Die besten Hotels in Singapur - Voyage Privé

Unsere Angebote

Die besten Hotels in Singapur

Entdecken Sie die besten Reiseangebote in Singapur mit Voyage Privé. ✅ Hotels + Flüge. 24/7 Kundendienst

Die Top-Hotels in Singapur

Luxus ohne Kompromisse erleben Sie in den Hotels in Singapur, einer multikulturellen Millionenstadt, die garantiert für die Zukunft gerüstet ist.

Singapur: Hotelauswahl von Voyage Privé

Die Hotels in Singapur zeichnen sich durch eine beeindruckende Vielseitigkeit aus. So finden sich koloniale Anleihen, wie etwa schwere Lüster und Samtmöbel, neben minimalistischen Designkonzepten, die das buddhistische Zen in die Neuzeit übersetzen. Durch die Vielzahl von Wolkenkratzern haben Sie von vielen Unterkünften aus herrliche Aussichten auf die vielfältige Metropole. Ein echtes Highlight stellt in vielen Hotels das hauseigene Spa dar. In diesem verbinden sich die Techniken und das Wissen aus Ost und West zu spannenden Angeboten für Schönheitsbehandlungen und Wellness-Anwendungen.

Dienstleistungen der Hotels in Singapur

1. Viele Hotels in Singapur sind in der 5-Sterne-Kategorie angesiedelt und zelebrieren kompromisslosen Luxus. Modernes Design verbindet man mit traditionellen Anleihen und erschafft eine spannende Atmosphäre, in der Ruhe und Stilbewusstsein eine entscheidende Rolle spielen.

2. Singapur befindet sich in der tropischen Klimazone und wartet rund um das Jahr mit heißen Temperaturen und einer hohen Luftfeuchtigkeit auf. Aufgrund dessen gehören Pools in nahezu allen Hotels zur Grundausstattung.

3. Vor allem die Hotels in der Marina Bay bieten stets herrliche Ausblicke auf das Wasser. Daneben können Sie auch das glamouröse Marina Bay Sands betrachten oder die spektakulären Lichtshows der Stadt genießen.

4. Nach europäischem Standard bieten viele Hotels in Singapur ein Frühstück an. Dieses orientiert sich an dem Kolonialerbe und stellt zumeist ein kontinentales Buffet dar.

5. In vielen Hotels in Singapur sind Hunde willkommene Gäste.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Singapur

Marina Bay: Das Hafenviertel von Singapur gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Singapur. Denn hier finden Sie das luxuriöse 5-Sterne-Haus Marina Bay Sands, das mit den beiden Türmen, auf denen eine überdimensionale Yacht aufliegt, als fester Bestandteil der Skyline zählt. Auch der größte Infinity Pool der Welt befindet sich genau in diesem Gebäude. Daneben steigen Sie in den berühmten Singapore Flyer, das Riesenrad, von dem sich Ihnen die besten Aussichten über die Millionenmetropole bieten.

Garden by the Bay: Die in den Himmel aufstrebenden, bis zu 50 m hohen Supertrees gehören ebenso zu den Höhepunkten des asiatischen Stadtstaates. Diese bieten Ihnen vor allem in den Abendstunden ein atemberaubendes Schauspiel aus Licht und Form. Doch auch neben den gigantischen Bäumen lässt es sich im über 100 ha großen Park durchaus aushalten. Das Naherholungsgebiet dient nicht nur der Entspannung beim Picknicken oder Sporttreiben, sondern auch dem Naturschutz. In mehreren Glashäusern durchstreifen Sie unterschiedliche Klimazonen. Die Hauptattraktion bildet der Cloud Forest, ein auf bis 35 m Höhe hinaufreichender Regenwald mit echten Wasserfällen.

Botanischer Garten Singapur: Die grüne Lunge von Singapur stellt mit rund vier Millionen Besuchern jährlich eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Metropole dar. Auf 74 ha begegnen Sie im Garten, der dem UNESCO-Weltkulturerbe angehört, eine überwältigende Vielfalt an Pflanzen aus aller Welt. Ein kleiner Abstecher in den Orchideen-Garten lohnt sich auf jeden Fall, denn hier erwarten Sie rund 1.000 unterschiedliche Arten der duftenden Blumenart.

Little India: Der zentral gelegene Stadtteil Little India wird von regenbogenbunten Häuschen gesäumt. Auf wenigen Quadratkilometern tauchen Sie in eine faszinierende Kultur ein, die sofort all Ihr Sinne gefangen nimmt: Geschäfte mit bunten Saris und dunklen, detailreich geschnitzten Holzmöbeln sind direkt neben Restaurants zu finden, die mit würzigen Curry- und Chaidüften locken. Hier dürfen Sie es nicht versäumen, einen der fantasievoll gestalteten Hindu-Tempel zu besichtigen und dort mit etwas Glück an einer feierlichen Zeremonie teilzunehmen.

Little Arabia: Singapur begeistert mit einer aufregenden ethnischen Mischung, die sich in zahlreichen Vierteln manifestiert, in denen Sie sich wie in ein fremdes Land versetzt fühlen. Kampong Glam, wie Little Arabia auch genannt wird, zählt mit seinen goldglänzenden Moscheen und aufwendig gestalteten Minaretten zu den absoluten Highlights des Aufenthalts in Singapur. In der Arab Street dreht sich alles um Genuss – von türkischem Kaffee über Kebab bis hin zu Baklava. Daneben gilt es hier, nach seidigen Orientteppichen, bunten Stoffen und herrlich duftenden Ölen Ausschau zu halten.

Buddha Tooth Relic Temple: Im Herzen von Chinatown finden Sie den schönsten buddhistischen Tempel der Metropole. Dieser macht mit seinen zehntausenden Buddha-Figuren und Statuen einen überwältigenden Eindruck, der von den prächtigen Wandmalereien unterstrichen wird. Der wichtigste Platz im Tempel findet sich auf der vierten Etage, denn hier befindet sich ein Zahn Buddhas in einem Schrein aus purem Gold. Danach lohnt sich ein Aufstieg zum Dachgarten, der eine echte Dschungeloase inmitten des quirligen Viertels bildet.

Tipps von Voyage Privé

Im Süden der malaiischen Halbinsel finden Sie den Stadtstaat Singapur. Dieser gilt trotz seiner 4 Millionen Einwohner als sauberste Metropole der Welt und vereint nicht nur futuristische Architektur und traditionelle Sakralbauten miteinander, sondern lässt auch die Einflüsse aus Ost und West in dem faszinierenden Schmelztiegel verschmelzen. So treffen hier elegante Kolonialbauten auf die opulenten buddhistischen Tempel, während sich im Hintergrund gigantische Wolkenkratzer aus Glas in den Himmel strecken. In Singapur erwarten Sie luxuriöse Unterkünfte, paradiesische Strände und eine exotische Natur vor der beeindruckend zukunftsträchtigen Kulisse einer Megametropole.

Infos über Singapur

Der kleinste Staat Südasiens verfügt über einen der wichtigsten Flughäfen des Kontinents, den International Airport Changi. Dieser ist mit dem Skytrain perfekt an das Zentrum angebunden. Auch mit dem Zug gelangen Sie leicht zu Ihrem Hotel in Singapur. Der Bahnhof ist im Süden der Insel zu finden. Die beste Reisezeit für den Aufenthalt in Singapur ist zwischen Februar und September, wenn das Thermometer mit angenehmen 27 °C aufwartet und wolkenloser Himmel den Urlaub erhellt. Zum Sonnenbaden und Schwimmen steuern Sie die Insel Sentosa an, die mit malerischen künstlich angelegten Stränden überzeugt.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Hotels Singapur