hotel frankfurt - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Unsere Angebote

Die besten Hotels in Frankfurt

Frankfurt ist eine sehr vielseitige Stadt. Ob Sie nun zum Shopping und Sightseeing in diese wunderschöne, kulturreiche Stadt reisen oder beruflich nach Frankfurt kommen, hier gibt es sehr vieles zu entdecken. Werfen Sie einen Blick vom Maintower auf die Skyline der Stadt und lassen Sie das imposante Panorama auf sich wirken. Wir haben ein paar der schönsten Sehenswürdigkeiten für Sie zusammengetragen und helfen Ihnen bei der Suche nach einem passenden Hotel in Frankfurt !

Ihr Top-Hotel in Frankfurt

Bei Voyage Privé haben Sie die Auswahl zwischen zahlreichen Hotels mit bester Bewertung. Finden Sie jetzt Ihr Hotel in Frankfurt. Keine Kompromisse. Bester Komfort.

Grandhotel Hessischer Hof


Grandhotel Hessischer Hof 5* in Frankfurt mit Voyage Privé

Dieses luxuriöse Hotel in Frankfurt wurde im Jahr 1952 eröffnet und ist seither das einzige Luxushotel der Stadt, das nach wie vor von privater Hand geführt wird. Das Grand Hotel Hessischer Hof 5* gehört zum Besitz der Familienstiftung des Prinzen und Landgrafen Hessens. Wertvolle Gemälde schmücken die Wände und antike Möbel und Teppiche verleihen den gewissen Touch. Hier begegnen sich klassischer Chic und Moderne. Sie schlafen in einem hellen Superior Zimmer mit begehbarem Kleiderschrank. Im Gourmet Restaurant Sèvres werden Sie kulinarisch verwöhnt und im Wellness- und Spa-Bereich können Sie sich nach einem ereignisreichen Tag entspannen.

Adina Apartment Hotel Frankfurt Westend

Adina Apartment Hotel Frankfurt Westend in Frankfurt mit Voyage Privé
Wie wäre es mit einem Hotel im belebten Gallusviertel ? Das Adina Apartment Hotel ist ein schickes Design-Hotel in Frankfurt. Genau die richtige Wahl für Alle, die sich nicht zwischen der Privatsphäre eines Apartments und den Service-Vorzügen eines Hotels entscheiden wollen. Hier gehen moderne Einrichtung und Komfort Hand in Hand. Die zentrale Lage ist perfekt für Erkundungstouren zu Fuß. Mit Voyage Privé bekommen Sie zudem ein Upgrade auf ein Premier Studio oder Apartment mit Küche, Waschmaschine, Marmorbad und gemütlichem Doppelbett. Frühstück und Zugang zum Fitnessbereich sind inklusive. Gegen eine Gebühr können Sie sich auch ein Fahrrad leihen.

Steigenberger Airport Hotel Frankfurt

Steigenberger Airport Hotel Frankfurt in Frankfurt mit Voyage Privé
Dieses Hotel in Frankfurt ist perfekt für Durchreisende und Kurzurlauber, die nicht auf eine gute Anbindung und Lage verzichten möchten. Vom Steinberger Airport Hotel aus ist die Innenstadt schnell und bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und das kostenlose Shuttle bringt Sie zügig zum Flughafen. Entspannung verspricht der 570 qm große Wellnessbereich. Ihr Zimmer ist ein schallisoliertes Executive Zimmer mit Queen-Size-Bett, Wellnessdusche, und Nespresso-Maschine.

Living Hotel Frankfurt


Das neueste Living Hotel Collection steht für modernes Wohnen und Liebe zum Detail. Handverlesene Möbel schmücken die Hotelzimmer und Serviced Apartments. Die offen gestalteten Räume laden zum „Gedankenschweifenlassen“ ein. Sie haben die Wahl zwischen einem Business French Zimmer oder einem Deluxe Apartment mit Küchenzeile und einer Reihe von Dienstleistungen. Die Extrafunde, die Sie sich in dem Hotelrestaurant des Living Hotel in Frankfurt 4* zulegen, können Sie sich im Fitnessbereich oder bei einer ausgedehnten Stadterkundung abstrampeln.

Sehenswürdigkeiten

Konnten Sie sich schon für ein schönes Hotel in Frankfurt entscheiden ? Dann werfen Sie jetzt einen Blick auf ein paar der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt :

Der Römer

Entdecken Sie Deutschlands berühmtesten Balkon, der Römer
Am Frankfurter Rathaus, dem Römer, hängt der bekannteste Balkon Deutschlands. Hier jubelten schon einige Fußballnationalmannschaften und es wurden auf ihm Könige des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen gewählt und gekrönt. Im Kaisersaal hängen 72 Königportraits. Seit etwas über 600 Jahren tagt hier die Frankfurter Stadtregierung. Der Platz vor dem Rathaus, dem Römerberg, ist dank der ihn umgebenden Fachwerkhäuser einer der schönsten Plätz des Landes. Hier stehen noch einige andere Sehenswürdigkeiten, wie etwa die Nikolaikirche, der Minervabrunnen oder das Haus „Großer Engel“.

Paulskirche


Die bekannteste Kirche Frankfurts, die Paulskirche, ist nur einen Steinwurf vom Römerberg entfernt. Hier wurde Geschichte geschrieben. Von 1848 bis 1849 versammelte sich hier die Frankfurter Nationalversammlung – ihres Zeichens die erst frei gewählte Parlament Deutschlands. Während des Zweiten Weltkrieges wurde sie zerstört und bereits 1948 wiedererrichtet. Heute wird das Kirchengebäude nicht mehr als Kirche genutzt, sondern für Ausstellungen und größere Veranstaltungen.

Kaiserdom


Der Kaiserdom ist das größte Kirchengebäude der Stadt Frankfurt. Der Kaiserdom wurde im 13. Jahrhundert gebaut und dem Heiligen Bartholomäus geweiht. Im Jahr 1346 machte der damalige Kaiser Karl IV den Kaiserdom, der zu diesem Tag noch Salvatorkirche hieß, mit seiner Goldenen Bulle zum Ort für die Königswahlen. Zwischen Mitte des 16. Und Ende des 18. Jahrhunderts wurden hier zudem auch die Kaiser gekrönt. Genaugenommen handelt es sich bei dem Kaiserdom auch nicht um einen Dom. Die Kirche trägt diesen Titel nur ehrenhalber.

Die Zeil


Die größte Einkaufsstraße der Stadt ist ein wahrhaft prächtiger Boulevard. Das MyZeil-Shoppingcenter ist dabei das absolute Highlight. Auf 77.000 qm und über 8 Etagen erwarten Sie ein Elektromarkt, Möbelläden, ein Fitnesscenter und diverse Luxusläden. Die 8 Etagen können Sie auf der längsten Rolltreppe Europas überwinden. Diese ist ganze 42 Meter lang ! Auf der Zeil selbst laden zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés zum Stöbern und flanieren ein. Die 500 Meter lange Fußgängerzone ist die bekannteste und umsatzstärkste Einkaufsmeile Deutschlands.

Frankfurter Oper

Verbringen Sie einen Abend in der Frankfurter Oper

Die Oper war von Anfang an als Prestigebau geplant. Damals stand Frankfurt unter preußischer Regentschaft und verlor dabei selbst immer mehr an Bedeutung. Umso pompöser sollte dieses Gebäude ausfallen. Die Fassade ist mit zahlreichen Plastiken und Skulpturen gespickt und auch das Foyer ist an Prunk kaum zu überbieten. Das im Zweiten Weltkrieg stark beschädigte Gebäude sollte eigentlich abgerissen werden, doch dank des Einsatzes der Frankfurter Bürger wurde die Oper rekonstruiert und im Jahre 1981 wiedereröffnet.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Europa
  4. Hotels Frankfurt