Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Kostenloser Reiseführer Lissabon: Besten Tipps

Die größte Stadt Portugals lädt ein zum Flanieren, erkunden und zum Seele baumeln lassen. Die Stadt ist bunt, abwechslungsreich und ist wirtschaftlich und kulturell gesehen das Zentrum des Landes Portugal. In unserem Reiseführer Lissabon verraten wir Ihnen, welche Sehenswürdigkeiten und Hot-Spots Sie auf keinen Fall verpassen sollten, welches die besten Hotels sind und wann die beste Reisezeit für Ihren Städtetrip nach Lissabon ist.

TOP 9 Sehenswürdigkeiten und Must-Dos in Lissabon

Lissabon ist eine Weltstadt, die alle Idealbedingungen für einen tollen Urlaub bietet. Vom aufregenden Stadtleben ist man ebenso recht schnell in der Natur oder liegt in der Sonne am Badestrand. Auch wenn Sie schon einmal in Lissabon waren, Sie werden die Stadt und ihre Orte jedes Mal neu entdecken. Was Sie auf keinen Fall verpassen sollten, verraten wir Ihnen jetzt :
Die wichtigsten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Lissabon - Reiseführer

1. Torre de Belém

Der 35 Meter hohe Turm begrüßt ankommende Schiffe in Lissabon und ist über eine kleine Brück zu erreichen. Er wurde 1521 erbaut, als Portugal als weltweit führende Seemacht galt. Seine Aufgabe war von Anfang an die Begrüßung ankommender Schiffe. Zwischenzeitlich wurde er aber auch mal als Gefängnis und Zollstation genutzt, zu der Zeit als das Land von spanischen Truppen besetzt wurde. Heute zählt der Turm zum UNESCO Weltkulturerbe und ist eine historische Sehenswürdigkeit, die Sie sich anschauen sollten.

2. Elevador de Santa Justa

Der kunstvoll gestaltete Aufzug verbindet zwei Städte miteinander : Die Unterstadt Baixa mit der Oberstadt Chiado und Bairro Alto. Er ist neugotischen Stil verziert und 45 Meter hoch. Die Kabinen sind mit Holz vertäfelt und haben Fenster. Der untere Eingang liegt nahe der Metrostation Baixa-Chiado, der obere Eingang am Platz Largo do Carmo. Oben werden Sie mit einer tollen Aussicht auf die Stadt belohnt. Für die Fahrt ist ein Ticket nötig, da der Aufzug Teil des Lissabonner Nahverkehrs ist.

3. Mosteiro dos Jerónimos

Dieser Ort darf in unserem Reiseführer Lissabon auf keinen Fall fehlen ! Das Hieronymus-Kloster ist eines der bedeutendsten noch erhaltenen Bauwerke im manuelinischen Stil. Die Fassade ist aus Kalkstein und besonders kunstvoll gestaltet, beeindruckende Verzierungen an Türen und Portalen lassen Besucher staunen. Im Westflügel befindet sich das Nationale Archäologiemuseum und das Marinemuseum. Im Jahr 2007 unterzeichneten Staats- und Regierungschefs hier die Verträge von Lissabon.

4. Praça do Comércio

Der große Platz ist umrahmt von Palästen und bietet Sicht auf den Tejo. Er befindet sich am Ende der Rua Augusta. Hier gehen Sie durch einen prachtvollen Triumphbogen und landen direkt auf dem Platz. Bis zum Jahr 1755 befand sich hier ein Königsschloss, das jedoch durch ein Erdbeben zerstört wurde. Heute steht in der Mitte des Platzes ein Reiterstandbild von König José I.

5. Kathedrale von Lissabon

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Kathedrale - Reiseführer in Lissabon
Die Kathedrale Sé Patriarcal erinnert an Notre Dame in Paris und ist die älteste Kirche in Lissabon. Sie wurde mehrfach verändert und vereint daher inzwischen verschiedene architektonische Stile. Der vordere linke Teil der Kathedrale ist ganz besonders beeindruckend, denn er ist mit traditionellen Fliesen, Azulejos verziert.

6. Palácio Nacional de Queluz

Begeben Sie sich auf Zeitreise ! Zwei Königsgenerationen lebten einst im Nationalpalast von Queluz. Er ist ein wichtiges Bauwerk des architektonischen und landschaftlichen Erbes von Portugal. Hier können Sie eine große Auswahl an Sammlungen finden, die den Geschmack des Hofes widerspiegeln.

7. Café A Brasileira

Auch das älteste Café der Stadt darf in unserem Reiseführer Lissabon auf keinen Fall fehlen ! Es liegt auf der Grenze zwischen Bairro Alto und Chiado. Zahlreiche Schriftsteller tauschten hier bereits Ideen und Gedanken bei einem leckeren Kaffee aus.

8. Time Out Market

Nach einer langen Erkundungstour hat man natürlich auch Hunger und muss sich stärken. Der Time Out Market ist eine große Halle mit Stühlen und Tischen umringt von vielen kleinen Ständen verschiedener Restaurants, die ihre Speisen anbieten. Hier gibt es erstklassiges Essen von Sterneköchen aber auch Angebote für kleineres Geld.

9. Cristo Rei Statue

Die Cristo Rei Statue ist eine Lissabon überragende Figur, die am südlichen Teil des Tejoflusses steht. Die Aussichtsplattform der Statue liegt in 80 Meter Höhe und hält einen fantastischen Ausblick auf Lissabon für Sie bereit.

Wann ist die beste Reisezeit ?

Lissabon ist das ganze Jahr über ein tolles Reiseziel. Wer auf große Sightseeing-Tour gehen möchte, sollte im Frühling oder im Herbst in die Stadt kommen. Dann herrschen angenehme Temperaturen von ca. 20 Grad Celsius und es lässt sich entspannt die Stadt erkunden. Ab Juni beginnt die Badesaison, dann ist mit Temperaturen von bis zu 25 Grad Celsius oder wärmer zu rechnen. Im Sommer finden zudem viele Stadtfeste statt, die einen großartigen Einblick in die portugiesische Kultur geben. Wer Regen vermeiden möchte, sollte im Juli oder August nach Lissabon reisen.
LISSABON WETTER


Wie kommt man am besten nach Lissabon ?

Am Besten kommen Sie mit dem Flugzeug nach Lissabon. Es gibt täglich Direktflüge von den meisten deutschen Städten nach Lissabon. Wenn Sie Ihren Urlaub etwas außerhalb von Lissabon verbringen können Sie bequem mit dem Taxi, Zug oder Bus weiterreisen. Mit dem Auto ist eine Anreise ebenfalls möglich, jedoch sollten Sie hier einige Tage für die Fahrt einplanen, um die Strapazen so gering wie möglich zu halten. Die Strecke führt quer durch Frankreich und Spanien.

Welches Hotel in Lissabon ?

LUX Boutique Hotel 4*

Lux Lisboa Park Hotel 4*
Im Lux Lisboa Park Hotel erwartet Sie eine stilvolle Einrichtung und ein hoher Komfort. Maßgeschneiderte Möbel, eine wunderschöne Dachterrasse, große, raumhohe Fenster und eine ruhige Lounge sorgen für den perfekten Aufenthalt. Sie übernachten in modern eingerichteten, lichtdurchfluteten Zimmern mit elegantem Badezimmer. Als Voyage Privé Mitglied erhalten Sie exklusiv eine Weinverkostung mit Käse und Aufschnitt und ein Willkommensgetränk. Außerdem können Sie sich im Fitnessstudio auspowern oder im Infinity Pool relaxen !

Corinthia Hotel Lisbon 5*

Corinthia Hotel Lisbon 5*
Eine weitere Hotelempfehlung, die wir Ihnen in unserem Lissabon Reiseführer vorstellen möchten, ist das Corinthia Hotel. Das 5-Sterne-Luxushotel verfügt über einen modernen Wellnessbereich, in dem Sie nach einem aufregenden Tag entspannen und zur Ruhe kommen können. Von der Lounge Terrasse haben Sie am Abend einen fantastischen Blick auf den Sonnenuntergang. Die Innenstadt ist mit Bahn in wenigen Minuten zu erreichen. Ihr Deluxe King Zimmer bietet jeden erdenklichen Komfort – hier werden Sie auf jeden Fall erholsame Nächte erleben. Zwei erstklassige Restaurants versorgen Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten des Landes. In der hoteleigenen Bar können Sie den Abend bei einem leckeren Cocktail ausklingen lassen.

Hotel White Lisboa

Hotel White Lisboa
Das elegante und gleichzeitig moderne Hotel liegt in der Avenida da República, direkt im Zentrum der Stadt. Ein besonderes Highlight ist der Swimmingpool, der sich auf der Dachterrasse befindet und einen Blick über Lissabon für Sie bereithält. Bei Ihrem Zimmer können Sie sich zwischen einem Superior Zimmer, einem Deluxe Zimmer oder einer Suite entscheiden. Im Preis enthalten ist ein leckeres, vielfältiges Frühstücksbuffet, das Sie jeden Morgen zwischen 7:00 und 10:00 Uhr erwartet.

Praktische Tipps von unserem Reiseführer Lissabon

Karte von Lissabon


Welches Souvenir müssen Sie mitbringen ?

Sehr schön verzierte Keramik- oder Porzellan Stücke sind ein schönes Souvenir und überall in Lissabon zu finden. Auch Töpfer- und Wollware, sowie Schmuck sind sehr beliebt und kommen bei den Daheimgebliebenen ganz bestimmt gut an.

In welcher Währung wird bezahlt ?

In ganz Portugal wird mit dem Euro bezahlt. Ein Tausch der Währung ist also nicht notwendig.

Gibt es eine Zeitumstellung ?

In Lissabon ist die Zeit eine Stunde zurück. Ist es in Deutschland also 10 Uhr am Morgen ist es in Lissabon erst 9 Uhr am Morgen.

Welche Sprache wird gesprochen ?

In Lissabon wird portugiesisch gesprochen. Sie kommen aber auch mit Englisch gut zurecht.

Wie lange sollten Sie bleiben ?

Ein Städtetrip nach Lissabon lohnt sich auch schon für ein verlängertes Wochenende. Möchten Sie auch noch einen Strandtag einlegen und die Stadt in Ruhe erkunden, lohnt es sich mindestens eine Woche vor Ort zu bleiben.

Aktivitäten für Familien mit Kindern

Lissabon ist auch für Familien mit Kindern sehenswert. Viele Sehenswürdigkeiten sind für die Kleinen ebenso interessant wie für die Erwachsenen. Am Strand können sie Baden und Sandburgen bauen. Auch eine Fahrt mit der alten Straßenbahn durch die Straßen Lissabons ist für die ganze Familie spannend.

Wie viel Budget sollte geplant werden ?

Lissabon bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist im Vergleich zu vielen anderen europäischen Städten recht günstig. In der Hauptsaison sind die Preise etwas höher. Wenn Sie ein bis zweimal am Tag essen gehen, einige Attraktionen besuchen möchten und die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen sollten Sie mit ca. 100 € pro Tag rechnen.

Entdecken Sie alle unsere Reiseführer

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöse Ferien
  3. Kostenloser Reiseführer Lissabon: Besten Tipps