Myanmar Essentials in völliger Freiheit mit möglicher Erweiterung auf Ngapali - Yangon - Bis zu -70% | Voyage Privé

Eine Auswahl an einmalige Reisen, exklusiv unseren Mitgliedern vorenthalten.

Jeden Tag einmalige Ausflüge, nur für unsere Mitglieder.

Was uns besonders gefällt

  • Die wichtigsten Standorte von Burma zu entdecken, darunter Yangon, Inlé und Bagan
  • In der Lage zu sein, sich für einen Aufenthalt in 4* oder 4* sup/5* Unterkünften zu entscheiden
  • Die Reise optimal abzuschließen, dank der Erweiterung an den Stränden von Ngapali
  • Und… Eine Bevölkerung und eine Kultur die sich stark von der Westlichen unterschiedet, kennenzulernen!

Neu Voyage Privé

Unsere Reisespezialisten finden für Sie die schönsten Angebote

Willkommen in... Myanmar!

Willkommen in Myanmar, dem ehemaligen Burma, einem Ort, der sich von allen anderen unterscheidet, die Sie bereits gesehen haben. Ein exotisches, farbenfrohes und intensives Reiseziel mit antiken architektonischen und kulturellen Juwelen erwartet Sie, die dem Laufe der Zeit getrotzt haben. Märkte, wild lebende Tiere, Bergketten, Dörfer – eine ganze Reihe von Orten, die diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen werden, warten auf Sie.
Entdecken Sie mit uns eine Kultur mit chinesischen, indischen und thailändischen Einflüssen, die Sie prägen wird.

Ihre Rundreise im Überblick

Willkommen in... Myanmar!
Machen Sie eine 7-tägige oder 10-tägige Tour (mit der Stranderweiterung in Ngapali), um die Wunder Burmas zu entdecken und wählen Sie zwischen 4* oder 4* sup / 5* Hotels.

Damit Sie keinen Ort verpassen, entscheiden Sie sich für die Dienstleistungen eines Guides vom 1. bis 8. Tag, als Option und gegen Aufpreis.

Myanmar Essentials (8 Nächte)
Tag 1: Ankunft in Yangon
Tag 2: Yangon - Bagan
Tag 3: Bagan
Tag 4: Bagan - Popa - Kalaw
Tag 5: Kalaw - Pindaya - Inle See
Tag 6: Inle See
Tag 7: Inle See - Heho - Yangon
Tag 8: Yangon / Abreise

Myanmar Essentials und Stranderweiterung in Ngapali (10 Nächte)
Tag 1: Ankunft in Yangon
Tag 2: Yangon - Bagan
Tag 3: Bagan
Tag 4: Bagan - Popa - Kalaw
Tag 5: Kalaw - Pindaya - Inle See
Tag 6: Inle See
Tag 7: Inle See - Heho - Thandwe - Ngapali
Tag 8: Ngapali
Tag 9: Ngapali
Tag 10: Ngapali
Tag 11: Ngapali / Abreise

Ihre Rundreise im Detail

Reiseverlauf über 7 Nächte

Tag 1: YANGON
Ankunft am Internationalen Flughafen Rangoon Yangon und Begrüßung durch Ihren Guide.
Dann folgt der Transfer zum Hotel und der Check-in.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung im Hotel.

Tag 2: YANGON - BAGAN
Nach dem Frühstück erfolgt der privatee Transfer zum Flughafen Yangon für einen Inlandsfug nach Bagan.
Bei der Ankunft am Flughafen Bagan werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt.
Bagan ist der erstaunlichste Ort in Myanmar, wenn auch nicht in ganz Südostasien. An den Ufern des Irrawaddy River gibt es Tausende von Stupas und Tempeln, die in die Geschichte eingehen. Tatsächlich sind Sie auf jeder Seite von Ruinen jeder Größe umgeben, die Zeugen der Blütezeit der buddhistischen Architektur in Myanmar sind.
Der elegante Htilominlo-Tempel, bekannt für seine feinen Gipsskulpturen und glasierten Steinzeugdekorationen wartet als nächstes auf Sie.
Der Besuch des Ananda-Tempels, der als architektonisches Meisterwerk beschrieben wurde, ist sicherlich einer der markantesten Tempel Bagans und wird Sie begeistern. Entdecken Sie seine Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert. Dann wartet Thatbyinnyu, der größte Tempel in Bagan, auf Sie.
Sie genießen in einem lokalen Restaurant das Mittagessen (nicht inklusive).
Dann geht es zum Shwegugyi Tempel, auch bekannt als die Große Goldene Höhle. Er ist ein Zeugnis der Bagan-Architektur längst vergangener Tage.
Sie werden Ihre Erkundung mit den Patho Dhammayangyi und Paya Shwesandaw Pagoden fortsetzen. Um den Sonnenuntergang zu genießen, bringt Sie Ihr Fahrer zum Otain Taung Hill West und Sie können die letzten Sonnenschimmer des Tages bewundern, begleitet von einem leichten Nebel, der durch die Tempel zieht.
Übernachtung im Hotel.

Tag 3: BAGAN
Nach dem Frühstück im Hotel genießen Sie einen freien Tag in Bagan.
Übernachtung im Hotel.
Tag 4: BAGAN/ MOUNTPOP/KALAW (60 km – 1,5h Fahrt, dann 240km - 6h Fahrt)
Nach dem Frühstück im Hotel, reisen Sie nach Kalaw. Die Route ist eine Gelegenheit, Landschaften in Ebenen zu entdecken, die von Zuckerpalmen gesäumt sind.
Entdecken Sie das Leben der Bauern auf dem baganischen Land mit einem Stopp in einem Dorf, um die Ernte von Zuckerpalmen (die Bauern klettern entlang der Palmenstämme) und die Verarbeitung von Palmzucker zu beobachten. Eine Verkostung von Toddy (Alkohol auf Palmölbasis) wartet ebenfalls auf Sie.
Der Mt. Popa dominiert die umliegende Ebene aus 1.520 m Höhe und wird auch als „Olymp von Myanmar" bezeichnet. Der felsige Gipfel des Taugkalat an seiner Basis erinnert an einen erloschenen Vulkan und wird von einer Reihe von Klöstern, Pagoden und Heiligtümern geziert, die über einen überdachten und kurvenreichen Weg zugänglich sind.

Es folgt der Aufstieg (optional) der 777 Stufen zum Kloster Taung Kalat, das auf dem vulkanischen Gipfel der Ebene errichtet wurde.
Hinweis: Der Aufstieg ist schwierig und die Hälfte davon muss barfuß von statten gehen, außerdem erschweren manchmal aggressive Affen diesen Aufstieg.
Passen Sie auf Ihre Sachen auf, Affen sind echte Diebe!

Am Nachmittag fahren Sie weiter in Richtung Kalaw.
Ankunft im Hotel und Installation in den Zimmern.
Übernachtung im Hotel
Tag 5: KALAW / PINDAYA / INLE SEE
Nach dem Frühstück im Hotel, beginnt der Tag mit einem Besuch in Kalaw, einem Bergdorf. Mit seinem gemäßigten Klima und den Pinienwäldern, ist Kalaw eine kleine Stadt, die von den Briten erbaut wurde, um sich vom warmen Klima der Ebenen fernzuhalten.
Anschließend geht es weiter mit dem Auto nach Pindaya auf 1.600 m Höhe, am Fuße eines von Bergen umgebenen Sees.
Hier besuchen Sie eine Werkstatt, in der burmesische Schirme aus Shan-Papier (aus Maulbeerrinde) hergestellt werden.
Mittagessen auf eigene Kosten.
Danach besuchen Sie die Pindaya-Höhlen, in denen sich mehr als 8000 Buddha-Statuen in aufeinanderfolgenden Räumen befinden. Sie sind aus Alabaster, Teak, Marmor, Ziegel und Zement, vergoldet oder weiß lackiert, einige wurden in den Fels gehauen.
Dann erfolgt der Transfer zum Hotel am Inle See.
Übernachtung im Hotel.

Tag 6: INLE SEE
Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Guide begrüßt, um Ihren Besuch in Inle zu beginnen.
Sie gehen an Bord motorisierter Kanus (4 Personen pro Kanu - Schwimmwesten und Regenschirm werden gestellt).
Dann erfolgt die Entdeckung einer herrlichen Umgebung: Der See liegt in einer Krone von Gipfeln, die mit tiefen Wäldern bedeckt sind, und ist eine blau-violette Oase, die von Inseln, Tempeln und Klöstern unterbrochen wird.
Hier haben Sie ersten Kontakt mit den Inthas, einem Volk, der für seine seltsame (weltweit einzigartige) Art des Fischens mit einer Falle und des Ruderns mit einem Bein, bekannt ist. Nach dem Mittagessen (nicht inklusive) besuchen Sie das Kloster Nga Phe. Dieses hölzerne Kloster, das auf Stelzen errichtet wurde, enthält eine erstaunliche Sammlung von Buddha-Statuen.
Dann besuchen Sie die Pagode von Phaung Daw Oo, die für ihre Bilder von fünf 800 Jahre alten, mit Blattgold bedeckten Buddhas bekannt ist. Schließlich entdecken Sie die lokale Handwerkskunst des Inle Sees mit einem Halt im Dorf Inpawkhone, das für das Weben von Lotusblütenstielen und einer traditionellen handgefertigten burmesischen Zigarrenfabrik bekannt ist.
Wenn der Tag zu Ende geht, kehren Sie mit dem Boot zu Ihrem Hotel am See zurück. Die Rückkehr vor Sonnenuntergang ist für 16.30 Uhr, spätestens 17.00 Uhr geplant, da die Bootsführer nicht über den Sonnenuntergang hinaus fahren.
Übernachtung im Hotel.

Reiseverlauf über 10 Nächte (3 Nächte Stranderweiterung)

Tag 7: INLE SEE - HEHO - YANGON
Nach dem Frühstück im Hotel erfolgt der Transfer zum Flughafen Heho und der Flug nach Yangon.
In Yangon essen Sie eigenständig zu Mittag.
Am Nachmittag besuchen Sie den Bogyoke-Markt, bekannt als Scott Market. Die 2000 Geschäfte bieten die größte Auswahl an Kunsthandwerk und typischen burmesischen Gegenständen des Landes: Stoffe, Edelsteine (Jade, Rubine und Saphire), Korbgeflechte und geflochtene Bambusse, Lacke, Marionetten, Antiquitäten und vieles mehr, warten auf Sie. (Hinweis: Der Bogyoke -Markt schließt montags und an Vollmondtagen und Feiertagen.) Hier haben Sie freie Zeit für einen letzten Einkauf.
Weiterfahrt zur majestätischen Shwedagon-Pagode mit ihrer goldenen Stupa von fast 100 Metern, einem magischen Ort bei Sonnenuntergang. Diese Pagode ist eine echte Stadt in der Stadt und immer gut besucht.
Übernachtung im Hotel.

Tag 8: YANGON - ABFAHRT
Nach dem Frühstück im Hotel, genießen Sie freie Zeit, bis der Transfer zum Flughafen Yangon auf Sie wartet.
Die Tage 1 bis 6 sind identisch mit der Tour in 7 Nächten.

Tag 7: INLE- HEHO / THANDWE - NGAPALI
Nach dem Frühstück im Hotel, erfolgt der Transfer zum Flughafen Heho, wo der Inlandsflug nach Thandwe, einem Dorf in der Nähe von Ngapali Beach, einer wunderschönen Wildnis an der Westküste, auf Sie wartet.
Am Flughafen Thandwe werden Sie durch das Hotelpersonal begrüßt und es erfolgt der Transfer zum Hotel.
Ihr Hotel liegt an einem langen Sandstrand, der von Kokospalmen gesäumt ist, im Herzen der wunderschönen Bucht von Bengalen.

Vorschlag: Mieten Sie ein Fahrrad für eine Entdeckungstour in der Natur am Meer.
Während Sie durch Fischerdörfer fahren, genießen Sie ein Meeresfrüchtegericht in einem der vielen Restaurants an der Küste.
Oder nutzen Sie die Einrichtungen des Hotels (Seekanufahren, Angelausflüge, Cocktailkurse, etc.).
Übernachtung in Ngapali.

Tag 8-9: NGAPALI
Nach dem Frühstück haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung.
Übernachtung in Ngapali.

Tag 10: NGAPALI - THANDWE - YANGON
Nach dem Frühstück im Hotel erfolgt der Transfer zum Flughafen Thandwe und der Flug nach Yangon.
In Yangon essen Sie eigenständig zu Mittag.
Am Nachmittag besuchen Sie den Bogyoke-Markt, bekannt als Scott Market. Die 2000 Geschäfte bieten die größte Auswahl an Kunsthandwerk und typischen burmesischen Gegenständen des Landes: Stoffe, Edelsteine (Jade, Rubine und Saphire), Korbgeflechte und geflochtene Bambusse, Lacke, Marionetten, Antiquitäten und vieles mehr, warten auf Sie. (Hinweis: Der Bogyoke -Markt schließt montags und an Vollmondtagen und Feiertagen.) Hier haben Sie freie Zeit für einen letzten Einkauf.
Weiterfahrt zur majestätischen Shwedagon-Pagode mit ihrer goldenen Stupa von fast 100 Metern, einem magischen Ort bei Sonnenuntergang. Diese Pagode ist eine echte Stadt in der Stadt und immer gut besucht.
Übernachtung im Hotel

Tag 11: YANGON - ABFAHRT
Nach dem Frühstück im Hotel, genießen Sie freie Zeit, bis der Transfer zum Flughafen Yangon auf Sie wartet.

Ihre Hotels

Für einen maximalen Komfort auf Ihrer Rundreise haben wir für Sie die besten Unterkünfte in diversen Zimmern in 4* oder 4*sup/ 5* Hotels gebucht.

Ihre Hotels auf der Rundreise:
Ihre 4* Hotels während der Tour*:
- Yangon: Rose Garden Hotel im Superior Zimmer (oder ähnlich)
- Bagan: Amata Garden Resort im Deluxe Zimmer (oder ähnlich)
- Kalaw: Kalaw Heritage Hotel im Superior Zimmer mit Gartenblick (oder ähnlich)
- Inlé: Inle Resort Hotel im Garden Cottage Zimmer (oder ähnlich)

Ihre 4* sup/5* Hotels während der Tour*:
- Yangon: Chatrium Hotel im Deluxe Zimmer (oder ähnlich)
- Bagan: Bagan Lodge Hotel im Deluxe Zimmer (oder ähnlich)
- Kalaw: Kalaw Hill Lodge im Deluxe Villa Zimmer (oder ähnlich)
- Inlé: Pristine Lotus-Hotel im einem schwimmenden Cottage Zimmer (oder ähnlich)

Ihr 4* Hotel während der Verlängerung:
- Ngapali: Amazing Ngapali Resort im Deluxe Zimmer mit Meerblick (oder ähnlich)

Ihr 5* Hotel während der Verlängerung:
- Ngapali: Pristine Mermaid Resort Ngapali Cottage im Standard Zimmer mit seitlichem Meerblick (oder ähnlich)

Maximale Zimmerkapazität

Erwachsene Erwachsene Erwachsene Erwachsene
4 Erwachsene
oder
Erwachsene Erwachsene
2 Erwachsene
+
2 Kinder

Sie können gegen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen. Die Zimmergröße lässt keine weiteren Betten zu. Buchungen, die die maximale Zimmerkapazität überschreiten (einschließlich Kind) können nicht angenommen werden.

Ihre Verpflegung

Während Ihrer Tour genießen Sie jeden Morgen ein leckeres Frühstück.
Sie können lokale Spezialitäten wie Monhinga, Fischsuppe mit Reisnudeln oder Hühner- und Kokosmilchnudeln probieren. Auch Nudelsuppe mit Fleischbällchen ist sehr beliebt. Sie können auch Tee trinken und essen, da der Teeblattsalat hier eine Spezialität ist!

Optional können Sie Halbpension (ohne Getränke) oder sogar die Vollpension (ohne Getränke) als Option und mit Zuschlag während der 7-Nächte-Tour hinzubuchen.

Im Rahmen der Erweiterung in Ngapali profitieren Sie vom Frühstückspaket. Optional und gegen Aufpreis können Sie das Halbpensionspaket (3 Abendessen, ohne Getränke) wählen.

Ihre Informationen zum Transport

Flug: Sie reisen mit einer Standardfluggesellschaft oder Low-Cost-Fluggesellschaft. Sie können Ihre Fluggesellschaft und Flugpläne auf dem 2. Buchungsschritt auswählen.

Die Flugtickets sind nicht erstattungsfähig, es können also keine Änderungen nach der Buchung mehr vorgenommen werden. Die Stornierungskosten betragen 100%.
Alle Fragen bezüglich der gebuchten Flüge, können Sie direkt an die Fluggesellschaft richten. Die Referenznummer Ihrer Flugbuchung erscheint auf Ihrem Voucher. Damit können Sie sich online auf der Webseite Ihrer Fluggesellschaft einchecken. (Das Check-In am Flughafen ist oft kostenpflichtig).

Das Mitnehmen von Gepäckstücken, Mahlzeiten oder andere Serviceleistungen von manchen Flügen können kostenpflichtig sein.

Die verfügbaren Flüge und Flugpläne werden während des Buchungsvorgangs in Echtzeit angezeigt, deshalb können die Tarife innerhalb von Stunden variieren.

Die Auswahl der Fluges erfolgt durch den Kunden. Voyage Privé kann von daher nicht für zu späte Ankünfte oder zu frühe Rückkehr verantwortlich gemacht werden.

Für den Fall, dass Sie Flüge mit einer Übernachtung am Flughafen wählen, müssen Sie selbst für die Kosten der Unterbringung in dieser Nacht aufkommen, sie werden nicht von Voyage Privé getragen.

Vergleichen Sie die Daten Ihres Fluges mit denen Ihrer Hotelbuchung. Voyage Privé ist nicht dafür verantwortlich, wenn die Daten nicht übereinstimmen.

Wenn Sie in die USA reisen oder wenn Sie einen Umstieg in den USA haben, müssen Sie im Besitz der ESTA sein. Ansonsten können Sie Ihre Reise nicht fortsetzen.

weiter lesen

Transfer:
Der Transfer zwischen dem Flughafen und dem Hotel ist in unserem Angebot enthalten.

Wichtige Informationen zu Buchungen ohne Flug:
Wenn Ihre Buchung einen Transfer zwischen dem  Flughafen / Hotel / Flughafen enthält, oder Sie einen optionellen Transfer hinzugebucht haben, senden Sie bitte Ihre Flugdaten innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Buchung über das entsprechende Formular in Ihrem Mitgliedskonto an uns. Ohne diese Informationen kann der Transfer nicht vorgenommen werden.

weiter lesen

Ihre Optionen

ÜBERFLIEGEN SIE BAGAN IN EINEM HEIßLUFTBALLON ODER EINEM PREMIUM-BALLON BEI SONNENAUFGANG (MAXIMAL 8 PERSONEN)

Ihre Optionen
Beginnen Sie den Tag mit einem tollen Erlebnis, indem Sie über die wunderbaren Tempeln auf der Baganebene fliegen.
Exkursion von Dezember bis März möglich, je nach Verfügbarkeit.

Nur für Sie

Wenn Sie mehr als 35 Tage im Voraus buchen und der Gesamtbetrag mehr als 1000 € beträgt, brauchen Sie nicht alles auf einmal zu bezahlen!
Klicken Sie beim Buchungsprozess einfach auf die Option
Anzahlung von nur 25%
.

Jan
min : 18°C max : 32°C
Feb
min : 19°C max : 35°C
Mär
min : 22°C max : 36°C
Apr
min : 24°C max : 37°C
Mai
min : 25°C max : 33°C
Jun
min : 25°C max : 30°C
Jul
min : 24°C max : 30°C
Aug
min : 24°C max : 30°C
Sep
min : 24°C max : 30°C
Okt
min : 24°C max : 32°C
Nov
min : 22°C max : 32°C
Dez
min : 19°C max : 32°C

Weitere Details...

Alle praktischen Informationen über Ihre Rundreise:
Die Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht zugänglich.
Mindestens 2 Teilnehmer.
Haustiere sind nicht erlaubt.

Der Preis beinhaltet:
- Zimmer nach Wahl in 4* oder 4*sup/5* Hotels
- Frühstück
- Besuche und Ausflüge nach Reiseverlauf
- Privater Fahrers und englischsprachiger Guide
- Inlandsflüge Yangon / Bagan und Hého / Yangon in der Economy Class (bei 7 Übernachtungen)
- Inlandsflüge Yangon / Bagan, Heho / Thandwe und Thandwe / Yangon (bei 10 Übernachtungen)
- Transfer Flughafen/ Hotel/ Flughafen

Der Preis beinhaltet nicht:
- Getränke, die während der Mahlzeiten und/oder draußen konsumiert werden (Minibar...)
- Nicht erwähnte Mittag- und Abendessen
- Der Service eines optionalen Guides
- Persönliche Ausgaben und Reiseversicherung
- Trinkgelder ($2/Tag/Person für Guide, $2/Tag/Person für Fahrer und $1/Person für Spediteure/Kellner)
- Early Check-in" oder "late Check-out" in ausgewählten Hotels und Minibar oder anderen Getränken, die nicht im Programm enthalten sind.
- Alle nicht im Programm genannten Dienstleistungen: Mahlzeiten, Ausflüge, Dienstleistungen, Genehmigungsgebühren für den Einsatz von Kameras an bestimmten Orten.
- Flughafensteuern und mögliche Treibstofferhöhungen
- Burma Visagebühren

Ihre Reisebestimmungen

Bitte beachten Sie bei Ihrer Einreise in Myanmar folgende Regelungen.

Einreisedokumente
Eine Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass, Vorläufiger Reisepass, Kinderreisepass.

Anmerkungen
Reisedokumente müssen im Zeitpunkt der Einreise mindestens sechs Monate über das beabsichtigte Ausreisedatum hinaus gültig sein.
Vorzuweisen sind das Billett/Ticket für die Rück- oder Weiterreise, die gültigen Papiere zur Reisefortsetzung ins nächste Land sowie ein Beleg für ausreichende Geldmittel für die Dauer des Aufenthalts. Die Einreise kann sonst verweigert werden.

Visum
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum. Es kann vor der Einreise bei den zuständigen Auslandsvertretungen, unter bestimmten Bedingungen auch online als e-Visa oder bei Einreise („on arrival“) beantragt werden.
Visum vor der Einreise
Zuständig für die Visumerteilung ist die Botschaft der Republik der Union Myanmar in Berlin. Touristenvisa werden in der Regel nur für eine einmalige Ein- und Ausreise ausgestellt. Aufgrund der hohen Zahl zu bearbeitender Visaanträge bei der Botschaft von Myanmar in Berlin werden telefonische oder E-Mail-Anfragen zum Stand einzelner Anträge nur sehr eingeschränkt beantwortet. Die Bearbeitung der Visumanträge und die Rücksendung des Passes können mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Sie sollten dies bei der Reiseplanung entsprechend berücksichtigen.
e-Visa
Touristen und Geschäftsreisende haben die Möglichkeit, elektronisch ein Visum zu beantragen (eVisa). Mit einer Wartezeit von durchschnittlich fünf Tagen muss gerechnet werden.
Visum bei Einreise („on arrival“)
Laut Mitteilung der myanmarischen Behörden können Touristen im Rahmen einer Testphase ab dem 1. Oktober 2019 bis vorläufig 30. September 2020 ein Visum bei der Einreise am Flughafen ausgestellt werden (Visa on Arrival). Die Gebühr für das Visum mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen für die einmalige Einreise soll 50 US-Dollar betragen. Eine Verlängerung ist ausgeschlossen.

Einreisebestimmungen für Minderjährige
Minderjährige unter 18 Jahren, die allein oder in Begleitung eines Elternteils reisen, sollten eine Einverständniserklärung der Eltern/des anderen Elternteils mitführen. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Regelungen beim Auswärtigen Amt oder der Deutschen Botschaft in Myanmar.

Impfschutz und gesundheitliche Empfehlungen
Für die direkte Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet oder Aufenthalt von mehr als zwölf Stunden im Transit eines Gelbfiebergebiets müssen alle Personen ab einem Alter von einem Jahr eine Gelbfieberimpfung nachweisen.
Alle Reisenden unter vier Wochen Reisezeit sollen einen vollständigen Impfschutz gegen Poliomyelitis (Kinderlähmung) mit Auffrischimpfungen alle zehn Jahre haben. Bei Einwohnern und Langzeitreisenden über vier Wochen soll gemäß WHO eine Impfung vier Wochen bis 12 Monate vor Ausreise sichergestellt werden, siehe Merkblatt Poliomyelitis. Eine Durchführung von Kontrollen des Impfstatus bei Ausreise aus Myanmar ist derzeit nicht bekannt.
Achten Sie darauf, dass sich bei Ihnen und Ihren Kindern die Standardimpfungen gemäß des Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden.
Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A und Polio, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch Hepatitis B, Tollwut, Typhus und Japanische Enzephalitis empfohlen.
Aktuelle, detaillierte Reiseimpfempfehlungen der DTG für Fachkreise finden Sie hier.

Hinweise für Reisende ohne deutsche Staatsangehörigkeit
Bitte beachten Sie, dass die Einreisebestimmungen für Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit abweichen können. Wir empfehlen Ihnen, sich beim Auswärtigen Amt Ihres Ziellandes zu informieren.

Weitere Informationen
Weitere Bestimmungen und Reiseempfehlungen finden Sie auf der Website des Auslandsamts.

Bitte prüfen Sie die Einreisebestimmungen Ihres Ziellandes vor Ihrer Abreise auf mögliche Änderungen.

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Hinweise
• aus Saison-, Sicherheits- oder technischbedingten Gründen, können einige Aktivitäten fristlos gekündigt werden.
• Die Angabe der touristischen Kategorie der Unterkunft entspricht den Landesvorschriften und bezieht sich auf technische Merkmale, Serviceleistungen und Ausstattungen des Hotels.
• Die Aufenthaltsgebühren (wie Kurtaxen u. ä. ) sind, wenn nicht weiter angegeben, nicht im Preis inbegriffen und können vom Aufenthaltsort erhoben werden  
• Es können vor Ort Gebühren für Serviceleistungen entstehen. Manche Leistungen können nicht verfügbar sein.

Hinweise zu Wellnesseinrichtungen
• Zugang zu den Wellnesseinrichtungen ist für Kinder unter 16 Jahren generell verboten. Die Anwesenheit eines Erwachsenen ist für Kinder im Alter von 16 bis 18 Jahren obligatorisch.
Wenn Ihnen der Zugriff verweigert wird, kann Voyage Privé dafür nicht haftbar gemacht werden.

Hinweise zu Casinoeinrichtungen
• Zugang zu den Casinos haben nur Erwachsene, die kein Casinoverbot haben, es ist Pflicht einen Ausweis vorzuzeigen (Personalausweis oder Reisepass). Um angemessene Kleidung wird gebeten.

Hinweise zu der Stornierung Ihre Buchung
• Sie können die Stornierungsgebühren in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen.

Wir garantieren Ihnen

  • Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote der Luxusklasse
  • Exklusive Preise und Nachlässe bis zu -70%
  • Einen zuverlässigen, schnellen Kundenservice
Mehr darüber erfahrenWeniger darüber erfahren

Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote

Unsere Angebote zeichnen sich durch ihre Qualität und das Niveau ihrer Dienstleistungen aus.

- Kuratierte Angebote, die von unseren Reiseexperten sorgfältig ausgewählt wurden.

- Wir sind in der Tourismusbranche weltweit anerkannt.

- Dank laufender Rückmeldungen unserer Mitglieder verbessern wir ständig die Qualität unserer Angebote..


Exklusive Preise und Ermäßigungen bis zu -70%

Unsere Flash-Verkäufe garantieren unseren Mitgliedern die besten Preise auf dem Markt.

- Der 7-Tage-Flash-Sale kann ausnahmsweise je nach verfügbaren Daten verlängert oder aufgestockt werden.

- Ein exklusiver Rabatt auf der Grundlage des von unseren Partnern und Lieferanten angegebenen Referenzpreises (Höchstpreis für Unterkunft und Verpflegung, für einen bestimmten Zeitraum), der durch einen Vertrag für jeden Verkauf garantiert wird.

- Wir verhandeln die besten Preise dank unseres hoch angesehenen Rufs und unserer ständig wachsenden Mitglieder-Datenbank.

- Wir garantieren Ermäßigungen, die auf reduzierten Preisen unserer Partner für einen bestimmten Zeitraum basieren (basierend auf individuellen Preisen für jeden Flash-Verkauf).

- Wir bieten zuverlässigen, reaktionsschnellen und qualitativ hochwertigen Service.


Unser Ziel: Mitgliedern ein einzigartiges und unvergessliches Reiseerlebnis bieten.

- Ein einfacher, inspirierender und innovativer Service, sowohl auf Ihrem Computer als auch auf Ihrem Handy.

- Professionelle Unterstützung vor Ort für Ihre Fragen.

- Unser Kundenservice-Team steht Ihnen 7 Tage die Woche zur Verfügung, um Sie vor, während und nach Ihrer Reise zu unterstützen.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Myanmar Essentials in völliger Freiheit mit möglicher Erweiterung auf Ngapali