Hotel Leipzig - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Unsere Angebote

Die Besten hotels in Leipzig

Die Ostdeutsche Metropole Leipzig gehört mit ihren mehr als einer halben Million Einwohnern zu einer der dynamischsten und schnellst wachsenden Städte in ganz Deutschland. Die Messe- und Musikstadt ist besonders für ihre Shoppingmeile bekannt, die sogar zur schönsten des Landes gekürt wurde. Wer also glaubt, Ostdeutschland hätte kaum etwas zu bieten, sollte sich ein eigenes Bild machen. Das besondere Flair dieser Stadt kommt nicht von ungefähr. Leipzig hat ein breites Kulturangebot und viele großartige Sehenswürdigkeiten im Angebot. Wenn Sie sich von der Schönheit der Stadt überzeugen wollen, haben wir das passende Hotel in Leipzig für Sie. Obendrein verraten wir Ihnen, was Sie während eines Städtetrips erleben können.

Unsere Top Hotels in Leipzig

So spannend die Stadt auch ist, ohne ein passendes Hotel ist der Urlaub doch nur halb so schön. Wir haben ganz sicher ein Hotel in Leipzig für Sie, das Sie begeistern wird. So macht der Urlaub Spaß !

Arthotel ANA Symphonie

Arthotel ANA Symphonie 4*
Wohnen Sie mitten im Zentrum, in einem top-modernen Hotel in Leipzig. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß erreichbar. Das Arthotel ANA Symphonie 4* wurde im Sommer 2016 eröffnet und ist die beste Wahl für technikaffine und Menschen mit Auge fürs Detail. Die moderne und farbenfrohe Einrichtung wird Sie direkt begeistern und der erstklassige Service rundet das Erlebnis ab. Hohe Fenster sorgen für lichtdurchflutete Räume. Auch die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet. In Ihrem Standard Zimmer werden Sie sich sofort wohlfühlen. Hohe Decken, moderne Bäder mit Fußbodenheizung und barrierefreie Duschen – hier gehen Design und Funktionalität Hand in Hand. Bevor Sie in die Innenstadt Leipzigs aufbrechen, können Sie sich bei einem reichhaltigen und leckeren Frühstück stärken.

Sehenswürdigkeiten

Unsere besten Hotels in Leipzig
Konnten Sie sich für ein Hotel in Leipzig entscheiden ? Widmen wir uns also der Stadt und Ihren Orten und Sehenswürdigkeiten. Wir haben Ihnen eine Auswahl an Highlights zusammengesucht, damit Ihr Aufenthalt unvergesslich wird. Leipzig hat viel zu bieten !

Thomaskirche

Die Thomaskirche in Leipzig wurde im Jahr 1212 erbaut. Über einen Zeitraum von 27 Jahren fungierte hier Johann Sebastian Bach als Thomaskantor. Er leitete zudem den Thomanenchor, der noch heute internationale Anerkennung genießt. Viele von Bachs Stücken wurden in der Thomaskirche geschrieben. Aus diesem Grund zählt sie noch heute als Mittelpunkt der klassischen Musik – und das weit über Deutschlands Grenzen hinaus.

Völkerschlachtendenkmal

Das Völkerschlachtendenkmal in Leipzig ist die wohl wichtigste und bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt. Es erinnert an die historische Völkerschlacht gegen die Armee von Napoleon im Jahre 1813. Wenn Sie die 364 Stufen des Bauwerkes erklommen haben, können Sie von der Aussichtsplattform einen einzigartigen Panoramablick über die Stadt genießen. Auch lohnt sich der Besuch im Museum FORUM 1813. Hier bekommen Sie interessante Einblicke Völkerschlacht und die Befreiungskriege.

Mädler Passage

Das fünfstöckige Passagen-Messehaus ist höchst eindrucksvoll. In der zwischen 1912 und 1914 erbauten Passage wurde einst vorwiegend mit Keramik, Porzellan und Steingut gehandelt. Heute ist die Mädler Passage ein sehr beliebter Ort bei Touristen, die nicht nur die einmalige Architektur bewundern, sondern auch in den zahlreichen Geschäften stöbern. Die Passage am Neumarkt vertrieb seinerzeit den ebenfalls geschichtsträchtigen Auerbachs Hof, den Johann Wolfgang von Goethe auch in seinem „Faust“ erwähnte. Davon blieb nur das Gasthaus Auerbachs Keller erhalten.

Oper Leipzig

Die Oper Leipzig steht im Zentrum der Stadt auf dem Augustplatz. Europaweit ist sie die drittälteste bürgerliche Musiktheaterbühne und die zweitälteste deutsche Musikbühne. Sie wurde im Jahr 1693 von dem Barock-Komponisten und Violinisten Nicolaus Adam Strungk eröffnet. Auch heute noch steht die Oper Leipzig für hochkarätige Musik. Diesen Ruf verdankt Sie nicht zuletzt dem Gewandhausorchester. Auch beherbergt sie eines der besten europäischen Ballettensembles, einen Opernchor, einen Kinderchor und eine Ballettschule.

Die KarLi

Die Karl-Liebknecht-Straße, kurz die KarLi, gilt als die Szenemeile in Leipzig. Sie befindet sich im Studentenviertel Südvorstadt und ist eine der bekanntesten Straßen. Anfang der 90er wurde die KarLi durch die Hausbesetzerszene geprägt, welche den Grundstein für die heutige Club- und Kulturszene in der Südvorstadt legte. Besonders in den Sommermonaten ist hier viel los – sowohl kulturell als auch kulinarisch pulsiert hier das Leben, sobald die Sonne scheint.

Kunstkraftwerk Leipzig

Auf über 2.000 Quadratmetern präsentiert das Kunstkraftwerk Leipzig Werke internationaler Künstler, Symposien, Lesungen, Konzerte und mehr. Die Besucher stehen dabei im Mittelpunkt. Binnen kürzester Zeit hat sich das Kunstkraftwerk als Zentrum zeitgenössischer Kunst in Europa etabliert und regt seine Besucher entdecken und stauen an. Wer Kunst einmal anders erleben möchte, kommt an dieser Größe in Leipzig nicht vorbei.

Leipziger Küche

Leipzig ist nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch sehr gut aufgestellt. Freunde süßer Gaumenfreuden sollten auf jeden Fall die Bachtaler Bachtorte kosten. Dieses gehaltvolle Backwerk wurde zu Ehren des 250. Todestags des Komponisten Johann Sebastian Bach kreiert. Biertrinker werden an der Gose ihre Freude haben. Dieses obergärige, leicht säuerliche Weißbier wurde bereits im Jahr 1000 von Kaiser Otto hochgelobt. Zu den typisch deftigen Gerichten zählt das Leipziger Allerlei. Es wird sowohl als Hauptspeise als auch als Beilage serviert. Neben Morcheln, Krebsschwänzen, und Semmelklößen setzt es sich aus jungen Möhren, Kohlrabi, Spargel und Blumenkohl zusammen. Oft kopiert und nie erreicht – ein echtes Leipziger Original eben.

Entdecken Sie alle unsere Hotelangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Hotels Leipzig / Halle