Aruba Urlaub - Voyage Privé

Unsere Angebote

Aruba Urlaub

Traumurlaub auf Aruba

Perfektes Wetter, endlose Strände und jede Menge Attraktionen – auf Aruba finden Sie alles, wonach Sie bei der Frage nach Ihrem nächsten Urlaubsziel gesucht haben. Egal, ob Sie in Ruhe am Meer entspannen oder ein Abenteuer erleben wollen, auf der Karibikinsel vor der Küste Venezuelas bekommen Sie alles zugleich. Erfahren Sie hier, welche Aktivitäten Ihnen in Ihrem Urlaub zur Auswahl stehen, welche Festlichkeiten Sie auf der Insel erwarten und was Sie sonst noch für eine ideale Urlaubszeit auf Aruba wissen sollten.

Verpassen Sie auf keinen Fall diese touristischen Aktivitäten auf Aruba

Aruba bietet nicht nur perfekte Sandstrände und Traumwetter, sondern lädt auch zu einigen spannenden touristischen Attraktionen ein. Diese Aktivitäten auf Aruba sollten Sie in Ihrem Urlaub auf keinen Fall missen.

Strand und Meer

Aruba ist für den klassischen Strandtourismus ideal geeignet. Es erwartet Sie ein breites Angebot an verschiedenen Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen, Segeln, Surfen oder Wasserski. Der Sand der endlosen Strände der Karibikinsel ist pulverfein und das traumhafte Wetter lädt dazu ein, zu entspannen und den stressigen Alltag zu vergessen.

Nachtleben

Was das Nachleben betrifft, werden Sie auf Aruba mit Sicherheit genau das finden, was Sie gesucht haben. Es erwarten Sie hier 12 verschiedene Casinos, unzählige angesagte Tanzclubs sowie ein breites Angebot an Bars und Lounges. Übrigens sind auch alle Touristen der LGBTQ-Szene herzlich auf der Insel willkommen und werden sich im arubanischen Nachtleben-Angebot wiederfinden. Ein kleiner Tipp: Zwischen 12 Uhr am Mittag und 20 Uhr am Abend findet in den meisten Bars und Restaurants eine Happy Hour statt. Wenn Sie also auf der Suche nach günstigen Cocktails sind, ist dies Ihre Chance.

Natur erkunden

Auf Aruba gibt es unzählige kleine und große Naturwunder zu entdecken und zu bestaunen. So zum Beispiel im Arikok National Park oder in den vielen Höhlen der Insel. Ornithologen sollten sich außerdem das Vogelschutzgebiet Bubali nicht entgehen lassen.

Kunst und Kultur

Durch die vielen historisch bedingten Einflüsse, denen Aruba in den vergangenen Jahrhunderten ausgesetzt war, ist die Insel außergewöhnlich reich an kulturellen Perlen. Bestaunen Sie bei Ihrem Besuch beispielsweise die Höhlenmalereien früherer Völker oder gehen Sie in eines der unzähligen Museen und Galerien, die Ihnen viel über die spannende Geschichte Arubas erzählen werden.

Die schönsten Hotels auf Aruba

Auf Aruba finden Sie eine große Auswahl an exotischen, klassischen und extravaganten Hotelanlagen, die ihren Gästen einiges zu bieten haben. Nicht außer Acht zu lassen ist beispielsweise das umfangreiche Wellness-Angebot der Hotels, welches mit Außen- und Innenpools sowie Spabereichen und Massagesalons aufwartet. Viele Hotels befinden sich außerdem in direkter Strandnähe, sodass Sie aus Ihrem Zimmer den Blick aufs azurblaue Meer genießen können.

Freuen Sie sich auf diese Feste auf Aruba

Im Gegensatz zu den meisten anderen Karibikinseln gibt es auf Aruba jedes Jahr eine Vielzahl an verschiedenen Festlichkeiten, die Sie sich bei Ihrem Trip auf die Insel nicht entgehen lassen sollten.

Festivals

Das ganze Jahr über finden diverse Festivals auf Aruba statt, die sich über viel Zuspruch freuen. So beispielsweise das Aruba Food Truck Festival im April, bei dem die heimischen Speisen der Arubaner bei inseltypischem Bier und Live-Musik genossen werden können. Spannend sind auch die verschiedenen Musikfestivals wie das Caribbean Sea Jazz Festival im September oder das Aruba Music Festival Ende Juni. Wenn Sie sich diese Highlights nicht entgehen lassen wollen, lohnt es sich also, die Termine dieser Festivals mit Ihren Urlaubsplänen abzustimmen.

Sportveranstaltungen

Sport ist ein großes Thema für die Arubaner. So findet beispielsweise der weltweit größte Beach Tennis Wettbewerb jedes Jahr im November auf der Karibikinsel statt. Mittlerweile nehmen Profis aus über 30 Ländern an diesem Sportereignis teil. Außerdem erwähnenswert ist der KLM Aruba Marathon, den die gesamte Insel mit Veranstaltungen und kleinen Events zelebriert. Wenn Sie sich für Wassersport interessieren, sollten Sie sich das alljährliche Hi Winds Ereignis in den Kalender eintragen. Hier treffen sich Amateur-Surfer aus aller Welt zu verschiedenen Disziplinen wie Slalom oder Freestyle. Das Ereignis ist sowohl für die Teilnehmer als auch für Schaulustige einen Besuch wert.

Aruba Art Fair

Die Stadt San Nicolas wird als die Kunsthauptstadt Arubas bezeichnet. Im September jedes Jahres findet hier die Aruba Art Fair statt, die mit einer Vielzahl an Ausstellungen, Auktionen, Vernissagen und künstlerisch angelehnten Live-Veranstaltungen einhergeht.

Karneval

Aruba ist eine der Karnevalshochburgen im Karibischen Meer. Hier erwarten Sie kunterbunte Paraden und spektakuläre Partys, die jeden Tag für einen ganzen Monat bis Aschermittwoch gefeiert werden. Zögern Sie daher nicht, Ihren Urlaub auf den späten Januar oder frühen Februar zu legen, um dieses einmalige Treiben nicht zu verpassen.

Tradition und Kultur auf Aruba

Die Bevölkerung auf Aruba ist zu über 80 % römisch-katholisch. Aber auch die Religionen Hinduismus, Islam und Judentum sind auf der Insel vertreten. Die traditionelle Sprache der Arubaner ist Papiamento, wobei der große Teil der Bevölkerung auch sehr gut Englisch, Spanisch und Niederländisch spricht. Die Sitten und Bräuche der Arubaner sind stark von den Traditionen indigener und afrikanischer Völker sowie von den Niederländern beeinflusst, aber auch die amerikanischen Gebräuche nehmen mit der Zeit immer mehr Raum ein.

Kulturell wurde Aruba in den vergangenen Jahrzehnten durch sehr viele verschiedene Einflüsse geprägt, sodass der kulturelle Reichtum der Insel sehr vielfältig geworden ist. So trifft beispielsweise klassische niederländische Bauarchitektur mit Höhlenmalereien indigener Völker an einem Ort aufeinander.

DOs und DON‘Ts auf Aruba

DOs

Die Arubaner sind ein sehr offenes, herzliches und höfliches Volk, sodass Sie sich auf der Insel mit Sicherheit wohlfühlen werden. Selbstverständlich wird von Ihnen erwartet, dass Sie sich ebenfalls respektvoll und höflich verhalten. Rauchen ist an den öffentlichen Plätzen der Insel überall gestattet. 15 % Trinkgeld werden Ihnen in Restaurants automatisch berechnet. Dem Taxifahrer sollten Sie nur dann einen zusätzlichen Obolus zahlen, wenn dieser Ihnen mit dem Gepäck geholfen hat.

DON‘Ts

Aruba legt viel Wert auf Nachhaltigkeit und Erhaltung der Natur. Achten Sie also darauf, Ihren Müll nicht achtlos auf den Boden zu werfen. Außerdem dürfen Sie keine Sonnenschutzmittel verwenden, die Oxybenzon enthalten, da dieser Inhaltsstoff nachgewiesen korallenschädigend wirkt.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Aruba Urlaub