Städtereisen nach Stockholm - Voyage Privé

Unsere Angebote

Städtereisen nach Stockholm


Zusammenfassung

Städtereisen nach Stockholm

Die schwedische Hauptstadt Stockholm erstreckt sich über 14 Inseln und hat mehr als 50 Brücken, weshalb man ihr die Bezeichnung „Venedig des Nordens“ verlieh. Dank ihrer besonderen Lage im Norden erlebt sie vier Jahreszeiten, die im Sommer sehr warm und im Winter verregnet oder verschneit sind. Die Stadtparks bilden im Herbst ein farbenfrohes Spektakel. Aufgrund der Lage auf mehreren Inseln haben die einzelnen Stadtteile jeweils ihren eigenen Charakter. Das Herz Stockholms ist die Altstadtinsel Gamla Stan, wo sich das Schloss, malerische Gassen und uralte Bauwerke befinden. Die moderne Stadt Normalm befindet sich nördlich davon, während sich auf der südlichen Insel Södermalm eine kreative Szene etabliert hat. Der Stadtteil Östermalm strahlt durch seine Paläste und Promenaden Eleganz aus.

5 Dinge, die man in Stockholm nicht verpassen sollte

1. Altstadt Gamla Stan

Elite Eden Park Hotel 4*
Gamla Stan bildet das pulsierende Zentrum der Stadt. Sie können in der Altstadt durch unzählige Gassen spazieren oder in einem der vielen Geschäfte shoppen. An einigen Stellen befinden sich kleine Plätze mit schönen Cafés. In den vielen Seitenstraßen laden zahlreiche Restaurants mit schwedischen Gerichten zum Speisen ein.

2. Königliches Schloss von Stockholm

Im Zentrum befindet sich das Königliche Schloss, das sowohl ohne als auch mit Führung besichtigt werden kann. Im Rahmen einer Führung erhalten Sie die Möglichkeit, die Gemächer der schwedischen Königsfamilie zu erleben. Hinzu kommen die Repräsentationsräume und die im Keller befindliche Ausstellung. Ebenso kann die Schatzkammer besichtigt werden, wo die Kronen und die weiteren Insignien der Königsfamilie zu sehen sind.

3. Schloss Drottingholm

Hauptstädte Skandinaviens
Das „schwedische Versailles“ befindet sich auf der Insel Lovön im Mälaren. Sein Theater zählt zu den am besten erhaltenen Barocktheatern in ganz Europa. Es ist heute Museum und privater Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie.

4. Djurgården

Die 279 Hektar große Fläche ist eine riesige Parkanlage und nahezu menschenleer. Hier befinden sich das Vase-Museum, das ABBA-Museum und die Liljevalchs Kunsthalle sowie das Lustschloss Rosendal.

5. Vasa-Museum

Im Vasa-Museum wird ein Schiff ausgestellt, das 1628 bereits nach dem Stapellauf vor der Küste Stockholms unterging. Deshalb war es möglich, dieses Schiff zu bergen und zu restaurieren. Das Schiff selbst kann von verschiedenen Ebenen betrachtet werden. Das Museum vermittelt verschiedene Themen um das Schiff und die Lebensverhältnisse der damaligen Zeit.

Die besten Hotels für eine Städtereise nach Stockholm

In Stockholm finden Sie Unterkünfte für jedes Budget. Im Stadtzentrum befinden sich zahlreiche Hotels und sogar ein Segelschiff, auf dem Sie eine gemütliche Kajüte mieten können. Auch in der Umgebung befinden sich Schlösser mit Gästezimmern, die Ihnen Ruhe und die Nähe zur Natur bieten.

1.Cental Hotel Stockholm

Central Hotel Stockholm 4*
Das Central Hotel Stockholm befindet sich in der Nähe des Hauptbahnhofes. Mit seinen 4* und der herausragenden Lage im Herzen der Stadt bietet es einen einfachen Zugang zu allen Geschäften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten Stockholms. Das Hotel besticht durch helle Farben und ein peppiges Dekor. Sie übernachten in einem modernen, geräumigen Superior Zimmer und können die Gourmetküche des Hotelrestaurants La Gare genießen.

2.Elite Eden Park Hotel

Elite Eden Park Hotel 4*
Das Elite Eden Park Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Humlegården Park und in der Nähe zum Stadtteil Stureplan. Hier finden Sie Eleganz, Service und Komfort verbunden mit Entspannung und Erholung. Das Elite Eden Park Hotel wurde als erstes Hotel Stockholms mit dem LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) zertifiziert. Sie können vor Ihrem Spaziergang durch den nahen Humlegården Park im eigenen Fitnessstudio trainieren oder kulinarische Köstlichkeiten in einem der Restaurants geniessen.

Planen Sie Ihre Städtereise in Stockholm

Die beste Reisezeit für Stockholm

STOCKHOLM WEATHER

In Stockholm herrscht ein kühl-gemäßigtes Kontinentalklima. Die Winter sind kalt, aber dennoch relativ mild. In den Wintermonaten gibt es bedingt durch die kurzen Nordwintertage täglich maximal fünf Sonnenstunden. Der Sommer in Stockholm ist kurz und warm. Die beste Reisezeit für die schwedische Hauptstadt hängt ganz von Ihren Wüschen ab. Mögen Sie Schnee, der meist noch bis März/April anhält, sollten Sie Stockholm im Winter besuchen. Für Ausflüge bieten sich besonders die Monate Juni bis August an, weil hier die Sonne lange scheint und die Temperaturen angenehm sind.

Anreise nach Stockholm

Central Hotel Stockholm 4*
Nach Stockholm können Sie mit allen Verkehrsmitteln anreisen. Die meisten Touristen reisen mit dem Flugzeug. Beliebt sind auch Zug, Auto oder Fernbusse.

Die besten Cafés und Restaurants in Stockholm

In Schweden wird zur Begrüßung „Hej!“ gesagt und guten Appetit nennt man „Smaklig måltid!“. Stockholm bietet als Hauptstadt etwas für alle Geschmäcker. Bei Schweden denkt man sicher zuerst an Köttbullar, das es in vielen Restaurants gibt. Die vielen Cafés und Restaurants haben aber noch mehr zu bieten. In Schweden wird das Mittagessen schon ab 11.30 Uhr serviert, weshalb sich in Stockholms Cafés und Restaurants schon viele Besucher zu dieser Uhrzeit einfinden. Das Abendessen ist bereits ab 17.00 Uhr erhältlich.

Restaurants sollten nach Möglichkeit reserviert werden, da diese in Stockholm immer sehr gut besucht sind.

Stockholm mit Kindern

Elite Eden Park Hotel 4*
Stockholm ist ausgesprochen familienfreundlich. Parks, öffentliche Gebäude und Verkehrsmittel sind auf Kinder eingestellt. Die Restaurants bieten oft Kindergerichte. Viele Attraktionen für Familien mit Kindern finden sich auf der Insel Djurgården. Durch die hervorragenden öffentlichen Verkehrsmittel können Familien mit Kindern in der ganzen Stadt unterwegs sein. Wer einen Kinderwagen hat, braucht keine Fahrkarte für die städtischen Busse. Zudem sind die meisten Museen und Veranstaltungen für kleine Kinder kostenlos.

Praktische Ratschläge für Ihren Stockholm-Urlaub

Die Packliste für eine Städtereise nach Stockholm

Da Stockholm über zahlreiche Sehenswürdigkeiten verfügt, sollten Sie bequeme Laufschuhe oder auch feste Schuhe einpacken. Sinnvoll ist auch ein geräumiger Tagesrucksack. Im Sommer sollten Sie eine Sonnencreme verwenden. Denken Sie auch an eine Regenjacke oder einen Regenschirm. Im Winter sind wärmere Kleidung und eine wärmere Jacke angesagt.

Budget für die Städtereise nach Stockholm

Elite Eden Park Hotel 4*
Sie können für einen Kurztrip nach Stockholm bei uns viel Geld sparen. In der schwedischen Hauptstadt benötigen Sie Geld für den Besuch von Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Denken Sie auch an die Ausgaben für einen Einkauf in einem der vielen Geschäfte.

Tipps und Hinweise für Ihre Städtereise nach Stockholm

Seit 2016 haben 18 Museen Schwedens, von denen sich 15 in Stockholm befinden, freien Eintritt. Das kostenfreie Kulturhaus, das „Kulturhuset“, zählt zu den meistbesuchten Orten Schwedens. Ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel ermöglicht einen „Art Walk“, eine geführte Führung durch die U-Bahn-Stationen Stockholms, wo Sie die an den U-Bahnhöfen ausgestellten Kunstwerke besichtigen können. Die Stockholm Pass-Touristenkarte ermöglicht die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, die Teilnahme an Bootstouren und die Besichtigung von über 60 Attraktionen.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Städtereisen nach Stockholm