Bodensee Urlaub : Die besten Angebote - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Reiseführer Bodensee

Der Bodensee ist der größte See Deutschlands und der drittgrößte See Mitteleuropas. Unterteilt ist er in den Obersee und den Untersee und verbunden durch den vier Kilometer langen Seerhein. Deutschland, Osterreich- und die Schweiz teilen sich die malerischen Küsten dieses beeindruckenden Binnengewässers. Unser Reiseführer gibt Ihnen Inspiration für einen einzigartigen Bodensee Urlaub, der Ihnen lange Zeit in Erinnerung bleiben wird.

Urlaub am Bodensee

Eine Reise an den Bodensee bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten : Ganz egal, ob Sie eher einen Wellnessurlaub planen oder mit Boot und Fahrrad die Bodenseeregion erkunden möchten. Ob als Paar oder mit der Familie – mit uns gelingt der perfekte Bodensee Urlaub. In einem unserer hochwertigen Luxushotels können Sie dem Alltag entfliehen und eine unvergessliche Zeit erleben.

Orte & Sehenswürdigkeiten am Bodensee

1. Die Insel Mainau


Insel Mainau - Bodensee
Sie möchten gerne die Natur genießen, dem hektischen Alltag entfliehen und einfach mal ausspannen ? Dann ist die mitten im Bodensee gelegene „Blumeninsel“ Mainau genau das richtige für Sie - zu jeder Jahreszeit. Im Sommer wachsen hier mediterrane Pflanzen und im Winter erwartet die Besucher ein verträumtes Winterwunderland. Kinder erfreuen sich am MainauKinderland. Hier wartet überdies ein „Zwergendorf“, die „Wasserwelt“, sowie ein Streichelzoo mit Ponys.

2. Affenberg Salem

Waldspaziergang kann ja jeder ! Wie wäre es mit einem Ausflug zum Affenberg Salem ? Dieses 20 Hektar große Waldstück in der Bodenseeregion beherbergt 200 freilaufende Berberaffen. Besucher dürfen diese Tiere sogar mit kostenlosem Popcorn füttern. Ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein.

3. Hopfengut No 20

Tradition trifft auf Moderne. Bierliebhaber werden im Hopfengut No 20 in Tettnang ihren Spaß haben. Hier erfahren Sie alles über die alten und neuen Herstellungsverfahren und können selbstverständlich auch die hauseigenen Biervariationen verkosten. In der anliegenden Gaststätte wartet exquisite Hausmannskost auf Sie.

4. Pfänderbahn

Auf dem 1064 Meter hohen Pfänder haben Sie einen atemberaubenden Blick über den Bodensee und die angrenzenden Alpen. Die barrierefreie Panoramagondel der Pfänderbahn bringt sie beinahe geräuschlos an einen wunderschönen Aussichtspunkt. Von hieraus können Sie zahlreiche Wanderwege beschreiten oder einfach auf der Rheintal-Aussichtsterrasse entspannen. Das sollten Sie sich in Ihrem Bodensee Urlaub auf keinen Fall entgehen lassen.

5. Rappenlochschlucht

Bodensee Urlaub - österreich

In der Nähe des Bodensees, im österreichischen Bundesland Vorarlberg liegt eine der größten Schluchten Mitteleuropas ; die Rappenlochschlucht. Die geringen Höhenunterschiede von nur rund 180 Metern sorgen für einen entspannten und kindergeeigneten Abstieg.

6. Burg Hohenklingen

Am westlichen Teil des Bodensees, im Schweizer Kanton Schaffhausen wartet die rheinische Gemeinde Stein. Besonders die Burg Hohenklingen auf dem 200 Meter hohen Schiener Berg ist ein beliebtes Reiseziel. Heute befindet sich darin ein Restaurant mit Rittersaal, Burgstube und Obergaden. Heiratswillige können sogar die zugehörige Kapelle mieten.

7. Zeppelinmuseum Friedrichshafen

Eine der spannendsten Sehenswürdigkeiten in der Bodenseeregion ist das Zeppelinmuseum in Friedrichshafen. Auf 4000 m² lockt die weltweit größte Luftschiffsammlung jedes Jahr zahlreiche Touristen an. Hier erfahren Sie alles über die Technik und die Geschichte der Luftschiffe. Auch werden hier diverse Kunstwerke ausgestellt, die nicht zwingend einen thematischen Bezug haben – ein einzigartiges Zusammentreffen von Kunst und Technik.

Regionen für den Badeurlaub

Bei einem Bodensee Urlaub darf der Badespaß selbstverständlich nicht zu kurz kommen. Abgesehen von den frei zugänglichen Strandabschnitten, bieten die Städte und Gemeinden diverse Strandbäder. An den meisten Badestränden gibt es zudem Restaurants, einen Kiosk, Spielplätze und Planschbecken für die Kinder. Der Bodensee ist bekannt für seine hervorragende Wasserqualität.

Klima und beste Reisezeit


BODENSEE WETTER


Mit einer sommerlichen Wassertemperatur um die 25 Grad ist der Badespaß beim Bodensee Urlaub garantiert. Je nachdem wonach Ihnen ist, ist eine Reise zum Bodensee immer eine gute Entscheidung. In der kalten Jahreszeit locken zahlreiche Wintersportgebiete nach Liechtenstein, Vorarlberg und in die Schweiz. Auch gibt es einige Rodelstrecken und Wanderwege mit direktem Blick auf den Bodensee. Ein warmer Aufguss in der Sauna oder ein Bad in den heißen Quellen bringen den Kreislauf in Schwung. Im Frühling verwandelt sich die Bodenseeregion in ein Meer aus bunten Blumen – besonders die „Blumeninsel“ Mainau. Im Sommer wartet der ausgezeichnete Bodensee Radweg auf Radsport-Fans. Die weitläufigste Route bietet eine mehrtägige Tour durch vier Länder. Freunde des Wassersports unternehmen eine Kanutour, steigen in ein Segelboot oder wagen einen Sprung ins kühle Nass. Im Herbst lässt es sich wieder herrlich wandern und schlemmen. Viele regionale Köstlichkeiten gibt es nur, wenn die Blätter fallen. Egal wann Sie fahren, informieren Sie sich vorher über die vielen Feste – während Ihres Bodensee Urlaubs findet bestimmt ein tolles Fest statt.

Kulinarik


Bodensee kulinarik
Die Bodenseeregion ist kulinarisch genauso vielseitig wie seine Landschaft. Zu den verschiedenen Jahreszeiten zaubern die Restaurants saisonale Spezialitäten. Regionalität, sowie verantwortungsbewusste Landwirtschaft und Tierhaltung stehen ganz oben. Je nachdem wann und wo Sie Ihren Bodensee Urlaub planen, erwarten Sie ganz unterschiedliche Gaumenschmäuse. Das milde Klima am Bodensee ist ideal für den Anbau hervorragender Weine. Auch Brände und Liköre werden hier mit Sorgfalt und per Hand gebrannt. Selbstverständlich kommen auch Fischfreunde auf ihre Kosten. Im Bodensee tummeln sich rund 30 Fischarten (darunter Barsch, Zander und Hecht), die frisch geangelt und entweder geräuchert, gegrillt oder gebraten auf dem Teller landen.

Anreise


Anreisen können Sie mit Flugzeug, Auto, Bus oder Bahn. In Deutschland führen die Autobahnen A81 und A96 direkt an den Bodensee. In Österreich die A14 und aus der Schweiz kommen Sie über die A1, A4, A7 und A13 direkt an Ihr Reiseziel. Von den Flughäfen Bodensee-Airport Friedrichshafen, St. Gallen-Altenrhein, Zürich und Allgäu-Airport Memmingen gibt es viele Direktverbindungen, die Sie ebenfalls schnell an Ihr Ziel bringen.

Entdecken Sie alle unsere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Reiseführer Bodensee