Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Unsere Angebote

Wo kann man ein Wochenende in Hamburg verbringen?

Sie brauchen Urlaub, aber haben nur wenig Zeit ? Wie wäre es mit einem Hamburg-Wochenende ? Die Perle des Nordens hat etwas für jeden Geschmack. Hamburg ist eine Millionenmetropole, die unglaublich viel Kleinstadtcharme versprüht und nachts zur Party-Hochburg erwacht. Doch auch fernab der bekannten Partymeile Reeperbahn gibt es viel zu entdecken. In Hamburg befindet sich der zweitwichtigsten Hafen Europas. Aus diesem Grund ist die Hansestadt von zahlreichen Kanälen durchzogen – in Summe sind es sogar noch mehr als in Venedig oder Amsterdam. Ganz gleich, was Sie sich von einem Hamburg-Wochenende wünschen, ob Sie in St. Pauli feiern gehen oder in aller Ruhe die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten erkunden möchten, wir haben ein paar nützliche Tipps für Sie. Wir helfen Ihnen dabei, das perfekte Hotel zu finden und verraten Ihnen, welche Sehenswürdigkeiten Sie auf jeden Fall gesehen haben sollten.

Unsere Top 5 Hotels in Hamburg

Damit Sie sich während Ihres Hamburg-Wochenendes so richtig entspannen können, brauchen Sie selbstverständlich auch ein passendes Hotel. Wir haben aus den besten eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt, damit Sie sich ganz entspannt zurücklehnen können.

1. Sir Nikolai

Sir Nikolai 4*
Das erste Hotel, das wir Ihnen wärmstens empfehlen möchten, ist das Sir Nikolai 4*. Es liegt direkt zwischen Alt- und Hafenstadt, am Nikolaifleet in der Speicherstadt. Von hier aus ist es nur ein Katzensprung zur Elbphilharmonie. Ideale Bedingungen also, um Hamburg bei einem ausgedehnten Spaziergang zu entdecken. Das Hotel selbst ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und versprüht dabei einen durchaus modernen und zugleich weltmännisch-klassischen Charme. In Ihrem Deluxe Zimmer erwarten Sie eine Regendusche und Kingsize Bett für höchsten Komfort.

2. Privathotel Lindtner

Privathotel Lindtner 5*
Wenn Sie nicht ständig vom Trubel der Stadt umgeben sein wollen, aber deshalb nicht auf eine gute Anbindung verzichten möchten, ist das Privathotel Lindner 5* genau das richtige für Sie. Hier wohnen Sie mitten im Grünen und sind doch im Handumdrehen mittendrin. Sie wohnen in einem modernen Executive Zimmer. Ein reichhaltiges Frühstück ist für Sie inklusive. Im Medical Beauty & Spa können Sie die Seele baumeln lassen und Ihr Hamburg-Wochenende in vollen Zügen genießen.

3. Apartment Residences at Park Hyat

Apartment Residences at Park Hyatt Hamburg 5*
Vom Park Hyat Hotel 5* sind es nur wenige Gehminuten bis zur Alster und zum Neuen Wall, der nächstgelegenen Shoppingmeile mit zahlreichen Designerläden und Boutiquen. Sie wohnen entweder in einem Park Residence Apartment oder einem Deluxe Residence Apartment. In jedem Zimmer erwartet Sie ein Luxusbad im asiatischen Stil mit Regendusche und Überlaufwanne. Wem das nicht reicht, kann im Serenity at Club Olympus Spa ausspannen. Hier können Sie ein paar Bahnen im Innenpool ziehen, oder sich bei einer Massage verwöhnen lassen.

4. NH Hamburg Altona

NH Hamburg Altona 4*
Sie sind auf der Suche nach Ruhe und Gelassenheit ? Wie wäre es mit dem NH Hamburg Altona 4* ? Sie erwartet ein Hotel mit moderner Innenreinrichtung und dezenter Deko. Abgerundet wird das Bild durch ein einladendes Spa und einen Außenbereich zum Relaxen. In dem für Sie reservierten Standard New Style Zimmer wird Ihr Hamburg-Wochenende ganz gemütlich. Frühstück ist für Sie inklusive. In dem hoteleigenen Restaurant können Sie aber auch zur Mittag- oder Abendzeit hervorragend norddeutsche und mediterrane Gerichte kosten.

5. Le Méridien Hamburg

Le Méridien Hamburg 5*
Beim Le Méridien Hamburg 5* handelt es sich um ein schickes Design Hotel an der Alster. Von hier aus haben Sie es nicht weit, wenn Sie Musicals besuchen, die Speicherstadt besichtigen oder das Kontorhausviertel erkunden wollen. Das Hotel ist im maritimen Stil eingerichtet und Sie genießen eine wunderbare Panoramaaussicht auf die Alster. Sie müssen sich nur zwischen einem Deluxe Zimmer (30 m²) und einer zweistöckigen Duplex Suite (45 m²) entscheiden. Im 450 m² großen Spa-Bereich „Emotion“ können Sie den Alltagsstress vergessen.

Orte und Sehenswürdigkeiten für Ihr Hamburg-Wochenende

Was wäre ein Hamburg-Wochenende ohne ein Programm ? Die Stadt hat so viel zu bieten, dass für jeden etwas Passendes dabei ist. Zahllose Sehenswürdigkeiten und Ausstellungen, ein riesiges Kulturangebot und viele schöne Ecken. Wir haben eine kleine Auswahl unserer persönlichen Highlights zusammengefasst.

Speicherstadt

Mit einer Fläche von mehr als 26 Hektar ist die Hamburger Speicherstadt der weltweit größte zusammenhängende Lagerhauskomplex. Sie steht auf tausenden Eichpfählen, die in die Elbe eingepfählt wurden – ähnlich wie man es von Venedig und Amsterdam kennt. Früher wurden hier vor allem exotische Gewürze, Kaffee, Kakao und Tee gelagert. Heute locken das Miniaturwunderland, das Automuseum Prototyp und das Hamburg Dungeon zahlreiche Besucher an.

Fischmarkt

Wer in Hamburg am Wochenende die Nacht zum Tag macht, der geht traditionell am Sonntagmorgen um 5 Uhr zum Fischmarkt und isst ein Fischbrötchen. Doch Obacht : Um diese Uhrzeit ist hier bereits die Hölle los. In der Frühe hört man von allen Seiten die Marktschreier brüllen. Lautstark unterbieten die Hamburger Originale die Preise der Konkurrenz. Das muss man einfach selbst erlebt haben !

Reeperbahn

Mal ganz ehrlich, eine Hamburg-Wochenende, ohne auf der Reeperbahn gewesen zu sein, ist vermutlich unmöglich. Der Hamburger Kiez ist einfach ein Pflichtprogrammpunkt. Keine Straße steht so sehr für „Hamburg“ wie die Reeperbahn im Stadtteil St. Pauli. Überall auf und um die Reeperbahn und die Große Freiheit stehen Striplokale, Bars, Kneipen, Theater, Burlesque-Bars und Diskotheken. Nicht ohne Grund heißt Sie auch „die sündigste Meile Deutschlands“. Einfach kult !

Die Schanze

Das Schanzenviertel ist zwar der kleinste Stadtteil der Hansestadt, dennoch handelt es sich um ein sehr angesagtes Szeneviertel, in dem es sehr viel zu entdecken gibt. Das alternative Viertel lebt von seiner Liebe für alternative Kunst und Kultur. Allabendlich finden hier irgendwo Konzerte, Lesungen, Schauspiele und Poetry-Slams statt. Im Schanzenpark können Sie bei gutem Wetter picknicken, grillen oder worauf Sie sonst Lust verspüren. Exklusive Shoppingmöglichkeiten werden Sie hier allerdings eher vergebens suchen – die linksalternativen Bewohner des Schanzenviertels sind etwas eigensinnig und nicht jedes Ladengeschäft wird hier geduldet.

Jungfernstieg

Sollte Ihnen das Schanzenviertel zu alternativ sein, sollten Sie stattdessen den Jungfernstieg besuchen. Hier erwarten Sie viele Einkaufsmöglichkeiten und Flaniermeilen. Der Jungfernstieg gilt sogar über die Stadtgrenzen hinaus als eine der schönsten Prachtpromenaden. Besondere Shoppingempfehlung : das 1912 eröffnete Alsterhaus ist mindestens genauso luxuriös wie das KaDeWe in Berlin. In den kleineren Nebenstraßen können Sie hingegen die alten Traditionsgeschäfte, wie das Modehaus Stegmann oder den Kunsthandel Langhagen & Harnisch aufsuchen.

Entdecken Sie alle unsere Wochenendangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Wochenende Hamburg