Norwegen Urlaub - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Norwegen Urlaub, Tipps, beste Aktivitäten und mehr

Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub in Norwegen 🏔️ für ein unvergessliches Erlebnis. Ideal für Natur- und Outdoor-Enthusiasten

Norwegen Urlaubsführer

Das Königreich Norwegen liegt in Nordeuropa auf der skandinavischen Halbinsel und grenzt im Osten an Schweden und im Nordosten an Finnland und Russland. Es ist ein wunderschön naturbelassenes Reiseland mit steilen Küsten, atemberaubenden Fjorden und besonderer Geschichte und Kultur. Lernen Sie das Land während Ihres individuellen unvergesslichen Norwegen Urlaubs kennen !

Urlaub in Norwegen

Entdecken Sie Norwegen und seine bunten Straßen während Ihres Urlaubs
Schroffe Küsten und steile Klippen, riesige Fjorde und grüne Landschaften mit unzähligen Seen – Norwegen ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Aber auch kulturell hat Norwegen einige touristische Highlights zu bieten. Die Hauptstadt des Landes ist Oslo, eine pulsierende Metropole voller Kunst, Kultur und Geschichte. Ein Norwegen Urlaub ist gut geeignet für Familien mit Kindern, junge Paare und auch Senioren. Sehr gut lässt sich das Königreich Norwegen beispielsweise mit einem Mietauto ganz nach Ihrem Geschmack erkunden.

Orte und Sehenswürdigkeiten in Norwegen

Norwegen hat für alle etwas zu bieten : Egal, ob Naturliebhaber, die Wandern wollen, oder Stadtmenschen, die gut Essen gehen, Museen besuchen oder durch alte Gassen schlendern möchten. Hier finden Sie die Top 6 Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten für Ihren Norwegen Urlaub.

1. Oslo


Entdecken Sie Oslo, die Hauptstadt Norwegens, während Ihres Urlaubs
Die Hauptstadt Norwegens liegt im Osten des Landes und hat viele historische Bauwerke und mittelalterliche Straßenzüge in der Altstadt Gamlebyen, durch die geschlendert werden kann. Ein Besuch dieser kulturell und historisch bedeutsamen Stadt sollte auf Ihrer Norwegen Reise auf keinen Fall fehlen !

2. Die Burg Festung Ankerhus


Sie befindet sich auf der Halbinsel Akersneset direkt am Ufer des Oslofjords, also der inneren Fjordlage. Sie prägt die Silhouette der Stadt und kann besichtigt werden.

3. Ein Museumsbesuch


Auch die vielen Museen in Oslo sind einen Besuch wert. Es gibt beispielsweise das Frammuseum oder das Kon-Tiki-Museum, das Objekte der zahlreichen Expeditionen des norwegischen Forschungsreisenden Thor Heyerdahl ausstellt. Außerdem sind auch die Nationalgalerie und das Munch-Museum mit Arbeiten des Malers Edvard Munch sehenswert.

4. Bergen


Die Stadt an der Westküste ist mit 280.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Norwegens und ist geprägt durch den schönen Naturhafen Vagen und die dadurch verlaufenden Landungsbrücken. Das Hafenviertel Bryggen wurde 1979 als Beispiel hanseatischer Baukunst in Norwegen durch die UNESCO sogar zum Weltkulturerbe ernannt und ist auf jeden Fall einen Besuch wert !

5. Der Geirangerfjord


Er ist einer der bekanntesten Fjorde Norwegens und gehört seit einigen Jahren zum UNESCO-Weltnaturerbe. Er befindet sich etwa 200km nordöstlich von Bergen in der Provinz Møre og Romsdal. Für Natur- und Wanderbegeisterte ist eine Wanderung entlang des Fjordes ein absolutes Must-Do im Norwegen Urlaub !

6. Reise zum Nordkap


Das Nordkap ist ein in das Nordpolarmeer hineinreichendes Kap an der Nordseite der norwegischen Insel Magerøya. Es liegt rund 2100 Kilometer südlich des Nordpols und markiert den nördlichsten Punkt Europas. Von hier aus können Sie wunderbar die Nordlichter beobachten.

Regionen für den Badeurlaub

Erkunden Sie während Ihres Urlaubs die wilden Strände Norwegens
Norwegen ist nicht gerade berühmt für seinen Badeurlaub. Das ist schade, denn im Süden des Landes gibt es wunderbare Strände in unberührter Natur weit weg vom Massentourismus. Im Vergleich zum Rest des Landes scheint in dieser Region besonders viel Sonne und im Sommer ist es gut möglich, dort seinen Badeurlaub zu verbringen, denn dank des Golfstroms wird das Wasser hier im Sommerhalbjahr gut 20°C warm. Gerade bei einem Roadtrip mit dem Mietauto haben Sie die Chance, an wunderschöne Buchten und Strände zu gelangen. Also ab an die Schären !

1. Sörlandet


Neben dem Baden kann man hier auch besonders gut Angeln und Wandern. Die Region gilt als wahres Paradies für diese beiden Sportarten.

2. Die Strände von Lista


Lista besteht eigentlich nur aus dem Leuchtturm und den dazu gehörigen Häusern, bietet aber wunderschöne Sandstrände, wo auch Familien mit Kindern einen schönen Strandtag verbringen können. Der Hauptort, zu dem Lista gehört, ist Vanse. Er liegt ganz im Südwesten Norwegens. Außerdem ist die Region bei Vogelkundlern beliebt – also falls Sie gerne seltene Vögel beobachten, das hier ist Ihre Adresse !

Klima und beste Reisezeit für Ihren Norwegen Urlaub

NORWEGEN WETTER


Das Klima in Norwegen unterscheidet sich teilweise deutlich je nach Lage im Land. Im Süden ist es wesentlich milder als im Norden und an der Westküste ist es feuchter als im kontinental geprägten Inland und Osten des Landes.
In Oslo ist es das ganze Jahr über eher mild und die Sonne zeigt sich vergleichsweise oft, während der Wintermonate gibt es jedoch durchschnittlich nur eine Sonnenstunde am Tag. Nach Oslo zu reisen, bietet sich also das ganze Jahr an. Falls Sie auch den Norden des Landes erkunden möchten und die Landschaft in voller Pracht genießen wollen, ist die beste Reisezeit für Ihren Norwegen Urlaub der europäische Sommer, also die Monate Juni bis September.

Kulinarik

Entdecken Sie die kulinarischen Köstlichkeiten Norwegens während Ihres Urlaubs
Die norwegische Küche ist durch die traditionelle Ernährung der Fischer und Bauern geprägt. Fisch und Milchprodukte waren lange Zeit die Basis dieser Küche, ergänzt durch Getreide und Walfleisch.
Auch heute noch ist die Küche sehr fleischlastig. Ein typisches Gericht ist beispielsweise Kjøttkaker, wörtlich übersetzt Fleischkuchen, also vergleichbar mit Frikadellen, die mit brauner Soße gegessen werden. Eine süße Speise ist zum Beispiel Rømmegrøt, ein Brei aus Sauerrahm und Grieß mit Zucker und Zimt, oder manchmal mit Honig. Gönnen Sie sich auf Ihrer Norwegen Reise auf jeden Fall die eine oder andere deftige oder süße norwegische Speise !

Entdecken Sie alle unsere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub Norwegen