Innsbruck Urlaub: Tipps für einen perfekten Sommer-/Winterurlaub - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Unsere Angebote

Innsbruck Urlaubsführer

nnsbruck bietet Ihnen einen einzigartigen Urlaub zwischen Bergen und Stadt. Sie ist Hauptstadt des Bundeslandes Tirol und ein beliebtes Wintersportzentrum in den Alpen. Die Berge beginnen schon in der Stadt und man kann leicht mit den Bergbahnen bis ganz nach oben. Es gibt zahlreiche Wanderwege, Skipisten, Felswände und Kletterhallen. Ebenso ist die Stadt aber auch für ihre wunderschönen Bauwerke und die moderne Architektur bekannt. Ein Innsbruck Urlaub hält für jeden etwas bereit !

Innsbruck urlaub

Innsbruck Urlaub

Die Region um Innsbruck besteht aus ca. 40 Orten und bietet unzählige Möglichkeiten. Übernachten Sie im Grünen, im Stadtzentrum oder auf über 2000 Metern. Schlendern Sie am Abend durch die schöne Altstadt und genießen Sie die idyllische Atmosphäre. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten, erstklassige Restaurants aber auch ein aufregendes Nachtleben ! Aktivurlauber können Wandern, Radfahren oder eine Vielzahl an Wintersportarten ausüben. Um Ihren Innsbruck Urlaub perfekt zu haben, haben wir luxuriöse 4- und 5-Sterne-Hotels für Sie herausgesucht. Stöbern Sie durch unsere Angebote und sparen Sie bis zu 70 %.

Was Sie sich in Innsbruck alles anschauen müssen, verraten wir Ihnen jetzt :

Die schönsten Sehenswürdigkeiten für Ihren Urlaub in Innsbruck

Goldenes Dachl

Das berühmte Wahrzeichen befindet sich im Herzen der Altstadt. Schon Kaiser Maximilian, der Erbauer, genoss den Ausblick aus dem Prunkerker, der aus 2657 vergoldeten Kupferschindeln besteht. Von hier sah er Rittertournieren zu und beobachtete das bunte Treiben in der Stadt. Schauen Sie sich das beeindruckende Bauwerk auf jeden Fall von nahem an : Es gibt viel zu sehen und zu entdecken !

Kaiserliche Hofburg

Die Hofburg wurde im Jahr 1500 unter Kaiser Maximilian fertiggestellt. Schon damals hatte sie die dieselben Ausmaße wie heute. Es werden Führungen angeboten, in denen Sie mehr über die Burg und ihre Geschichte erfahren. Sehen Sie die hübschen Prunkräume, die kaiserlichen Appartements, die Sakristei und den Wappenturm. Ein beeindruckendes Bauwerk wartet auf Sie !

Stadtturm

Hier standen einst die Turmwächter und warnten fast 450 Jahre lang die Bewohner Innsbrucks vor Feuer und weiteren Gefahren. Sie erreichen die 31 Meter hohe Aussichtsplattform über 133 Stufen. Der Aufstieg lohnt sich, denn von hier oben haben Sie eine tolle Sicht auf die mittelalterlichen Gassen, die Nordkette und vieles mehr. Ein Besuch des Stadtturms sollten in Ihrem Innsbruck Urlaub nicht fehlen !

Maria-Theresien-Straße

Flanieren Sie durch die breit angelegte Pracht- und Geschäftsstraße oder entspannen Sie in einem der hübschen Cafés. Prunkvolle Barockbauten umgeben die Straße und sorgen für ein einzigartiges Stadtpanorama. Hier lässt es sich perfekt bummeln und shoppen. Die Straße ist eine der belebtesten Straßen von Innsbruck. Überzeugen Sie sich selbst !

Schloss Ambras Innsbruck

Das Schloss ist sehr ruhig gelegen und es gibt viel zu entdecken ! Es gibt interessante Ausstellungen zu den verschiedenen Epochen. Ein besonderes Highlight ist der Schlosspark. Hier können Sie spazieren gehen, die Ruhe genießen und Pfaue, Enten und vieles mehr sehen. Auch ein Kräutergarten gibt es. Anschließend können Sie im Innenhof lecker Essen und den Tag ausklingen lassen. Das Schloss ist auf jeden Fall ein Muss, wenn Sie in Innsbruck sind.

Basilika Wilten

Urlaub in Innsbruck

Die Basilika gilt als die schönste Rokoko-Kirche Österreichs und schaut auf eine lange, interessante Geschichte zurück. Sie erstrahlt in zarten Farben und elegantem Stuck und hat einen wunderschönen lichtdurchfluteten Kirchenraum. Eine Besichtigung ist außer während der Messe immer möglich. Der Eintritt ist frei, jedoch wird um eine kleine Spende gebeten.

Bergisel-Schanze

Die Schanze ist eine der modernsten Sportanlagen der Welt und hauptsächlich dem „Erlebnis Skisprung“ vorbehalten. Dennoch gibt es auch touristische Möglichkeiten, was einen Besuch durchaus lohnenswert macht : Panoramafans, Freunde der guten Architektur und Kaffeehausbesucher sollten unbedingt mal vorbeischauen. Der Turm ist täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet (im Winter von 10 Uhr bis 17 Uhr).

Essen und Trinken im Innsbruck Urlaub

Innsbruck Ferien

Lassen Sie sich in den Restaurants, Gasthäusern und Almhütten kulinarisch verwöhnen. Auf den Tisch kommen vor allem herzhafte Gerichte wie zum Beispiel Speckknödel, die gerne in einer Suppe serviert werden, Tiroler Gröstl, bestehend aus gekochten Kartoffeln, Fleisch, Zwiebeln und einem Spiegelei oder auch Brettljause, eine Brotplatte mit Käse, Speck, Schmalz, Kaminwurzen und Bauernbrot. Außerdem beliebt sind Schlutzkrapfen oder Kasspatzln. Als Dessert gibt es zum Beispiel Kiachl. Das sind Hefeteigfladen, die in Fett goldbraun gebraten werden und anschließend mit Puderzucker und Preiselbeermarmelade bestrichen werden. Auch Nocken, bestehend aus einem Teig mit Heidelbeeren werden braun gebraten und anschließend mit Puderzucker bestreut – ein wahrer Gaumenschmaus !

Beste Reisezeit für Innsbruck

INNSBRUCK WETTER


In den Monaten Juli, August und September ist das Wetter in Innsbruck am besten. Es ist meist sonnig und es herrschen Temperaturen von ca. 24 Grad Celsius. Regnen kann es trotzdem. Generell gibt es im Sommer aber mehr Regentage als im Winter. So kann es im Juli bis zu 19 Regentage geben. Ab Oktober wird es dann schon kühler. Wenn Sie für den Wintersport nach Innsbruck reisen, empfehlen sich die Monate von November bis März. Im Januar ist es mit teilweise bis zu -7 Grad Celsius am kältesten.

Entdecken Sie alle unsere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Europa
  4. Urlaub Innsbruck