Schottland Reisen - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Unsere Angebote

Was ist zu tun, wenn Sie in Schottland reisen?

Eine Reise nach Schottland verspricht jede Menge Abenteuer ! Wir zeigen Ihnen die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten, die besten Regionen für einen Badeurlaub und natürlich haben wir auch einige erstklassige Hotels für Sie im Angebot.

Allgemeine Informationen für Ihre Schottland Reise

Schottland zählt zu Europa und gehört neben England, Wales und Nordirland zur Insel Großbritannien. Das schöne Land glänzt mit zahlreichen Grünflächen, üppigen Wäldern, hoch aufragenden Bergen und riesigen Seen, die in Schottland “Loch” genannt werden.

Schottland kann grob in drei Bereiche unterteilt werden - Das Tiefland, die Highlands und die Inseln. Das Tiefland ist bekannt für sein fruchtbares Ackerland und seine dichten Wälder, das Hochland für seine hoch aufragenden Berge, ausgedehnten Moore und tiefe Seen und die Inseln für ihre kompakten wilden Landschaften, schönen Strände und weitreichenden Meerblicke.

Die schönste Orte und Sehenswürdigkeiten

Schloss Edinburgh :

Entdecken Sie Edinburgh Castle
Hier erwartet Sie eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Das Schloss von Edinburgh thront auf dem Gipfel eines erloschenen Vulkans und bietet einen herrlichen Blick auf die Princes Street, die Royal Mile und den Holyroodhouse Palace, der am anderen Ende der Royal Mile liegt. Aus diesem Grund kann es teilweise sehr voll werden. Sie können die Tickets schon online kaufen, so sparen Sie Wartezeit.

Loch Ness :

Gehen Sie auf die Jagd nach dem Monster von Loch Ness
Loch Ness bildet, zusammen mit dem Urquhart Castle, eines der schönsten Fotomotive Schottlands. Der Süßwassersee befindet sich im schottischen Hochland. Die Legende eines sagenumwobenen Monsters bringt Menschen seit Jahrhunderten an die Ufer des Loch Ness in den Highlands. Mit über 1000 Augenzeugenberichten, die auf 565 n. Chr. zurückgehen, und einer Fülle unerklärlicher Beweise lebt Nessie bis heute weiter. Die riesige Kreatur soll einen langen, dünnen Körper haben, mit einem oder mehreren Höckern, die aus dem Wasser ragen, und einem schlangenartigen Kopf. Sie ist jedoch schüchtern und flüchtet, sobald sie eine Kamera erblickt.

Royal Botanic Garden Edinburgh :

Der Garten wurde im Jahr 1670 gegründet und ist eine wissenschaftliche, aber auch touristische Attraktion. Der Garten ist perfekt, um etwas auszuspannen und die Seele baumeln zu lassen. Die Bereiche haben verschiedene Themen, die sehr gut umgesetzt wurden. Der Eintritt ist kostenlos. Nur im Glashaus ist eine Eintrittsgebühr fällig.

Nördliche Highlands :

Eine Tour durch das nördliche Hochland
Die nördlichen Highlands erstrecken sich von Inverness bis nach Thurso. Zahlreiche Filme und Serien, darunter Highlander, Braveheart und Game of Thrones wurden dort gedreht. Dies sollten Sie sich unbedingt mal aus nächster Nähe ansehen.

Balmoral Castle :

Besuchen Sie Balmoral Castle
Das Schloss liegt in Aberdeenshire und verfügt über eine hübsche Architektur und eine wunderschöne Parkanlage. Auch die Königsfamilie verbringt hier gerne ihren Sommer. Im Eintrittspreis ist auch ein Audioguide inkludiert. Nicht nur für Royal-Fans ist der Besuch lohnenswert !

Reisebuchung

Flug

Buchen Sie eine unserer erstklassigen Schottland Reisen ! Sie können Flug und Hotel oder auch nur Ihr favorisiertes Hotel buchen. Die Flugzeit von Deutschland nach Schottland beträgt ca. 2 Stunden.

Die besten Hotels und Touren

1- Autotour Schottland in 8 oder 10 Tagen

Autotour Schottland in 8 oder 10 Tagen mit Voyage Privé
Schottland Reisen lassen sich am besten mit dem Auto genießen. Auf dieser Tour sehen Sie in 8 oder 10 Tagen viele spannende Highlights von Schottland. Erkunden Sie mit Ihrem Mietwagen die wunderschöne Landschaft, kosten Sie schottische Spezialitäten und lernen Sie mehr über Einheimische und Traditionen. Diese Tour ist ein echtes Abenteuer !

2- Tour durch Edinburgh in 4 Tagen

Tour durch Edinburgh in 4 Tagen mit Voyage Privé
Eine weitere attraktive Reise nach Schottland beinhaltet neben den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zusätzlich eine Verkostung mit Whisky, dem Nationalgetränk der Schotten.?In vier Tagen erleben Sie ein echtes Abenteuer, das Sie garantiert so schnell nicht mehr vergessen. Sie übernachten in einem der ausgewählten 3 und 4-Sterne Hotels, welches Sie selbst frei auswählen können.

3- Dunstane House 5*

Dunstane House 5* mit Voyage Privé
Als Unterkunft in Edinburgh empfehlen wir das noble Dunstane House mit seiner königlich viktorianischen Fassade und dem exzellenten 5-Sterne-Service. Wählen Sie zwischen einem Luxury Wee Zimmer oder einem Luxury Zimmer mit Kingsize-Bett. Das Angebot beinhaltet ein tägliches Frühstück. In der Nähe befinden sich viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten, die darauf warten entdeckt zu werden.

Die schönsten Regionen für einen Badeurlaub in Schottland

Die Strände von Schottland
Schottland ist nicht wirklich als Badeort bekannt. Es gibt dort aber tatsächlich malerische Strände, die besucht und genutzt werden können.

Gullane, ein kleines Dorf, etwa 45 Autominuten von Edinburgh entfernt, ist der Zugang zu zahlreichen Stränden von East Lothian. Grillfreunde, mutige Schwimmer und Kinder halten sich gerne in Tyninghame, Yellowcraig und Seacliff auf.?

Baden ist auch in Arisaig und Mallaig möglich. Beide Orte liegen in den malerischen Highlands.?
Wer es ruhig möchte, besucht die Küste von Moray, eine der spektakulärsten Küstenlandschaften Schottlands mit malerischen Dörfern in Klippen- und Buchtenlagen. Hier gibt es keine Touristenhorden, keinen Verkehr und keinen Lärm.

Kultur und Traditionen vor Ort

Entdecken Sie die schottische Kultur und Traditionen.
Schottland gibt seine Kultur und seine Traditionen seit den ersten Tagen der Clans im 12. Jahrhundert weiter. Aber nicht in Museen. Sie werden gelebt, wachsen ständig und entwickeln sich weiter. Bis heute.

Als bekannteste Sportveranstaltung gelten die Highland Games. Zwischen Mai und September können Sie diesen typisch schottischen Brauch im ganzen Land bei über 80 verschiedenen Veranstaltungen beobachten und sehen, wie Männer ihre Muskeln im schottischen Nationaldress, dem Kilt, auf die Probe stellen. Schottische Kilts haben tiefe kulturelle und historische Wurzeln und gelten als Symbol für Patriotismus und Ehre. Die Röcke werden aus Tartan gefertigt und um die Taille getragen. Hinzu kommt der Sporran, eine kleine Tasche, die über dem Kilt getragen wird, sowie der “Sgian Dubh”, ein kleiner Dolch, der in die Socke gesteckt wird.?

Schottland Reisen sind nicht vollständig ohne den ikonischen Klang des Dudelsacks, dem schottischen Nationalinstrument. Obwohl dieses Blasinstrument seinen Ursprung im Mittleren Osten hat, haben es die Schotten zu einem herausragenden Teil ihrer Kultur gemacht.

Voyage Privé’s Tipps für die perfekte Schottland Reise

Eine Reise nach Schottland im Herzen der Natur
Eine wichtige Frage, die man sich vor Beginn einer Reise nach Schottland stellen sollte ist, wie man sich dort fortbewegen möchte. Das Verkehrsmittel hat großen Einfluss auf Ihre Route durch Schottland und wie viel in einem bestimmten Zeitrahmen möglich ist. Wer ein Auto mietet, sollte mit Linksverkehr und kurvenreichen Bergstraßen klarkommen.?

Schottland verfügt über ein ausgedehntes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln, die zuverlässig und meistens pünktlich sind. Mit einer Kombination aus Zügen, Bussen und Fähren können Sie grundsätzlich das ganze Land bereisen. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten wie Loch Ness, die Isle of Skye, Oban oder Fort William sind von Glasgow oder Edinburgh aus leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Auch Inselhüpfen ist in Schottland möglich. Es gibt zwei große Fährgesellschaften, Northlink Ferries (nach Orkney & Shetland) und CalMac (zu den inneren und äußeren Hebriden). Wenn Sie eine festgelegte Reiseroute haben und einen Mietwagen mitbringen möchten, sollten Sie die Fährtickets unbedingt im Voraus buchen. Während die Fahrt zu den Äußeren Hebriden oder Shetland mehrere Stunden dauert (Übernachtung nach Shetland), sind andere Inseln wie Arran, Mull oder Skye viel schneller erreichbar. Die wichtigsten Fährhäfen, die Sie als Ausgangspunkt in Betracht ziehen könnten, sind Ardrossan, Oban, Mallaig oder Ullapool.

Probieren Sie unbedingt einige Nationalgerichte. Gewöhnungsbedürftig, aber lecker ist z.B. Haggis. Es wurde von Jägern erfunden, die den Magen des erlegten Tieres als Kochbeutel benutzten. Heute wird Haggis hauptsächlich aus Schaf gemacht, als Kochbeutel dient ein synthetischer Darm.

Entdecken Sie alle unsere Reiseangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Reisen Schottland