Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Mexiko Urlaub : 10 Dinge, die ihr in Mexiko tun solltet!

Entdecken Sie unser beliebtestes Angebot für Ihren Urlaub in Mexiko

Mexiko Urlaubsführer

Mexiko ist ein äußert beliebtes Reiseziel – und das zurecht. Das Land bietet eine unglaubliche Vielfalt und überzeugt mit seiner beeindruckenden Kultur. Der Mexiko Reiseführer zeigt, was man hier unbedingt gesehen haben muss und warum sich eine Reise nach Mexiko allemal lohnt.

Mexiko Urlaub

Mexiko – das sind paradiesische Strände, karibisches Flair und Sonne satt. Doch damit nicht genug ! Immerhin hat das Land in Mittelamerika auch beeindruckende Metropolen, bunte Orte und atemberaubende Ruinen aus der Zeit der Maya zu bieten. Hinzu kommt die einmalige Küche, die man im Mexiko Urlaub unbedingt einmal probiert haben muss. Kurz gesagt : Bei einer Reise nach Mexiko kommen Strandurlauber, Naturliebhaber und Kulturbegeisterte gleichermaßen auf ihre Kosten.

Mexiko Orte und Sehenswürdigkeiten

Sonnenbaden an mexikanischen Stränden während Ihres Urlaubs

1. Chichén Itzá


Auf der Halbinsel Yucatán befindet sich die größte einstige Mayastadt mit der 30 m hohen Tempelpyramide El Castillo. Die Mayastätte ist eine der meistbesuchten Attraktionen Mittelamerikas und UNESCO Weltkulturerbe. Sie gilt zudem als eines der neuen Sieben Weltwunder. Ein Besuch im Mexiko Urlaub ist ein absolutes Muss !

2. Tulum


An der Riviera Maya im Süden von Yucatán gelegen, befindet sich in Tulum beeindruckende Mayaruinen direkt an der Karibikküste. Umgeben von weißen Sandstränden, tropischen Palmen und dem türkisblauen Meer, bietet sich hier ein faszinierendes Bild.

3. Cozumel


Die Insel Cozumel liegt vor dem Badeort Playa del Carmen und ist ein wunderbares Ziel für den Mexiko Urlaub. Hier lohnt es sich, beim Tauchen und Schnorcheln die traumhafte Unterwasserwelt zu bewundern, noch mehr Mayaruinen zu besuchen oder einfach nur am Strand zu liegen.

4. Teotihuacán


Die 50 km von Mexiko Stadt entfernte Ruinenstadt Teotihuacán wird mit „Stadt der Götter“ übersetzt und beherbergt die dritthöchste Pyramide der Welt – die 65 m hohe Sonnenpyramide. Zu ihrer Blütezeit war Teotihuacán mit 200.000 Einwohnern die größte Stadt der Welt.

5. Acapulco


Acapulco an der mexikanischen Pazifikküste war einst ein Urlaubsort für gutbetuchte Amerikaner. Heute ist Acapulco eine beliebte Partystadt mit einem pulsierenden Nachtleben. Aber auch Sonnenbaden an den traumhaften Stränden und Wassersport kommen hier nicht zu kurz.

6. Mexiko Stadt


Entdecken Sie die mexikanische Kultur und ihre prestigeträchtigen Gebäude
Umgeben von gigantischen Bergketten, beherbergt die Metropolregion von Mexiko Stadt rund 28 Millionen Einwohner. Mittelpunkt des historischen Zentrums der mexikanischen Hauptstadt ist der Zócalo, der Hauptplatz. Auch für Kunst- und Kulturbegeisterte ist Mexiko Stadt ein perfektes Ziel im Mexiko Urlaub.

7. Copper Canyon


Im Staat Chihuahua befindet sich der langgezogene Copper Canyon, durch den sich eine 400 km lange Bahnstrecke zieht. Während der 14 Stunden langen Fahrt kann man die eindrucksvollen Aussichten und die wunderschönen Landschaften bestaunen.

8. Puebla


In Pueblas unmittelbarer Umgebung befinden sich drei Vulkane, darunter auch der Popocatépetl. Puebla selbst hat den Charakter einer Kolonialstadt bewahrt und beherbergt die zweitgrößte Kathedrale Mexikos, einen prachtvollem Hauptplatz sowie historische Herrenhäuser.

9. Palenque


Palenque ist eine weitere Ruinenstadt der Maya und besonders glanzvoll. Sie liegt im Dschungel von Chiapas und existierte schon 300 v. Chr. Heute befinden sich hier die Überreste der Pyramiden, Tempel und weiterer Gebäude.

10. Xochimilco


Der Stadtteil von Mexiko Stadt ist bekannt für eine schwimmenden Gärten. Die insgesamt 150 km langen Kanäle wurden im 14. Jahrhundert künstlich angelegt, um den Anbau von Obst, Gemüse und Blumen zu garantieren. In den Kanälen befinden sich kleine bepflanzte Inseln. Hier lohnt es sich, ein kleines Boot zu mieten und die faszinierende Umgebung zu erkunden,

Kulinarik

Entdecken Sie die bunten Straßen Mexikos während Ihres Urlaubs mit Voyage Privé
Die mexikanische Küche ist wie das Land selbst : unheimlich bunt ! Dazu ein wenig Schärfe und leckere Zutaten, das ist Mexiko ! Im Mexiko Urlaub sollte man es nicht verpassen, die leckere Landesküche zu probieren. Gekocht wird gerne mit Chili, vor allem Jalapeños, und verschiedenen Kräutern, darunter viel Koriander. Auch Reis, Bohnen und Mais sowie verschiedenes Gemüse, Fleisch und Meeresfrüchte bestimmen die mexikanische Küche.

Doch eines darf beim mexikanischen Essen keinesfalls fehlen : Tortillas. Es handelt sich hierbei um kleine Maisfladen, die in sämtlichen Varianten serviert werden. Im Norden des Landes werden sie auch aus Weizenmehl hergestellt. Dazu kommt zumeist eine Fleisch- und Bohnenmischung sowie scharfe Salsas und Gemüse. Besonders bekannt sind Tacos, eine zusammengerollte oder eingeklappte Tortilla mit Fleisch und Gemüse. Quesadillas sind mit Käse zubereitet Tortillas, während es sich bei Enchiladas um mit einer Sauce übergossene Tortillas handelt. Belegte Tortillas werden als Tostadas bezeichnet. Weiterhin bekannt sind Burritos, unter anderem mit Reis, Fleisch und Bohnen gefüllte Weizentortillas. Typisch mexikanisch ist auch Guacamole, ein Dip aus Avocado, Tomaten, Zwiebeln und Chili, der gerne zu den Speisen oder einfach zu Nachos gereicht wird.

Klima und beste Reisezeit

MEXIKO WETTER


Mexiko zeichnet sich durch verschiedene Klimazonen von subtropisch bis alpin aus. Bis auf in den höheren Regionen herrschen aufgrund der Nähe zum Äquator jedoch das ganze Jahr über recht gemäßigte Temperaturen.

Der Nordwesten des Landes ist durch ein wüstenähnliches Klima geprägt, während das Klima an der Ostküste eher tropisch ist. Der Norden steht dagegen unter dem klimatischen Einfluss der USA. Die besten Wetterverhältnisse findet man von November bis April, wenn in Mexiko Trockenzeit herrscht. Dann ist es sommerlich warm, aber auch für das Sightseeing nicht zu heiß. Doch auch in der Regenzeit ist eine Reise nach Mexiko durchaus möglich – vor allem, weil es dann wesentlich günstiger ist und man auf weniger Touristen trifft. Beachten sollte man dabei jedoch, dass in dieser Zeit auch Hurrikansaison ist und es zu schweren Stürmen kommen kann.

Entdecken Sie weitere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöse Ferien
  3. Urlaub Mexiko