Reisen nach Dänemark - Voyage Privé

Unsere Angebote

Reise nach Dänemark 2021/2022


Zusammenfassung

Die besten Reiseangebote nach Dänemark: Flug + Hotel, Luxushotel... Alles, was Sie zur Vorbereitung Ihrer Reise wissen müssen!

Reise nach Dänemark

Es gibt viele Gründe, das an der Nord- und Ostsee gelegene Dänemark zu besuchen. Das vielseitige Land im Norden Europas besitzt eine reiche Geschichte, Kultur und Natur. All das wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die natürliche Schönheit Dänemarks wird Sie mit ihren verträumten Küstenregionen, malerischen Meeresbuchten, romantischen Dünenlandschaften, wilden Mooren und satten Weiden verzaubern. Doch ist es nicht nur die einzigartige Landschaft Dänemarks, welche Reisende in ihren Bann zieht, sondern auch der unverwechselbare Charme seiner vielseitigen Städte und Ortschaften. In diesem Beitrag lernen Sie die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten des Landes kennen und bekommen interessante Anregungen für Ihre nächste Reise nach Dänemark. Wir zeigen Ihnen die besten Hoteladressen Dänemarks und geben Ihnen exklusive Reisetipps, damit Ihr Aufenthalt zu einem einmaligen Erlebnis wird!

Die beliebtesten Reiseziele in Dänemark

Das im Norden Europas gelegene Dänemark verfügt über pulsierende Großstädte mit interessanten Altstädten sowie über ein Hinterland mit pittoresken Dörfern, die seit jeher eine besondere Anziehungskraft auf Touristen ausüben. Mit ihren zahlreichen Museen, Denkmälern und historischen Bauwerken sowie Freizeiteinrichtungen eignen sich diese optimal für einen Ausflug. In Dänemark profitieren Sie von einem reichen Angebot an Urlaubsaktivitäten, die garantiert keine Langeweile aufkommen lassen. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die bewegte Vergangenheit des Königreiches Dänemark, bestaunen Sie historische Monumente, besuchen Sie die aufregendsten Plätze, genießen Sie die einzigartige Natur oder lassen Sie sich von der landestypischen Küche verwöhnen!

1. Kopenhagen

Tivoli Hotel 4*

Wenn Sie ein Fan von nordischem Flair sind, dann werden Sie sich in die Inselstadt Kopenhagen verlieben. Die dänische Hauptstadt wird Sie mit ihren bunten Häuserfassaden, malerischen Kanälen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten fesseln. Besonders reizvoll ist der Vergnügungspark „Tivoli“, der einer der weltweit ältesten seiner Art ist. Dieser sorgt mit seinen aufregenden Achterbahnen und anderen Vergnügungseinrichtungen für Unterhaltung bei Klein und Groß. Zu den Hotspots unter den touristischen Attraktionen Kopenhagens zählen das Schloss „Rosenborg“ mit der königlichen Schatzkammer sowie das Schloss „Amalienborg“, welches der Hauptsitz der dänischen Königsfamilie ist. Vergessen Sie bei ihrem

2. Aarhus

Das an der dänischen Ostküste gelegene Aarhus gehört zu den bedeutendsten Kulturhotspots Europas. Hier haben Sie als Besucher eine bunte Auswahl an Freizeitaktivitäten. Lassen Sie sich beispielsweise von den hippen Kunst- und Kultureinrichtungen inspirieren, nutzen Sie die vielseitigen Unterhaltungsangebote und probieren Sie sich durch die lokale Gastronomie. Aarhus eignet sich optimal für Sightseeing, da fast alle seine Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar sind. Zusätzlich besitzt die Stadt ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz, mit dem Sie bequem zu Ihren Ausflugszielen kommen. Als Must-see unter den Stadtbesuchern gilt das Freilichtmuseum von Aarhus. Hier lernen Sie aus nächster Nähe die Vergangenheit von Aarhus kennen.

3. Odense

Odense ist die drittgrößte Stadt Dänemarks und wird Sie durch ihre Vielseitigkeit überraschen. Aufgrund ihres kinderfreundlichen Unterhaltungsprogramms wird die Stadt besonders gerne von Familien besucht. Zu den beliebtesten Freizeiteinrichtungen zählt der Zoo von Odense. Genauso gefragt ist das Eisenbahnmuseum der Stadt. Das interaktive Museum bringt Ihnen die Geschichte der dänischen Eisenbahn zum Greifen nahe. Wenn Sie sich eine entspannte Auszeit vom städtischen Trubel gönnen wollen, dann sind Sie in Odense an der richtigen Adresse. Der „Munke Modense Park“ ist eine weitläufig angelegte Grünanlage mit verschiedensten Pflanzenarten und Wasserstellen. Hier können Sie eine Pause vom Sightseeing machen und die Ruhe der grünen Oase genießen.

Die schönsten Hotels Dänemarks

Dänemark bietet seinen Besuchern eine breite Palette an Unterkünften jeglicher Art. Von luxuriösen Hotels mit historischem Ambiente, modernen Appartements und Hotelanlagen sowie gemütlichen Ferienwohnungen finden Urlauber alles, was Ihr Herz begehrt. Egal, ob Sie eine Unterkunft mitten im Stadtzentrum, an der Küste oder gar auf einer der dänischen Urlaubsinseln suchen, in Dänemark werden Sie fündig!

1. Tivoli Hotel

Tivoli Hotel 4*

Das luxuriöse Tivoli Hotel liegt nahe den berühmten Gärten des Tivoli-Parks in Kopenhagen und ist nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Diese Tatsache macht es zum perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt und für Erkundungstouren in andere Städte Dänemarks.

2. Comfort Hotel Vesterbro

Comfort Hotel Vesterbro 4*

Das Comfort Hotel Vesterbro befindet sich im gleichnamigen Stadtteil von Kopenhagen, welcher zu den angesagtesten Gegenden der Hauptstadt zählt. Das stylische Hotel bietet Ihnen komfortable Zimmer in kreativem Design. Von hier aus gelangen Sie in kürzester Zeit zu den bedeutendsten touristischen Fixpunkten der Stadt.

3. Hotel Imperial

?

Hotel Imperial 4*

Im luxuriösen Hotel Imperial werden für Besucher keine Wünsche offengelassen. In den gemütlichen Zimmern können Sie sich nach einem erlebnisreichen Urlaubstag entspannen. Das Hotel verwöhnt Sie jeden Morgen mit einem leckeren Frühstück und ist umgeben von hippen Boutiquen, gemütlichen Cafés sowie stimmungsvollen Restaurants.

Empfehlungen von Voyage Privé

Hotel Imperial 4*

Um die verschiedenen Orte des Landes kennenzulernen, eignet sich Dänemark perfekt für Rundreisen. Sie können mit einem Mietauto verschiedene Städte besuchen, den optimal ausgebauten öffentlichen Verkehr nutzen oder gleich eine Kombi-Reise mit mehreren Aufenthalten buchen. Die Stadt Kopenhagen ist ein Fixpunkt unter Urlaubern, die gleich mehrere Urlaubsziele im Norden Europas kennenlernen möchten. Ausgesprochen beliebt sind Tagesausflüge von Kopenhagen in die schwedische Stadt Malmö. Diese können Sie mit dem Auto oder dem Zug über die sogenannte „Öresund-Brücke“ erreichen.

Praktische Reiseinformationen zu Dänemark

Wenn Sie von Norddeutschland aus nach Dänemark reisen möchten, haben Sie das Glück, dass es als Nachbarland fast direkt vor Ihrer Tür liegt. Es bietet sich für kurze Ausflüge mit dem Auto, dem Bus oder dem Zug an. Aufgrund seiner Lage an der Nord- und Ostsee hat Dänemark das ganze Jahr über ein gemäßigtes Klima, weshalb es auch im Winter für Reisen in Frage kommt. Denken Sie vor Ihrer Abreise zusätzlich daran, genügend Geld in die dänische Landeswährung zu wechseln. Grundsätzlich können Sie so gut wie überall in Dänemark bargeldlos zahlen, trotzdem ist es sinnvoll, für den Notfall etwas Bargeld zu haben. Beachten Sie darüber hinaus, dass zahlreiche Kioske und Supermärkte in Dänemark nach 20 Uhr kein Bargeld mehr akzeptieren.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Reisen Dänemark