Reisen nach Venedig - Voyage Privé

Reisen nach Venedig


Zusammenfassung

Die besten Reiseangebote für Venedig: Flug+Hotel, Luxushotel... Alles, was Sie zur Vorbereitung Ihrer Reise wissen müssen!

Reisen nach Venedig

Gondeln statt Autos, Kanäle statt Straßen, historische Bauten, Kunstschätze und unzählige Tauben – das ist Venedig. Die Lagunenstadt im Norden Italiens ist einzigartig und besitzt eine lange, spannende Geschichte und einen ganz speziellen Charme. Venedig liegt in einer flachen Lagune und wurde auf mehr als 100 Inseln erbaut. Brücken bilden noch heute die Verbindung zwischen diesen Inseln. Insgesamt gibt es mehr als 400 davon in Venedig. Die prachtvollen Palazzi stehen zusätzlich auf im Wasser verankerten Baumstämmen, deren Zwischenräume mit Lehm stabilisiert wurden. Eine stabile Konstruktion, die seit Jahrhunderten Bestand hat.

Orte und Plätze, die Sie während Ihrer Venedig-Reise besuchen sollten

1. Markusplatz & Markusdom

San Clemente Palace Kempinski 5*

Direkt am Canal Grande liegt der Markusplatz. Er ist der Mittelpunkt Venedigs. War er früher das Zentrum der Macht, ist er heute Touristenmagnet Nummer eins. Zahlreiche Cafés, Restaurants und Souvenirläden säumen seinen Rand. Bei Besuchern beliebt sind Fotos mit Hunderten von Tauben, die sich dort tummeln und auf Futter hoffen. Besichtigen Sie während Ihrer Venedig-Reise die Basilica Di San Marco mit ihrem kunstvollen Innenraum und genießen Sie anschließend den Ausblick auf Venedig vom Campanile aus.

2. Dogenpalast

Nur einige Meter neben dem Markusdom liegt der Dogenpalast. Seit dem Jahr 836 war er Sitz der mächtigen Dogen sowie der Regierungs- und Justizorgane. Trotz mehrerer Brände wurde die Fassade wie im Ursprung erhalten. Der Prachtbau ist ein Meisterwerk der Gotik mit orientalischen Stilelementen. Ein Besuch des prachtvollen Palazzo mit seinen luxuriösen Räumlichkeiten und bedeutenden Gemälden lohnt sich in jedem Fall.

3. Canal Grande & Rialtobrücke

?
H10 Palazzo Canova 4*

Der Canal Grande ist die Hauptschlagader Venedigs. Auf einer Länge von knapp vier Kilometern schlängelt er sich S-förmig durch die Lagunenstadt. Die vielen Wasserbusse – Vaporetto genannt – verbinden die verschiedenen Stationen und Stadtteile Venedigs miteinander. Vier Brücken überspannen den Kanal, von denen eine die Rialtobrücke ist – unser nächster Tipp. Lange Zeit war sie die einzige Brücke über den Canal Grande. Berühmt ist sie vor allem wegen ihrer Architektur.

4. Gondelfahrt

Venedig ohne Gondeln? Unvorstellbar. Die schmalen, schwarzen Gondeln mit den auf dem Heck stehenden Gondoliere in Ringelshirt und Strohhut sind ein typisches Wahrzeichen. Gondoliere ist ein Beruf mit großer Tradition und hohem Ansehen. Er gehört zu den beliebtesten in Italien. Genießen Sie den Blick auf die Stadt vom Wasser aus in einer privaten Gondelfahrt oder in einer Gruppe mit mehreren Besuchern.

5. Murano & Burano

?
Indigo Venice Sant'Elena 4*

Unser letzter Tipp für Venedig-Reisen führt Sie zunächst nach Murano. Die Insel ist weltbekannt für ihre Glasbläserkunst. Hier werden Vasen, Geschirr, Schmuck und Glasfiguren in Handarbeit hergestellt. Während eines Besuchs können Sie den Glasbläsern über die Schulter schauen und einen Einblick in das filigrane Handwerk bekommen. Die Insel Burano ist bekannt für ihre kunterbunten Fischerhäuschen. Diese sind so farbenfroh, weil früher die Fischer Probleme hatten, ihren eigenen Anlegeplatz zu finden. Aus diesem Grund haben sie ihre Häuser in unterschiedlichen Farben angemalt.

Die besten Hotels für Ihre Venedig-Reise

1. Hotel Ai Cavalieri

Hotel Ai Cavalieri di Venezia 4*
Nur einen Steinwurf von Markusplatz und Rialtobrücke entfernt liegt das 4-Sterne Luxushotel Ai Cavalieri. Beeindruckend ist das üppige venezianische Dekor mit Wand- und Deckenmalereien sowie Kronleuchtern aus Muranoglas. Genießen Sie am Abend den atemberaubenden Blick auf die Stadt von der Terrasse des Hotels aus.

2. H10 Palazzo Canova

H10 Palazzo Canova 4*

Direkt am Canal Grande neben der Rialtobrücke befindet sich Ihr 4-Sterne Superior Hotel H10 Palazzo Canova. Die Fassade des neu errichteten Hotels wurde komplett erhalten. Die eleganten Zimmer verfügen über venezianisches Dekor in modernem Gewand. Von der Terrasse haben Sie einen einmaligen Ausblick auf den Kanal und die Rialtobrücke.

3. Hotel Aquarius Venice

Hotel Aquarius Venice 4*
Im Herzen des historischen Zentrums von Venedig im Stadtteil Santa Croce finden Sie Ihr neu erbautes 4-Sterne-Hotel Aquarius Venice. Es wurde in das Innere des Palazzo Zambelli Pemma integriert und ist ein eleganter Rückzugsort aus dem städtischen Treiben. Geschmackvoll werden hier modernes Design und traditionelle Elemente miteinander verbunden.

4. Hotel Indigo Venice Sant'Elena

Indigo Venice Sant'Elena 4*
Das exquisite 4-Sterne Indigo Sant'Elena erwartet Sie im Südosten Venedigs, nur wenige Schritte von den Biennale-Gärten entfernt. Das elegante Boutique-Hotel ist in einem ehemaligen Kloster aus den 1930er-Jahren untergebracht und damit eine perfekte Ruhe-Oase.

5. Hotel Nani Mocenigo Palace

Hotel Nani Mocenigo Palace 4*
Ihr 4-Sterne Hotel Nano Mocenigo Palace im Herzen Venedigs ist in einem prächtigen Gotikbau aus dem 15. Jahrhundert untergebracht. Entdecken Sie den Charme der Vergangenheit, gepaart mit dem Komfort der Gegenwart.

Weitere Empfehlungen von Voyage Privé für Ihre Reises nach Venedig

Indigo Venice Sant'Elena 4*
Venedig ist geheimnisvoll, verwunschen und einzigartig und mit keiner anderen Stadt dieser Welt zu vergleichen. Zu jeder Venedig-Reise gehört in jedem Fall der Besuch eines Bàcaro. Das sind die kleinen Lokale, in denen es Cicchetti Veneziani, die typischen kleinen Häppchen, gibt. In der Regel werden diese im Stehen mit einem Glas Wein genossen. Ebenfalls typisch für Venedig ist der Cocktail Bellini. Stilvoll genießen Sie diesen in „Harry's Bar“, in der sich schon Ernest Hemingway, Orson Welles und Sinclair Lewis gerne aufhielten. Giuseppe Cipriano, der Gründer der Bar und Erfinder des Cocktails, mixte dazu trockenen Prosecco, Sekt oder Champagner sowie einen halben pürierten weißen Pfirsich.
Venedig ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Beachten Sie, dass es im Sommer häufig sehr warm und überfüllt ist. Daher sind Frühjahr und Herbst gute Alternativen. Das kulturelle Highlight im Frühjahr ist der „Karneval von Venedig“. In prächtigen Kostümen und mit den typischen Masken feiern Einheimische und Besucher diese Tradition. Aber auch im Winter hat Venedig einen einzigartigen Charme. Während der Monate September bis April ist die Stadt für ihr „Acqua Alta“ bekannt. Das Hochwasser überschwemmt dann regelmäßig die Stadt, wobei besonders der tiefgelegene Markusplatz davon betroffen ist.

Praktische Informationen zu Ihrer Anreise nach Venedig

Indigo Venice Sant'Elena 4*
Von Deutschland aus erreichen Sie Venedig bequem per Flugzeug. Vom Flughafen Marco Polo gibt es verschiedene Möglichkeiten, um in Ihr Hotel zu kommen. Ein Wassertaxi (privat oder Shuttle) transportiert Sie direkt dorthin. Günstiger ist es, zunächst per Bus zum Piazzale Roma zu fahren und von dort ein Vaporetto zu nehmen. Alternativ können Sie auch mit dem Zug von Deutschland aus nach Venedig reisen.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Reisen Venedig