Die TOP 5 der besten Hotels in Venedig - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Wo kann man in Venedig übernachten?

In Venedig treffen Romantik und ganz viel Geschichte aufeinander. Historische Kirchen, prachtvolle Paläste und hübsche Brücken. Straßen gibt es insgesamt nur wenige, es werden fast ausschließlich die Kanäle als Verkehrsweg genutzt. Venedig ist eine einzigartige Stadt, die ohne Festland inmitten des Mittelmeers erschaffen wurde. Die norditalienische Lagunenstadt hat viel zu bieten : Unzählige spannende Sehenswürdigkeiten, kulturelle Highlights und eine große Auswahl an kulinarischen Leckereien. Wir zeigen Ihnen die schönsten Orte und die besten Hotels in Venedig. Stöbern Sie durch unsere Angebote und freuen Sie sich schon jetzt auf einen unvergesslichen Aufenthalt in Venedig.

Unsere TOP 5 Hotels in Venedig

1. Hotel Carlton on the Grand Canal 4*

Hotel Carlton on the Grand Canal 4*
Das luxuriöse Hotel Carlton on the Grand Canal bietet eine fantastische Aussicht auf den Canal Grande. Es ist ein guter Ausgangspunkt, um viele Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Das Hotel ist elegant im venezianischen Stil eingerichtet. Wählen Sie zwischen einem Superior-Zimmer mit Blick auf den Kanal, welches mit Möbeln aus dem 18. Jahrhundert eingerichtet ist oder einem Patio-Zimmer, welches ein modernes und zeitgemäßes Design hat und über einen schönen Ausblick auf den Innenhof mit einem venezianischen Brunnen verfügt. Ihr Angebot beinhaltet ein tägliches Frühstück. Darüber hinaus verfügt das Hotel über ein Restaurant und über ein Café. Das Highlight ist definitiv die Carlton Sky Lounge, die zur schönsten in Venedig zählt. Hier können Sie den Tag mit einem leckeren Cocktail ausklingen lassen.

2. NH Collection Palazzo Barocci 4*

NH Collection Palazzo Barocci 4*
Dieses Venedig Hotel befindet sich in einem Palast aus dem Jahr 1890. Es wurde aufwendig renoviert und erstrahlt in einem neuen, modernen Design. Zusätzlich befindet es sich in bester Lage : Sie haben von hier einen traumhaften Blick auf den Canal Grande aber auch auf die Rialtobrücke und können schnell und bequem andere Orte von der hoteleigenen Wasserhaltestelle erreichen. Sie können zwischen einem Superior- oder einem Premium-Zimmer wählen. Beide Zimmer in sanften Creme-, Gold- und Brauntönen gehalten und mit Klimaanlage, weichen Kissen und Kaffeemaschine ausgestattet. Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offenlässt. Als Voyage Privé Mitglied erhalten Sie außerdem 10 % Ermäßigung im Restaurant und auf die Minibar.

3. Hotel American Dinesen 4*

Hotel American Dinesen 4*
Das 4-Sterne Boutique Hotel vereint Design, Tradition und Eleganz. Sie wohnen in einem venezianischen Handelshaus aus dem 18. Jahrhundert und genießen jeden Tag den Blick auf den San-Vio-Kanal. Das Hotel liegt zwar zentral, befindet sich aber trotzdem nicht direkt inmitten der turbulenten Touristenströmen. Es liegt zwischen der Galerie der Academy of Fine Arts und der Peggy Guggenheim Foundation. Die Zimmer (Classic-, Superior- oder Dependance- Zimmer) sind im venezianischen Stil eingerichtet und verfügen über viele Annehmlichkeiten. Beim Frühstücksbuffet warten täglich frisches Gebäck, Müsli und Obst auf Sie. Im Sommer können Sie perfekt auf der Terrasse entspannen. Unser Extra für Sie : 20 % Ermäßigung an der Hotelbar !

4. Hotel GKK Exclusive Private Suites 5*

Hotel GKK Exclusive Private Suites 5*
Dieses charmante Boutique-Hotel ist ganz bestimmt eine gute Wahl ! Es überzeugt mit einem eleganten Design in venezianischem Stil und einem tollen Ausblick auf den Canal Grande. Sie können aus drei verschiedenen Suite-Arten wählen : Die Junior-Suite verfügt über ein Himmelbett und ist in einem traditionellen Ambiente gehalten. Die Gran Canal Suite ist modern und mit maßgefertigten Möbeln, wie einer gondelförmigen Badewanne, ausgestattet. Sie haben ein separates Wohn- und Schlafzimmer und schauen auf den Canal Grande. In der Suite dei Mori schlafen Sie in einem Kingsize-Bett und haben ebenfalls einen hohen Komfort und genug Platz. Pure Entspannung ist hier vorprogrammiert. Als Extra erhalten Sie bei Voyage Privé eine kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke) und eine Flasche Prosecco und Kekse bei Ihrer Ankunft.

5. Sina Centurion Palace Venedig 5*

Sina Centurion Palace Venedig 5*
Entfliehen Sie dem Alltag und lassen Sie sich im Hotel Venedig Sina Centurion Palace verwöhnen ! Es liegt im Herzen der Stadt in einem gotischen Palast. Ihr Zimmer ist ein schickes Deluxe Zimmer mit einer Größe von 25 m². Es ist im Stil des 21. Jahrhunderts eingerichtet und verspricht einen erholsamen Aufenthalt. Besonderes Highlight ist das Badezimmer, welches in goldenen Farben erstrahlt und sehr luxuriös ist. Ihren Tag beginnen Sie mit einem köstlichen Frühstücksbuffet. Am Abend können Sie sich im hoteleigenen Fitnessstudio auspowern und anschließend die hochwertige Gourmet-Küche im Restaurant Antinoo testen. Dabei haben Sie einen Blick auf die schönen Kanäle der Stadt. Mitglieder von Voyage Privé erhalten bei Ankunft eine Flasche Prosecco und 20 % Ermäßigung im Hotelrestaurant.

Orte & Sehenswürdigkeiten

Markusplatz

Der Markusplatz ist das pulsierende Herz Venedigs ! Er ist ein Touristenmagnet und zählt zu den TOP-Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der zentrale Platz ist 175 Meter lang und 82 Meter breit und einer der schönsten Plätze in ganz Europa – dies stellte auch schon Napoleon fest, als er ihn den „schönsten Festsaal Europas“ nannte. Er befindet sich direkt am Canal Grande, im Ortsteil San Marco. Da er von Anfang an gepflastert war, trägt er als einziger Platz die Bezeichnung Piazza. Um und auf dem Platz befinden sich viele weitere Sehenswürdigkeiten, wie der Markusdom oder der Dogenpalast. Auch diese Schätze sollten Sie sich einmal näher ansehen !

Rialtobrücke

Die 48 Meter lange und 22 Meter breite Steinbrücke ist das Wahrzeichen von Venedig. Wenn Sie sich für ein Hotel in Venedig entscheiden und vor Ort sind, müssen Sie sich die Brücke unbedingt einmal anschauen. Sie liegt im Stadtteil San Polo und erhielt ihren Namen vom einst wichtigsten Handelsgebiet in Venedig, dem Rialto Viertel. Die Brücke ist immer gut besucht, daher ist ein Besuch am frühen Morgen oder gegen Abend empfehlenswert. Am Abend lässt sich von hier auch sehr schön der Sonnenuntergang beobachten !

Canal Grande

Die Hauptwasserstraße von Venedig ist der Canal Grande. Er führt durch das komplette Stadtzentrum und ist insgesamt vier Kilometer lang und bis zu fünf Meter tief. Am Ufer des Kanals gibt es zahlreiche wunderschöne Kirchen und Paläste zu bestaunen. Eine Bootsfahrt über den Kanal ist definitiv ein Muss ! Die Fahrt führt Sie vom Markusplatz bis zum Bahnhof Santa Lucia.

Seufzerbrücke

Die Brücke verbindet den berühmten Dogenpalast mit dem neuen Gefängnis. Sie erstreckt sich über elf Meter entlang des Rio di Palazzo. Die Brücke wurde im Jahr 1600 erbaut und wurde damals hauptsächlich von den Gefangenen genutzt. Man sagt, sie erhielt ihren Namen, weil die Gefangenen beim überqueren einen letzten Blick in die Freiheit werfen konnten und dabei seufzten. Durch die zwei Gänge der Brücke wurde verhindert, dass Gefangene und bereits Verurteilte sich nicht begegneten. Eine Brücke mit viel Geschichte, deren Besuch sich auf jeden Fall lohnt.

Lido di Venezia

Wer sich nach einer kleinen Auszeit vom Trubel im bunten Venedig sehnt, der sollte sich auf jeden Fall die kleine Insel Lido de Venezia anschauen. Hier können Sie am Strand entspannen und in der Sonne brutzeln. Lido ist inzwischen ein beliebtes Seebad, welches auch zahlreiche Luxushotels beherbergt. Auch finden hier jedes Jahr die ältesten Filmfestspiele der Welt statt.

Do’s und Dont’s in Venedig

Achten Sie auf Ihre Kleidung. In der Stadt sollten Sie nicht in Strandkleidung herumlaufen. Auch die Herren sollten nicht mit freiem Oberkörper herumlaufen, egal wie heiß es auch sein mag.

Das Sitzen, Essen und Trinken ist auf den Stufen der Piazza, in den Säulengängen und auf der Piazzetta zur Mole hin nicht erlaubt.

Das berühmte Taubenfüttern auf dem Markusplatz ist nicht mehr gestattet. Wer erwischt wird, muss mit einer Strafe von bis zu 500 Euro rechnen.

In allen Flüssen und Kanälen ist schwimmen, baden und tauchen strengstens verboten.

Wenn Sie in einem gehobeneren Restaurant essen, ist es normal mehrere Gänge zu bestellen. Ein Teller Spaghetti zählt hier nicht als Hauptgericht. Die Teigwaren gelten als primo piatto, anschließend folgt noch ein Fleisch- oder Fischgericht.

Entdecken Sie alle unsere Hotelangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Hotels Venedig