Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Vietnam Urlaubsführer

Ein Urlaub in Vietnam oder gar eine Rundreise hält so einige spannende Sehenswürdigkeiten bereit. Der Vietnam Reiseführer zeigt, was es im Urlaub in Vietnam alles zu erleben gibt und warum dieses faszinierende Land unbedingt eine Reise wert ist.

Vietnam Urlaub

Entdecken Sie Vietnam während Ihres nächsten Urlaubs
Wer nach Vietnam reist, darf sich auf einen ganz besonderen Urlaub freuen. Das Land in Südostasien wartet mit einer unglaublichen Vielfalt auf, die einem geradezu den Atem raubt. Beeindruckende Naturkulissen, lebendige Städte, prachtvolle Bauten und traumhafte Strände warten nur darauf, im Vietnam Urlaub besucht zu werden. Aber auch Kultur- und Geschichtsinteressierte kommen nicht zu kurz, immerhin zeichnet sich Vietnam durch eine ganz besondere Vergangenheit aus, über die es sich lohnt, mehr zu erfahren.

Vietnam Orte und Sehenswürdigkeiten

1. Hanoi


Die vietnamesische Hauptstadt ist chaotisch und laut – und doch äußerst charmant. Im Vietnam Urlaub lohnt es sich, die alte Kolonialarchitektur in Hanoi zu bestaunen, sich in das bunte Treiben in der Altstadt zu stürzen, durch die grünen Parks zu schlendern oder die Tempel und Museen zu besuchen.

2. Ho Chi Minh Stadt


Ehemals Saigon genannt, ist Ho Chi Minh Stadt das wirtschaftliche Zentrum und zugleich die größte Stadt Vietnams. Sie gilt als Inbegriff für ein Vietnam im Aufschwung, was durch den Bitexco Financial Tower als Wahrzeichen der Stadt (mit Aussichtsplattform !) verstärkt wird. Auch ein Besuch des Kriegsopfermuseum mit der Darstellung der Geschichte des Vietnamkriegs lohnt sich.

3. Mekong Delta


Im Südwesten von Vietnam gelegen, spielt sich im Mekong Delta alles auf dem Wasser ab. Zwischen sattgrünen Reisfeldern befindet sich ein Labyrinth aus Wasserstraßen, auf denen sich auch die berühmten schwimmenden Märkte befinden. Ein Besuch im Vietnam Urlaub ist unbedingt zu empfehlen !

4. Hoi An


Sie gilt als wohl schönste Stadt Vietnams mit ihrer gut erhaltenen Kolonialarchitektur und den tausenden Lampions. Die Altstadt von Hoi An ist ein einziges Freilichtmuseum. Aber auch die Strände und die Cham Inseln vor der Stadt sind einen Abstecher wert und bieten paradiesische Erholung.

5. Hué


Die einstige Kaiserstadt Hué liegt in Zentralvietnam nördlich von Hoi An und ist noch immer eine der bedeutendsten Städte des Landes. Das Herzstück von Hué ist die Zitadelle mit dem prunkvollen Kaiserpalast, die heute UNESCO Welterbe ist.

6. Halong Bucht


Die Halong Bucht im Norden des Landes bietet ein einzigartiges Naturspektakel mit den knapp 2.000 aus dem Meer ragenden Kalksteinfelsen. Übersetzt wird der Name der Bucht mit „Bucht des untertauchenden Drachens“ – sie lässt sich am besten bei einer Fahrt mit den traditionellen Booten erkunden.

7. Reisterrassen von Sa Pa


Nahe der Grenze zu China befinden sich in 1.600 m Höhe die Reisterrassen der Stadt Sa Pa. Sie werden von Bauern auf traditionelle Weise mit Wasserbüffeln bestellt. Die leuchtend grünen Hänge bilden eine atemberaubende Naturkulisse, weshalb sich ein Besuch im Vietnam Urlaub allemal lohnt !

8. Cu Chi Tunnel


Das über 200 km lange Tunnelsystem bietet einen beeindruckenden Einblick in die Zeiten des Vietnamkriegs. Sie entstanden 1948, um Waffen, Vorräte und auch Menschen zu schützen. Selbst Krankenhäuser und Kantinen befanden sich unter Tage. In einigen noch erhaltenen Gängen befindet sich heute ein Museum.

Die vietnamesische Küche

Genießen Sie einen Spaziergang auf dem berühmten Yuan Jiang River, genannt der Red River.
Im Vietnam Urlaub kommt man nicht darum herum, das leckere Street Food zu probieren. Es wird in kleinen familienbetriebenen Straßenküchen zubereitet, die man schon von Weitem an den bunten Plastikhockern und -tischen erkennt. Hier lässt sich die authentische vietnamesische Küche am besten kennen und lieben lernen. Typisch vietnamesische Zutaten sind unter anderem Fischsauce, Garnelenpaste, Sojasauce und Reis. Hinzu kommen frische Kräuter wie Zitronengras, Ingwer, Minze, Koriander und Limette.

Das Nationalgericht Vietnams ist Pho, eine Suppe mit Reisnudeln, Gemüse und Schweine- oder Rindfleisch. Sie wird zu jeder Tageszeit serviert und gegessen, auch bereits zum Frühstück. Die beste Pho soll es übrigens im Norden des Landes geben. Weitere beliebte Gerichte sind auch vietnamesische Frühlingsrollen, die in Reispapier gewickelt und reich gefüllt sind, unter anderem mit Schweine- oder Krabbenfleisch. Typisch vietnamesisch ist auch das Gericht Bun Cha, wobei es sich um Schweinefleisch mit Reisnudeln, Sauce und Kräuter handelt. Ein bekannter Nachtisch ist Che Chuoi, eine Art Brei, der hauptsächlich auch Bananen und Kokosmilch besteht.

Klima und beste Reisezeit

VIETNAM WETTER


Vietnam ist ein schmales, dafür aber sehr langgestrecktes Land, das sich in drei verschiedene Klimazonen aufteilen lässt : Im Norden rund um Hanoi sind die Sommer heiß und feucht, während die Winter recht mild sind. Die beste Reisezeit sind hier die Monate von November bis April, wenn Trockenzeit herrscht. Im Süden in der Region um Ho Chi Minh Stadt ist es dagegen heiß, schwül und wechselfeucht. Die Temperaturen sind ganzjährig hoch, manchmal kann es sogar extrem heiß werden. Angenehm warm und trocken ist es von Dezember bis April. In Zentralvietnam herrscht ein tropisch-wechselfeuchtes Klima, da hier die klimatischen Bedingungen aus dem Norden und Süden aufeinandertreffen. Hier ist es von Januar bis August warm und trocken, die beste Reisezeit ist von Februar bis Mai.

Empfehlenswert ist es, in der Trockenzeit der gewünschten Region nach Vietnam zu reisen. Dann ist es angenehm warm und die Luftfeuchtigkeit ist nicht zu hoch. Wer eine Rundreise plant und durch alles Klimazonen reisen möchte, sollte dies am besten in den Monaten März und April tun, wenn sich die Trockenzeiten von Nord-, Zentral- und Südvietnam überschneiden.

Entdecken Sie weitere Angebote in Vietnam : Hanoi urlaub

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub Vietnam