Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Unsere Angebote

Marsa Alam Urlaubsführer

Die Kleinstadt Marsa Alam zeichnet sich durch eine ganz besondere Vielfalt an Naturschönheiten, traumhaften Stränden und kulturellen Schätzen aus. Somit ist die Stadt am Roten Meer ein wunderbares Reiseziel sowohl für den Familienurlaub als auch für Kulturinteressierte, die in und um Marsa Alam eindrucksvolle historische Stätten und Tempel besuchen können. Was es hier zu entdecken gibt, zeigt der Marsa Alam Reiseführer.

Marsa Alam Urlaub

Urlaub in Marsa Alam

Rund drei Stunden von Hurghada entfernt, ist die kleine Stadt Marsa Alam mit ihren rund 6.000 Einwohnern ein äußerst idyllisches Reiseziel am Roten Meer. Feine Sandstrände und malerische Buchten laden zum entspannten Schwimmen, Planschen und Sonnenbaden ein, während Tauchliebhaber an den Korallenriffen voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Familien und Wassersportler fühlen sich hier somit gleichermaßen wohl. Als ehemaliges Beduinendorf ist in der Stadt auch der Einfluss der Wüste erkennbar und Besucher können im Urlaub in Marsa Alam mehr über die beduinische Geschichte und die hiesigen Lebensformen erfahren. Weiterhin ist die Kleinstadt bekannt für das Vorkommen von Gold, Smaragden und Halbedelsteinen, was Marsa Alam zu einem ganz besonderen Reiseziel macht.

Marsa Alam Sehenswürdigkeiten, Ausflüge & Aktivitäten

1. Luxor

Das Tal der Könige in Luxor

Eine bedeutende Sehenswürdigkeit, deren Besuch sich im Marsa Alam Urlaub in jedem Fall lohnt, ist das Tal der Könige in Luxor. Diese ganz besondere Stätte ist rund 4,5 Stunden von Marsa Alam entfernt und zeichnet sich durch verschiedene Pharaonengräber und Grabkammern aus. Außerdem gibt es in Luxor den Karnak-Tempel und den Luxor-Tempel zu bestaunen.

2. Sataya Riff

Annäherung an die Meerestiere von Marsa Alam

Das Sataya Riff ist vor allem für Delfinliebhaber ein beliebtes Ausflugsziel von Marsa Alam aus. Das Riff ist auch als Delfinhaus bekannt, denn es ist das Zuhause einer außergewöhnlich großen Gruppe von Spinnerdelfinen, die Urlauber hier in ihrem natürlichen Umfeld sehen können.

3. Abu Dabab Strand

Die paradiesischen Strände von Marsa Alam
Der Abu Dabab Strand liegt nördlich von Marsa Alam und ist vor allem bei Schnorchlern sehr beliebt. Unter Wasser gibt es hier unter anderem Dugongs, Gitarrenhaie und Schildkröten zu bewundern. Der weiße Sand lädt zudem zum Sonnenbaden und das türkisblaue Wasser zum entspannten Planschen ein.

4. Tauchen

Entdecken Sie den Meeresboden Ägyptens

Dank der guten Lage am südlichen Roten Meer sind Marsa Alam und die Umgebung der optimale Ort nicht nur fürs Schnorcheln, sondern auch für einzigartige Taucherlebnisse. Urlauber können mit Delfinen, Schildkröten, Mantas und Haien schwimmen und die einmalig bunte Unterwasserwelt erkunden.

5. Sharm El Luli Strand

Entspannen Sie sich am Wasser in Sharm El Luli Strand.

Der Sharm El Luli Strand zeichnet sich durch seine ausgedehnten Riffe sowie die beeindruckende Vielfalt an bunten Fischen aus. Kein Wunder also, dass der Strand gerne als wahres Paradies bezeichnet wird. Natürlich lässt es sich hier auch herrlich auf der Sonnenliege entspannen.

6. El Quseir

El Quseir ist die älteste Stadt am Roten Meer und befindet sich weniger als 150 km von Marsa Alam entfernt. Bekannt ist El Quseir vor allem für die Festung auf einer Anhöhe im Zentrum der Stadt. Darüber hinaus gibt es hier mehrere Schlösser und den Hafen zu entdecken sowie viele Restaurants, in denen frischer Fisch serviert wird.

7. Wadi El Gamal Nationalpark

Der Wadi El Gamal Nationalpark befindet sich südlich von Marsa Alam und lädt dazu ein, mehr über das Leben der Beduinen zu erfahren. Neben historischen Stätten gibt es im Wadi El Gamal Nationalpark auch zahlreiche Wildtiere und eine vielfältige Pflanzenwelt zu entdecken. Außerdem befinden sich im Herzen des Parks die Cleopatra Smaragdminen – das bedeutendste Edelsteinbergwerk der Antike.

Marsa Alam kulinarisch

Ein unvergesslicher Ferienaufenthalt in Marsa Alam mit Voyage Privé

Ägypten bietet eine interessante kulinarische Mischung aus der mediterranen und der arabischen Küche. Hier werden vor allem viel Fisch – entweder gegrillt oder getrocknet – und Gemüse gegessen. Fleisch wird zumeist in Form von Lamm oder Kalb gegessen, entweder am Stück als Kebab oder gehackt als Kofte. Zum Nachtisch werden Obst oder süße Backwaren gereicht. Ein beliebtes Dessert ist beispielsweise Umm Ali, bestehend aus Blätterteig, Milch, Haselnüssen, Kokosnuss und Rosinen.


Marsa Alam Anreise und Unterkünfte

Dream Lagoon Garden Resort 5* mit Voyage Privé

Urlauber erreichen Marsa Alam am besten, indem sie den Flughafen rund 60 km nordöstlich der Stadt ansteuern. In Marsa Alam selbst gibt es eine große Auswahl an Hotels, sowohl für Paare als auch für Familien oder Wassersportliebhaber. Vor den Toren der Stadt liegt zudem Port Ghalib, eine moderne Feriensiedlung mit einer Vielzahl an Luxushotels. Die ursprüngliche Gastfreundschaft der Beduinen können Urlauber dagegen im Marsa Alam Urlaub im Süden der Stadt erleben.


Marsa Alam Klima & beste Reisezeit

MARSA ALAM WEATHER


In Marsa Alam herrscht subtropisches Wüstenklima. Die Sommer sind äußerst heiß und trocken und auch im Winter ist es sehr mild und ebenfalls trocken. Regen kommt nur sehr selten vor. Als optimale Reisezeit empfehlen sich die Monate von März bis Mai und September bis November. In dieser Zeit herrschen angenehm warme Temperaturen, die perfekt sind für den Badeurlaub. Insgesamt ist sowohl das Baden als auch das Tauchen ganzjährig möglich.

Entdecken Sie alle unsere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub Marsa Alam