Die 5 besten Hotels in Pattaya - Voyage Privé

Unsere Angebote

Die besten Hotels in Pattaya

Die besten Hotels in Pattaya

Erleben Sie an der Golfküste Thailands einen einzigartigen Urlaub in einem der besten Hotels.

Pattaya: Hotelauswahl von Voyage Prive

1.

Hotel X2 Pattaya Oceansphere

Im Hotel X2 Pattaya Oceansphere erwartet Sie ein luxuriöser Urlaub mit hauseigenem Wellnessbereich, Fitnesscenter und Pool. Speisen können Sie im Ocean Bistro, welches lokale und internationale Gerichte zubereitet. Alternativ hat die Poolbar Chili Blue des 5-Sterne-Hotels Angebote für alle Anlässe und für jede Form von Erfrischung. Buchen Sie eine der bis zu 200 m² großen Villen, um über einen privaten Pool verfügen zu können.

2.

Pullman Pattaya G

Zum 5-Sterne Hotel Pullman Pattaya gehören ein privater Strandabschnitt und ein luxuriöser Wellnessbereich. Die Executive Club Zimmer verfügen über einen atemberaubenden Meerblick, einen eigenen Balkon, eine Regendusche sowie weitere Annehmlichkeiten. In der Sunset Lounge können Sie den Abend gemütlich bei Cocktails und Canapés genießen. Das Abendessen wird Ihnen im hauseigenen Restaurant oder alternativ an der Beach Bar oder an der Chill Out Bar serviert. Eine professionelle Thai-Massage ist für jeden Voyage Privé Gast kostenlos.

3.

Mytt Beach Hotel

Von den Zimmern des Myatt Beach Hotels haben Sie sowohl einen Blick auf die Stadt Pattaya als auch auf den Strand und das Meer. In den Deluxe Executive Unterkünften bekommen Sie ein modern ausgestattetes und geräumiges Zimmer, in dem Sie sich entspannen können. Entscheiden Sie sich für eine Urban Junior Suite, erhalten Sie ein noch größeres und luxuriöseres Zimmer mit eigener Sitzecke und einem hochmodern ausgestatteten Bad. Die Küche des hauseigenen Kitch Restaurants bietet lokale Gerichte aus regionalen und saisonalen Produkten an. Sie finden in der Speisekarte jedoch auch westliche Speisen. Um den Abend bei einem Cocktail und toller Kulisse genießen zu können, besuchen Sie am besten die exquisite Dachbar Pippa.

Dienstleistungen der Hotels in Pattaya

1.

Ihnen steht ein umfangreiches Angebot an Wellness und Spa zur Verfügung.

2.

Die Unterkünfte eignen sich sowohl für Familien als auch für Geschäftsreisende. Haustiere sind nach Absprache ebenfalls willkommen.

3.

Von den meisten Zimmern der Hotels bekommen Sie einen einzigartigen Blick auf den Strand Pattayas und auf den Ozean.

4.

Die Speisekarten der Hotels enthalten sowohl hochqualitative westliche Gerichte als auch regionale Speisen.

5.

Es steht den Gästen kostenloses WLAN in allen Bereichen der Hotelanlagen zur Verfügung

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Pattaya

Das Sanctuary of Truth ist ohne Zweifel eines der Wahrzeichen Pattayas und bietet einen unvergesslichen Anblick. Um mehr über die Geschichte des Bauwerks zu erfahren, können Sie auch eine Führung in Anspruch nehmen.

Das berühmte Nachtleben von Pattaya lässt sich auf der international bekannten Ausgehmeile im Süden der Pattaya-Bucht, der sogeannten Walking Street, erleben.

Um einen spektakulären Ausblick auf die Bucht von Pattaya zu erhaschen, lohnt sich der Besuch des Tempels Wat Khao Phrabat, in dessen direkter Nähe ein wirklich sehenswerter Aussichtspunkt liegt.

Der buddhistische Tempel Wat Phra Yai mit dem eindrücklichen Big Buddha ist ein sehr beliebtes Ziel für Touristen und lohnt sich vor allem bei schönem Wetter, da man von dort aus einen tollen Ausblick über Jomtien bekommt.

Etwa 10 km von Pattaya entfernt befindet sich der schwimmende Markt von Pattaya, der auf einem künstlich erschaffenen See errichtet wurde und von zahlreichen Shops und Restaurants umgeben ist.

Tipps von Voyage Privé

Nirgendwo gibt es traumhaftere Strände als an der Golfküste Thailands. Nicht umsonst sind die Strände Pattayas das Ziel zahlloser Touristen und abenteuerlustiger Urlauber. Hier erwarten Sie ein über 3 Kilometer langer Sandstrand und ein scheinbar endloses Angebot an Wassersport- und ähnlichen Freizeitangeboten. Darüber hinaus gibt es jedoch auch vieles Weitere in Pattaya und Umgebung zu entdecken und zu erkunden. Besonders im Süden der Stadt gibt es beispielsweise ein umfangreiches Nachtlebenangebot mit vielen Diskotheken, Travestie-Clubs und Livemusik-Lokalitäten. Besonders zu empfehlen ist außerdem der Besuch des tropischen Gartens Nong Nooch, der optisch an das Paradies erinnert und noch mit beeindruckenden Shows und kulturellen Besonderheiten aufgewertet wird. Ein weiteres Highlight, das Sie bei Ihrem Urlaub in Pattaya auf keinen Fall verpassen sollten, ist das Sanctuary of Truth in der Naklua Bucht. Hierbei handelt es sich um ein Denkmal in der thailändischen Bauweise eines buddhistischen Tempels, welches 1981 im Norden der Stadt errichtet wurde. Ansonsten sollten Sie sich unbedingt noch den sogenannten „Buddha Mountain“, den Khao Chi Chan ansehen, einen 130 Meter hohen Buddha Felsen, der zu den einzigartigen Sehenswürdigkeiten in der Region zählt.

Infos über Pattaya

Sie erreichen Pattaya am besten via Flugzeug. Der Internationale Flughafen U-Tapao ist etwa 40 km südlich der Stadt gelegen und von vielen Orten auch per Direktflug anzusteuern. Wollen Sie mit einem Direktflug aus Europa anreisen, müssen Sie jedoch den 120 km von Pattaya entfernt liegenden Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi als Ziel wählen. Von diesem führt eine Buslinie nach Pattaya. Die Busfahrt startet immer zur vollen Stunde und benötigt etwa zwei Stunden. Um sich in der thailändischen Umgebung um Pattaya herum zu bewegen, können Sie das Bahn- und Busnetz verwenden. So fährt beispielsweise täglich 14:21 Uhr ein Zug nach Bangkok. Startpunkt ist dabei nahe der Kreuzung Central Road / Sukhumvit Road. Die Busse halten und starten am Busbahnhof in der North Pattaya Road, welcher am besten mit dem Taxi zu erreichen ist. Sie können außerdem den Service der Bellbusse nutzen, der Sie direkt vom Hotel abholt und zum gewünschten Flughafen oder zu einem anderen Hotel bringt. Die Buchung ist recht teuer, die Rechnung wird jedoch manchmal auch vom Hotel übernommen.
Der Nahverkehr wird in Pattaya fast vollständig mit Sammeltaxis geregelt. Hierbei handelt es sich um Pickups, auf deren Ladefläche überdachte Sitzbänke angebracht wurden, auf denen die Passagiere Platz nehmen können. Die Taxis fahren immer dieselben Routen und können via Handzeichen zum Halten gebracht werden. Wenn Sie aussteigen wollen, genügt die Betätigung einer Klingel im Fahrgastraum. Unabhängig der zurückgelegten Dauer oder Strecke kostet eine Fahrt 10 Baht, die Sie im direkten Anschluss an die Fahrt an der Beifahrerseite des Pickups bezahlen müssen.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Die besten Hotels in Pattaya