Hotels auf Fuerteventura - Voyage Privé

Die besten Hotels auf Fuerteventura


Zusammenfassung

Buchen Sie Ihr Hotel auf Fuerteventura ? mit Voyage Privé und genießen Sie exklusive Rabatte von bis zu -70% Flug + Hotels ?.

Die Top drei Hotels auf Fuerteventura: Hier verbringen Sie einen traumhaften Urlaub

Fuerteventura ist das Sehnsuchtsziel vieler Reisender. Hier finden Sie eine Auswahl ausgezeichneter Unterkünfte, um die Insel zu genießen.

Fuerteventura: Hotelauswahl von Voyage Privé

1. Fuerteventura Princess 4*

Fuerteventura Princess 4*

Den Urlaub im Süden der Insel direkt am Strand verbringen – mit einem Aufenthalt in diesem Hotel kein Problem! Reisende genießen neben dem Blick auf das Meer die Freizeitangebote des Hotels. Der hoteleigene Tennisplatz sorgt für abwechslungsreiche Stunden, während Pool, Jacuzzi und türkisches Bad für Entspannung sorgen.

2. Tui Magic Life Fuerteventura

TUI Magic Life Fuerteventura 4*

Das Resort liegt an der Südküste der Insel und offenbart einen traumhaften Meerblick. Neben Fußball und Radfahren gibt es zahlreiche Sportmöglichkeiten. Dazu kommen insgesamt fünf Pools und eine Sauna nur für Erwachsene, die das Freizeitangebot abrunden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Aktivitäten für Kinder und Teenager. Für das leibliche Wohl sorgen gleich vier verschiedene Restaurants, die sowohl Mittelmeerspeisen als auch regionale Spezialitäten und gesunde Speisen anbieten.

3. Iberostar Playa Gaviotas 4*

Iberostar Playa Gaviotas 4*

In diesem Resort genießen die Gäste beim erfrischenden Bad im Pool den Blick auf das Meer. Darüber hinaus sorgen Bowlingbahn, Kinderklub und eine Bar mit Livemusik für abwechslungsreiche Unterhaltung. Ob Pizza, Pasta, Gemüse oder Gourmetdinner – die Restaurants des Hotels bieten für nahezu jeden Geschmack das passende Gericht. Spätaufsteher genießen ein kontinentales Frühstück in der hoteleigenen Corona Bar.

Die Vorteile der Hotels in Fuerteventura

1. Die vorgestellten Hotels und Resorts bieten einen traumhaften Meerblick.
2. Für eine abwechslungsreiche Küche sorgen an jedem Ort verschiedene Restaurants.
3. Jedes Hotel hat mindestens ein Pool, einige mit Kinderbecken.
4. Die Zimmer sind komfortabel und freundlich eingerichtet.
5. Facettenreiche Wellness- und Unterhaltungsprogramme direkt vor Ort.

Die 5 schönsten Strände auf Fuerteventura

TUI Magic Life Fuerteventura 4*

1. Perfekt zum Sonnenbaden: Playa Galera. Der Stadtstrand von Corralejo ist unter Urlaubern und Einheimischen beliebt. Er überzeugt dadurch, dass er windgeschützt und brandungsarm ist. Darüber hinaus ist der Einstieg ins Meer seicht. An dem Strand mit feinem Sand werden Sonnenschirme und -liegen vermietet. Restaurants und Bars befinden sich in unmittelbarer Nähe.

2. Der Familienstrand: Playa de Matorral. Leuchtturm und geschützte Salzwiesen – die Umgebung des Strands direkt vor den Hotels von Jandia Playa hat einige besondere Highlights. Zudem geht es sanft vom Strand in das erfrischende Meer. Daher ist der Sandstrand, der mit der Blauen Flagge ausgezeichnet ist, bei Familien sehr beliebt. Neben Liegestühlen und Sonnenliegen gibt es vor Ort Duschen, Toiletten und Umkleidekabinen. Für kühle Getränke und Snacks sorgen die kleinen Bars direkt am Strand.

3. Ein Lavasandstrand: Playa de las Playitas. Für alle die einen Strand mit dunklem, fast schwarzem Sand entdecken wollen, ist der Playa de las Playitas wie geschaffen. Der Sand ist fein, der Strand an sich gilt als Geheimtipp und ist selten überlaufen. Die besondere Färbung ist auf den vulkanischen Ursprung der Insel zurückzuführen. Es wird erzählt, dass der Sand aufgrund seiner vielen Mineralien besonders wohltuend sein soll.

4. Einsamkeit und Sonnenuntergänge: Playa Juan Gomez. Dieser Strand eignet sich hervorragend für ein romantisches Picknick zu zweit. Denn an diesen malerischen Strand kommen nur wenige Besucher. Das liegt vor allem daran, dass die Zufahrt nur mit einem Geländewagen möglich ist. Wer den Weg über die Schotterpiste hinter sich gelassen hat, wird mit einem schier unberührten Stand und jeder Menge Platz belohnt. Darüber hinaus sind die Sonnenuntergänge am Playa Juan Gomez besonders eindrucksvoll.

5. Der Stand der Superlative: Playa de Cofete. Einer der größten, unberührtesten und wildesten Strände der Insel ist nur mit dem Geländewagen zu erreichen. Die Anfahrt ist ein Abenteuer für sich, bei der atemberaubende Blicke auf die Berge von Jandía, das Kap El Islote und der wild tosende Ozean geworfen werden kann. Angekommen am Strand ist es vor allem die Abgeschiedenheit, die Weite und die Natürlichkeit, die den Charme dieses Ortes ausmachen.

Tipps von Voyage Privé

Ins Flugzeug steigen und nach wenigen Stunden in einer anderen Welt ankommen: Fuerteventura überzeugt durch seine einzigartige Landschaft und das hervorragende Klima. Im Winter herrschen auf der Insel frühlingshafte Temperaturen und die Sonne lacht so gut wie jeden Tag. Perfekt, um die Naturschönheiten und Strände des Landes wie die Dünen von Morro Jable oder die Piratenhöhlen von Ajuy zu entdecken. Für Fans von Wassersportaktivitäten wie Surfen empfehlen wir vor allem die Nordküste der Insel. Obwohl die perfekte Welle, je nach Windrichtung, nahezu an jedem Strand der Vulkaninsel zu finden ist.

Infos über Fuerteventura

TUI Magic Life Fuerteventura 4*

Auch wenn Fuerteventura die zweitgrößte der kanarischen Inseln ist, sind die Wege relativ kurz. Vom Flughafen, der an der Ostwestküste liegt, bis in den äußersten Süden der Insel ist es nur eine Stunde Fahrtzeit mit dem Auto. Obgleich verschiedene Anbieter verschiedene Ausflüge anbieten, ist es unserer Meinung nach sinnvoll, einen Leihwagen zu mieten. So können die schönsten Orte der Insel besucht werden. Ob verschlafenes Fischerdorf oder atemberaubender Strand mit schwarzem Vulkansand – auf Fuerteventura gibt es viel zu Entdecken.

Da Fuerteventura, genau wie die anderen Kanarischen Inseln zu Spanien gehört, gilt der Euro als offizielle Währung und an den meisten Orten wird neben Spanisch auch Englisch und manchmal Deutsch gesprochen.

Die Insel ist zu jeder Jahreszeit in hervorragendes Ziel. Dank der sanften Brise, die über die Insel weht, ist es auch bei hochsommerlichen Temperaturen erträglich, die Insel zu erkunden. Fuerteventura gilt als perfektes Ziel für Winterurlaube, da die Temperaturen angenehm warm sind. An manchen Wintertagen knackt das Thermometer die 20° Celsius Marke problemlos.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Hotels Fuerteventura