Hotels in Neapel - Voyage Privé

Die besten Hotels in Neapel


Zusammenfassung

Buchen Sie Ihr Hotel in Neapel ? mit Voyage Privé und genießen Sie exklusive Rabatte von bis zu -70% Flug + Hotels ?.

Die Top-Hotels in Neapel

Neapel liegt im Süden Italiens am Golf von Neapel. Die Stadt kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken: Erste Aufzeichnungen gehen bereits auf das 2. Jahrhundert vor Christus zurück. Entsprechend viele historische Bauwerke und Sehenswürdigkeiten sind im Stadtgebiet und der Region vorhanden und erfreuen nicht nur Touristen mit einem besonderen Interesse an Geschichte. Aufgrund der Lage an der Küste lädt Neapel aber auch insbesondere in den Sommermonaten zum Baden und Sonnen ein. Die Stadt ist nicht umsonst ein international gefragtes Reiseziel, das sich ebenso vielfältig präsentiert wie die dort verfügbaren Unterbringungen. Wir von Voyage Privé wissen, wie wichtig das passende Hotel für einen gelungenen Aufenthalt ist, und haben daher eine Vielzahl an Unterkünften im Angebot, die sich durch Komfort und Luxus gleichermaßen auszeichnen.

Neapel: Hotelauswahl von Voyage Privé

Neapel ist ein beliebtes Reiseziel für Menschen mit ganz unterschiedlichen Interessen und Vorlieben. Malerische Küstenlandschaften laden zum Erkunden und Entspannen ein, während historische Sehenswürdigkeiten auf ansprechende Weise über die Vergangenheit der süditalienischen Stadt informieren. Damit eine Reise nach Neapel aber wirklich rundum gelingt, darf auch die entsprechende Unterbringung nicht fehlen. Voyage Privé weiß, wie wichtig das passende Hotel ist und hat daher zahlreiche Hotels im Programm, die sich sowohl für Singlereisende als auch für Paare und Familien mit Kindern eigenen.

1.

Hotel Naples 4*

Hotel Naples 4*

Das Hotel Naples 4* überzeugt bereits auf den ersten Blick durch seine Lage: Es befindet sich zentral direkt am Corso Umberto und bietet vom Balkon aus einen eindrucksvollen Blick auf den Hafen. Die Altstadt Neapels lässt sich von dort aus bequem zu Fuß erreichen.

2.

Napoli Great View Hotel

Napoli Great View Hotel

Nur wenige Gehminuten vom Hafen entfernt liegt das Napoli Great View Hotel, das durch einen malerischen Ausblick auf den Golf von Neapel begeistert. Gäste können direkt einen Schiffsausflug nach Capri, Ischia und Procida unternehmen und so komfortabel Süditalien entdecken. Kulinarische Spezialitäten der Region dürfen dabei nicht fehlen.

3.

UNAHOTELS Napoli 4*

UNAHOTELS Napoli 4*

Luxus und Komfort werden im UNAHOTELS Napoli 4* großgeschrieben. Hier kommt jeder Gast auf seine Kosten, wenn es um stilvoll eingerichtete Zimmer, eine zentrale Lage und ein vielfältiges kulinarisches Angebot geht. Ausflüge in Neapels Zentrum und die Region vermitteln unvergessliche Eindrücke.

Dienstleistungen der Hotels in Neapel

Neapel ist ein beliebtes Reiseziel bei allen, die sich sowohl für Küstenflair und mediterrane Lebensweise als auch für Kunst und Geschichte interessieren. Die süditalienische Stadt hat für Touristen jedes Alters etwas im Angebot und wartet mit Sehenswürdigkeiten und Attraktionen auf, die den Aufenthalt in der Metropole zu etwas ganz Besonderem werden lassen. Das gilt aber nicht nur für die Stadt und Region Neapel selbst, sondern auch für die dort verfügbaren Unterkünfte, denn ein zu den individuellen Bedürfnissen und Vorstellungen passendes Hotel macht den Aufenthalt erst perfekt. In diesem Zusammenhang spielen für viele Reisende besonders die folgenden Merkmale eine entscheidende Rolle bei der Buchung:

1. Zentral gelegene Unterbringungen ermöglichen eine optimale Erreichbarkeit von Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und Nachtleben.
2. Wer dagegen Wert auf eine ruhige Lage in der Natur und ein Höchstmaß an Entspannung legt, kann ein Hotel in einem Randbezirk oder in Meeresnähe wählen.
3. Einen kulinarischen Querschnitt durch regionale Spezialitäten bieten die vielfältigen Hotelrestaurants, die in nahezu jeder Unterkunft vorhanden sind.
4. Kostenlose Spa- und Wellnessangebote im Hotel laden zur Entspannung ein, während hauseigene Fitnessstudios das Indoor-Auspowern ermöglichen.
5. Unterschiedliche Zimmergrößen und Ausstattungen eignen sich für Einzelreisende ebenso wie für Paare und auch für Familien.
6. Sowohl in der Lounge als auch auf den Zimmern selbst bieten viele Unterkünfte kostenloses WLAN für ihre Gäste an.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Neapel

UNAHOTELS Napoli 4*

Wer nach Neapel reist, darf sich viele der dort vorhandenen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nicht entgehen lassen. Nicht nur Geschichtsfans erfreuen sich an den zahlreichen historischen Bauwerken, die einen eindrucksvollen Einblick in die Vergangenheit der süditalienischen Stadt gewähren. Es ist ratsam, sich mehrere Tage für die bedeutendsten Attraktionen Zeit zu nehmen, denn Neapel präsentiert sich besonders reich an Aktivitäten und nennenswerten Anlaufstellen.

1. Die Altstadt Neapels gehört seit 1995 offiziell zum UNSECO Weltkulturerbe und zeichnet sich durch viele historische und kulturelle Attraktionen aus.
2. Drei Festungen aus dem Mittelalter prägen das Stadtbild Neapels. Sie können von Reisenden besichtigt werden und beherbergen teilweise Museen und Kunstausstellungen.
3. Ebenfalls prägend für das Bild Neapels sind die vielfältigen Paläste und Villen, die in der Vergangenheit als Wohnsitze der Oberschicht dienten.
4. Neapel hat insgesamt 46 Parks, die als Naherholungsgebiete dienen. Der größte Park ist der Parco di Capodimonte.

Tipps von Voyage Privé

UNAHOTELS Napoli 4*

Eine der international bekanntesten und beliebtesten Attraktionen in Neapel sind die neapolitanischen Weihnachtskrippen. Diese werden noch heute von Handwerkerfamilien in aufwendiger Handarbeit gefertigt. Die entsprechenden Betriebe befinden sich in der Altstadt in einer eigenen Gasse. Viele Familien besitzen ihre ganz individuellen Krippen und erweitern diese stetig etwa um Alltagsszenen. Die neapolitanischen Krippen zeichnen sich durch detailgetreue und realistische Darstellungen aus. Ebenso populär wie die Krippen sind auch die Feuerwerke Neapels, die naturgemäß besonders zum Jahresende stattfinden und an denen die gesamte Stadt teilnimmt.

Infos über Neapel

Da Neapel ein bedeutendes Touristenziel im Süden Italiens ist, ist die Stadt optimal an den Nah- und Fernverkehr angebunden. Mehrere Autobahnen wie beispielsweise die A1, die A3 und die A16 befinden sich in unmittelbarer Nähe oder führen durch das Stadtgebiet. Besucher, die mit dem Zug anreisen, erreichen die Stadt höchstwahrscheinlich über den zentralen Bahnhof Stazione Napoli Centrale. Selbstverständlich ist es für eine Küstenstadt auch möglich, auf dem Seeweg angesteuert zu werden. Neapel ist nicht nur einer der größten Seehäfen Italiens, sondern auch bedeutsam für den Passagierverkehr. Nicht zuletzt ist der neapolitanische Flughafen Capodichino der wichtigste Verkehrsflughafen der Region: Von hier aus werden nationale sowie internationale Ziele mehrmals täglich angeflogen.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Hotels Neapel