Urlaub in Porec in Luxushotels bis zu 70% sparen - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Unsere Angebote

Porec Urlaubsführer

Die 18.000 Einwohner große Kleinstadt Porec ist eine wahre Perle an der kroatischen Adriaküste. Der Urlaubsort an der Westküste des Balkanstaates präsentiert sich in malerischer Lage auf der Halbinsel Istrien. Das Bild der Altstadt ist von spätantiken und Mittelalterlichen Bauwerken geprägt und von eindrucksvollen venezianischen Befestigungsanlagen umgeben. Wenn Sie vom Marafor Square ausgehend die Hauptstraße entlangspazieren, können Sie viele spannende Orte erkunden. Abgerundet wird Ihr erholsamer Urlaub in der Küstenstadt von einer einmaligen, historischen und kulturellen Programmvielfalt und den vielen schönen Stränden, wie etwa Borik oder Donji Spadici. Damit Sie in Ihrem Porec Urlaub auch wirklich nichts verpassen, haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengetragen.

Porec Urlaub

In und um Porec locken zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele zu ereignisreichen und interessanten Erkundungstouren auf der istrischen Halbinsel. Wagen Sie sich in die Tropfsteinhöhlen Baredine Jama oder machen Sie einen Ausflug zu den Weinbergen bei Motovun. Auch für Kunstfreunde und Architekturfans gibt es sehr viel zu entdecken. Was genau ? Das verraten wir Ihnen jetzt !

Orte & Sehenswürdigkeiten für Ihren Porec Urlaub

Porec in Kroatien

1. Basilika Euphrasius (UNESCO Weltkulturerbe) :

Im Urlaubsort Porec steht eines der wichtigsten Kulturdenkmäler Kroatiens. Die Euphrasius Basilika wurde 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Sie befindet sich auf der Nordseite der Altstadthalbinsel. Der Innenraum ist mit prächtigen Mosaiken verziert. Bei einem Besuch können Sie sogar den 35 Meter hohen Glockenturm besteigen und einen Blick über die Dächer der Altstadt erhaschen.

2. Die alten Stadtmauern

Die Altstadt Porecs war bis ins 18. Jahrhundert größtenteils von Festungsmauern umschlossen. Diese sind auch noch heute teilweise sehr gut erhalten. Zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert wurden auch 11 Wertürme errichtet, von denen heute noch dwei erhalten sind. Der größte und älteste ist der Peterokutna Kula (Fünfeckiger Turm). Heute beherbergt er ein Restaurant.

3. Ehemaliger Landtag von Istrien

Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts fungierte die ehemalige Franziskanerkirsche als Landtagsgebäude. Der Landtagspalast wurde im 13. Jahrhundert im gotischen Stil erbaut und im 18. Jahrhundert um barocke Elemente erweitert. Heute können Besucher die barocken Fresken im Inneren bewundern und die umfangreiche Kunstausstellung besichtigen. Im großen Saal werden auch hin und wieder Konzerte veranstaltet.

4. Decumanus

Decumanus ist die Haupstraße Porecs. Sie beginnt am Marafor Square und führt direkt durch die Altstadt. Hier finden Sie zahlreiche Boutiquen, Souvenirläden, Restaurants, Cafés und viele der wichtigen Sehenswürdigkeiten – so auch den Peterokutna Kula, das Haus der zwei Heiligen und das Forum Romanum.

5. Grotte Baredine

Die Tropfsteinhöhlen Baredine Jama gehören zu den beliebtesten istrischen Ausflugszielen. Sie umfasst fünf sogenannte Säle, die neben den eindrucksvollen Tropfsteinformationen auch eine skurrile Tierwelt beherbergen. Hier stehen die Chancen ausgesprochen gut, einen Blick auf die seltenen Grottenolme zu erhaschen. Ein schöne alternative zu Bade- und Strandprogramm.

Regionen für den Badeurlaub

Porec Strand
Selbstverständlich ist Porec auch eine ausgezeichnete Wahl für Badeurlauber. In und um den beliebten Urlaubsort warten zahlreiche Traumstrände nur darauf von Ihnen erkundet zu werden. An vielen Ständen gibt es zudem auch die Möglichkeit sich im Wassersport auszuprobieren. Warum nicht also die eigenen Fähigkeiten im Wasserski auf die Probe stellen ? Wenn Sie und Ihre Familie nach Erholung suchen, ist der Strand Borik sehr zu empfehlen. An diesem Kieselstrand gibt es, neben dem klaren blauen Meer, auch einen Kinderspielplatz, Animateurprogramm und zahlreiche Freizeitaktivitäten. Nur etwa 2 km vom Zentrum der Stadt liegt der Donji Spadici Strand. Dieser wurde sogar mit der „Blauen Flagge“ für Wasserqualität und Umweltschutz ausgezeichnet. Nördlich von Porec gibt es sogar einen FKK-Strand. Der Ulika Strand liegt unterhalb des Ortes Cervar. Neben diesen großen und bekannten Stränden gibt es nördlich von Porec aber auch einige wilde Strände und Buchten. Wenn Sie mit Ihrem Hund verreisen sollten, können Sie am Mali Maj Strand und am Saladinka Strand sogar mit Ihrem Vierbeiner ins Meer hüpfen.

Klima und beste Reisezeit für Porec

In Porec herrscht mediterranes Klima. Planen Sie Ihren Porec Urlaub im Sommer wird es hier recht warm sein. Im August werden es auch mal 29 Grad, wobei es nachts mit etwa 19 Grad angenehm kühl wird. Von Juni bis September sind die Temperaturen ideal für den Badeurlaub. Auch der Winter ist hier nicht wirklich kalt – jedenfalls nicht so kalt wie bei uns oder im Landesinneren von Kroatien. Im Februar, dem kältesten Monat, liegen die Temperaturen zwischen 3 und 9 Grad. Jedoch kann es ganzjährig immer mal wieder zu kleinen Regengüssen kommen. Mit durchschnittlich 8 Regentagen ist der August der trockenste und zugleich der bestgeeignete Monat für Ihren Porec Urlaub.
PORE? WETTER

Die Küche Istriens

Auch kulinarisch hat Istrien und somit auch die Stadt Porec vieles zu bieten. Probieren Sie also im Porec Urlaub auch einige lokale Spezialitäten. Die kulturelle und landschaftliche Vielfalt Istriens spiegelt sich auf den Speisekarten der örtlichen Restaurants wider. In den Hotels finden Sie an den Buffets nicht selten auch Wiener Schnitzel, Steak oder Pasta – wirklich lokal ist das aber nicht. Dann doch lieber ein leckeres Risotto, Pršut oder Maneštra. Angesichts der Lage an der Westküste dürfte es aber auch nicht verwundern, dass auch viel Fisch auf den Tisch kommt. Mit Olivenöl, Lorbeer, Knoblauch und Petersilie angerichtet schmeckt es wirklich mediterran. Besonders beliebt sind Zahnbrassen, Goldbrassen, Seezungen und Seebarsche. Dazu ein guter Wein und die Welt ist in Ordnung.

Voyage Privé’s Tipps für einen Porec Urlaub

Porec
Damit Ihr Urlaub in Porec nicht zum Reinfall wird, müssen Sie ein paar Kleinigkeiten beachten. Für unüberlegtes Verhalten kann es nämlich saftige Geldstrafen geben. So ist es unter anderem Verboten wild zu Campen. Außerhalb der ausgewiesenen Campingplätze kann es Sie bis zu 450€ kosten. Auch Raucher kann es treffen. Auf öffentlichen Plätzen, in Hotels, Restaurants oder Cafés ist es verboten, sich einen Glimmstängel anzuzünden. Das kann schon mal bis zu 120€ kosten. Weichen Sie lieber auf die Raucherzonen und Rauchercafés aus. Apropos Cafés – in Kroatien ist es üblich ein kleines Trinkgeld zu zahlen. Sie können ganz nach eigenem Empfinden den Rechnungsbetrag aufrunden oder 10% draufschlagen. Wenn Sie ein oder zwei Gläser Wein getrunken haben, sollten Sie auf das Auto lieber verzichten. Seit einigen Jahren gibt es in Kroatien eine 0-Promillegrenze.

Entdecken Sie alle unsere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub Porec