Albanien Urlaub - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Unsere Angebote

Albanien Urlaub

Entdecken Sie Albanien ⭐ , ein Land zwischen authentischen Dörfern, paradiesischen Stränden und wilden Landschaften... Buchen ✅ Sie Ihren Urlaub online!

Albanien Urlaubsführer

Wenn man an Urlaub auf dem Balkan denkt, fällt den wenigsten als erstes ein Albanien Urlaub ein und dass obwohl Albaniens Lage im Adriatischen und Ionischen Meer die besten Voraussetzungen für Top-Urlaubswetter bietet. Bei uns erfahren Sie mehr über die interessantesten Orte und die schönsten Strände dieses absoluten Urlaubs-Geheimtipps.

Urlaub in Albanien

Entdecken Sie Albanien während Ihres Urlaubs
Wie auch Griechenland, Bulgarien und Kroatien liegt Albanien auf der sogenannten Balkanhalbinsel, doch Albanien ist den meisten Urlaubern weniger geläufig als die Nachbarländer. Das kommt vor allem von der bis vor einigen Jahre recht unruhigen politischen Lage im Nachgang des gestürzten kommunistischen Regimes und des Kosovo-Konflikts zum Ende der 90er Jahre. Heute ist der Tourismus eine der Haupteinnahmequellen und Albanien gilt inzwischen als sehr sicheres Urlaubsland. Seit 2014 kandidiert Albanien zudem um den EU-Beitritt. Die offizielle Landeswährung ist der albanische Lek, aber auch der Euro ist ein gerne gesehenes Zahlungsmittel. Was Sie in Ihrem Albanien Urlaub gesehen haben müssen, verraten wir Ihnen jetzt.

Orte & Sehenswürdigkeiten für Ihren Albanien Urlaub

1. Triana


Die Hauptstadt Albaniens ist das wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes. 1920 wurde sie zur Hauptstadt ernannt und ist heute Hauptsitz mehrerer Landesparteien. Vor 1920 war die Stadt eher unbedeutend, wuchs aber im Laufe der Folgejahre stark an. Heute stehen hier viele moderne Gebäude, kulturelle Einrichtungen, wie der Kulturpalast und der Skanderberg Platz mit der Reiterstatue, dem Wahrzeichen Trianas. Von hier aus führen die Straßen Sternförmig zu den spannendsten Ecken der Stadt.

2. Berat


Inmitten des Landes, am Fluss Osum, liegt Berat, „die Stadt der tausend Fenster“. Sie setzt sich aus der Neustadt und drei geschützten Stadtteilen zusammen. Hoch über der Stadt thront die Ruine der alten Burgfeste. Diese ist durchzogen von verwinkelten Gassen, Kirchen und Moscheen. 1961 wurde Berat zur Museumsstadt ernannt. Wenn Sie während Ihres Albanien Urlaubs etwas Kultur erleben wollen, ist Berat der ideale Ort dafür.

3. Apollonia


Die dem Gott Apollo gewidmete antike Stadt im Inneren des Landes war einst die größte und wichtigste Stadt der alten Welt. Heute sind von ihr zwar nur noch Ruinen übrig, diese sind aber immer noch sehr beeindruckend und lassen vieles erahnen.

4. Durres


Die Hafenstadt Durres ist neben Triana kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt Albaniens. Das ganze Jahr über finden hier verschiedene Kulturveranstaltungen und Feste statt. Die berühmteste Sehenswürdigkeit ist das gigantische Amphitheater. Früher fanden dort 20.000 Menschen Platz. Auch hat Durres neben Kultur und Landesgeschichte tolle Strände zu bieten, die Sie während Ihres Albanien Urlaubs besucht haben sollten.

5. Gjirokastra


Im Süden Albaniens liegt die Stadt Gjirokastra. Diese Stadt wurde aus Anerkennung des besonderen Baustils, der sogenannten Balkanarchitektur, zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Hier stehen kleine burgenartige Häuser, denen die Stadt auch den Beinamen „Stadt der Steine“ verdankt. Wenn Sie Ihren Albanien Urlaub in Gjirokastra verbringen, empfehlen wir Ihnen auch die spannenden Museen und Theater der Stadt zu besuchen.
Genießen Sie die sonnigen Strände Albaniens für Ihren nächsten Urlaub

6. Kruja


Kruja liegt etwa 20 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Triana. Das Imposanteste an der Stadt ist die gleichnamige Festung Kruja, welche für die Albaner ein Nationales Heiligtum darstellt. In ihr befindet sich das Skanderberg Museum, das dem Krieg in der Region der Sanderberg-Berge gewidmet ist. Weitere interessante Orte in der Nähe sind das Grabmal des Sari Saltiks und der Qafe Shtama Nationalpark. Von Tirana oder Durres werden Tagesfahrten nach Kruja angeboten.

Regionen für den Badeurlaub

Wenn Sie sich für einen Albanien Urlaub entscheiden, haben Sie die Auswahl aus zahlreichen Stränden. Auf einer Küstenlänge von 427 Kilometern liegt so mancher Traumstrand. Im Süden grenzt ein naturbelassener Strand aus Kies und Sand an die Stadt Ksamil. Das Wasser ist glasklar und wunderschön blau. Hier können Sie ausgelassen baden und entspannen. Der weitläufigste Strand (mit 7 Kilometern Länge) ist der Borsh Strand. Dieser liegt im gleichnamigen Dorf in der Gemeinde Lukove. Der Strand ist nicht überlaufen und verspricht somit Entspannung pur. Einziger Wehrmutstropfen ; die touristische Infrastruktur ist hier nicht sonderlich ausgebaut. Wer es gerne etwas lebendiger mag, sollte sich den Strand von Durres anschauen. Hier stehen zahlreiche Bars und Geschäfte, dafür ist es hier auch um einiges voller.

Klima und beste Reisezeit

ALBANIEN WETTER


Die besten Monate für Ihren Albanien Urlaub sind zwischen Juni und Oktober. In dieser Zeit regnet es wenig, bei angenehmen Luft- und Meerestemperaturen. Sowohl Aktivurlauber als auch diejenigen, die einfach nur am Strand ausspannen wollen finden zu dieser Zeit die idealen Bedingungen vor. Im Winter ist Albanien hingegen nicht für den Badeurlauber geeignet und es Regnet häufiger. Wenn Sie sich aber etwas dicker einpacken, können Sie auch außerhalb der Saison auf Entdeckungstour gehen.

Kulinarik im Albanien Urlaub

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Albanien und bewundern Sie die wilden Landschaften
Die typisch albanische Küche ist sehr aromatisch, aber auch fettig, reich an Kräutern und hat an manchen Punkten eine gewisse Ähnlichkeit mit der griechischen, italienischen und osmanischen Küche – alles in allem also recht deftig. Gefrühstückt wird hier nicht wirklich, obwohl Sie in den Hotels durchaus Frühstück angeboten bekommen. Dafür ist das Mittagessen umso üppiger : frischer Salat aus Tomaten, Gurken, Paprika, Oliven und Ziegenkäse, als Hauptgericht Hammelfleisch, Fleischsuppen, Eintöpfe aus Rind- und Kalbfleisch oder gefüllte Auberginen, Zucchini und Paprika. Als Nachtisch ist der Baklava, ein mit Zuckersirup übergossenes Blätterteigküchlein mit Nüssen und Pistazien, sehr beliebt. Wenn Sie also in Albanien Urlaub machen, sollten Sie nicht nur Pizza und Pasta bestellen, sondern auch mal über den sprichwörtlichen Tellerrand hinausblicken.

Entdecken Sie alle unsere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub Albanien