Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Unser Reiseleiter für eine unvergessliche Reise nach Ägypten

Entdecken Sie Ägypten auf einer atemberaubenden Reise
Ägypten- das Land der Pharaonen. Über 5000-jährige Geschichte gepaart mit atemberaubenden antiken Hinterlassenschaften und wunderschönem Urlaubsflair – all das halten Ägypten Reisen für Sie bereit. Nicht umsonst gilt das Land am Nil als eine der beliebtesten Reisedestinationen weltweit. Tauchen Sie ein in das Reich der alten Ägypter und erkunden Sie die Grabmäler der einstigen Könige und Herrscher oder lassen Sie sich die Sonne an den weißen Stränden des Mittel- sowie Roten Meeres auf den Bauch scheinen. Vor allem das Rote Meer lockt ganzjährig mit seinen artenreichen Tauchgründen, die zu den beliebtesten der Welt zählen.

Ort & Sehenswürdigkeiten für spannende Ägypten Reisen

1. Die Pyramiden von Gizeh

Erkunden Sie Ägypten mit Voyage Privé
Das letzte verbliebene Weltwunder unserer Erde wurde zwischen 2620 und 2500 vor Christus von ungefähr 10.000 Arbeitern erbaut und befindet sich am westlichen Rande des Niltals. Die drei Hauptwerke nebst Totentempel und Königinnenpyramiden entstammen quasi einer Familiendynastie von Pharaonen, nämlich Vater Cheops, Sohn Chephren und Enkel Mykerinos und sind, aus bis heute ungeklärter Ursache, leer. Die Cheops-Pyramide ist nicht nur die bekannteste, sondern auch die größte und höchste der monumentalen Bauwerke und misst sage und schreibe 140 Meter reinen Kalkstein. Bestaunen Sie die einzigartigen Überbleibsel der damaligen Zeit und lassen Sie sich verzaubern.

2. Die Sphinx

In Sichtweite der Pyramiden lässt sich ein weiteres mystisches Bauwerk begutachten. Die Sphinx von Gizeh, ebenso im Niltal gelegen, ist eine sagenumwobene Skulptur mit dem Körper eines Löwen und Kopf eines Menschen. Da sie die meiste Zeit ihrer bereits 4500 Lenze unter Sand bedeckt und geschützt verbracht hat, ist die 73,5 Meter lange und 20 Meter hohe Figur beachtlich gut erhalten. Im Laufe der Jahre wurde die Sphinx immer wieder überarbeitet und zuletzt 1818 freigelegt, mittlerweile darf sie allerdings nicht weiter ausgegraben werden, da die ägyptischen Behörden Angst vor etwaigen Beschädigungen des Monuments haben. Eine Sehenswürdigkeit, die Sie auf Ihren Ägypten Reisen nicht verpassen dürfen.

3. Das Tal der Könige

Erkunden Sie das Tal der Könige auf Ihrer nächsten Reise nach Ägypten
Über 600 Kilometer weiter ins Landesinnere entlang des Nils bis hin nach Luxor, ist das Tal der Könige zu finden. Auch hier befinden sich Grabanlagen, die für mehr als 60 Könige der etwas jüngeren Phraonendynastien erbaut wurden. Die Bekannteste unter ihnen dürfte die Grabkammer Tutanchamuns sein, die bei ihrem Fund gänzlich ungeöffnet war. An das von Felsen umgebene Tal der Könige reihen sich noch weitere Gräber wie das Tal der Königinnen und die Gräber der Noblen an, die selbstverständlich ebenso erkundet werden dürfen. Doch Achtung ! Zum Schutze der Monumente darf jeder Besucher nur insgesamt drei Gräber von innen besichtigen. Planen Sie daher am besten im Vorfeld Ihren Besuch und welche Exemplare in die engere Wahl fallen.

4. Assuan-Staudamm

Weiter geht es Nilabwärts, zum mitunter bedeutendsten Bauprojekt heutiger Zeit. Der Assuan-Staudamm wurde zwischen 1960 und 1971 mit russischer Unterstützung errichtet und soll den Nil zum Nassersee stauen. Ursprünglich diente der Hochdamm zur Verbesserung der landwirtschaftlichen Nutzfläche sowie der Strom- und Wasserversorgung der Bevölkerung. Zudem verhindert er die jährliche Nilüberschwemmung, die große, heute bewohnte Flächen unter Wasser setzt.

Ein Besuch lohnt sich allemal ! Der drittgrößte Staudamm der Welt beindruckt nicht nur durch seine Mächtigkeit, sondern gibt auch ein sehr beliebtes Fotomotiv. Besuchen Sie auf Ihren Ägypten Reisen das Betondenkmal in Form einer Lotusblüte, welches sich am westlichen Ende des Staudammes befindet. Hier thront zudem eine Aussichtsplattform in 74 Metern Höhe. Den atemberaubenden Ausblick über das komplette Areal werden Sie so schnell nicht vergessen.

5. Abu Simbel

Am Westufer des Nassersees befindet sich Abu Simbel. Auch wenn der Ort selbst sehr spärlich und Unscheinbar daher kommt, so hat er doch eine eindrucksvolle Geschichte zu bieten. Denn dort befinden sich zwei Felsentempel, die Pharao Ramses II zu seinem Ruhm und dem seiner Frau Nefertari errichten ließ. Bereits der Eingang, den zwei 21 Meter hohe Statuen des damaligen Herrschers zieren, lässt die Gewaltigkeit des Erbauten erahnen. Beide Tempel wurden komplett in das Felsenmassiv eingeschnitten und gehören seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe. Ein besonderes Highlight erwartet Touristen zweimal im Jahr, wenn Sonnenstrahlen bis ins Innere des Ramses Tempels scheinen und dort die vier sitzenden Figuren Ptha, Amun-Re, Ramses und Re-Harachte in einen warmen Glanz tauchen.

6. Der Ras-Mohammed Nationalpark

Wer bei so viel Kultur und Gigantismus einen Tapetenwechsel benötigt, dem bietet der Nationalpark Ras Mohammed, an der Südspitze der Sinai-Halbinsel und in direkter Nachbarschaft zur Touristen-Hochburg Sharm El-Sheikh gelegen, den perfekten Kontrast.

In diesem Park bekommen Sie nämlich einiges geboten. Von Mountainbike-Touren bis hin zu Schwimmen oder Schnorcheln, bleiben keine Wünsche offen. Dabei kann die Unterwasserwelt die Natur an Land um einiges übertrumpfen. Hier gibt es exotische Fische und Meerestiere inmitten von bunten Korallenriffen zu bestaunen. Ein wahres Mekka für Taucher !

Klima und beste Reisezeit für Ägypten Reisen

SUNRISE Romance Resort 5* & Kreuzfahrt-Roulette
Da das Klima subtropischer Natur ist, liegen die Temperaturen ganzjährig jenseits der 25 Grad-Marke. Auf das gesamte Land bezogen, sind ab Mitte März bis Mitte Mai sowie ab Mitte September bis Mitte November die besten Reisezeiten für Urlauber. Zu dieser Zeit herrscht das angenehmste Klima für Mitteleuropäer. Je nach Region – ob an der Mittelmeerküste, am Roten Meer, im Niltal oder in der Arabischen Wüste – gibt es kleine Unterschiede.

Für einen Strandurlaub am Mittelmeer sind die Monate April bis November, bei sonnigen 30 Grad sehr zu empfehlen. Am Roten Meer sollte am besten der Frühling zwischen Mitte März und April das Mittel der Wahl sein um zu volle Strände und Hotels zu vermeiden. Eine Wüstentour wiederum ist auch für hartgesottene eher in den Wintermonaten ratsam, da auch hier die Temperaturen bereits um die 40 Grad liegen.

Alles in allem werden Sie auf Ihren Ägypten Reisen selten von schlechtem Wetter und kühlen Temperaturen überrascht, sodass Sie getrost das ganze Jahr über in den vollen Sonnengenuss kommen.

ÄGYPTEN WETTER


Kulinarik

Kulinarisch hat Ägypten einiges zu bieten, was nicht zuletzt auf seine Lage zwischen Mittelmeer und mittlerem Orient zurückzuführen ist.

Vor allem Gemüse ist in nahezu jedem Gericht der ägyptischen Küche zu finden, entsprechend ausgewogen und gesund sind die traditionellen Gerichte ausgelegt. Während die Vorspeisen meist eher vegetarischer Natur wie Bohneneintopf (Foul), Auberginenpüree (Baba Ghanouj), gesalzenem Käse (Gebna Domiati) oder dem typisch arabischen Kichererbsen Püree (Hummus) sind, bilden die Hauptgerichte meist eine gelungene Symbiose aus Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse. Lamm oder Kalb wird oftmals gegrillt, entweder am Stück (Kebab) oder gehackt (Kofta) und mit Tomaten, Salat und Zwiebeln angerichtet. Geflügel wird in Ägypten meist gefüllt, etwa mit Graupen oder Reis. Am Nil und an der Küste wird häufig Fisch gegessen, der gegrillt oder getrocknet wird. Wenn zum Hauptgericht Gemüse gereicht wird, ist das üblicherweise in Öl eingelegt, zu Ragout verarbeitet oder gefüllt. Besonders beliebt sind Auberginen, Zucchini, Bohnen oder Linsen. Die klassische Beilage in Ägypten ist Reis, aber auch Salat wird gerne gereicht.

Wer nach diesem kulinarischen Geschmackserlebnis noch Platz findet, dem sei das Umm Ali, eine köstliche Kalorienbombe aus Blätterteig, Milch, Haselnüssen, Kokosnuss und Rosinen, wärmstens empfohlen. Ägypten Reisen bieten jede Menge kulinarische Köstlichkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Entdecken Sie alle unsere Reiseangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöse Ferien
  3. Reisen Ägypten