast, den Erzbischofspalast und die Kathedrale von Lima. Anschließend besuchen Sie die Kirche und das Kloster des Heiligen Franziskus mit einer beneidenswerten Sammlung alter Bücher und einem authentischen Netzwerk öffentlich zugänglicher Katakomben.

Anschließend besuchen Sie den Stadtteil Pueblo Libre und das Larco Museum, das 1926 von Rafael Larco Hoyle gegründet wurde. Das Museum befindet sich in einem Viceregal-Herrenhaus, das auf einer präkolumbianischen Pyramide aus dem 7. Jahrhundert erbaut wurde und das vollständigste präspanische Museum beherbergt eine Sammlung von Gold- und Silberartefakten sowie erotischen Kunstwerken. Übernachtung in Ihrem Hotel in Lima. Eintrittskarten inbegriffen: Franziskanerkloster und Larco Museum.

Tag 3: Lima - Cusco (Frühstück)
Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen Lima gebracht. Sie werden dann einen Flug nach Cusco nehmen, wo Sie von Ihrem Transfer abgeholt werden, der Sie zu Ihrem Hotel bringt. Sie werden von einem Guide begleitet, der Sie über die Attraktionen und Dienstleistungen der Stadt informiert. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Ihrem Hotel in Cusco.

Tag 4: Cusco (Frühstück)
Heute werden Sie an einem Rundgang teilnehmen, der am Coricancha-Tempel beginnt, einem der wichtigsten Gebäude der Stadt. Es war eines der wichtigsten Zentren der Verehrung des Sonnengottes der Inkas, der nach der Ankunft der Spanier in ein Kloster umgewandelt wurde. Besuchen Sie anschließend die wundervolle Kathedrale von Cusco, die zwischen 1560 und 1664 erbaut wurde, und beenden Sie die Besichtigung des San Pedro Marktes, einer Speisekammer mit Tausenden von Produkten aus verschiedenen Regionen der Region. Schließlich werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Übernachtung in Ihrem Hotel in Cusco. Eintrittskarten inbegriffen: Coricancha-Tempel und Kathedrale.

Bitte beachten Sie: Der Besuch des San Pedro Marktes kann durch einen Besuch der Casa Concha ersetzt werden, einem alten Herrenhaus aus der Kolonialzeit, das eine beeindruckende Sammlung von Inkastücken von Machu Picchu beherbergt.
Tag 5: Cusco - Heiliges Tal (Frühstück, Mittagessen)
Machen Sie nach dem Frühstück eine Tour durch das Heilige Tal. Ihre Tour beginnt im Heiligen Tal, wo Sie Awanakancha besuchen, eine Farm mit südamerikanischen Kameliden und Textilausstellungsräumen, in der einheimische Familien den gesamten traditionellen Prozess des Webens und der Herstellung von Kleidungsstücken zeigen. Anschließend besuchen Sie den Pisac-Markt mit Ständen, an denen Produkte von Anwohnern ausgestellt und verkauft werden. Wunderschöne Alpaka-Textilien, Musikinstrumente, Gemälde, Schnitzereien, Halsketten und Repliken alter Inkastücke werden Sie begeistern.

Anschließend essen Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag, gefolgt von einem Besuch in Ollantaytambo, bei dem Sie eine Reihe von Zwischenstopps an interessanten Orten einlegen. Die Stadt Ollantaytambo ist ein typisches Beispiel für die Stadtplanung der Inkas, deren heutige Bewohner nach wie vor nach alten Traditionen leben. Der Inka-Herrscher Pachacuti eroberte die Stadt, zerstörte sie und baute eine neue, die er als Teil seines Reiches aufnahm. Diese Stadt weist einen der bemerkenswertesten Komplexe des Inkareichs auf. Am Ende des Ausfluges Transfer zu Ihrem Hotel im Heiligen Tal. Übernachtung in Ihrem Hotel im Heiligen Tal. Frühstück und Mittagessen inklusive. Eintrittskarten inbegriffen: Archäologischer Komplex von Awanacancha und Ollantaytambo
Tag 6: Heiliges Tal - Aguas Calientes - Ollantaytambo - Cusco (Frühstück)
Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie von Ihrem Hotel zum Bahnhof im Heiligen Tal gebracht. Sie begeben sich nun auf eine Tour durch den weltberühmten Machu Picchu. Ihre Tour beginnt mit einer Zugfahrt nach Aguas Calientes, das Sie in ungefähr zwei Stunden erreichen. Diese Stadt ist auch als "Machu Picchu Pueblo" - die Stadt von Machu Picchu - bekannt und ist die letzte Station vor dem Betreten der wichtigsten archäologischen Stätte in Peru. In Aguas Calientes finden Sie einen Bahnhof, einen Kunsthandwerksmarkt, Restaurants und Hotels verschiedener Kategorien für diejenigen, die lieber am Fuße des Berges übernachten und früh aufsteigen möchten.

Nach einer kurzen Busfahrt erreichen Sie Machu Picchu, ein Meisterwerk der Technik und Architektur, das dem Inka-Herrscher Pachacuti als Zufluchtsort und Rückzugsort diente. Machu Picchu, was "alter Berg" bedeutet, ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und eines der neuen 7 Weltwunder. Am Nachmittag fahren Sie zum Bahnhof Aguas Calientes und nehmen den Zug zurück nach Ollantaytambo. Ein Transferservice mit einem Reiseleiter holt Sie dann zum festgelegten Zeitpunkt vom Bahnhof Ollantaytambo ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel in Cusco. Der Reiseleiter wird Ihnen beim Check-in behilflich sein. Übernachtung in Ihrem Hotel in Cusco. Tickets inklusive: Machu Picchu.
Tag 7: Cusco (Frühstück)
Nehmen Sie Ihr Frühstück im Hotel ein und genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung, um diese wunderbare Stadt zu erkunden. Sehen Sie sich unsere optionalen Ausflüge an, an denen Sie teilnehmen können! Übernachtung in Ihrem Hotel in Cusco.

Tag 8: Abreise von Cusco (Frühstück)
Nach dem Frühstück holt Sie ein Reiseleiter an diesem Morgen von Ihrem Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen. Ein Vertreter wird Sie am Flughafen unterstützen.

Ihre Rundreise in 10 Nächten

Tag 1: Ankunft Lima
Ein Transportservice wartet auf Ihre Ankunft am Flughafen Lima und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Übernachtung in einem ausgewählten Hotel in Lima. 

Tag 2: Lima (Frühstück)
Begeben Sie sich nach dem Frühstück auf eine Stadtrundfahrt durch Lima. Ihre Tour beginnt in der Innenstadt von Lima, wo Sie den Hauptplatz besuchen, auf dem Lima 1535 als "Stadt der Könige" gegründet wurde. Zu dieser Zeit war die Stadt bereits unter dem Namen Lima bekannt, als Peru seine Unabhängigkeit proklamierte die spanische Krone im Jahr 1821. Entdecken Sie den Präsidentenpalast, den Erzbischofspalast und die Kathedrale von Lima. Anschließend besuchen Sie die Kirche und das Kloster des Heiligen Franziskus mit einer beneidenswerten Sammlung alter Bücher und einem authentischen Netzwerk öffentlich zugänglicher Katakomben.

Anschließend besuchen Sie den Stadtteil Pueblo Libre und das Larco Museum, das 1926 von Rafael Larco Hoyle gegründet wurde. Das Museum befindet sich in einem Viceregal-Herrenhaus, das auf einer präkolumbianischen Pyramide aus dem 7. Jahrhundert erbaut wurde und das vollständigste präspanische Museum beherbergt eine Sammlung von Gold- und Silberartefakten sowie erotischen Kunstwerken. Übernachtung in Ihrem Hotel in Lima. Eintrittskarten inbegriffen: Franziskanerkloster und Larco Museum.

Tag 3: Lima - Arequipa (Frühstück)
Nach dem Frühstück holt Sie ein Transportservice zur festgelegten Zeit von Ihrem Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen von Lima. Nach Ihrer Ankunft in Arequipa werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Unterwegs informiert Sie ein Reiseleiter über die Attraktionen und Dienstleistungen der Stadt und hilft Ihnen beim Check-in in Ihrem Hotel. Heute machen Sie eine Tour durch Arequipa, wo Ihre Reise am Plaza de Armas beginnt, einem der schönsten in Peru, neben der prächtigen Kathedrale von Arequipa, die im 17. Jahrhundert erbaut und nach mehreren Erdbeben mehrmals umgebaut wurde.

Von dort werden Sie zum Kloster Santa Catalina geführt, einem authentischen Kreuzgang aus dem Jahr 1579, dessen kleine religiöse Zitadelle noch heute besucht wird. Danach besuchen Sie die "Iglesia de la Compañía de Jesús" (1590), die als klassisches Beispiel der lokalen Barockarchitektur gilt und eine außergewöhnliche Sammlung von Gemälden und Wandgemälden beherbergt. Besuchen Sie zum Abschluss des Tages die Stadtteile Yanahuara und Carmen Alto, um einen Panoramablick auf die Landschaft von Arequipa zu genießen. Übernachtung in Ihrem Hotel in Arequipa. Frühstück inklusive. Eintrittskarten inbegriffen: Convento Santa Catalina und Iglesia de la Compañía in Arequipa.Tag 4: Arequipa (Frühstück)

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie in Richtung Puno: ca. 7 Stunden Transfer (einschließlich Mittagspause und Besichtigung unterwegs) auf einer Straße, die die wundervollen Landschaften der Anden kreuzt und in Richtung Altiplano steigt. Genießen Sie ein Picknick mit Blick auf die Lagune von Sillustani und besuchen Sie die Nekropole von Sillustani. Am späten Nachmittag kommen Sie in Puno an und checken im Hotel ein. Übernachtung in Ihrem Hotel in Puno. Frühstück und Lunchpaket inklusive. Tickets enthalten: Sillustani.
Tag 5: Puno (Frühstück und Mittagessen)
Genießen Sie das Frühstück im Hotel. Heute unternehmen Sie eine halbprivate Tour durch Uros und die Taquile-Inseln. Sie werden zum Seehafen von Puno gebracht, wo Sie ein Boot zu den schwimmenden Inseln von Uros bringt. Die Uros sind eine alte Gesellschaft, die eine Reihe künstlicher Inseln bevölkert, die auf der Basis einer Rohrkolbenpflanze errichtet wurden. Die Inseln sind an Stellen, an denen sie dicker werden und eine natürliche Schicht bilden, aus Schilf gewebt. Über ihnen bauen die Bewohner ihre Häuser, ebenfalls aus Schilf, und kochen im Freien, um möglichen Bränden vorzubeugen.

Nach anderthalb Stunden setzen Sie Ihre Reise zur Insel Taquile fort. Auf dieser Insel wird Quechua gesprochen, im Gegensatz zu den anderen Inseln im See, auf denen Aymara gesprochen wird. Die Insel war Teil des Inka-Reiches und Spuren dieser Kultur sind noch in den Gebäuden zu sehen. Dort erhalten Sie eine kurze Erklärung der Insel und können Zeuge einer kulturellen Aktivität werden. Dann essen Sie zu Mittag und kehren in die Stadt Puno zurück. Übernachtung in Ihrem Hotel in Puno. Frühstück und Mittagessen inklusive. Tickets enthalten: Inseln Uros und Taquile.

Tag 6: Puno - Cusco (Frühstück)
Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie zur Bushaltestelle gebracht. Sie reisen durch die atemberaubenden Landschaften des Hochlandplateaus, die von Anden-Weilern und Herden grasender Lamas und Vicuñas übersät sind. Unterwegs machen Sie Halt an der archäologischen Stätte von Pukara sowie in Raqchi, um die Ruinen eines Inkatempels zu bewundern, der zur Verehrung von Wiracocha, einem der wichtigsten Inkagötter, errichtet wurde. Noch eine Station vor Cusco in Andahuaylillas, einer malerischen Stadt, die für die wunderschöne Kirche St. Peter der Apostel aus dem 16. Jahrhundert berühmt ist. Sie verfügt über ein vergoldetes barockes Interieur und Fresken, die so fein sind, dass es als "Sixtinische Kapelle Amerikas" bekannt ist.

Nach Ihrer Ankunft in Cusco bringt Sie ein Transportservice von der Bushaltestelle zum Hotel in der Stadt. Übernachtung in Ihrem Hotel in Cusco. Frühstück und Mittagessen inklusive. Tickets enthalten: Andahuaylillas, Racchi und Pucará.
Tag 7: Cusco (Frühstück)
Heute werden Sie an einem Rundgang teilnehmen, der am Coricancha-Tempel beginnt, einem der wichtigsten Gebäude der Stadt. Es war eines der wichtigsten Zentren der Verehrung des Sonnengottes der Inkas, der nach der Ankunft der Spanier in ein Kloster umgewandelt wurde. Besuchen Sie anschließend die wundervolle Kathedrale von Cusco, die zwischen 1560 und 1664 erbaut wurde, und beenden Sie die Besichtigung des San Pedro Marktes, einer Speisekammer mit Tausenden von Produkten aus verschiedenen Regionen der Region. Schließlich werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Übernachtung in Ihrem Hotel in Cusco. Eintrittskarten inbegriffen: Coricancha-Tempel und Kathedrale.

Bitte beachten Sie: Der Besuch des San Pedro Marktes kann durch einen Besuch der Casa Concha ersetzt werden, einem alten Herrenhaus aus der Kolonialzeit, das eine beeindruckende Sammlung von Inkastücken von Machu Picchu beherbergt.
Tag 8: Cusco - Heiliges Tal - Aguas Calientes (Frühstück, Mittagessen)
Frühstück im Hotel. Anschließend unternehmen Sie eine Tour durch das Heilige Tal. Diese Tour beginnt mit einem Besuch in Awanakancha, einer Farm südamerikanischer Kameliden- und Textilausstellungsräume, in denen einheimische Familien den gesamten traditionellen Prozess des Webens und der Herstellung von Kleidungsstücken zeigen. Anschließend besuchen Sie den Pisac-Markt mit Ständen, an denen Produkte von Anwohnern ausgestellt und verkauft werden. Wunderschöne Alpaka-Textilien, Musikinstrumente, Gemälde, Schnitzereien, Halsketten und Repliken alter Inkastücke werden Sie begeistern. Anschließend essen Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag, gefolgt von einem Besuch in Ollantaytambo, bei dem Sie eine Reihe von Zwischenstopps an interessanten Orten einlegen. Die Stadt Ollantaytambo ist ein typisches Beispiel für die Stadtplanung der Inkas, deren heutige Bewohner nach wie vor nach alten Traditionen leben. Der Inka-Herrscher Pachacuti eroberte die Stadt, zerstörte sie und baute eine neue, die er als Teil seines Reiches aufnahm. Diese Stadt weist einen der bemerkenswertesten Komplexe des Inkareichs auf. Am Ende des Ausfluges Transfer zu Ihrem Hotel im Heiligen Tal.

Am Ende des Ausfluges bringt Sie ein Transportservice zum Bahnhof Ollantaytambo. Ihre Tour nach Machu Picchu beginnt mit einer Zugfahrt nach Aguas Calientes, das Sie in ungefähr zwei Stunden erreichen. Diese Stadt ist auch bekannt als "Machu Picchu Pueblo" - die Stadt von Machu Picchu - und ist die letzte Station vor dem Betreten der wichtigsten archäologischen Stätte in Peru. In Aguas Calientes finden Sie einen Bahnhof, einen Kunsthandwerksmarkt, Restaurants und Hotels verschiedener Kategorien für diejenigen, die die Nacht lieber am Fuße des Berges verbringen und früh klettern möchten. Bei Ihrer Ankunft wird Ihnen ein Vertreter beim Check-in und bei der Unterbringung behilflich sein. Übernachtung in Ihrem Hotel in Aguas Calientes. Frühstück und Mittagessen inklusive. Eintrittskarten inbegriffen: Archäologischer Komplex von Awanacancha und Ollantaytambo.
Tag 9: Aguas Calientes - Ollanta Station - Cusco (Frühstück, Mittagessen)
Frühstück im Hotel, bevor Sie eine Machu Picchu Tour genießen. Nach einer kurzen Busfahrt erreichen Sie Machu Picchu, ein Meisterwerk der Technik und Architektur, das dem Inka-Herrscher Pachacuti als Zufluchtsort und Rückzugsort diente. Machu Picchu, was "alter Berg" bedeutet, ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und eines der neuen 7 Weltwunder. In der Zitadelle können Sie optional auch das Intipunku (Sonnentor), das Wayna Picchu (je nach Verfügbarkeit) und die Inka-Brücke besuchen. Rückkehr nach Aguas Calientes zum Mittagessen im Café Inkaterra.

Am Nachmittag fahren Sie zum Bahnhof Aguas Calientes, um mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo zu fahren und von dort aus nach Cusco zurückzukehren. Ein Transportservice holt Sie zum festgelegten Zeitpunkt vom Bahnhof Ollantaytambo ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel in Cusco City. Übernachtung in Ihrem Hotel in Cusco. Frühstück und Mittagessen inklusive. Tickets inklusive: Machu Picchu.

Tag 10: Cusco (Frühstück)
Nehmen Sie Ihr Frühstück im Hotel ein und genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung, um diese wunderbare Stadt zu erkunden. Wir bieten eine Vielzahl von optionalen Ausflügen an, die für Sie von Interesse sein können! Übernachtung in Ihrem Hotel in Cusco.

Tag 11: Abreise aus Cusco (Frühstück)
Nach dem Frühstück holt Sie heute Morgen ein Transportservice von Ihrem Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen.

Ihre Hotels

Sie logieren wahlweise in Hotels der Kategorie Standard oder Superior. Es erwarten Sie komfortable Standard Zimmer und tägliches Frühstück.

Ihre Hotels der Kategorie Standard

Ihre Hotels
5-Nächte-Tour:
Lima: 
Tambo II 3* (oder ähnlich)
Cusco:
Suenos del Inka 3* (oder ähnlich)

7-Nächte-Tour:

Lima: Tambo II 3* (oder ähnlich)
Cusco: Suenos del Inka 3* (oder ähnlich)
Sacred Valley: Hacienda del Valle 3* (oder ähnlich)

10-Nächte-Tour:
Lima:
 Tambo II 3* (oder ähnlich)
Arequipa: Casa Andina Standard 3* (oder ähnlich)
Puno: Hacienda Puno 3* (oder ähnlich)
Cusco: Suenos del Inka 3* (oder ähnlich)
Aguas Calientes: Intipunku 3* (oder ähnlich)

Ihre Hotels der Kategorie Superior

Ihre Hotels
5-Nächte-Tour:
Lima: 
Casa Andina Select 4* (oder ähnlich)
Cusco
Sonesta Cusco 4* (oder ähnlich)

7-Nächte-Tour:

Lima: Casa Andina Select 4* (oder ähnlich)
Cusco
Sonesta 4* (oder ähnlich)
Sacred Valley: 
Casona de Yucay 4* (oder ähnlich)

10-Nächte-Tour:
Lima: 
Casa Andina Select 4* (oder ähnlich)
Arequipa: Casa Andina Select 4* (oder ähnlich)
Puno: Jose Antonio 4* (oder ähnlich)
Cusco: Sonesta Cusco 4* (oder ähnlich)
Aguas Calientes: El Mapi by Inkaterra 4* (oder ähnlich)
El Mapi by Inkaterra                   

Maximale Zimmerkapazität

Erwachsene Erwachsene Erwachsene
3 Erwachsene

Ihre Informationen zum Transport

Flug: Sie reisen mit einer Standardfluggesellschaft oder Low-Cost-Fluggesellschaft. Sie können Ihre Fluggesellschaft und Flugpläne auf dem 2. Buchungsschritt auswählen.

Die Flugtickets sind nicht erstattungsfähig, es können also keine Änderungen nach der Buchung mehr vorgenommen werden. Die Stornierungskosten betragen 100%.
Alle Fragen bezüglich der gebuchten Flüge, können Sie direkt an die Fluggesellschaft richten. Die Referenznummer Ihrer Flugbuchung erscheint auf Ihrem Voucher. Damit können Sie sich online auf der Webseite Ihrer Fluggesellschaft einchecken. (Das Check-In am Flughafen ist oft kostenpflichtig).

Das Mitnehmen von Gepäckstücken, Mahlzeiten oder andere Serviceleistungen von manchen Flügen können kostenpflichtig sein.

Die verfügbaren Flüge und Flugpläne werden während des Buchungsvorgangs in Echtzeit angezeigt, deshalb können die Tarife innerhalb von Stunden variieren.

Die Auswahl der Fluges erfolgt durch den Kunden. Voyage Privé kann von daher nicht für zu späte Ankünfte oder zu frühe Rückkehr verantwortlich gemacht werden.

Für den Fall, dass Sie Flüge mit einer Übernachtung am Flughafen wählen, müssen Sie selbst für die Kosten der Unterbringung in dieser Nacht aufkommen, sie werden nicht von Voyage Privé getragen.

Vergleichen Sie die Daten Ihres Fluges mit denen Ihrer Hotelbuchung. Voyage Privé ist nicht dafür verantwortlich, wenn die Daten nicht übereinstimmen.

Wenn Sie in die USA reisen oder wenn Sie einen Umstieg in den USA haben, müssen Sie im Besitz der ESTA sein. Ansonsten können Sie Ihre Reise nicht fortsetzen.

weiter lesen

Transfer: 
Der Transfer zwischen dem Flughafen und dem Hotel ist in unserem Angebot enthalten.

Wichtige Informationen zu Buchungen ohne Flug:
Wenn Ihre Buchung einen Transfer zwischen dem  Flughafen / Hotel / Flughafen enthält, oder Sie einen optionellen Transfer hinzugebucht haben, senden Sie bitte Ihre Flugdaten innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Buchung über das entsprechende Formular in Ihrem Mitgliedskonto an uns. Ohne diese Informationen kann der Transfer nicht vorgenommen werden.

weiter lesen

Ihre Optionen

Halbtagesausflug nach Maras & Moray (englischsprechender Guide) für 1 Person

Ihre Optionen
Dieser halbtägige Ausflug von Cusco aus beinhaltet einen etwa anderthalb stündigen Besuch der Terrassen von Moray und den Salzminen von Maras. Die archäologischen Überreste von Moray bestehen aus einer mysteriösen kreisförmigen konzentrischen Terrasse, die nach Ansicht einiger Wissenschaftler ein landwirtschaftliches Forschungszentrum sein soll. Die höheren Außenterrassen haben höhere Temperaturen und so konnten die Inkas die verschiedenen ökologischen Bedingungen des Reiches simulieren. Maras ist ein surrealer Anblick. Es ist ein beeindruckender Komplex von Salzmienen, der aus der Zeit vor den Inkas stammt. Die enormen Mengen an gewonnenem Salz wurden als Tauschobjekte für die Produkte anderer Teile des Reiches verwendet.

Inklusive: Eintritt nach Maras und Transfer nach / von Cusco

Tagesausflug zu einem Regenbogenberg (englischsprechender Guide) für 1 Person

Ihre Optionen
Abfahrt vom Hotel um 4:00 Uhr morgens nach Quesoyuni. Auf dem Weg besuchen Sie Japura, eine kleine Andengemeinschaft, und frühstücken dort. Als nächstes steht eine Wanderung nach Kairawiri an, was der Ausgangspunkt der Wanderung zum beeindruckenden 7-farbigen Berg ist. Genießen Sie das Naturschauspiel, das Sie vor sich haben, und die imposanten Berge, die die Landschaft mit Farben füllen. Nach dem 30 bis 45-minütigen Besuch geht es nach zurück nach Kairawiri, wo Sie Ihr Lunchpaket genießen. Rückfahrt mit dem Bus nach Cusco und Transfer zum Hotel. Inklusive: Frühstück, Mittagessen und Transfer von/ nach Cusco .

Tagesausflug zum Balcon del diablo (englischsprechender Guide) für 1 Person

Ihre Optionen
Morgens erfolgt der Transfer von Ihrem Hotel zur Sacsayhuaman-Stätte. Von hier aus starten Sie die Wanderung nach Chacán, auch bekannt als Balcón del Diablo. Dieser Ort bietet eine perfekte Harmonie zwischen Natur und Inka-Architektur mit Gebäuden, die sich perfekt in die Felsen einfügen, und am oberen Ende der Klippe haben Sie einen Blick auf das gesamte Gelände. Die Wanderung führt weiter zur Zone X, die für ihre mysteriösen Felslabyrinthe bekannt ist. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Mondturm, wo Sie mehr über die andine Kosmovision und ihre Verbindung zu den Sternen und den Naturgewalten erfahren. Dann erkunden Sie den archäologischen Komplex von Cusilluchayoc. Die Rückkehr nach Cusco erfolgt auf der Route der alten Inkastrasse, die nach Antisuyo führte. Sie erreichen die Stadt durch San Blas, ein Gebiet, das für seine talentierten Handwerker bekannt ist, wo der Ausflug endet.

Inklusive: Lunchpaket und Transfer von/ nach Cusco

Tagesausflug zum Palcoyo mit Guide für 2 Personen

Ihre Optionen
Das Abenteuer beginnt mit einem Transfer von Ihrem Hotel zum Ausgangspunkt der Wanderung, bevor Sie den Gipfel des beeindruckenden, farbenfrohen Berges Palcoyo erreichen. Genau wie der Berg der 7 Farben, auch Vinicunca genannt, erhält Palcoyo seine Farbe durch Mineralien wie Magnesium, Kalzium und das Eisen, aus dem er besteht und das sich seit Millionen von Jahren angesammelt hat und das wir heute anbieten Diese großartige Show. Um die Spitze des Palcoyo-Gebirges zu erreichen, müssen Sie zwei Stunden laufen (mittlerer Schwierigkeitsgrad), um den höchsten Punkt auf 4900 Metern Höhe zu erreichen. Oben angekommen, genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf den Berg und nehmen sich ein paar Minuten Zeit, um die Umgebung in Ruhe zu genießen, denn im Vergleich zu den 7 Farben des Berges wagen sich nur wenige Touristen hierher. Diese Erfahrung wird unter Beachtung der geltenden Straßen und Vorschriften gemacht, um zur Erhaltung dieses Naturwunders beizutragen. Wandern 2,5 km, leichtes Niveau.
Dauer: 10 Stunden. Frühstück, Mittagessen und Transfers inbegriffen.

Tagesausflug zum Humantay (englischsprechender Guide) für 1 Person

Ihre Optionen
Genießen Sie eine der spektakulärsten Trekkingrouten durch die Anden zur Lagune von Humantay (4180 Meter über dem Meeresspiegel). Tauchen Sie ein in die atemberaubende Landschaft, den kulturellen Reichtum und die lange Geschichte dieser Region. Sie werden von Cusco nach Mollepata gebracht (1 Stunde und 20 Minuten) und fahren dann eine Stunde weiter nach Soraypampa (3900 Meter über dem Meeresspiegel).

Während dieses Abschnitts werden Sie die abwechslungsreiche Fauna wie den Kondor oder die Schwalbe der Anden sichten und die imposanten Berge von Salkantay und Humantay sehen. Von Soraypampa aus beginnt der Aufstieg von ca. zwei Stunden in die Humantay-Lagune, hier genießen Sie das Mittagessen am Ufer. Dann erkunden wir den Ort für ungefähr eine Stunde und steigen dann für ungefähr 1 Stunde und 15 Minuten nach Soraypampa ab, wo ein Bus auf die Rückkehr nach Cusco wartet. Ankunft in Cusco um 19:00 Uhr.

Nur für Sie

Wenn Sie mehr als 35 Tage im Voraus buchen und der Gesamtbetrag mehr als 1000 € beträgt, brauchen Sie nicht alles auf einmal zu bezahlen!
Klicken Sie beim Buchungsprozess einfach auf die Option
Anzahlung von nur 25%
.

Jan
min : 20°C max : 26°C
Feb
min : 20°C max : 26°C
Mär
min : 20°C max : 26°C
Apr
min : 18°C max : 24°C
Mai
min : 17°C max : 22°C
Jun
min : 16°C max : 20°C
Jul
min : 15°C max : 19°C
Aug
min : 15°C max : 18°C
Sep
min : 15°C max : 19°C
Okt
min : 17°C max : 20°C
Nov
min : 17°C max : 22°C
Dez
min : 18°C max : 24°C

Weitere Details...

Alle praktischen Informationen über die Tour:
Die Tour ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht zugänglich.
Check-in: 15 Uhr
Check-out: 12 Uhr
Haustiere sind nicht erlaubt.
Die Ortstaxe muss vor Ort bezahlt werden.
Preise und Zeitpläne ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Im Angebot enthalten

  • 5, 7 oder 10 Nächte Entdeckungsreise Peru
  • Standard Zimmer der Hotelkategorie Standard oder Superior
  • Frühstück
  • Inlandsflüge Lima / Arequipa / Cusco / Lima

Nicht enthalten

  • Getränke und andere Mahlzeiten, die nicht im Programm aufgeführt sind
  • Zuschlag für spezielle Wünsche in Bezug auf Mahlzeiten
  • Eintrittsgebühren, Transferleistungen und Führer in der Freizeit
  • Versicherung, persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Internationale Flughafensteuer
  • Alle Dienstleistungen, die nicht im Programm erwähnt werden

Ihre Reisebestimmungen

Bitte beachten Sie bei Ihrer Einreise in Peru folgende Regelungen:

Einreisedokumente
Eine Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass, Vorläufiger Reisepass, Kinderreisepass.

Anmerkungen
Alle Reisedokumente müssen unbedingt noch sechs Monate ab Einreise gültig sein.Dies wird inzwischen von der peruanischen Einwanderungsbehörde streng beachtet. Reisende, deren Pässe nicht die erforderliche Gültigkeitsdauer enthalten, werden zurückgewiesen, auch wenn sie sich nur für einen kurzen Zeitraum in Peru aufhalten möchten. Für Reisen über die USA sind die Einreisebestimmungen für die USA zu beachten.
Vorzuweisen sind das Billett/Ticket für die Rück- oder Weiterreise, die gültigen Papiere zur Reisefortsetzung ins nächste Land sowie ein Beleg für ausreichende Geldmittel für die Dauer des Aufenthalts. Die Einreise kann sonst verweigert werden.

Visum
Deutsche Staatsangehörige benötigen für touristische Aufenthalte bis zu 90 Tagen kein Visum.

Einreisebestimmungen für Minderjährige
Minderjährige unter 18 Jahren, die allein oder in Begleitung eines Elternteils reisen, sollten eine Einverständniserklärung der Eltern/des anderen Elternteils mitführen. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Regelungen beim Auswärtigen Amt oder der Deutschen Botschaft in Peru.

Impfschutz und gesundheitliche Empfehlungen
Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet, häufig aus den Nachbarstaaten,  oder bei direkter Einreise aus Deutschland ist der Nachweis einer Gelbfieberimpfung derzeit, nach Auskunft der peruanischen Einreisebehörden, nicht vorgeschrieben. Jedoch ist bei Reisen in die ausgewiesenen Gelbfieber-Endemiegebiete Perus, insbesondere für das gesamte peruanische Amazonasgebiet und die Gebiete östlich der Anden unter 2300 m, allen Reisenden ab dem vollendeten 9. Lebensmonat, siehe www.who.int, eine rechtzeitige Impfung, d.h. 10 Tage vor Einreise, dringend empfohlen. 2018 wird erneut eine Häufung von Erkrankungen bei nicht geimpften Personen in diesen Gebieten beobachtet. Aus Peru kommend kann die Impfung bei Weiterreise in ein Drittland verlangt werden.
Achten Sie darauf, dass sich bei Ihnen und Ihren Kindern die Standardimpfungen gemäß des Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden.
Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Typhus und Tollwut empfohlen.
Aktuelle, detaillierte Reiseimpfempfehlungen der DTG für Fachkreise finden Sie hier.

Hinweise für Reisende ohne deutsche Staatsangehörigkeit
Bitte beachten Sie, dass die Einreisebestimmungen für Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit abweichen können. Wir empfehlen Ihnen, sich beim Auswärtigen Amt Ihres Ziellandes zu informieren.

Weitere Informationen 
Weitere Bestimmungen und Reiseempfehlungen finden Sie auf der Website des Auslandsamts.

Bitte prüfen Sie die Einreisebestimmungen Ihres Ziellandes vor Ihrer Abreise auf mögliche Änderungen.

BITTE BEACHTEN SIE
Wenn Sie auf Ihrer Reise einen Zwischenhalt in den USA oder Kanada haben (selbst wenn Sie das Flugzeug oder das Flughafengelände nicht verlassen!), beachten Sie bitte die Einreisebestimmungen der USA bzw. Kanada.
USA: Im Rahmen des US-Visa Waiver Programm können deutsche Staatsangehörige zu Zwecken des Tourismus visumfrei in die USA einreisen, sofern sie im Besitz eines elektronischen Reisepasses (e-Pass mit Chip), einer gültigen elektronischen Einreisegenehmigung (ESTA) sowie eines gültigen Rück- oder Weiterflugtickets sind. ESTA (Electronic System for Travel Authorization) ist ein Pflichtdokument, das Sie online beantragen müssen, um visumfrei in die Vereinigten Staaten einreisen zu können. Die folgenden Informationen müssen angegeben werden: Vollständiger Name, Reisepassnummer und Nationalität. Bitte stellen Sie sicher, dass die Information bei der Reservierung und auf dem ESTA-Formular genau übereinstimmen.
Die ESTA-Beantragung ist gebührenpflichtig (derzeit 14,- US-Dollar). Die zuständigen US-Behörden empfehlen, den Antrag gemäß ESTA nach Möglichkeit mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt über die website https://esta.cbp.dhs.gov/esta/ zu stellen.  Minderjährige können nur dann visumfrei einreisen, wenn sie im Besitz eines eigenen e-Passes und einer gültigen ESTA sind.
Kanada: Für touristische Aufenthalte von deutschen Staatsangehörigen von bis zu sechs Monaten ist die Ein- und die Transitreise in Kanada visumfrei. Sie müssen jedoch vor Reiseantritt eine elektronische Einreiseerlaubnis (electronic Travel Authorization - eTA) einholen. Die Beantragung muss vor Antritt der Flugreise online erfolgen. Informationen auch in deutscher Sprache, Antragsformulare und FAQ finden sich auf der Webseite des Government of Canada.

Bitte beachten Sie

Allgemeine Hinweise
• aus Saison-, Sicherheits- oder technischbedingten Gründen, können einige Aktivitäten fristlos gekündigt werden.
• Die Angabe der touristischen Kategorie der Unterkunft entspricht den Landesvorschriften und bezieht sich auf technische Merkmale, Serviceleistungen und Ausstattungen des Hotels.
• Die Aufenthaltsgebühren (wir Kurtaxen u. ä. ) sind, wenn nicht weiter angegeben, nicht im Preis inbegriffen und können vom Aufenthaltsort erhoben werden  
• Es können vor Ort Gebühren für Serviceleistungen entstehen. Manche Leistungen können nicht verfügbar sein.

Hinweise zu Wellnesseinrichtungen
• Zugang zu den Wellnesseinrichtungen ist für Kinder unter 16 Jahren generell verboten. Die Anwesenheit eines Erwachsenen ist für Kinder im Alter von 16 bis 18 Jahren obligatorisch.
Wenn Ihnen der Zugriff verweigert wird, kann Voyage Privé dafür nicht haftbar gemacht werden.

Hinweise zu Casinoeinrichtungen
• Zugang zu den Casinos haben nur Erwachsene, die kein Casinoverbot haben, es ist Pflicht einen Ausweis vorzuzeigen (Personalausweis oder Reisepass). Um angemessene Kleidung wird gebeten.

Hinweise zu der Stornierung Ihrer Buchung
• Sie können die Stornierungsgebühren in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen.

Wir garantieren Ihnen

  • Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote der Luxusklasse
  • Exklusive Preise und Nachlässe bis zu -70%
  • Einen zuverlässigen, schnellen Kundenservice
Mehr darüber erfahrenWeniger darüber erfahren

Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote

Unsere Angebote zeichnen sich durch ihre Qualität und das Niveau ihrer Dienstleistungen aus.

- Kuratierte Angebote, die von unseren Reiseexperten sorgfältig ausgewählt wurden.

- Wir sind in der Tourismusbranche weltweit anerkannt.

- Dank laufender Rückmeldungen unserer Mitglieder verbessern wir ständig die Qualität unserer Angebote..


Exklusive Preise und Ermäßigungen bis zu -70%

Unsere Flash-Verkäufe garantieren unseren Mitgliedern die besten Preise auf dem Markt.

- Der 7-Tage-Flash-Sale kann ausnahmsweise je nach verfügbaren Daten verlängert oder aufgestockt werden.

- Ein exklusiver Rabatt auf der Grundlage des von unseren Partnern und Lieferanten angegebenen Referenzpreises (Höchstpreis für Unterkunft und Verpflegung, für einen bestimmten Zeitraum), der durch einen Vertrag für jeden Verkauf garantiert wird.

- Wir verhandeln die besten Preise dank unseres hoch angesehenen Rufs und unserer ständig wachsenden Mitglieder-Datenbank.

- Wir garantieren Ermäßigungen, die auf reduzierten Preisen unserer Partner für einen bestimmten Zeitraum basieren (basierend auf individuellen Preisen für jeden Flash-Verkauf).

- Wir bieten zuverlässigen, reaktionsschnellen und qualitativ hochwertigen Service.


Unser Ziel: Mitgliedern ein einzigartiges und unvergessliches Reiseerlebnis bieten.

- Ein einfacher, inspirierender und innovativer Service, sowohl auf Ihrem Computer als auch auf Ihrem Handy.

- Professionelle Unterstützung vor Ort für Ihre Fragen.

- Unser Kundenservice-Team steht Ihnen 7 Tage die Woche zur Verfügung, um Sie vor, während und nach Ihrer Reise zu unterstützen.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Private Entdeckungstour Peru