Korsika Urlaub : Die besten Angebote - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Unsere Angebote

Traumurlaub auf Korsika

Genießen Sie die korsische Sonne für Ihren nächsten Urlaub
Wünschen Sie sich einen erholsamen Urlaub mit der ganzen Familie ? Dann ist ein Korsika Urlaub genau das richtige für Sie ! Hier genießen Sie die wunderschöne Natur, bauen Sandburgen am Strand und baden im kristallklaren Wasser des warmen Mittelmeers. Wenn Sie es bevorzugen zu wandern, statt am Strand zu entspannen, warten in den Bergen Korsikas traumhafte Wanderwege auf Sie. Wir verraten Ihnen, was die Mittelmeerinsel alles zu bieten hat und wie Sie Ihren Korsika Urlaub zu etwas unvergesslichem machen.

Urlaub auf Korsika

Korsika ist die viertgrößte Mittelmeerinsel. Besonders auffällig ist, dass Sie zum Großteil aus Hochgebirge besteht. Der Monte Cinto ist mit seinen mehr als 2.700 Metern der höchste Berg der Insel. Die Landschaften sind abwechslungsreich und vielfältig. Bestaunen Sie die imposanten Klippen, baden Sie in einsamen Buchten und sonnen Sie sich an endlos scheinenden Sandstränden. Welche Orte und Sehenswürdigkeiten Sie für Ihren Korsika Urlaub auf die To-do-Liste schreiben sollten, verraten wir Ihnen jetzt …

Korsika Urlaub : Orte & Sehenswürdigkeiten

1. Fangotal

Auf Korsika gibt es viele schöne Wanderwege, aber das Fangotal gehört mit Abstand zu den schönsten Fleckchen Natur der Insel. Eine Flusswanderung durch das Tal führt Sie vorbei an schroffen Felsen und glasklaren Wasserbecken, in denen Sie sogar baden können. Es lohnt sich, einmal auf den Tag am Strand zu verzichten und dafür am Fluss Fango wandern zu gehen. Besonders, wenn Sie mit kleinen Kindern einen Korsika Urlaub planen, ist dieser Ausflug sehr zu empfehlen. Die Straßenanbindung ist sehr gut.

2. Bonifacio

Entdecken Sie Korsika während Ihres Urlaubs
Die südliche Stadt Korsikas gehört zu den Hauptsehenswürdigkeiten, die in keinem Korsika Urlaub fehlen darf. Bonifacio liegt auf einer schmalen Landzunge und die Altstadt steht hoch oben auf einem weißen Kalksteinplateau. Bei gutem Wetter kann man von dort oben aus sogar bis nach Sardinien schauen. Bonifacio ist bekannt für seine traumhaften Strände, Grotten und der wunderschönen Altstadt.

3. Corte

Corte gilt schon lange als die inoffizielle Hauptstadt und das wahrhafte Herz Korsikas. Inmitten der Insel, umgeben von beeindruckenden Bergmassiven, war Corte Mitte des 18. Jahrhunderts das Zentrum des korsischen Widerstandes und gilt noch bis heute als Sinnbild für die Eigenständigkeit der Kultur Korsikas. Besuchen Sie das Wahrzeichen der Stadt – die Zitadelle, die auf einem imposanten Felssporn thronend über die Häuser der Altstadt wacht.

4. Genuesentürme

Beinahe überall an der Küste stehen sie : die alten Wachttürme der Genueser. Manchmal stehen Sie auf Gebirgen, manchmal auf Landzungen oder in Dörfern. Die Genuesen erbauten Sie im 16. und frühen 17. Jahrhundert, um sich gegen die Angriffe der Sarazenen und Osmanen zu schützen. Ganze 68 Stück stehen an Korsikas Küste und 39 davon sind noch recht gut erhalten. Wenn Sie eine Küstenwanderung unternehmen, ist die Wahrscheinlichkeit an einem dieser Türme vorbeizukommen recht groß.

5.Ninosee

Inmitten des Naturpark Korsika, in der Gemeinde Corte, liegt der Lac de Nino. Der Bergsee liegt 1743 Meter über dem Meeresspiegel. Wer hierher wandert, wird mit einem traumhaften Panorama belohnt. Um den See herum grasen Pferde und im Hintergrund ragt der riesige Monte Rontodo in den Himmel. Wer im Korsika Urlaub wandern möchte, muss auf jeden Fall den Ninosee mit eigenen Augen gesehen haben.

6. Ajaccio

Die Hauptstadt Korsikas befindet sich im Westen der Insel, in traumhafter Lage zwischen einsamen Buchten und weißen Bilderbuch-Stränden. Die Sonnenverwöhnte Stadt hat das ganze Jahr über Saison. Das mediterrane Ambiente strömt der geschichtsträchtigen Stadt aus jeder Pore. In der Geburtsstadt Napoleons gibt es so manches zu entdecken : vom Musée de Beaux-Arts bis zur Note-Dame-de-I’Assomption.

Regionen für den Badeurlaub

Entdecken Sie die herrlichen Strände Korsikas
Korsika hat eine Vielzahl von Baderegionen und Traumstränden im Angebot. Im Norden Korsikas trifft die Wüste von Agrigates auf die Ostriconi Bucht. Nachdem Sie den steinigen Feldweg überwunden haben, werden Sie mit einem kilometerlangen Strand belohnt, der in seiner Art einmalig ist. Wenn Sie die teils doch sehr starke Strömung abschreckt, ist der Palombaggio die bessere Wahl für Sie. Wenn es Sie in Ihrem Korsika Urlaub in die Region Porto Vecchio verschlägt, erwartet Sie dort der herrlichste Strand der Mittelmeerinsel. Weißer Sand, umgeben von Pinienwäldern und rotem Granit. Das ruhige Meer ist ideal für den Familienbadetag. Sie suchen eher nach einem Ort zum Schnorcheln und Tauchen ? Wie wäre es mit der Bucht von Canella ? Hier genießen Sie in Ruhe und Abgeschiedenheit die bunte Unterwasserwelt der Ostküste.

Klima und beste Reisezeit für einen Korsika Urlaub

Auf Korsika erwartet Sie ein heißer und trockener Sommer. Die stetigen Winde lassen die Temperaturen jedoch deutlich milder erscheinen. Im Juli und August ist hier Hochsaison. Das Thermometer klettert auf über 30 Grad und das Meer ist mit etwa 25 Grad sehr angenehm. Zum Wandern in den Bergen ist es zu dieser Zeit jedoch deutlich zu heiß. Im Herbst müssen Sie sich hingegen nicht zwischen Baden und Wandern entscheiden. Das Meer ist im Frühherbst noch angenehm temperiert und die abnehmende Sonneneinstrahlung macht das Wandern deutlich angenehmer als im Sommer. Im Winter ist am Strand nichts mehr los und in den höheren Bergregionen liegt sogar Schnee. Zwischen Dezember und Februar können Sie sogar Ski-Urlaub auf Korsika machen. Zwischen März und Mai blüht die Insel dann wieder auf. Ab April werden die Temperaturen auch wieder angenehmer und der Regen nimmt ab. Der Frühling ist ideal für den Wanderurlaub. Im Juni können Sie Wander- und Badeurlaub miteinander verbinden.
KORSIKA WETTER

Kulinarik

Die korsische Küche ähnelt in vielen Punkten der französischen. Hier kommt so einiges zusammen, denn auch spanische, italienische und arabische Einflüsse lassen sich erschmecken. Würzige Kräuter wie Lavendel, Wacholder und Thymian verfeinern die inseltypischen Speisen. Besonders beliebt sind Meeresfrüchte und Fischgerichte. Wenn Sie einen Korsika Urlaub machen, sollten Sie auf jeden Fall einmal Aziminu probiert haben. Diese Fischsuppe wird mit geröstetem Brot und Knoblauchsoße gereicht und ist eine wahre Gaumenfreude. Auch die Weine sind hier ausgezeichnet : liebliche Rotweine, vollmundige Weißweine und leichte Rosés runden jedes Essen gekonnt ab.

DOs & DON'Ts

Falls Sie vorhaben, in Ihrem Korsika Urlaub zu tauchen oder zu schnorcheln, achten Sie darauf, dass Sie die Korallen nicht beschädigen. Im Ernstfall wird ein solcher Verstoß mit einer Geldstrafe geahndet. Auch Produkte aus Korallen sollten Sie nicht kaufen.

Nehmen Sie sich etwas gegen lästige Insekten mit.

Handeln gehört auf den Märkten und privaten Einkaufsläden zum guten Ton.

Die Korsen halten sehr stark an ihrer Muttersprache fest. Auch wenn sie einer anderen Sprache, wie Englisch, mächtig sind, sprechen sie nur sehr selten eine Fremdsprache.

Entdecken Sie alle unsere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Europa
  4. Urlaub Korsika