Die besten Hotels in Mainz - Voyage Privé

Unsere Angebote

Die besten Hotels in Mainz

Die Top-Hotels in Mainz

Mainz – diese Stadt steht für die Römerzeit, das Mittelalter, den Karneval und noch vieles mehr. Als eine der ältesten Städte in Deutschland hat Mainz erstaunlich viel zu bieten. Sowohl kulinarisch als auch kulturell gilt die Stadt als Hochburg. Köstlicher Wein und eine Küche, die von einer mehr als 2000 Jahre alten Geschichte geprägt ist, warten auf die Besucher der Stadt. Egal, ob ein Wochenende genutzt wird, um dem Alltag den Rücken zu kehren, oder ob Mainz als Ausgangspunkt zur Erkundung von Rheinland-Pfalz genutzt wird, das Hotel nimmt eine wichtige Rolle ein. Wir haben die besten Hotels für Sie sorgfältig ausgewählt. Lassen Sie sich nach spannenden und erlebnisreichen Tagen verwöhnen und schöpfen Sie neuen Kraft.

Mainz: die Hotelauswahl von Voyage Privé in der Karnevalshochburg

Unsere ausgewählten Hotels sind sowohl Rückzugsorte als auch Orte des Entdeckens und der Begeisterung. In großzügigen Zimmern warten sämtliche Annehmlichkeiten, die hervorragenden Restaurants verwöhnen Besucher mit regionalen, aber auch mit internationalen Spezialitäten und im Spa-Bereich lösen sich Verspannungen. Hochwertigkeit drückt sich durch verschiedene Elemente aus. Wir legen bei unserer Auswahl großen Wert auf die Lage, den Service und eine gute Mischung aller Elemente, die dazu beitragen, dass eine Reise in Erinnerung bleibt.
1.

Marriott AC Hotel Mainz

Dieses Haus ist eine der besten Adressen in Mainz mit großer Tradition. Gäste bestaunen bereits am Morgen beim Frühstück in angenehmem Ambiente die Schönheit der Räumlichkeiten. Ein besonderes Augenmerk liegt bei diesem Hotel auf der Kulinarik. Wir ermöglichen für Sie ein Wein-Genuss-Paket der Extraklasse, das perfekt auf die Spezialitäten des Hauses abgestimmt ist.
2.

Rhein-Kreuzfahrt von Mainz nach Amsterdam

In Mainz startet eine der schönsten Kreuzfahrten Europas. Gäste erhalten an Bord des bestens ausgestatteten Schiffs einen neuen Blick auf das Rheinufer. Luxus und Schönheit lassen sich kaum besser vereinbaren als bei dieser Kreuzfahrt, die in der Karnevalshochburg Mainz beginnt.

Das bieten die ausgewählten Hotels in Mainz

1.

Moderne Zimmer und Suiten, ausgestattet mit bequemen Betten und allen nötigen Annehmlichkeiten, die es für einen perfekten Aufenthalt braucht.

2.

WLAN in sämtlichen Zimmer und in den öffentlich zugänglichen Bereichen. So bleiben Gäste auch während des Besuchs up-to-date.

3.

Bereiche für Kinder und Familien. Auch die Kleinsten finden so einen qualitativ hochwertigen Zeitvertreib und Eltern haben mehr Zeit für sich.

4.

Buchungs- und Reservierungsservice an der Rezeption. Gerne unterstützt man Gäste bei der Ticketreservierung für kulturelle Veranstaltungen oder sportliche Events.

5.

Moderne Wellnessbereiche mit personalisierbarem Service. Massagen, Sport und Fango – individuell auf den Gast zugeschnitten.

6.

Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung und Fahrradverleih.

Lassen Sie sich diese Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Mainz nicht entgehen

1.

Die Kathedrale und das Diozesanmuseum: Entlang des Rheins sind vor allem während des Mittelalters ein paar der beeindruckendsten Bauwerke Deutschlands entstanden. Die Kathedrale von Mainz bildet dabei keine Ausnahme. Immer wieder wurde sie verändert, angepasst und vergrößert. Spuren der intensiven Veränderungen und der Geschichte lernen Besucher genauer im Diozesanmuseum kennen.

2.

Die Mater Magna und der Tempel der Isis: Die Wurzeln der Stadt Mainz reichen bis in die Römerzeit zurück. Schon vor mehr als 2000 Jahren war die Stadt mehr als nur ein Lager. Einst handelte es sich um einen der wichtigsten Posten des römischen Reiches. Von den Spuren der Alten Römer erfahren Besucher am besten beim Besuch des Isis-Tempels und der Mater-Magna.

3.

Der Fastnachtsbrunnen – die Liebe zum Karneval als Kunst: Kaum ein anderes Kunstwerk mag die Liebe der Mainzer zum Karneval besser ausdrücken als dieser Brunnen. Passanten ertappen sich oftmals selbst dabei, wie sie tief in die Details des Brunnen versunken sind.

4.

Das jüdische Mainz – Geschichten voller Tradition und Trauer: Besucher der Stadt lernen von der reichen jüdischen Geschichte der Stadt kennen und erfahren, wie es gelungen ist, die jüdische Gemeinde wiederzubeleben.

Tipps von Voyage Privé zur Stadt Mainz

Mainz hat sich einen charmanten, beinahe dörflichen Charakter bewahrt. In kaum einer anderen ähnlich großen Stadt ist es auf so gute Art und Weise möglich, Erholung mit Kultur zu verbinden. Besucher der Stadt sind dazu eingeladen, sich bewusst zu verlaufen. An jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken. Das liegt nicht nur an modernen und angesagten Cafés, sondern vor allem an der reichen Geschichte der Stadt. In mehr als 2000 Jahren haben sich viele bedeutende Gebäude, aber auch Geschichten angesammelt. Ein zentrales Hotel in Mainz erweist sich als großer Vorteil, da sich viele Viertel problemlos zu Fuß erkunden lassen. In verkehrsberuhigten Zonen lassen sich Fassaden und geschichtsträchtige Orte am besten erkunden.

Generelle Infos über Mainz

Mainz ist bestens an das deutsche Verkehrsnetz und auch an den internationalen Flugverkehr angebunden. Der Flughafen Frankfurt am Main ist nur 30 Minuten von der Stadt entfernt. Wer Wert auf idyllische Landschaften legt, dem wird eine Fahrt mit der Bahn ans Herz gelegt. In Rheinland-Pfalz erstrecken sich mehrere der schönsten Bahnstrecken Deutschlands. Der Blick auf die Weinberge, alte Burgen und Schlösser lädt zum Träumen ein. Mit seinem kulturellen Angebot ist Mainz das ganze Jahr über eine Reise wert. Zu beachten ist allerdings, dass während der Karnevalszeit der Ausnahmezustand die Regel ist. Wer ein völlig anderes Gesicht der Stadt erleben möchte, der sollte gerade deswegen die Chance nutzen und die Necken beim bunten Treiben beobachten.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Die besten Hotels in Mainz