Urlaub in Uludag - Voyage Privé

Unsere Angebote

Urlaub in Uludag

Urlaub in Uludag

„Uludag“ ist nicht nur ein erfrischendes Getränk in der Türkei, sondern auch ein eindrucksvoller Berg, der das Reiseziel vieler Touristen ist. Die bekannte Limonade wird tatsächlich mit dem Quellwasser des Berges hergestellt. Als Reiseziel ist Uludag besonders für Naturfreunde empfehlenswert, wobei hier auch einiges geboten ist. Übersetzt heißt „Uludag“ in etwa „erhabener Berg“. Mit einer Höhe von 2542 Metern liegt Uludag als Berg im Westen der Türkei in der Marmararegion. Besonders für den Wintersport eignet sich der Besuch, wobei auch viele befahrbare Pisten zu finden sind. Dazu weist der Berg wunderschöne Wasserfälle und warme Quellen auf. Zum Stadtzentrum sind es über eine lange Bergstraße dann etwa 30 Kilometer. Das Gebiet ist ein Nationalpark und erlaubt die Besichtigung und Wanderung durch die Natur und wunderschöne Landschaften.

Die wichtigsten touristischen Aktivitäten in Uludag

Wanderungen

Der Sommer ist heiß, jedoch in der Region von Uludag auch durch angenehme Brisen und Winde aufgefrischt. Für Naturliebhaber und Wanderer ist Uludag ein beliebtes Ausflugsziel, da es sich um einen erloschenen Vulkan handelt, der viele warme Quellen offenbart. Möglich sind nicht nur Bergtouren, sondern auch das Besteigen der Bergspitze. Die Aussicht ist phänomenal und erlaubt tolle Erinnerungsfotos. Ein Besuch der Quellen im Nationalpark lohnt sich. Aus dem Wasser werden Mineralwasser und Limonade hergestellt. Dazu bieten viele Hotels ein Wellnessangebot mit Quellwassernutzung.

Wintersport

Über das in Uludag zuständige Ski-Zentrum ist es möglich, alle Skipässe für die wintersportliche Aktivität zu erhalten. Oft zieht es Urlauber von Dezember bis Februar in dieses Gebiet. Der dazugehörige Nationalpark grenzt an das Ski-Zentrum an, während der Berg viele leichtere und anspruchsvollere Skipisten hat. Unterkünfte können direkt vor Ort den Zugang erleichtern. Auch Aufbewahrungsmöglichkeiten gibt es für mitgebrachte Sportgeräte, während Touristen an der Rezeption alle Informationen zu den wichtigen Anfahrtswegen und Abfahrtsstrecken erhalten.

Kultur

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Uludag sind in Bursa und im Nationalpark zu finden. Besichtigt werden können die „große Moschee“ in Bursa oder eine kleinere mit dem Namen „Emir Sultan Camii“. Sehr beeindruckend sind auch der Markt „Koza Hani“ in Bursa oder die Seilbahn „Bursa Teleferik“. Im Stadtmuseum gibt es viel zur Historie und auch alte Autos zu bewundern. Ein Kulturpark und ein Zoo sind ebenfalls vorhanden. Weitere Ausflugsziele sind:
- Kardanadam
- Kar Dunyasi
- Bursa Parasut
- Uludag Ski Resort
- Karbeyaz Rental Kajak Okulu

Top Hotels in Uludag und Umgebung

Reisen in die Türkei können schön mit anderen Ausflugsorten verbunden werden. Uludag ist eher etwas für den Wintersport oder für Wanderungen im Sommer. Hotels in der Türkei sind zum Beispiel in Belek, Istanbul, Antalya oder Bodrum zu finden und bieten alles, was das Herz begehrt.

1.

Ela Quality Resort Belek 5

Direkt am Strand und mit Meerblick sind die Zimmer in diesem Hotel luxuriös und gehoben ausgestattet. Das Hotel liegt am Rande eines Naturschutzgebiets und ist etwa 40 Kilometer von Antalya entfernt. Belek ist ein beliebtes Feriengebiet und kann mit einem Ausflug nach Uludag verbunden werden. Es gibt Busfahrten in die Region. Das Hotel ist sechsstöckig, bietet neben der türkischen Küche auch andere internationale Gerichte. Möglich ist die Nutzung eines Sport- und Wellnessangebots.

2.

Hotel Istanbul Bakirkoy

Von Istanbul reisen auch viele Einheimische an, um das Bergabenteuer zu wagen. In der Stadt werden daher viele Busfahrten angeboten, die nach Uludag führen. So ist es nicht notwendig, direkt vor Ort zu sein, sondern die Reise mit einer Besichtigung vieler Städte und Orte zu verbinden. Sehr schön ist der Aufenthalt im „Istanbul Bakirkoy 5“ mit Ausblick über die gesamte Stadt. Auch der Meerblick ist möglich, dazu die Besichtigung der faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Das 5-Sterne-Hotel bietet erholsame Nächte und begeistert mit einer hochwertigen Ausstattung und einem erstklassigen Service.

3.

Le Bleu Hotel & Resort

Wenn es darum geht, verschiedene archäologische Stätten zu besichtigen, ist auch ein Aufenthalt in Kusadasi in der Türkei empfehlenswert. Gleichzeitig kann jeder Urlauber hier wunderschöne Sonnenuntergänge an der Ägäis erleben und auch ein Bad im Meer nehmen. Das Hotel liegt am Ufer, wurde 2013 komplett renoviert und bietet ein tolles Unterhaltungsprogramm, ebenso Ausflüge und Tagesreisen.

4.

Rixos Pera Istanbul

In Istanbul zu wohnen, lohnt immer, wobei die Fahrt nach Uludag schön organisiert und geplant werden kann. Warum dann nicht etwas luxuriöser und in einem Hotel mit einzigartigem Ambiente und elegant gestalteten Zimmern? Das „Rixos Pera“ ist ein 5-Sterne-Hotel mit Dachrestaurant, wunderbarem Blick auf die Stadt und mit einer idealen Lage in der Nähe des Zentrums. Ausflüge können individuell den Urlaub bereichern und so Natur mit Kultur verbinden.

Feiertage und Festlichkeiten in Uludag

Im Winter, aber auch im Sommer ist Uludag ein beliebtes Ausflugsziel, sowohl für Türken selbst als auch für viele Touristen. Die Urlauber reisen sogar aus Istanbul an, um den Berg zu besteigen oder an den darum stattfindenden kleineren Festen teilzunehmen. Belohnt wird jeder Besuch mit einer herrlichen Aussicht und einer eindrucksvollen Landschaft. Im Sommer steigen die Temperaturen auf 30 bis 35 Grad. Im Winter ist der Skiurlaub angesagt, wofür es hier auch ein internationales Ski-Zentrum gibt.

Kultur und Tradition in Uludag

Nach der griechischen Mythologie sind einst vom Berg Uludag die Götter herabgestiegen, um dann in den Trojanischen Krieg zu ziehen. Das liegt daran, dass Uludag kein anderer Berg als der Olymp ist, nur auf der türkischen Seite anders benannt wird. Bursa, die nächste Stadt, liegt gute 30 Kilometer entfernt. Mönche der byzantinischen Kirche haben Uludag heiliggesprochen, wobei die Stadt Bursa als Tor zum Berg betrachtet wird. Besichtigt werden können hier wunderschöne Moscheen und archäologische Ausgrabungen. Die antike Atmosphäre ist in der Region sichtbar. In Bursa gibt es dazu ein Stadtmuseum.

DOs & DON’Ts

Da das Essen in der Türkei allgemein einen hohen Stellenwert hat, ist es eher angesagt, mit der ganzen Familie in die Restaurants zu gehen, als schnell einmal etwas auf der Straße oder am Stand zu essen. Lediglich die großen Märkte bieten ein Angebot an Oliven, Butter, Brot, Tomaten und Gurken oder einen Tee auf die Hand. Das richtige Mahl findet dann gemeinsam und gemütlich statt, besteht auch aus Vorspeisen, Hauptgängen und Desserts. Fisch und Fleisch stehen häufig auf der Speisekarte. Das Essen können Touristen auch nur mit einer Gabel zu sich nehmen oder mit der Hand essen.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub in Uludag