Die besten Hotels in Essen - Voyage Privé

Unsere Angebote

Die besten Hotels in Essen

Die Top-Hotels in Essen

Die dynamische Großstadt Essen befindet sich im Zentrum des Ruhrgebiets und gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Als bedeutender Industrie- und Wirtschaftsstandort ist die viertgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen das Ziel vieler Geschäftsreisender. Mit ihrem gemütlichen Altstadtviertel, vielen Sehenswürdigkeiten und einem Naherholungsgebiet mit Wassersportmöglichkeiten hat Essen auch für Urlauber viel zu bieten.

Messebesucher, Businessreisende und Touristen finden in der vielseitigen Metropole an der Ruhr passende Unterkünfte, die von der einfachen Pension bis zum Luxushotel reichen. Die Hotels, die im Stadtgebiet oder außerhalb in einem der ruhigen Vororte liegen, verfügen über verschiedene Einrichtungen und werden den Ansprüchen jeder Zielgruppe gerecht. Bei uns finden Sie Ihr Hotel in Essen in einer umfangreichen Auswahl ausgesuchter Unterkünfte.

Essen: Hotelauswahl von Voyage Privé

Die Ruhrmetropole Essen zählt zu den ganzjährigen Reisezielen und ist aufgrund der guten Verkehrsanbindung von jeder Region Deutschlands aus einfach zu erreichen. Viele Besucher kommen für ein verlängertes Wochenende nach Essen oder verbringen einen ganzen Urlaub im Ruhrgebiet mit seinen vielen Seen und Schlössern. Auch bei Geschäftsreisenden steht Essen hoch im Kurs. Die Stadt ist Sitz zahlreicher internationaler Unternehmen und gehört zu den wichtigsten Wirtschaftsstandorten in Nordrhein-Westfalen. Von einem Hotel, das zentral in Essen gelegen ist, können die Innenstadt sowie die meisten Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß oder mit den regelmäßig verkehrenden öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Die Hotels in Essen sind auf Einzelreisende ebenso gut vorbereitet wie auf Familien mit Kindern. In der Großstadt an der Ruhr findet jeder Gast die passende Unterkunft.

Wenn Sie sich beim Kurzurlaub oder einer Wellness-Woche in Essen vom Alltagsstress erholen möchte, finden Sie außerhalb der Innenstadt komfortable Unterkünfte, die über Spa- und Wellnessangebote verfügen. Am nahe gelegenen Baldeneysee gibt es eine Vielzahl an Wassersportmöglichkeiten sowie Wander- und Radwege. Zahlreiche Hotels in Essen verfügen über eine umfangreiche Auswahl an Sport- und Fitnessangeboten. Im Hotelrestaurant eines komfortablen Essener Hotels können Sie gesund und vollwertig speisen oder auf Wunsch eine bestimmte Diätform auswählen. Die Hotellerie in Essen ist vielseitig, sodass jede Zielgruppe das geeignete Hotel finden kann.

Dienstleistungen von Hotels in Essen

Das Reiseziel Essen hält für Besucher aus dem In- und Ausland einige Überraschungen bereit. Die in der Stadt verfügbaren Hotels zeichnen sich durch ihren hohen Standard und ihr breites Spektrum an Dienstleistungen aus. Moderne, komfortable Unterkünfte lassen keine Wünsche offen und tun alles dafür, die Erwartungen ihrer Hotelgäste zu erfüllen.

Für einen erholsamen Aufenthalt sind folgende Kriterien besonders relevant:

1.

Hotels und Pensionen in zentraler Lage mit guter Erreichbarkeit zum Stadtzentrum und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Essen

2.

Angebote für Reisende mit kleinem Budget sowie kurzfristige Übernachtungen

3.

Unterkünfte mit umfangreichen Wellness-, Spa- und Fitnessangeboten

4.

Angebote, die speziell für Familien mit Kindern geeignet sind

5.

Hotels mit Parkmöglichkeiten für Reisende, die mit dem eigenen Fahrzeug anreisen

6.

Kostenloses WLAN im Zimmer und in der Lobby

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Essen

Im Zentrum des Ruhrgebiets gelegen, ist Essen ein perfektes Reiseziel für Städtetouren. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, gemütliche Viertel mit historischen Bauwerken sowie gute Einkaufsmöglichkeiten tragen zu einem interessanten Aufenthalt bei. Außerhalb der Stadt befinden sich verschiedene Naherholungsgebiete, sodass eine Essen-Reise auch für erholungssuchende Urlauber zum unvergesslichen Erlebnis wird. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Essen gehören unter anderem:

1.

Die Zeche Zollverein sowie die benachbarte Kokerei sind die Wahrzeichen des Ruhrgebiets. Aufgrund ihrer typischen Bauhaus-Architektur wurde die Essener Zeche Zollverein im Jahr 2001 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

2.

Der historische Stadtteil Essen-Kettwig punktet mit zahlreichen schönen Fachwerkhäusern und verwinkelten Gässchen. In dem Viertel, das von Häusern aus dem 17. bis 19. Jahrhundert geprägt wird, haben sich viele kleine Geschäfte und nette Cafés niedergelassen.

3.

Das Folkwang-Museum ist das bedeutendste Kunstmuseum in Essen. Hier werden die Werke zahlreicher berühmter Künstler ausgestellt. Zur Folkwang-Kunstsammlung gehören Gemälde, Skulpturen und Fotografien aus mehr als 2.000 Jahren Kunstgeschichte.

4.

Das Glockenspiel am Deiter-Haus in der Kettwiger Straße spielt zur vollen Stunde traditionelle Volksweisen. In der Vorweihnachtszeit spielen die 26 Bronzeglocken des Glockenspiels Weihnachtslieder.

5.

Inmitten einer großen Parklandschaft etwas außerhalb von Essen liegt die Villa Hügel, die früher der Unternehmerfamilie Krupp als Wohnsitz diente und heute neben der historischen Ausstellung Krupp regelmäßig kunst- und kulturhistorische Ausstellungen zeigt.

6.

Der Baldeneysee im Essener Süden ist das beliebteste Naherholungsgebiet der Region. Ein fast 15 Kilometer langer Weg, der rund um den See führt, eignet sich ideal für gemütliche Spaziergänge, Wanderungen, zum Radfahren und zum Inlineskaten. Die Wassersportmöglichkeiten auf dem Baldeneysee umfassen Segeln, Rudern, Surfen und Kanufahren.

Tipps von Voyage Privé

Die Stadt Essen wird als Reiseziel meist mit ihrer Bedeutung als Wirtschaftsstandort in Verbindung gebracht. Dabei verfügt die Stadt an der Ruhr mit dem Baldeneysee und der Brehminsel in Essen-Werden über mehrere Naherholungsgebiete mit vielseitigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Wir von Voyage Privé kennen die dynamische Ruhr-Metropole und haben einige Tipps für Sie, damit Ihnen bei der Planung Ihres Essen-Aufenthalts nichts entgeht.

Machen Sie einen Spaziergang in Essen und entdecken Sie dabei die schönsten Parks wie den Grugapark, den Stadtgarten oder den Schlosspark Borbeck. Beim Urlaub mitten in der Stadt können Sie in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants die lebhafte Atmosphäre genießen und dabei Spezialitäten der Region wie den rheinischen Sauerbraten probieren. Als Kulturstadt besitzt Essen eine Vielzahl an Theatern, Kunstgalerien und Museen, wo in regelmäßigen Abständen Vorführungen und Ausstellungen stattfinden.

Info über Essen

Zu den Vorteilen von Essen gehört die verkehrsgünstige Lage mitten im Ruhrgebiet. Das Stadtzentrum ist von allen Teilen Deutschlands aus bequem über die Autobahn zu erreichen. Bahnreisende kommen am Essener Hauptbahnhof nahe des Stadtzentrums an. Für Flugreisende empfiehlt sich der knapp 30 Kilometer von Essen entfernte Flughafen Düsseldorf. In Essen verkehren zahlreiche Bus-, Stadtbahn- und Straßenbahnlinien, die das Stadtzentrum mit den verschiedenen Stadtvierteln verbinden. Bei einem gut ausgebauten Radwegenetz von rund 260 Kilometern lassen sich Essen und die Umgebung prima mit dem Fahrrad erkunden.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Die besten Hotels in Essen