Last Minute in Antalya: Die besten Angebote - Voyage Privé

Last Minute Urlaub in Antalya

Last Minute Urlaub in Antalya ⏰ Profitieren Sie von unseren reduzierten Preisen auf unsere Last-Minute-Reisen. Bis zu -70% Rabatt ✅

Last Minute Urlaub in Antalya: Die besten Angebote

Antalya liegt an der türkischen Südküste. Wegen seines milden Klimas wird dieser Abschnitt türkische Riviera genannt. Mit ungefähr 2,5 Millionen Einwohnern ist Antalya die fünftgrößte Stadt der Türkei und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Viele Deutsche fliegen zu einem Urlaub Last Minute nach Antalya, weil man dort noch bis weit in den Herbst hinein baden kann. Darüber hinaus können Sie in Antalya noch viel mehr unternehmen.

Die wichtigsten touristischen Aktivitäten in Antalya

Baden in Antalya

Deswegen kommen wahrscheinlich die meisten Besucher nach Antalya. Das Baden ist an der Küste bis weit in den Herbst hinein möglich. Es gibt 2 Hauptstrände bei Antalya: den Konyaalti-Strand und den Lara Kundu Strand. Der Konyaalti Strand liegt westlich von Antalya. Er ist 13 km lang und besteht zum größten Teil aus grobem Kies. Die Hotels sind vom Strand durch eine Straße getrennt. Das westliche Ende des Strandes ist normalerweise ruhiger. Der Lara Kundu Strand ist ein langer Sandstrand östlich von Antalya. Dort befinden sich viele große Hotelanlagen. Der Strand ist besonders gut für Familien geeignet. Das Wasser am Lara Kundu Strand ist in der Regel 1-2 Grad wärmer als am Konyaalti Strand.

Geführter Stadtrundgang durch die Altstadt

Die Altstadt Antalyas heißt Kaleici. Sie kann auf ein Alter von mehr als 2.200 Jahren zurückblicken. Die historischen Bauten aus der Zeit der Römer, Byzantiner und Osmanen thronen auf den Klippen hoch über dem Hafen. In der Altstadt gibt es auch unzählige Bars, Restaurants, Cafés und Einkaufsstraßen. Eines der markantesten Bauwerke der Altstadt ist der Saat Kulesi (Uhrturm), der bei den Einheimischen als Treffpunkt beliebt ist.

Der Yachthafen Yat Limani

Der heutige Yachthafen war der ursprüngliche Hafen Antalyas. Er wurde schon durch die Römer genutzt und gehörte früher zu den wichtigsten Häfen der türkischen Südküste. Die Hafenanlagen sind von Cafés und Bars gesäumt. Vom oberen Teil des Hafens haben Sie einen schönen Ausblick aufs mehr. Vom Hafen aus werden auch Ausflüge per Boot nach Side und in die Umgebung angeboten. Man kann Boote für private Partys mieten.

Düden Wasserfall

Unweit von Antalya stürzt der kleine Fluss Düden über Klippen 30 Meter tief ins Meer. Sie können zu dieser lokalen Sehenswürdigkeit Ausflüge zu Land oder zu Wasser machen. Am beliebtesten sind Bootstouren vom Yachthafen Yat Limani aus. Etwa 10 km weiter landeinwärts bildet der Düden einen weiteren, kleineren Wasserfall. Dort befindet sich ein Wäldchen mit einem Picknickplatz und einem Restaurant. Ein ideales Ausflugsziel an einem heißen Tag.

Die Höhle Karein

Die größte jemals bewohnte Höhle der Türkei liegt ungefähr 25 km von Antalya City entfernt. Dort wurden 40.000 Jahre alte Spuren menschlicher Besiedlung gefunden. Die Höhle kann besichtigt werden.

Top Hotels in Antalya

1.Litore Resort Hotel 5*

Litore Resort Hotel & Spa

Das Fünf-Sterne-Hotel liegt direkt am Meer und verfügt über einen Privatstrand. Zur Ausstattung gehören drei exotische Restaurants und zwei Swimmingpools. Vom Infinity-Pool aus, einem Außenpool, haben Sie einen ungehinderten Ausblick über das Meer und können den Sonnenuntergang genießen. Jedes Zimmer hat entweder Meerblick oder Aussicht auf die gepflegten Gärten des Litore Resort Hotels.

2.Selene Beach & Spa Hotel

Selene Beach & Spa Hotel

Das Selene Beach & Spa Hotel befindet sich einige Autominuten vom Zentrum Antalyas entfernt. Das im modernen Stil errichtete Hotel verfügt über einen Privatstrand. Zusätzlich ist das Hotel mit zwei Pools ausgestattet. Den Gästen steht ebenfalls das Hotel-Spa zur Verfügung. Die Zimmer sind luxuriös eingerichtet. Das Hotel verfügt über viele Annehmlichkeiten, die den Aufenthalt der Gäste angenehmer machen.

3.Rixos Downtown 5*

Rixos Downtown 5*

Sie möchten einen Urlaub mitten in der Stadt machen, aber trotzdem eine schöne Landschaft und Ruhe genießen? Das bietet Ihnen das Rixos Downtown 5* Hotel. Zu den Einrichtungen des Hotels gehören ein Pool und ein Spa. Da das Rixos Downtown hoch auf den Klippen liegt, haben Sie vom Hotel aus einen herrlichen Ausblick über das Meer. Die Sehenswürdigkeiten Antalyas sind nur einen Katzensprung entfernt.

Feiertage und Festlichkeiten

Wie in Europa ist auch in der Türkei der Sonntag der wöchentliche Ruhetag, nicht der Freitag wie in arabischen Ländern. Die religösen Feiertage werden nach dem islamischen Mondkalender gefeiert und haben deshalb kein festes Datum. Außer dem Neujahrstag und dem 1. Mai haben folgende staatlichen Feiertage ein festes Datum: 23. April: Tag der Nationalen Souveränität, 19. Mai: Gedenktag an Atatürk, 15. Juli: Gedenktag der Demokratie und Nationalen Einheit, 30. August: Feiertag des Sieges, 29. Oktober: Feiertag der Republik.

In Antalya findet jedes Jahr ein Filmfestival statt. Sehenswert ist auch das Sandland Antalya. Jedes Jahr ungefähr ab April entstehen am westlichen Ende des Lara Kundu Strandes Sandskulpturen. Sie können den Künstlern bei ihrer Tätigkeit zuschauen. Die Skulpturen werden so gebaut, dass sie lange stehenbleiben. Das Thema der Sandland Skulpturen wechselt jährlich, so dass es immer wieder Neues zu entdecken gibt.

Kultur und Tradition in Antalya

Dass Antalya auf eine lange Tradition zurückblicken kann, bezeugt das Hadrianstor, das zu den Wahrzeichen der Stadt gehört. Es steht am Eingang zur antiken Altstadt und wurde anlässlich eines Besuchs Kaiser Hadrians im Jahr 130 errichtet. Auch die Stadtmauern, die teilweise bis auf die Antike zurückgehen, sind sehenswert. Ein Bummel durch die Altstadt ist ein kulturelles Erlebnis, das Sie bei Ihrem Urlaub Last Minute in Antalya keinesfalls auslassen sollten.

DOs & DON'Ts

Wenn Sie in Antalya sind, darf ein Besuch auf dem Basar nicht fehlen. Dort wird jedoch von Ihnen erwartet, dass Sie feilschen. Das gehört einfach dazu. Zahlen Sie dagegen den geforderten Preis, bringen Sie sich und den Verkäufer um viel Vergnügen. Sie können ca. 25 Prozent Rabatt aushandeln. Der neue Basar soll günstiger sein als der alte, weil er nicht so stark von Touristen frequentiert wird.
Seien Sie vorsichtig, was Sie kaufen. In der Türkei werden viele gefälschte Markenprodukte verkauft. Sie könnten bei der Rückkehr Probleme mit dem deutschen Zoll bekommen. Nehmen Sie keine Antiquitäten ohne Zertifikat mit. Die Türkei ist sehr streng, was die Ausfuhr antiker Gegenstände betrifft, auch bei Fundstücken. Im Extremfall droht eine Haftstrafe.
Deutsche Reiseveranstalter warnen vor kostenlosen Ausflügen, die vor Ort angeboten werden. In Wirklichkeit handelt es sich um getarnte Kaffeefahrten, also reine Verkaufsveranstaltungen.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Last Minute Urlaub in Antalya