Urlaub in Niedersachsen - Voyage Privé

Unsere Angebote

Urlaub in Niedersachsen

Urlaub in Niedersachsen

Das zweitgrößte Bundesland Deutschlands zieht Sie mit seinen spannenden Facetten in seinen Bann: So sonnen Sie sich hier an der Nordseeküste, tauchen in die Sagen des Teutoburger Waldes ein und wandern durch die idyllische Lüneburger Heide. Abwechslung dazu genießen Sie in den quirligen Städten Hannover, Osnabrück und Co., wo zahlreiche kulturelle Veranstaltungen und Museen auf Sie warten. Freuen Sie sich auf die unvergesslichen Tage in der „Toskana Deutschlands“ oder auf den weitläufigen Sandstränden der ostfriesischen Inseln!

Diese Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten dürfen Sie in Niedersachsen nicht versäumen

Zwischen Badeurlaub und Städtereise haben Sie im Niedersachsen-Urlaub die Gelegenheit, Ihre Seele baumeln zu lassen.

Entdecken Sie den Nationalpark Wattenmeer

Das niedersächsische Wattenmeer breitet sich vor der Nordseeküste aus und ist ein Bestandteil vom UNESCO-Weltnaturerbe. Die Landschaft und die Lebensräume der Region werden vom ständigen Wechsel von Ebbe und Flut geprägt und erlauben es Ihnen, unter die Oberfläche des Meeres zu blicken. Lange Wattwanderungen gehören ebenso zum Urlaub an der niedersächsischen Küste dazu wie lange Radtouren und die Besuche in den Informationszentren des Nationalparks, wo Sie viele Hintergrundinformationen zur Flora und Fauna erhalten.

Wellness, Sport und Kultur im Harz erleben

Das niedersächsische Mittelgebirge bietet mit seinen Kurorten Harzburg und Bad Sachsa eine Vielfalt an Thermen und Spa-Anlagen, in denen Sie den Alltag in der warmen Natursole hinter sich lassen können. Kulturliebhaber steuern die Stadt Goslar an, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und mit einer von Fachwerkhäusern und romantischen Gassen geprägten Altstadt zum ausgiebigen Bummeln einlädt. Falls Sie auf der Suche nach einer sportlichen Herausforderung sind, bietet sich eine mehrtägige Wanderung von Osterode nach Thale entlang des rund 100 km langen Harzer Hexenstiegs an.

Vergnügen Sie sich im Heide Park mit der ganzen Familie

Der zweitgrößte Freizeitpark des Landes bietet auf etwa 850.000 qm eine adrenalingeladene Vielfalt an Attraktionen und Fahrgeschäften. Der Tag in Soltau führt Sie unter anderem zur berühmten Holzachterbahn, die das Herz des Vergnügungsparks bildet und als die schnellste und größte Europas gilt.

Erkunden Sie Hannover abseits der Messe

Die Hauptstadt von Niedersachsen besitzt den größten Stadtpark der Welt, ist der Ursprungsort der Bahlsen-Kekse und zudem eine junge Studentenstadt mit einem hippen Flair. Diese Gründe und viele mehr sorgen dafür, dass Sie sich einen Abstecher nach Hannover nicht verkneifen sollten. Bummeln Sie durch den Trendbezirk Linden-Limmer, der von alternativen Geschäftslokalen und angesagten Restaurants geprägt wird, oder genießen Sie eine willkommene Abkühlung am zentral gelegenen Maschsee.

Die besten Hotels für Ihren Urlaub in Niedersachsen

1. Romantik Hotel Bergström

Das mit vier Sternen ausgezeichnete Hotel befindet sich inmitten des Wasserviertels von Lüneburg und stellt damit einen idealen Ausgangsort für die Erkundung der Altstadt der Hansestadt Lüneburg dar. Von der Terrasse am Flussufer genießen Sie herrliche Aussichten, während ein Fitnessraum und ein Pool dafür sorgen, dass Sie perfekt in Form bleiben.

2. Schloss Lüdersburg

Wenn Sie schon immer einmal in einem herrschaftlichen Anwesen residieren wollten, ist dieses Hotel eine perfekte Wahl. Die über 200 ha große Anlage besitzt eine der besten Golfanlagen des Landes, die in dem Naturschutzgebiet zwischen Nordheide und Elbe beheimatet ist. Sie übernachten im 1776 errichtete Herrenhaus, wo in drei Restaurants auf höchstem Niveau für Ihr leibliches Wohl gesorgt wird.

3. advena Hotel Hohenzollern City Spa

Das Vier-Sterne-Haus in Osnabrück erlaubt es Ihnen nicht nur die facettenreiche Stadt, die für den Westfälischen Frieden bekannt ist, kennenzulernen, sondern auch nach dem eindrucksreichen Sightseeing im 1.200 qm großen hauseigenen Spa zu entspannen. Vitalisierende Massagen werden hier ebenso angeboten wie unterschiedliche Saunen und ein Innenpool.

4. Hotel Restaurant Walpurgishof

Das Hotel in Goslar befindet sich in großartiger Lage und bietet mit einem Wellnessbereich und einem hervorragenden Restaurant genau den richtigen Ort, um den Alltag mit seinem Lebensmenschen hinter sich zu lassen. Moderner Landhausstil trifft in den 57 Zimmern auf eine gemütliche Hotelbar und ein stilvolles Restaurant.

Feste, Festivals und Feierlichkeiten in Niedersachsen

Sei es das Kartoffelfest, die Walpurgisnacht oder ein romantischer Weihnachtsmarkt – genießen Sie die Vielseitigkeit der Feierlichkeiten in Niedersachsen. Seit 1981 stellt der Tag der Niedersachsen das größte Volksfest des Bundeslandes dar: Ein breitgefächertes Programm, das alle zwei Jahre in einer anderen Stadt stattfindet, erlaubt es Ihnen, die modernen und historischen Traditionen hautnah mitzuerleben. In der Landeshauptstadt Hannover verbreitet das Maschseefest Urlaubsstimmung, während das größte Schützenfest der Welt bereits seit dem Mittelalter über 200 Schausteller und rund eine Million Besucher anlockt. Wenn Sie eine überwältigende Blumenpracht sehen möchten, ist das Heideblütenfest in Amelinghausen das richtige für Sie.

Bräuche und Traditionen aus Niedersachsen

Die Ostfriesen gelten als ein besonders traditionsreiches Volk. So ist auch die Sportart Boßeln ein echtes Unikat, das trotz der Ähnlichkeit zum Kegeln stark von diesem abweicht. Die Trachtenvielfalt Niedersachsens begeistert Reisende – so können sich die Nationalgewänder selbst von Kirchspiel zu Kirchspiel voneinander unterscheiden. Die Hahnenwettbewerbe in Bevensen gehören zu den ältesten Traditionen, bei denen nicht nur die Schönheit der Vögel, sondern auch deren Gesang von einer Jury bewertet wird.

Tipps für Ihren Niedersachsen-Urlaub

DOs

Lassen Sie sich auf kulinarische Abenteuer ein! Im Harz genießen Sie frische Forellengerichte, während die Lüneburger Heide mit dem leckeren Heidschnuckenbraten lockt. Spargel in vielen Variationen lassen Sie sich in Nienburg schmecken oder versuchen die ostfriesische Bohnensuppe, die mit Kandis und Rosinen versehen ist. Besonders beliebt sind die Buchweizenpfannkuchen aus dem Emsland, die mit schwarzem Tee gemacht werden.
Erweisen Sie den Königinnen die Ehre! In keinem anderen Bundesland finden sich so viele Königinnen wie in Niedersachsen: Sei es die Korn-Königin, die Apfelkönigin, die Blütenkönigin oder die Erdbeerkönigin – die Krönungszeremonien gehen fast immer mit einem ausgelassenen Volksfest einher.

DON´Ts

Seien Sie kein Weihnachts-Grinch! In Niedersachsen finden Sie einen der schönsten des Landes: Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt blickt auf eine über 300-jährige Geschichte zurück und bietet viele Köstlichkeiten, Kunsthandwerk und einfach gute Laune an den über 130 Marktständen.
Schonen Sie die Umwelt! Sei es das Wattenmeer oder der Harz – Niedersachsen besitzt viele einzigartige Landschaften, die über ein empfindliches Ökosystem verfügen. Wenn Sie in diesen unterwegs sind, sollte es selbstverständlich sein, einen nachhaltigen Zugang zu haben und seinen Betrag zum Erhalt dieser eindrucksvollen Naturschönheiten zu bewahren.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub in Niedersachsen