Urlaub am See : Die schönsten Badeseen - Voyage Privé

Urlaub am See

Ihr entspannter Urlaub am See

Manche Urlaubsorte und Reiseziele üben immer einen besonderen Reiz aus. Seen gehören schon seit Jahren zu den beliebtesten Zielen. Das Klima ist mild und die großen Wasserflächen strahlen eine Ruhe aus, die zum Entspannen und zum Träumen einlädt. In Verbindung mit einem der erstklassigen Hotels aus dem Angebot sind alle Bedingungen erfüllt, die es zu einem unvergesslichen Aufenthalt am See braucht. Egal, ob Sie nach Entspannung oder einem Ort zur Ausübung Ihrer Lieblingssportart suchen – an einem der vielen Seen werden Sie gewiss fündig.

Die wichtigsten Aktivitäten während Ihres Urlaubs am See

Sie starten entweder ganz entspannt in Ihren Urlaub und lassen sich überraschen oder planen bereits im Vorhinein genau, was Sie sich ansehen möchten und welche Aktivitäten Sie nicht verpassen wollen. Es gibt unterschiedliche Arten von Reisenden und egal, wie Sie Ihren Urlaub angehen, an den idyllischen Seen finden Sie garantiert, wonach Sie suchen. Achten Sie bei Ihrer Reise auf die Besonderheiten der Region. Jeder See hat großen Einfluss auf die Geschichte, die Traditionen und die Bräuche der umliegenden Orte.

Spazieren Sie die berühmten Promenaden entlang

Der See selbst ist zumeist schon ein wahres Wunder der Natur. Oftmals erscheint es so, dass sich die Schönheit des natürlichen Spektakels in den angrenzenden Städten und Dörfern widerspiegelt. Das hat dazu geführt, dass so mancher geschichtsträchtige Ort selbst zu einem Juwel geworden ist, der mit Architektur zu beeindrucken weiß. An einem lauen Sommerabend ergeben sich für Sie die besten Möglichkeiten, um die Besonderheiten einer Seepromenade einzufangen. Genießen Sie einen Sundowner in einem der vielen Cafés und Restaurants und lassen Sie Ihren Blick in die Ferne schweifen. Beobachten Sie, wie die Sonne langsam untergeht. So lässt es sich aushalten!

Betrachten Sie den See bei einer Schifffahrt von einer neuen Perspektive

Nur wer die Perspektive wechselt, hat die Chance, neue Eindrücke zu sammeln. Am besten lernen Sie die Schönheit der Natur im und um den See bei einer Boots- oder Schifffahrt kennen. Manche Anbieter führen Rundfahrten schon seit vielen Jahrzehnten oder sogar seit mehr als einem Jahrhundert durch. Oftmals sind die benutzen Schiffe bereits selbst Sehenswürdigkeiten, so lange sind sie schon im Einsatz. Vielleicht entdecken Sie während Ihrer Rundfahrt sogar den ein oder anderen Ort am Ufer, den Sie vielleicht noch gar nicht eingeplant hatten. Nur auf dem Wasser werden die wahren Dimensionen einen Gewässers verständlich.

Tauchen Sie in die Geschichte der Region ein

Seen, genau wie Meere und Flüsse, haben einen großen Einfluss auf die Geschichte einer Stadt oder einer ganzen Region. Schifffahrtsmuseen und historische Ausstellungen vermitteln einen guten Eindruck davon, welchen Stellenwert das Gewässer einnimmt. Nur mit den nötigen Hintergrundinformationen verstehen Sie Stadtgründungen, Traditionen und lokale Gegebenheiten. In der Regel sind die Anwohner sehr stolz auf ihren Heimatsee. Begeben Sie sich auf die Suche und finden Sie heraus, welche Hintergründe das hat. Sie werden es nicht bereuen und ganz gewiss den ein oder anderen interessanten Fakt mit nach Hause bringen.

Die fünf schönsten Hotels am See

1.

Seehotel Bellevue 4*S

Das Seehotel liegt direkt am See, eingebettet zwischen 3000 Meter hohen Bergen. Der Anblick ist gewaltig und an schönen Tagen genießen Sie bereits Ihr Frühstück auf der hoteleigenen Terrasse. Besonderen Wert legt das Hotel auf die gekonnte Mischung aus Tradition und Moderne. Die Elemente Holz und Stein werden in den Zimmern und den Restaurants auf kunstvolle Art eingesetzt. In der Küche verwendet man regionale Produkte.

2.

Du Lac et Du Parc Grand Resort 4*

Dieses Hotel liegt zwischen einem idyllischen Park und dem weltberühmten Comer See. Besonders stolz ist man auf den modernen Wellness-Bereich. Hier lassen Sie sich bei einer Massage verwöhnen, nachdem Sie die umliegenden Gipfel zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet haben.

3.

Sheraton Lake Como 4*

Beim Sheraton mit langer Tradition stehen alle Zeichen auf Entspannung. Genießen Sie italienische Cocktail-Klassiker an der Bar und laden Sie bei einem ausgedehnten Frühstück Ihre Batterien wieder auf.

4.

InterContinental Geneve

Dieses topmoderne Hotel ist ideal, wenn Sie bei Ihrem Urlaub am See flexibel sein möchten. Eine Besonderheit ist, dass Sie bei Buchung des Intercontinental Hotels sämtliche öffentlichen Verkehrsmittel rund um den Genfer See kostenlos benutzen.

5.

Mövenpick Hotel Lausanne 4*

Dieses Hotel liegt direkt am See und von Ihrem Zimmer aus lassen Sie den Blick über die ruhige Oberfläche des Gewässers gleiten. In nur wenigen Minuten erreichen Sie fußläufig das Stadtzentrum. Besonders stolz ist dieses Hotel auf seine drei Restaurants mit gehobenem Niveau. Lassen Sie sich kulinarisch von schweizerischen und internationalen Klassikern verwöhnen.

Besuchen Sie diese Feste bei Ihrem Urlaub am See

Die Feste an den großen Seen, vor allem in Europa, sind fest mit dem Gewässer verbunden. Bei Fischer-Festen oder Veranstaltungen, die den Heiligen der Heimatgemeinde gewidmet sind, kommen Sie mit Einheimischen ins Gespräch. Nutzen Sie Ihre Chance und erfahren Sie das ein oder andere Geheimnis über den See und die Region. Bestimmt entlocken Sie Ihrem Gesprächspartner so auch das ein oder andere Geheimnis.

Kultur und Traditionen bei Ihrem Urlaub am See

Die Gegenden um die bekannten Seen sind bereits seit vielen Jahrhunderten bewohnt. In dieser Zeit sind zahlreiche Traditionen und Bräuche entstanden, die bis in die heutige Zeit Bestand haben. Um eine Gegend richtig kennenzulernen, müssen Sie die Menschen verstehen. Das Brauchtum ist ein guter Zugangspunkt, der immer zu Fragen führt, die Ihnen bestimmt gerne und bereitwillig von den Einheimischen beantwortet werden. Staunen Sie über Trachten und traditionelle Kleidung und probieren Sie diese vielleicht sogar selbst an.

DOs & DON‘Ts bei Ihrem Urlaub am See

DOs

Verlassen Sie bewusst die touristischen Pfade und werfen Sie ruhig einen Blick in weniger bekannte Dörfer rund um den See. Gerade dort, wo der Tourismus noch nicht seine Spuren hinterlassen hat, entdecken Sie die authentischen Besonderheiten einer Region.

DON’Ts

Verlassen Sie sich nicht nur auf touristische Angebote, sondern erkunden Sie die Region auf eigene Faust. Das beste Fortbewegungsmittel dafür ist das Fahrrad. Das leihen Sie sich zumeist problemlos an der Rezeption Ihres Hotels aus.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub am See