Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Urlaub in Frankreich

Hochwertige Reisen von Voyage Privé ausgehandelt, mit bis zu 70% Ermäßigung!

bis zu -70%

Urlaub in Frankreich

11 Urlaubsangebote in Frankreich

Frankreich Urlaub

Buchen Sie Ihren Urlaub in Frankreich und lassen Sie sich von den verschiedenen charmanten Regionen des Landes der Liebhaber überraschen. ♥

Frankreich Reiseführer

Frankreich ist voll von sehenswerten Orten. Ob romantischer Städtetrip nach Paris, eine kulinarische Tour durch die schönsten Weinregionen oder ein Strandurlaub an der Côte d’Azur – hier ist für jeden Geschmack und Gaumen etwas dabei. In unserem Reiseführer finden Sie Anregungen und Inspirationen für Ihren Frankreich Urlaub.

Urlaub in Frankreich

Entdecken Sie Frankreich
Unser Nachbarland ist flächenmäßig das größte Land der Europäischen Union und bietet aufgrund der Anbindung an das Mittelmeer und den Atlantik ein hervorragendes Klima für den Weinanbau. Frankreichs Hauptstadt Paris ist als die „Stadt der Liebe“ in aller Munde und der dortige Eifelturm war unzählige Male stiller Zeuge romantischer Kniefälle. Genießen Sie die Haute Cuisine, üben Sie sich im Savoir-vivre und lassen Sie sich von Kunst und Kultur begeistern. Frankreich ist das meistbesuchte Land der Welt – und das nicht ohne Grund. Buchen Sie also rechtzeitig !

Orte & Sehenswürdigkeiten in Frankreich

1. Paris


Was wäre ein Frankreich Urlaub ohne Halt in Paris ? Hier jagt eine Sehenswürdigkeit die nächste. Der weltberühmte Eifelturm bietet von seinen drei Aussichtsplattformen einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und die Seine und auch der Louvre (das größte Museum der Welt, der Arc de Triomphe und die Weltberühmte Kathedrale Notre-Dame sind wahrhafte Attraktionen.

2. Disneyland Paris


Ein wahrgewordener Traum für Jung und Alt. Hier treffen Sie Ihre Helden : Mickey, Minnie, Goofy und Pluto freuen sich schon auf ein Foto mit Ihnen und Ihren Kindern, während Darth Vader sich epische Lichtschwertkämpfe liefert und Spider-Man akrobatisch durch die Lüfte schwingt. Ein magischer Ort mit allerlei spannenden Fahrgeschäften und Shows.

3. Schloss Versailles


Das Schloss in Paris Nachbarstadt Versailles ist die damalige Hauptresidenz des Sonnenkönigs Ludwig XIV. Es ist umgeben von einer der größten Parkanlagen Europas. Im Inneren können Sie den beeindruckenden Spiegelsaal bewundern. Ganze 357 Spiegel schmücken die „Galerie des Glaces“.

4. Kathedrale von Marseille


Die Bischofskirche der römisch-katholischen Erzdiözese von Marseille ist ein Monumentalbau im neoromanisch-byzantinischen Stil. Die „Cathédrale de la Major“ (wie sie auch genannt wird) wurde in Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs errichtet und ist dimensional mit dem römischen Petersdom vergleichbar.

5. Mont Saint-Michel


Die Abtei auf dem Mont-Saint-Michel-Felsen ist eines der teuersten und aufwändigsten Bauwerke des Mittelalters. 500 Jahre dauerte die Erbauung – und es hat sich gelohnt. Nicht nur das Kloster bringt Sie zum Staunen, auch der Weg dorthin ist ein einmaliges Erlebnis : beinahe das ganze Jahr ist die Insel zu Fuß über das Wattenmeer zu erreichen. Die restlichen 40 Tage ist der Klosterfelsen von der Flut umspült. Ein echtes Highlight in jedem Frankreich Urlaub.

6. Papstpalast von Avignon


Der Papstpalast ist ein fulminantes Bauwerk, dass Sie keinesfalls auslassen sollten. Von außen wie eine Festung anmutend, verbirgt sich im Inneren eine prächtige Schlossanlage mit prunkvollen Gemächern. Auch die Stadt Avignon durch seine anderen historischen Bauten wie den „Neuen Palast und das an den Papstpalast angrenzende historische Zentrum eine wahre Augenweide.

7. Loire-Tal


Die Loire ist mit 1.000 Kilometern der längste Fluss des Landes und beherbergt 400 majestätische Schlossanlagen. Setzen Sie sich auf ein Fahrrad, genießen Sie die Natur und bestaunen Sie die Schlösser entlang der idyllischen Seenlandschaft. Für Ihren ersten Frankreich Urlaub empfehlen Wir besonders die Strecke zwischen Orléans und Nantes.

Regionen für den Badeurlaub

Entdecken Sie die noch wilden Landschaften von Marseille

Wer an Urlaub in Frankreich denkt, der träumt von der Côte d’Azur. Smaragdfarbenes, kristallklares Wasser, einsame Buchten, endlos erscheinende Strände, historische Häfen mit mediterranem Flair und farbenfrohen Strandpromenaden. Am „Plage de la Gravette“ in der Nähe von Nizza werden vor allem Familien mit Kindern Ihren Badespaß haben. Das Wasser ist klar weitgehend seicht. Bei gutem Wetter ist es allerdings recht überlaufen. Wer es ruhiger mag findet 200 Meter entfernt einen ruhigeren Kiesstrand. Dieser ist aber nur für Schwimmer geeignet. Auch in Cannes befindet sich ein wunderschöner Strand. Am berühmten „Boulevard de la Croisette“ im Osten des „Palais de Festivals“ können Sie sich in den Schatten der Palmen oder durch den feinen Sand spazieren gehen. Nicht weit des Strandes gibt es diverse Kasinos und Markenboutiquen.

Klima und beste Reisezeit

Frankreich ist das ganze Jahr ein hervorragendes Urlaubsziel. Die Frühlings- und Herbstmonate sind besonders für Städtereisen und Radtouren zu empfehlen. Badeurlauber verbringen Ihren Frankreich Urlaub am besten zwischen Mai und Oktober an der Mittelmeerküste oder zwischen Juni und September an der Atlantik- oder Nordküste. Ist Ihnen eher nach Skiurlaub ? Kein Problem. Wir empfehlen die Saison von Dezember bis April. Hier liegt in den Alpen, den Pyrenäen und im Zentralmassiv feiner Schnee. Milde Temperaturen gibt es dann eher an der Côte d’Azur. Hier ist im Winter zwar kein Badewetter zu erwarten, aber Sie können draußen gemütlich Kaffee trinken.

Die Küche Frankreichs

genießen Sie ein leckeres französisches Frühstück

Die französische Küche galt lange Zeit als die einflussreichste in Europa. In Frankreich gibt es viele regionale Unterschiede der sogenannten „Haute Cuisine“. Diese unterscheiden sich sowohl in der Wahl der Zutaten als auch in der Zubereitungsart. Die „Cuisine française“ wurde im Jahr 2010 sogar zum immateriellen UNESCO-Kulturerbe ernannt. Frankreich ist besonders für seine würzigen Käse und aromatischen Weine bekannt. In der Normandie, im Nordwesten Frankreichs, kommen gerne ein Teller Kalbfleisch in Rahmsoßen und dazu ein Glas Calvados auf den Tisch. Wer noch Platz für Nachtisch hat, bestellt sich einen Apfelkuchen oder einen kräftigen Livarot. Die Bretagne ist hingegen für ihre hervorragenden Meeresfrüchte bekannt. Hummer ist hier eine besondere Köstlichkeit. In der Provence wird unter Zuhilfenahme zahlreicher Kräuter, geschmackvoller Gemüsesorten sowie Knoblauch und Öl gekocht. Auf gutes Essen müssen Sie in Ihrem Frankreich Urlaub ganz sicher nicht verzichten !

DOs & DON'Ts


Deutsche Frankreich Urlauber treten auch in unserem Nachbarland gerne in das eine oder andere Fettnäpfchen. So ist beispielsweise eher unüblich Trinkgeld zu geben. Dieses ist meist in den Preisen inbegriffen. Bei sehr gutem Service können Sie aber mit ein paar Münzen gerne aufrunden. Auch werden Sie vermutlich komisch angeschaut, wenn Sie vor 20 Uhr Abendessen bestellen. Lassen Sie sich auf jeden Fall Zeit. Weder essen noch Kaffee sollten Sie einfach runterschlingen oder -kippen. Hier ist Genuss oberstes Gebot. Wenn Sie sich in den Städten aufhalten, sollten Sie die FlipFlops und Badeshorts im Hotel lassen. Besonders in den Großstädten ist man sehr modebewusst. Wenn Sie einen guten Eindruck machen möchten lernen Sie ein paar Vokabeln. Ein kleines „Merci“ tut keinem weh.

Entdecken Sie weitere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöse Ferien
  3. Urlaub Frankreich