Urlaub in Marrakesch - Voyage Privé

Unsere Angebote

Marrakesch Urlaub


Zusammenfassung

Ihr entspannter Urlaub in Marrakesch

Der Urlaub in Marrakesch führt Sie in die ehemalige Hauptstadt Marokkos. Die bunte Metropole im Herzen des Landes gehört spätestens seit den 70er Jahren zu den begehrtesten Zielen in Nordafrika. Die verwinkelten Gassen, die atemberaubenden Moscheen, die prachtvollen Gartenanlagen und der würzige Duft der orientalischen Küche – während Ihrer Marokko-Reise genießen Sie den Blick hinter die Kulissen von Scheherezades Märchen. Die vielen Kontraste prägen den Urlaub in Marokkos Perle und hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck von einer Stadt, die in ihrer Schönheit inmitten der kargen Wüstenlandschaft an eine Fata Morgana erinnert.

Die schönsten Aktivitäten in Marrakesch

Belebte Plätze voller orientalischem Charme, bunte Märkte mit einer überwältigenden Vielfalt an Düften, Farben und Geräuschen und elegante Riads mit schattenspendenden Palmen – Ihr Urlaub in Marrakesch entführt Sie in den Zauber aus 1.001 Nacht.

Bummeln über den Platz Djemaa el Fna

Der belebte Gauklerplatz wird rund um die Uhr von exotischen Schlangenbeschwörern, talentierten Musikern und unzähligen fliegenden Händlern bevölkert. Abends locken die duftenden Garküchen zu einer kulinarischen Reise durch den Orient auf dem „Platz der Gehenkten“, während die alten Märchenerzähler kleinen und großen Gäste die traditionelle Seite Marokkos zeigen.

Die beste Aussicht über Marrakesch genießen

Auf der Dachterrasse des La Maison de la Photographie liegt Ihnen die marokkanische Metropole mit dem dahinterstehenden Atlasgebirge förmlich zu Füßen. Um sich ein wenig Inspiration für die eigenen Urlaubsbilder zu holen, lohnt es sich, einen Rundgang durch das Fotografiemuseum zu unternehmen.

Sich wie ein echter Sultan fühlen

Der Bahia-Palast gilt als einer der kulturellen Höhepunkte des Urlaubs in Marrakesch. Der sich im Süden der Medina befindliche Gebäudekomplex ermöglicht es Ihnen, auf rund 8.000 Quadratmetern in die prächtige Atmosphäre der über 150 Riads und Prunkräume einzutauchen. Diese sind im andalusischen und maurischen Stil gestaltet und lassen Erinnerungen an den Reichtum des Orients wachwerden.

Auf den Spuren Yves Saint Laurents wandeln

Marrakesch galt neben Paris als die große Liebe des legendären Modedesigners. Während der Marrakesch-Reise statten Sie seinem Anwesen, dem Jardin Majorelle, einen Besuch ab. Der 40.000 Quadratmeter große Garten beherbergt Pflanzen von allen Kontinenten und beeindruckt mit einer Vielzahl an eklektischen Kunstwerken und Skulpturen.

Ausflug in die Souss-Ebene planen

Im Süden Marokkos wird das wertvolle Argan-Öl hergestellt. Der aufwendige Prozess kann hier aus nächster Nähe beobachtet werden. Ein skurriles Detail dürfen Sie sich keinesfalls entgehen lassen: Die kleinen Ziegen klettern hier selbstbewusst auf die niedrig gewachsenen Bäume, um die kostbaren Nüsse und Blätter zu verspeisen, wobei die Kerne fallengelassen und von den Hirten zur Weiterverarbeitung aufgesammelt werden.

Top 4 Hotels in Marrakesch

1.

The Pearl Marrakech

The Pearl Marrakech 5*

Das 5-Sterne-Hotel gilt als ein Meisterwerk des Innenarchitekten Jacques Garcia, welches innovative Elemente mit Glamour und zarter Romantik vereint. Vom Dachpool des modernen Hotels aus haben Sie eine fabelhafte Sicht auf die Stadt und das Atlasgebirge.

2.

Riad Akka

Riad Akka

Anstatt ein Hotel für Ihren Aufenthalt zu wählen, können Sie den Urlaub in Marrakesch dazu nutzen, in einem Riad zu wohnen. Das einzigartige Flair, das der spannenden Mischung unterschiedlicher kultureller Einflüsse, der marokkanischen Tradition und der typischen Landesarchitektur zu verdanken ist, bleibt Ihnen lange in Erinnerung.

3.

Riad Dar Diaf

Riad Dar Diaf

Auf der Suche nach einem intimen Riad werden Sie neben dem Djemaa el Fna-Platz fündig. Dieser Riad besitzt sechs außergewöhnliche Suiten, die mit bester orientalischer Tradition dekoriert sind. Ein kleines Spa mit einem traditionellen Hamam, ein Pool für willkommene Abkühlungen und vor allem die zentrale Lage versprechen Ihnen unvergessliche Tage.

4.

Hotel Kenzi Club Agdal Medina

Hotel Kenzi Club Agdal Medina 5*

Das mit fünf Sternen bewertete Hotel ist im Inneren eines 10 Hektar großen Anwesens voller schattenspendender Oliven- und duftender Orangenbäume zu finden. Das modern gestaltete Hotel mit Blick auf das Atlasgebirge überzeugt mit einer ruhigen Farbpalette, einem großzügigen Spa und einem praktischen All-Inclusive-Konzept.

Feiertage und Festlichkeiten in Marrakesch

Viele Festlichkeiten in Marrakesch stehen im Zusammenhang mit dem islamischen Kalender. Das Opferfest Aid Es-Seg Hir bildet das Ende des Ramadan und ist vor allem für Gourmets eine wahre Freude. Eher im familiären Kreis feiert man El Mouloud, den Geburtstag des Propheten.

Ein abwechslungsreiches Programm hat das im Juli stattfindende National Festival of Popular Arts zu bieten. Künstler, Musiker, Dichter und andere Performer aus Marokko präsentieren das beeindruckende kulturelle Erbe des Landes. Im Dezember findet sich die Elite des Films in Marrakesch zum Marrakech Internationale Film Festival ein. Die meisten Vorführungen der nationalen und internationalen Filme finden am Djemaa el Fna statt.

Kultur und Tradition in Marrakesch

Genuss wird in Marrakesch besonders großgeschrieben, so dass die Entdeckung der außergewöhnlichen Küche Marokkos zu einer Reise unbedingt dazugehört. Viele Gerichte werden in einem Tontopf, der Tajine, zubereitet, wo aus Couscous, Lammfleisch und unzähligen Gewürzen echte Meisterwerke gezaubert werden. Zwischendurch lassen Sie sich ein kleines Datteltörtchen mit dem traditionellen, gesüßten Minztee schmecken.

Die vielen spannenden Eindrücke von Ihrer Marrakesch-Reise verarbeiten Sie beim Besuch eines traditionellen Hamam. Hier lernen Sie die jahrhundertealte Bäderkultur des Orients kennen. Die wohltuende Kombination aus Schaumbädern, Massagen und dem außergewöhnlichen Interieur mit detailreichen Mosaiken, wertvollem Marmor und gemütlichen Sitznischen lässt Sie den Alltag vergessen.

DOs & DON´Ts im Marrakesch-Urlaub

DO

Vergessen Sie beim Bummel über den Souk das Feilschen nicht. Das Verhandeln mit den Händlern gilt als eine hohe Kunst, die mit hohen Rabatten belohnt wird.

Frischen Sie Ihre Kenntnisse des Französischen vor der Marokkoreise auf. Dieses gilt nämlich neben dem Arabischen als inoffizielle Handels- und Arbeitssprache.

DON´T

Beim Verreisen während des Fastenmonats Ramadan müssen Sie damit rechnen, tagsüber viele Geschäfte, Cafés und Restaurants geschlossen vorzufinden, da das Leben einem anderen Tagesrhythmus angepasst wird.

Verzichten Sie darauf, sich von vermeintlichen Helfern den Weg zeigen zu lassen. Denn beim Ziel angekommen, möchten diese für den freundlichen Service bezahlt werden.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub Marrakesch