Hotels in Bremerhaven - Voyage Privé

Unsere Angebote

Hotels in Bremerhaven

Die besten Hotels in Bremerhaven

Die Hansemetropole Bremerhaven breitet sich an der Mündung der Elbe und der Weser in die Nordsee aus. Die ersten Siedlungsspuren gehen auf die Eisenzeit zurück, während die erste urkundliche Erwähnung auf das Ende des 11. Jahrhunderts zurückgeht. Der Hafen, der als eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bremerhavens gilt, wurde im Jahre 1830 eingeweiht und erlangte rasch eine überregionale Bedeutung. Die zahlreichen Baudenkmäler, Museen und Gebäude, die die Bremer Hafenstadt charakterisieren, locken jedes Jahr unzählige Reisende in die Hansemetropole. Selbstverständlich finden die Besucher hier ein beeindruckendes Angebot an Unterkünften vor. Sei es ein luxuriöses Hotel mit traumhafter Aussicht oder eine familiäre Pension mit viel Herzlichkeit – Bremerhavens Hotels haben für alle Ansprüche und alle Budgets das richtige Bett in petto.

Bremerhaven: Die exklusive Auswahl an Hotels von Voyage Privé

Swissotel Bremen

Die zentrale Lage am Rande der Altstadt macht das mit fünf Sternen ausgezeichnete Hotel zu einem besonders begehrten Aufenthaltsort. Die mit kostenlosem Highspeed-WLAN sowie einem Wellness- und Fitnessbereich ausgestattete Unterkunft ist in einem eleganten Stil gehalten, wobei die großzügigen Zimmer mit herrlichen Aussichten überzeugen. Drei Restaurants erlauben es, die regionale Küche direkt im Haus zu verkosten.

Radisson Blu Hotel Bremen

Das stilvolle Traditionshaus im Herzen von Bremen lädt in seinen 235 Zimmern zum eleganten Entspannen nach einem erlebnisreichen Tag ein. Die einzelnen Räume zeichnen sich durch eine puristische Ausstattung in ruhigen Tönen aus. Neben einem Businesscenter mit 16 Tagungsbereichen steht den Gästen ein modern ausgestattetes Fitnesscenter sowie ein hoteleigenes Restaurant zur Verfügung.

the niu Crusoe

Falls man nach dem Kennenlernen der urbanen Hansestadt auf der Suche nach einer grünen Oase ist, ist man in dem 2019 eröffneten Hotel an der richtigen Adresse. In einem entspannten karibischen Flair genießen die Gäste des nach der berühmten Romanfigur benannten Hauses ein außergewöhnliches Interieur mit viel künstlerischer Gestaltung und modernem Komfort.

Diese Dienstleistungen erwarten Sie in den Hotels in Bremerhaven

Die Hotelauswahl in Bremerhaven orientiert sich in den angebotenen Leistungen an den anspruchsvollen Wünschen der kosmopolitischen Reisenden. Die zur Verfügung stehenden Dienstleistungen machen es damit den Besuchern der Hansestadt besonders einfach, sich ganz wie zu Hause zu fühlen. Insbesondere die folgenden Aspekte begeistern die Gäste der Hotels in Bremerhaven:
1.

Die zentrale Lage des Hotels, die sich durch die Nähe zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten und durch einen optimalen Anschluss an das öffentliche Verkehrssystem auszeichnet

2.

Zahlreiche Sonderangebote und Rabattaktionen rund ums Jahr, die Spontanität mit attraktiven Preisen belohnen

3.

Hauseigene Schwimmbäder, Spa-Anlagen, Fitnessstudios und Wellness-Tempel zum Ausgleich nach dem Stadtbummel

4.

Kostenloses WLAN im ganzen Hotel

5.

Kostenlose Parkmöglichkeiten auf dem Hotelgelände oder in unmittelbarer Nähe, die eine individuelle Anreise mit dem eigenen PKW besonders attraktiv machen

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Bremerhaven

Bremerhaven gilt als eine der facettenreichsten Städte an der Nordseeküste. Hier treffen Geschichte und Kultur aufeinander und werden mit viel Lokalkolorit und Begeisterung zeitgemäß in das Stadtbild integriert.

Die detailreich in neugotischem Stil gestaltete Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche begeistert im Inneren durch die klare Schlichtheit.

Das zentrale Szeneviertel „Alte Bürger“ lockt mit seinen unzähligen Lokalen und koloritreichen Kneipen am Abend in den Mittelpunkt des Nachtlebens der Hansestadt.

Der im Stile der Backsteingotik gestaltete Leuchtturm Bremerhaven stellt den ältesten bis heute in Betrieb stehenden Leuchtturm in der Deutschen Bucht und eines der markantesten Wahrzeichen der Stadt dar.

Im Stadttheater Bremerhaven gilt es nicht nur die Jugendstil-Fassade zu bewundern, sondern auch den abwechslungsreichen Spielplan des 1867 eröffneten Kulturpalastes kennenzulernen.

Ein Besuch im Deutschen Auswandererhaus führt die Besucher nicht nur in das erste Museum, das sich mit der Migration auseinandersetzt, sondern zeigt auch die Bedeutung Bremerhavens als wichtigster Auswandererhafen Kontinentaleuropas auf.

Persönliche Tipps für Ihre Reise nach Bremerhaven von Voyage Privé

Lange Jahre stand Bremerhaven im Schatten anderer Reisedestinationen im Norden Deutschlands. Dies hat sich mittlerweile verändert, so dass die Hansestadt als eine der Trenddestinationen an der Nordsee gilt.
Wir von Voyage Privé haben für die Reisenden einige Tipps für den Aufenthalt in Bremerhaven auf Lager: Als wichtigster Hotspot der Hansestadt gilt der Fischeihafen mit seinen unzähligen Restaurants und Galerien. Hier bietet es sich an, einen gemütlichen Bummel entlang der historischen Packhallen zu unternehmen und über die aneinandergereihten Fischkutter und Museumsschiffe zu staunen. Falls man doch weiter hinaus möchte, lohnt sich ein Besuch des Klimahauses. Hier geht es durch neun unterschiedliche Klimazonen, deren Flora und Fauna man hautnah erleben kann. Eine Zeitreise ermöglicht das Deutsche Schifffahrtsmuseum mit zahlreichen Modellschiffen, die man selbstverständlich betreten darf.

Die wichtigsten Informationen zum Reiseziel Bremerhaven

Die Hansestadt Bremerhaven verfügt über eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur, die den Besuchern die Anreise so angenehm wie möglich macht. Während die individuelle Anreise mit dem Auto über die A27 erfolgt, kann man auch den Zug nehmen oder den Aufenthalt im Hotel in Bremerhaven mit einer Radtour auf dem Weser-Radweg verbinden. Alternativ steht der internationale Flughafen Bremen, der rund eine halbe Stunde von Bremerhaven entfernt liegt, zur Verfügung.
Das maritime Klima in Bremerhaven wird von der Nordsee geprägt. Die beste Zeit für die Entdeckung der Hansestadt stellen die Sommermonate zwischen Juni und August dar, die mit 21 °C milde Temperaturen bieten. Bei den gelegentlichen Niederschlägen versteckt man sich am besten in einem der zahlreichen Museen der Stadt. Bei wolkenlosem Himmel und warmen Temperaturen gibt es nichts Schöneres, als sich in einen gemütlichen Strandkorb zurückzuziehen und die Zehen in den Sand zu stecken. Der beste Ort für eine willkommene Auszeit am Wasser ist das Weser-Strandbad, das sich in unmittelbarer Nähe der Havenwelten befindet.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Hotels in Bremerhaven