Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Antalya Urlaubsführer

Antalya liegt malerisch an der türkischen Riviera und ist vor allem unter Badeurlaubern sehr beliebt. Doch damit nicht genug, denn die Stadt hält für ihre Besucher ein vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten bereit. Was man im Antalya Urlaub unbedingt gesehen haben muss, zeigt der Antalya Reiseführer.

Antalya – die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz an der türkischen Riviera zieht jährlich zahlreiche Besucher zum Strandurlaub an. Kein Wunder, denn die langen Sandstrände sind wie gemacht zum Baden und Entspannen. Doch kann die Stadt in der Türkei noch so viel mehr. Antalya ist das touristische, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der türkischen Südküste und bietet zusammen mit dem Taurusgebirge eine traumhafte Kulisse. Im Antalya Urlaub lohnt es sich, auch die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen und tiefer in die Geschichte und Kultur einzutauchen.

Antalya : Spannende Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie Antalya in der Türkei während Ihres Urlaubs mit Voyage Privé

1. Strände


Die meisten kommen für den Strandurlaub nach Antalya, und das zurecht. Immerhin bietet die Türkei und besonders die Gegend um Antalya wunderschöne Strandkulissen. Besonders beliebt sind der Lara-Strand (etwa 12 km von der Stadt entfernt), der Konyaalti-Strand westlich von Antalya und der kleine, beschauliche Mermerli-Strand mit erholsamer Atmosphäre.

2. Yivli-Minare-Moschee


Die Yivli-Minare-Moschee ist das Wahrzeichen Antalyas und besticht mit ihrem 30 m hohen Minarett und den insgesamt sechs Kuppeln auf zwölf Säulen. Die Moschee ist ein Symbol für die reiche Geschichte der Stadt, ihre religiöse Vielfalt und die architektonische Genialität. Ein besonders schönes Fotomotiv ergibt sich mit dem Mittelmeer im Hintergrund.

3. Antalya Museum


Wer im Antalya Urlaub gerne mehr über die jahrtausendealte Geschichte der Stadt kennenlernen möchte, sollte dem Antalya Museum einen Besuch abstatten. Über 5.000 Exponate zeigen die beeindruckende Archäologie der Stadt und ihrer Umgebung.

4. Hadrianstor


Das gut erhaltene Hadrianstor ist ein Triumphbogen aus der römischen Zeit Antalyas und eine der ältesten und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Es wurde als Ehrenbau für Kaiser Hadrian errichtet, vermutlich in der ersten Hälfte des 2. Jahrhunderts n. Chr.

5. Kaleiçi


Kaleiçi ist Antalyas Altstadt und liegt malerisch an den Steilklippen über dem römischen Hafen. Das historische Stadtzentrum beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Hadrianstor sowie auch die Yivli-Minare-Moschee. Hier lohnt es sich, durch die engen Gassen zu schlendern und die kleinen Teehäuser zu besuchen.

6. Hafen


Der Hafen von Antalya ist von robusten Landmauern umgeben und bietet tolle Fotomotive. Vor allem in der Abenddämmerung ist es hier sehr schön. Das alte Hafengebäude beherbergt heute Teehäuser und Bars, die zum Verweilen einladen.

7. Hidirlik Turm und Karaalio?lu Park


Bei dem Hidirlik Turm handelt es sich um einen beeindruckenden Turmbau aus dem 2. Jahrhundert mit einer ganz besonderen Architektur : Der untere Teil des Turms ist viereckig, während das Stockwerk darüber zylinderförmig ist. Der Zweck des 17 m hohen Turms ist allerdings bis heute noch unklar. Vom Turm aus ist es nicht weit zum Karaalio?lu Park, ein paradiesischer Garten mit herrlichen Grünanlagen. Ein Besuch im Antalya Urlaub lohnt sich !

8. Kesik-Minarett


Seit einem Brand im Jahr 1896 wird das Kesik-Minarett auch als „abgeschnittenes Minarett“ bezeichnet. An diesem Ort vereinen sich mehrere Epochen, denn hier standen unterschiedliche Gebäude, von einem Tempel über eine Kirche bis hin zur Moschee. Die Moschee mit dem gebrochenen Minarett befindet sich in Hafennähe und zählt zu den geschichtlich interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Antalya kulinarisch erleben

Erkunden Sie Antalya und seine weißen Sandstrände mit Voyage Privé.
Die türkische Küche ist weit verbreitet und weltweit bekannt. Doch es gibt vieles, was man erst vor Ort so richtig kennenlernt. Daher lohnt es sich, im Antalya Urlaub die große Vielfalt an frischen und köstlichen Speisen einmal selbst kennenzulernen. Die türkischen Speisen sind durch Einflüsse aus der indischen, persischen und arabischen sowie auch der mediterranen und kaukasischen Küche geprägt. Zu einem besonderen Erlebnis wir das Essen spätestens durch die enorme Gastfreundschaft der Türken.

Die türkische Küche hat einen nomadischen Hintergrund und ist auf schnelles Essen für unterwegs abgestimmt. Besonders beliebt sind Grillfleisch mit Gemüse und Dips, aber auch kalt oder warm servierte Suppen, gerne mit Linsen. Als Appetithäppchen oder auch als Vorspeise werden sogenannte Meze serviert. Dabei handelt es sich oftmals um Grillgemüse, Gemüsebratlinge oder Garnelen. Zu jeder Mahlzeit gibt es dann Brot, das zumeist im Steinofen gebacken wird.

Beliebte türkische Speisen sind Kebab (sich drehendes Grillfleisch), Köfte (Frikadellen aus Rind oder Lamm) oder Pide. Bei Letzterem handelt es sich um Teigschiffchen mit verschiedenen Füllungen wie Hackfleisch, Kartoffeln, Spinat oder Käse. Auch Lahmacun – Fladenbrot mit einer scharfen Würzpaste, Hackfleisch und Joghurt – ist ein beliebtes Gericht. Der süße Zahn kommt in der Türkei ebenfalls auf seine Kosten. Viele Süßspeisen werden mit Zucker, Honig, Pistazien, Granatapfel und Joghurt zubereitet. Besonders beliebt ist Baklava, ein in Sirup eingelegtes Gebäck aus Blätterteig, gefüllt mit Walnüssen, Mandeln oder Pistazien.

Klima und beste Reisezeit für Ihren Antalya Urlaub

ANTALYA WETTER

Durch seine Lage an der Türkischen Riviera punktet Antalya mit mediterranem Klima. Die Sommer sind heiß und trocken, dagegen sind die Winter mild, aber auch regenreich. Am heißesten ist es in Antalya von Juni bis September mit durchschnittlich 30-35 Grad Celsius – im August steigen die Temperaturen aber bis jenseits der 40 Gradmarke. Sehr angenehm ist es allerdings im April und Mai sowie von Mitte September bis Oktober. Dann gibt es wenig Niederschlag und sommerliche Temperaturen, aber es ist dennoch nicht zu heiß. Perfekt für den Badeurlaub und auch für das Sightseeing !

Entdecken Sie alle unsere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub Antalya