Die besten Hotels in Teneriffa - Voyage Privé

Unsere Angebote

Die besten Hotels in Teneriffa

Die Top 5 Hotels auf Teneriffa

Auf Teneriffa scheint der Frühling nicht enden zu wollen. Entdecken Sie das Naturphänomen und lassen Sie in einem der ausgewählten Hotels die Seele baumeln.

Teneriffa: die Hotelauswahl von Voyage Privé

1. Hard Rock Hotel Teneriffa 5*

Hard Rock Hotel Teneriffa 5*

Sie wollten sich schon immer einmal wie ein echter Rockstar fühlen? Im Hard Rock Hotel haben Sie die Gelegenheit dazu. Jedes Zimmer und sämtliche Suiten sind nach einem bestimmten Konzept eingerichtet. Sämtliche Details sind auf Luxus getrimmt. Im groß angelegten Garten des Hotels haben Sie direkten Zugang zu drei Pools. Des Weiteren ist das Hotel für seinen beeindruckenden Spa-Bereich bekannt.

2. Puerto Palace + Las Olas

 Puerto Palace + Las Olas

Hier lernen Sie die Landschaft, die Bevölkerung und das Hinterland der Insel am besten kennen. Sie verbringen Ihre Zeit in zwei Luxushotels, die sich in ihrem Design von der typischen Architektur der Kanaren haben inspirieren lassen. Wer nach Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, der ist hier genau richtig.

3. Maritim Hotel Teneriffa 4*

Maritim Hotel Teneriffa 4*

Von diesem Hotel aus haben Sie einen einmalig schönen Blick auf den Teide, den höchsten Berg der Insel. Liegt Ihr Zimmer zum Meer hin, so können Sie die pittoresken Felsformationen im Orotava-Tal bestaunen. Sie wollen die subtropische Landschaft aus nächster Nähe erleben? Sind Sie Gast dieses Hotels, so müssen Sie dafür nicht einmal das Gelände verlassen, denn das Hotel ist von einem beeindrucken und einzigartig schönen subtropischen Park umgeben.

4. Royal River & Spa Tenerife 5*

Royal River & Spa Tenerife 5*

Dieses Hotel besteht aus 50 einzelnen Villen, die jeweils einen direkten Zugang zum eigenen Privatpool haben. Luxuriöser kann ein Aufenthalt im Hotel nicht sein. Der perfekte Hausservice sorgt dafür, dass Sie sich in Ihrer Villa stets wie zu Hause fühlen können. Das topmoderne Hotel setzt bei der Innenausstattung auf natürliche Materialien, die allesamt auf der Insel gewonnen wurden.

5. Hotel Best Jacaranda 4*

Hotel Best Jacaranda 4*

In diesem großen Hotel an der Küste können Sie sich so richtig verwöhnen lassen. Kulinarik und Wellness stehen hier besonders im Mittelpunkt. Sie haben die Wahl zwischen mehreren Restaurants und hervorragenden Bars.

Dienstleistungen der Hotels auf Teneriffa

1. Geführte Wanderungen zu den Vulkanlandschaften und anderen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten
2. Die besondere Kulinarik und die Finesse junger Spitzenköche warten auf Sie
3. Moderne Spa- und Poolbereiche laden zum Entspannen ein
4. Perfekt für Liebhaber sportlicher Aktivitäten: Leihen Sie sich ein Fahrrad aus und erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa

Eine vergnügliche Reise durch die Geschichte im Siam-Park: Der Siam-Park ist eine der modernsten Attraktionen der Insel. Hier ist es gelungen, die natürliche Schönheit der Insellandschaften mit einem geschichtlichen Thema zu verbinden. Als Besucher des Wasserparks können Sie Rutschen und andere Attraktionen ausprobieren, die zu den besten in Europa zählen. Vor allem bei einer Reise mit Kindern sollten Sie diesen Park nicht verpassen. Liebevoll sind die einzelnen Figuren gestaltet, die auf kreative Art und Weise die Mythen und Sagen des Orients erzählen. Der Park bietet sich nach einem Tag voller Wanderungen an oder wenn Sie sich etwas sportlich betätigen wollen.

Betrachten Sie Wale aus nächster Nähe: Teneriffa ist die perfekte Insel, wenn Sie Wale, die sanften Riesen und Könige der Meere, aus nächster Nähe betrachten wollen. Ein erfahrenes Team bringt Sie ganz nah heran und erklärt Ihnen sämtliche wissenswerten Fakten zu den wunderschönen Lebewesen. Erst aus nächster Nähe wird die wahre Größe der Riesen der Meere deutlich. Als Mensch fühlt man sich plötzlich ganz klein und kann über die geballte Schönheit und Vielfalt der Natur nur staunen. Vergessen Sie Ihren Fotoapparat nicht zu Hause.

Lernen Sie das Surfen und reiten Sie die perfekte Welle: Kaum ein Sport ist so cool wie das Surfen. Dabei ist es gar nicht so schwer zu lernen und in der Regel dauert es nur eine Stunde, bis man selbst in der Lage ist, seine erste Welle zu reiten. Ausgebildete Trainer und professionelle Surfer bringen Ihnen die ersten Schritte bei. In Teneriffa sind die Wellen sehr gleichmäßig. Das heißt, dass vor allem Anfänger schnell große Fortschritte machen können. In der Regel haben die Surfschulen für die Schüler passende Wetsuits und Boards in der richtigen Größe. Dem ersten Surf-Abenteuer steht so nichts mehr im Weg.

Tipps von Voyage Privé

Die Küche Teneriffas gilt als eine der einfallsreichsten und kreativsten Spaniens. Unter Verwendung der besten Zutaten werden Gerichte zubereitet, deren Duft Ihnen bereits das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen wird. Beobachten Sie vor allem in den Dörfern im Landesinneren, wie traditionelle Produkte noch von Hand hergestellt werden. Auf jeden Fall lohnt sich für Sie ein Abstecher ins Inselinnere. Dort können Sie einen unverstellten Blick auf überlieferte und bewahrte Traditionen erhaschen. Nicht selten wird dort sogar noch mit der Hilfe der vulkanischen Insel gekocht. Sie werden Staunen, wie gut es sich dank der Vulkanlava grillen lässt. Die Gerichte nehmen einen ganz eigenen, etwas rauchigen, aber durchaus köstlichen Geschmack an. Das ist ein Erlebnis, von dem Sie ganz bestimmt zu Hause berichten werden.

Infos über die Insel Teneriffa

Auf Teneriffa sind die Bewohner gläubig. Das führt dazu, dass viele Feste zu Ehren eines Heiligen stattfinden. Im Januar werden zum Beispiel sämtliche Tiere von den Weiden zurück in den Stall getrieben, weil dort eine Segnung auf sie wartet. Die einheimischen Bauern nehmen eine solche Segnung sehr ernst. Im Mai wird im Dorf Orotava ein Fest der Superlative gefeiert. Die Bewohner zeigen sich jedes Jahr aufs Neue besonders kreativ und gestalten das ganze Dorf zu einem bestimmten Thema. Wenn Sie Teneriffa auf eigene Faust erkunden wollen, so bietet sich die Leihe eines Autos an. Doch auch ohne Mietwagen können Sie dank der guten Infrastruktur fast jedes Ziel auf der Insel erreichen. Verlassen Sie bewusst die touristischen Orte und begeben Sie sich auch in kleinere Dörfer und in Orte, die vielleicht nur beiläufig in Ihrem Reiseführer erwähnt werden. Dort machen Sie die Erfahrungen, von denen Sie garantiert noch lange zu Hause berichten werden.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Hotels Teneriffa