Urlaub mit Hund - Voyage Privé

Urlaub mit Hund

Urlaub mit dem Hund – diese Regionen und Länder sind hundefreundlich

Wer ein Haustier besitzt, möchte dieses auch in den Urlaub mitnehmen. Bestimmte Länder sind, was die Unterbringung und den Hotelaufenthalt mit Hund betrifft, kulanter, andere weniger hundefreundlich. Zu letzteren gehören u. a. Italien oder Spanien. Anders sieht das in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich, in Südtirol, in Frankreich, in Griechenland oder Dänemark aus. Dazu sollte jeder Hundebesitzer dem Tier einen schönen Aufenthalt ohne Strapazen auf der Reise ermöglichen, wozu auch ein erträgliches Klima und gute Auslaufmöglichkeiten gehören.

1. Urlaub mit dem Hund: Gardasee

Witzigerweise ist Urlaub am Gardasee mit Hund wieder ein Erlebnis, obwohl dieser sowohl zu Italien als auch Südtirol gehört. Am Fuße der Alpen lässt sich mit Hund wunderbar entspannen. Das Bergpanorama und das glasklare Wasser bleiben unvergesslich. Am Gardasee sind Wanderfreunde gerne gesehen, die die abwechslungsreiche Landschaft erkunden möchten.

Top Hotels am Gardasee und in der Umgebung

Nicht alle Hotels bieten die Unterbringung mit Hund, daher ist eine nähere Auswahl wichtig. Günstig sind Pensionen und Hotels, die tierfreundlich sind und große Zimmer bieten.

Hotel Sisan Family Resort 4 *

Das Hotel liegt östlich des Gardaseeufers und ist hunde- und familienfreundlich. In Bardolino ist der Weg zum See nicht weit. Moderne und helle Appartements sind komfortabel eingerichtet und bieten die Selbstverpflegung mit eigener Küche. Im Resort ist ein Wasserpark zu finden, während Wanderungen von hier aus schön mit Hund geplant werden können.

2. Urlaub mit dem Hund: Bayern

Aktive Hunde sind gerne mit dem Hundebesitzer auf Wanderschaft. Dafür bietet sich die frische Bergluft in Bayern an. Dort sind die Zugspitze und das Fichtelgebirge zu finden, die eine unberührte Landschaft mit Felsenlabyrinth und Flusstälern bieten, oder der Tegernsee. Der Hund bekommt seinen Auslauf und viele Hotels erlauben den Aufenthalt mit dem Haustier in den Zimmern.

Top Hotels in Bayern und in der Umgebung

In München oder im Umkreis ist die Unterkunft mit Hund einfach. Dabei können Ausflüge dann schön geplant werden. Es gibt aber auch Hotels direkt am Tegernsee.

Vi Vadi Hotel Bayer 89

Die optimale Lage des Hotels im Voralpenland gestattet sowohl Ausflüge und Wanderungen als auch Abende in der bayrischen Hauptstadt. Möglich sind viele Freizeitaktivitäten oder die Entspannung am Tegernsee. Sogar das Schloss Neuschwanstein kann besichtigt werden. Die Zimmer sind hell und komfortabel eingerichtet. Hunde sind erlaubt.

Allgäu Resorts

Dieses 4-Sterne-Hotel bietet für Mensch und Tier großzügig geschnittene Maisonette Suiten, die den Blick auf den Weiler ermöglichen. Ein tolles Wellnessprogramm ist ebenso geboten wie gute Küche. Die malerische Landschaft lädt zu einem Spaziergang mit Hund in der Natur ein, wobei die Voralpenkulisse malerisch die angenehme Ruhe unterstreicht.

3. Urlaub mit dem Hund: Westerland und Sylt

Die Insel Sylt ist für Hund und Mensch ein Traum und kann zu jeder Saison ein Erlebnis sein. Die dortigen Strände ermöglichen viel Entfaltungsspielraum und Auslauf. Hunde sind dort gestattet.

Top Hotels auf Sylt und in der Umgebung

Viele Hotels liegen auf der Insel Sylt direkt am Strand und ermöglichen den Blick auf die weite Dünenlandschaft und die rauschenden Wellen. Feriengäste können sich hier auch mit Hund sehr gut die Zeit vertreiben.

Haus Westerland 4

Das Hotel liegt direkt am Strand und überzeugt durch große Zimmer mit Aussicht auf das Meer und auf die Landseite. Die Lage ist optimal inmitten des Westerlands, wobei das Hotel neben der komfortablen Einrichtung auch ein Spa zu bieten hat. Innerhalb von 5 Minuten können Touristen die Friedrichstraße erreichen und dort die vielen Cafés und Geschäfte besuchen.

4. Urlaub mit dem Hund: Frankreich

Frankreich ist ein hundefreundliches Land, besonders in Südfrankreich oder im Elsass. Viele Hotels bieten die Unterkunft für Mensch und Tier und überzeugen gleichzeitig durch ihre hohe Ausstattung und den Komfort. In diesen Regionen sind Wanderungen und Spaziergänge möglich.

Top Hotels in Frankreich und in der Umgebung

Im Elsass gibt es typische traditionelle Hotels, die meistens auch über einen eigenen Weinkeller verfügen. Dazu lädt die elsässische Küche dazu ein, ordentlich zu schlemmen und sich von dem traditionellen Charme begeistern zu lassen. Der romantische Aufenthalt ermöglicht Entspannung und Abenteuer.

Hotel Du Parc Obernai

Das 4-Sterne-Hotel fasziniert durch die traditionelle Architektur und Inneneinrichtung. Es hat eine optimale Lage, um die malerische Umgebung zu erkunden. Es gibt kleinere und größere Zimmer, die gemütlich und geschmackvoll eingerichtet sind. Dazu sind ein Spa, ein Pool, ein Fitnessstudio, eine Sauna und ein Whirlpool geboten.

5. Urlaub mit dem Hund: Rügen

Rügen ist eine Insel in der Ostsee und für die Kreidefelsen und Strände berühmt. Auf vielen Felsen sind Aussichtsplattformen zu finden, die einen großartigen Blick auf die Landschaft gestatten. Mensch und Hund können hier viele Unternehmungen starten. Die Unterkünfte und Hotels bieten oft auch Platz für das Haustier.

Top Hotels auf Rügen und in der Umgebung

Rügen bietet viele Sehenswürdigkeiten, darunter den Königsstuhl-Kreidefelsen im Nationalpark, das Kap Arkona mit seinen vielen Leuchttürmen oder ein modernes Ozeaneum mit Aquarien und Ausstellungen. Hier kommen Mensch und Tier auf ihre Kosten, während die Ostsee im Hintergrund rauscht. Gerade in der Nebensaison, wenn die Badegäste die Insel verlassen, entfaltet das Naturschauspiel mit Wellen und Winden, frischer und klarer Sicht ihren eigenen Charme.

Designhotel Ceres am Meer

Im Seebad Binz liegt das 5-Sterne-Hotel in der Nähe des Königstuhls und Kreidefelsens direkt am Meer. Sowohl eine längere Reise als auch ein Kurztrip lohnen mit Hund. Die Zimmer bieten ein stilvolles Interieur und große Badezimmer. Balkon oder Terrasse erlauben das Entspannen mit Blick auf die Wellen und Strände.

Hotel Hanseatic Rügen

Im Ostseebad Göhren ist das 5-Sterne-Hotel für seine tolle Lage und den hohen Komfort bekannt. Es gibt nicht nur ein hauseigenes Restaurant, sondern auch eine Konditorei. Von hier aus sind lange Spaziergänge am Strand möglich oder Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten. Das Hotel hat ein historisches Hauptgebäude im Bäderstil und ist gemütlich und stilvoll eingerichtet.

6. Urlaub mit dem Hund: Nordsee

Hier bietet sich eine Reise mit Hund in vielseitiger Form. Beliebt sind die Ostfriesischen Inseln, Friesland, das Wattenmeer oder Helgoland. Gerade in den kälteren Jahreszeiten, wenn sich die Strände leeren, entfaltet die Landschaft ihr eigenes und berauschendes Flair.

Top Hotels an der Nordsee und in der Umgebung

Wer frische Seeluft tanken und sich mit Familie und Hund entspannen möchte, ist in Friesland sehr gut aufgehoben. Hier sind Unterbringungsmöglichkeiten vielseitig möglich, wobei auch das Haustier mit darf, so z. B. in Varel-Dangast. Ein belebter Hafen, ein langgezogener Strand und eine gemütliche Innenstadt machen den Aufenthalt entspannend. An der Festlandküste liegt Dangast, eines der ältesten Nordseebäder. Der Urlaub mit Hund wird so zum Vergnügen.

Landhotel Friesland

Das Hotel in Upstalsboom hat 4 Sterne und liegt inmitten grüner Natur direkt an der niedersächsischen Küste. Urlauber können sich entweder für Spaziergänge im Wald oder am Meer entscheiden. Das Hotel hat große, komfortable Zimmer mit moderner Ausstattung und Minibar. Das hauseigene Restaurant tischt leckere einheimische Speisen auf. Auch ein Spa ist geboten.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub mit Hund