Unser Tipps zur Vorbereitung Ihrer Reise nach Rom - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Tauchen Sie ein in eine Reise zurück in die Römerzeit

Rom, das perfekte Reiseziel für Kulturenthusiasten und Hobbyhistoriker. Ein Urlaub in der Hauptstadt Italiens eröffnet so viele Möglichkeiten – ob ein Besuch im Kolosseum, ein Abstecher in die Katakomben unterhalb der Stadt, eine Shoppingtour in den angesagtesten Boutiquen oder eine kulinarische Exkursion, wenn Sie nach Rom reisen sollten Sie sich die Zeit nehmen, um das dolce vita zu genießen. Wir haben die schönsten Sehenswürdigkeiten und Orte für Sie zusammengetragen, damit Ihr Urlaub in Rom etwas Unvergessliches wird.

Rom Reisen

Eine unvergessliche Reise nach Rom

Mit über 2,3 Millionen Einwohnern ist Rom eine echte Weltmetropole. Das Zentrum des ehemaligen Weltreiches strotzt geradezu vor Kultur, Geschichte und Kunst. Rom hatte allerdings auch gut 2.750 Jahre Zeit, sich zu der Stadt zu entwickeln, die heute zu den beliebtesten Reisezielen Europas gehört. Prächtige Plätze und prunkvolle Bauwerke stehen Schulter an Schulter mit beeindruckenden Ruinen. Nirgendwo sonst treffen verschiedene Epochen so nah aufeinander.

Die top 5 Orte & Sehenswürdigkeiten in Rom

1. Kolosseum

Entdecken Sie das Kolosseum mit Voyage Privé
Das bekannteste Wahrzeichen Roms ist ohne Frage das Kolosseum. Wenn Sie davorstehen, werden Sie angesichts der gigantischen Ausmaße staunen. Eine Besichtigung des riesigen Amphitheaters wird diesen ersten Eindruck jedoch toppen ! Nicht ohne Grund gehört dieses Bauwerk zu den sieben neuen Weltwundern.

2. Pantheon

Kommen Sie und besuchen Sie die Pantheon
Das Pantheon, mit seiner gigantischen Kuppel und den massiven Säulen ist ein echtes Meisterwerk der Architektur. Im Inneren wird einem das Ausmaß an künstlerischer Finesse und Baukunst erst richtig bewusst. Auf einer Rom Reise darf ein Besuch im Pantheon auf keinen Fall fehlen.

3. Trevi Brunnen

Der prächtige Trevi-Brunnen
Der größte Brunnen Roms, wird besonders abends, wenn die Figuren im stimmungsvollen Licht angestrahlt werden, zum echten Highlight. Das Barocke Bauwerk im Stadtteil Trevi gleicht einer großen Bühne. Im Zentrum steht die Statue des Meeresgottes Oceanus.

4. Spanische Treppe

Wo heute die Spanische Treppe die Kirche Santa Tinità die Monti und den Plazza di Spagna verbindet, war einst ein grün bewachsener Hang. Im Jahr 1723 verfügte der Papst, dass hier eine Treppe errichtet werden sollte. Heute ist die 68 Meter lange und 23 Meter in die Höhe führende Treppe ein Treffpunkt viele Touristen. Ihre Dreiteilung steht symbolisch für die Dreifaltigkeit.

5. Vatikanstadt

Besuchen Sie den Vatikan mit Voyage Privé
Was wären Rom Reisen, ohne der Vatikanstadt einen Besuch abzustatten ? Hier reihen sich die Sehenswürdigkeiten förmlich nur so aneinander, dass es beinahe einen eigenen Reiseführer braucht. Zur Enklave in der historischen Altstadt Roms gehören unter anderem der Petersplatz mit dem zugehörigen Petersdom, das Vatikan Museum, die Sixtinische Kapelle mit Michelangelos Deckenmalereien und kunstvoll angelegte Gärten.

Regionen für den Badeurlaub

Rom selbst liegt nicht direkt am Meer. Nichtsdestotrotz kann nach ein paar Tagen des Sightseeings doch der Wunsch entstehen, dem Trubel der Stadt zu entfliehen und einen entspannten Tag am Strand verbringen zu wollen. Santa Marinella ist einer der schönsten Strände in der näheren Umgebung Roms. Sie müssen durchaus ein wenig zeit einplanen und die Stadt mit dem Zug verlassen, werden dafür aber mit einem traumhaften Strand belohnt. Entlang der Mittelmeerküste gibt es neben Santa Marinella zwar noch einige andere Badeorte, diese können allerdings kaum mithalten. Die Züge zwischen Rom und Santa Marinella verkehren etwa einmal die Stunde und die Fahrt dauert zwischen 30 und 40 Minuten. Denken Sie also an Badehose und Strandtuch, wenn Sie die Koffer packen.

Klima und beste Reisezeit für Rom Reisen

Machen Sie eine Reise in die Vergangenheit, indem Sie Rom besuchen

Rom gehört zur gemäßigten Klimazone. Hier können Sie mit viel Sonne und mildem Wetter rechnen. Nur im Dezember und Januar müssen Sie mit Temperaturen unter 10 Grad rechnen, wobei Schnee und Frost kaum zu erwarten sind. In den Monaten Juli und August ist es hier an heißesten. Mit Temperaturen zwischen 26 und 30 Grad werden Sie sich über jede Abkühlung freuen. Die besten Monate um nach Rom zu reisen sind April, Mai, September und Oktober. Wenige Regentage und angenehme Temperaturen sind optimal für eine ausgedehnte Erkundungstour. Richtig voll wird es hier an Ostern, Pfingsten sowie zwischen Juni und September. In dieser Zeit steigen auch die Hotelpreise stark an.

ROM WEATHER


Die Küche Roms

Rom Reisen bieten auch kulinarisch ein echtes Erlebnis ! In Rom ist es nicht untypisch, ein Mittag- oder Abendessen in zwei bis drei Gängen zu sich zu nehmen. Zum Einstieg gibt es Antipasti, üblicherweise Schinken, Käse, Büffelmozzarella, Bruschetta mit Olivenöl und eingelegte Tomaten oder Artischocken. Zum Hauptgang bleibt es deftig. Die Römer essen gerne Coda alla vaccinara (Ochsenschwanz in Tomatensoße), Coratella (Innereien von Huhn, Lamm oder Kaninchen) und Saltimbocca alla Romana (Kalbschnitzel mit Salbei). Zum Nachtisch gibt es Tiramisù, Panna Cotta oder Torta della nonna.

DOs & DON'Ts

Eine kulturelle Reise zur Entdeckung Roms

Gehen Sie zu Fuß und lassen Sie das Auto stehen. Abgesehen davon, dass Sie ohnehin nur schwerlich vorrankämen, sind die meisten Sehenswürdigkeiten so nahe beieinander, dass Sie gar kein Auto brauchen.

Möchten Sie stattdessen ein Taxi nehmen, wundern Sie sich nicht, dass keines Anhält während Sie mit den Armen rudernd am Straßenrand stehen. Sie müssen dafür an die Taxihaltestellen gehen.

Wenn Sie an einer Führung durch den Vatikan teilnehmen möchten, achten Sie auf angemessene Kleidung – keine kurzen Röcke, tiefen Ausschnitte oder Shorts.

Zwischen 13:00 und 16:00 haben die meisten Geschäfte und staatlichen Einrichtungen Mittagspause.

Entdecken Sie alle unsere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Reisen Rom