Sri Lanka Urlaub - Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits ihre Urlaubsbuchung anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Die besten Hotels für einen unvergesslichen Urlaub in Sri Lanka

Entdecken Sie unser Lieblingsangebot für Ihren Urlaub in Sri Lanka

Sri Lanka Urlaubsführer

Der Inselstaat Sri Lanka liegt mitten im Indischen Ozean am unteren, südlichen Ende Indiens. Das hauptsächlich buddhistisch geprägte Land lockt insbesondere Aktivurlauber in seinen Bann. Zahlreiche Wander- und Pilgerwege zu abgelegenen und geheimnisvollen Orten garantieren einen Sri Lanka Urlaub, den Sie nie wieder vergessen werden. Lesen Sie mehr dazu in unserem Sri Lanka Reiseführer.

Urlaub in Sri Lanka

Sie werden sich in Sri Lanka verlieben ! Kaum ein Land strahlt so viel Gastfreundschaft und Wärme aus - Meer und Palmen wohin das Auge blickt. Hier können Sie am Strand liegen und mit dem Strohhalm aus einer frischen Kokosnuss trinken, sich in die Wellen stürzen oder Wanderwege erkunden, die selbst die Katalogbilder in den Schatten stellen. Ein Sri Lanka Urlaub lohnt sich !

Orte & Sehenswürdigkeiten in Sri Lanka


1. Löwenfelsen

Löwenfelsen - Sri Lanka URlaub
Der Monolith Sigiriya befindet sich in mitten einer historischen Felsenfestung. 1982 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt, zieht die Felsformation jedes Jahr unzählige Besucher in das Herz Sri Lankas. Wer schwindelfrei ist, wird mit einem überragenden Ausblick belohnt. Die umliegende Festungsruine sowie das beeindruckende Löwentor runden das Abenteuer mit ihren herrlichen Fresken ab.

2. Dalada Maligwa


Der Dalada Maligwa beherbergt der Legende nach Buddhas linken Eckzahn. Wegen dieses Reliktes wird er auch „Zahntempel“ genannt. Die ausgedehnte Tempelanlage ist aufgrund seiner perlweißen Fassade schon von Weitem zu sehen. Besonders in der Abendsonne ist der Anblick imposant.

3. Elefantenwaisenhaus Pinnawela


Elefantenwaisenhaus Pinnawela - Sri Lanka
Freunde der grauen Dickhäuter haben im Elefantenwaisenhaus in Pinnawela die einmalige Chance mit den sanften Riesen auf Tuchfühlung zu gehen. Die Einrichtung nimmt verstoßene oder verwaiste Jungtiere auf und verarztet verletzte Kühe und Bullen. Ein großartiges Erlebnis, dass Sie Ihre Reise nach Sri Lanka nie vergessen lässt.

4. Polonaruwa

Tempel Polonaruwa

Die im Dschungel verborgene Tempelstadt erinnert ein wenig an die Residenz von König Louie aus dem Dschungelbuch. Dicht bebaut und gut erhalten, punktet sie vor allem durch ihren Detailreichtum und die mittelalterlichen Malereien.

5. Tempel von Dikwella

Es erwartet Sie ein besonderer Tempel, in dem Sie mehr über das Leben Buddhas erfahren. Zum einen ist die große Buddha Statue im Innenhof ein absoluter Blickfang und zum anderen beeindruckt die „Buddhistische Hölle“ im Untergeschoss des Tempels. Die kleine Stadt Dikwella versprüht zudem ein wenig italienisches Flair. Hier bekommen Sie gute Pasta-Gerichte und leckeren Cappuccino. Der weiße Sandstrand rundet diesen Zwischenstopp Ihres Sri Lanka Urlaubs ab.

6. Zimtkanal

Der Zimtkanal verbindet Negombo, Colombo und Puttalam miteinander. Während der niederländischen Kolonialzeit wurde diese Wasserstraße als Handelsweg für den Gewürztransport genutzt. Tier- und Naturliebhaber sollten eine Bootsfahrt auf dem Zimtkanal einplanen. Warane, Schlangen und Eisvögel geben neben den exotischen Pflanzen großartige Fotomotive ab. Vom Boot
aus haben die Reisen außerdem einen guten Blick auf die kolonialen Gebäude und Dörfer am Ufer. Dieser Ausflug verleiht im Sri Lanka Urlaub die sprichwörtliche Würze.

Regionen für den Badeurlaub

Der beliebteste Badeort Sri Lankas ist Hikkuwada. 100 Kilometer südlich von Colombo gelegen, ist dieser Strand besonders für Partygänger reizvoll. Hier reihen sich Bars und Clubs aneinander. Hikkuwada ist aber auch perfekt zum Schnorcheln geeignet. Es lohnt sich, das Korallenriff zu erkunden. Sri Lanka Urlauber mit Familie sind bei der Suche nach dem perfekten Strand gut mit Beruwala und Bentonia beraten. Dieser lange Strandabschnitt gehört nicht umsonst zu den schönsten Stränden des Landes. Das seichte Wasser ist besonders beliebt bei Familien mit kleinen Kindern. Wem diese Strände zu überlaufen sind, bekommt hier einen Geheimtipp : Mirissa ist recht untouristisch und eignet sich für einen verträumten Strandspaziergang im pinken Licht der untergehenden Abendsonne am ehesten.

Klima und beste Reisezeit

Sri Lanka ist über das ganze Jahr hinweg ein super Urlaubsziel. Jedoch ist der Monsun bei der Ortswahl zu berücksichtigen. Die beste Reisezeit für den Süden und die westliche Küste liegt zwischen Dezember und April. Wenn Sie Ihren Urlaub auf Sri Lanka eher an der Ostküste verbringen möchten, ist eine Reise zwischen April und September zu empfehlen. Grundsätzlich wird es selten kühler als 25 Grad. Damit Sie aber nicht wortwörtlich im Regen stehen und Ihren Urlaub in Sri Lanka bei gutem Wetter genießen können, informieren Sie sich nochmals vor der Buchung.

Die Küche Sri Lankas


Sri Lanka Kulinarisch
Kümmel, Gewürznelken, Koriander, Kardamom, Zimt und Chili verleihen den Gerichten in Sri Lanka ihre besondere Note. Unter „Curry“ bekommen Sie hier eine große Auswahl verschiedener Speisen. Diese reichen von Gerichten mit Obst und Gemüse bis hin zu Fleisch und Fisch. Das bekannteste Essen ist wohl Reis und Curry. Von pikant gewürzt bis feurig-scharf ist alles dabei. Für den europäischen Gaumen können aber schon die als „pikant“ gekennzeichneten Speisen weit schärfer sein als erwartet. Am besten auf Nummer sicher gehen und bei der Bestellung deutlich mitteilen, wie scharf Sie gerne essen möchten. So müssen Sie Ihren Sri Lanka Urlaub nicht mit Bauchschmerzen im Hotelzimmer verbringen.

DOs & DON'Ts

Damit in Ihrem Sri Lanka Urlaub alles glatt läuft, geben wir Ihnen noch ein paar Verhaltensregeln an die Hand : 1. Wie die meisten südasiatischen Länder ist auch Sri Lanka eher konservativ. Religion hat hier einen sehr hohen Stellenwert. Sie (besonders Frauen) sollten den Körperkontakt mit den Mönchen vermeiden. Eine Berührung des Kopfes gilt als äußerst respektlos. Ebenso wird es nicht gerne gesehen, einer Buddha Statue den Rücken zuzukehren – insbesondere auf Urlaubsfotos.
2. Wenn Sie einen Schnappschuss aufnehmen wollen, fragen Sie am besten vorher um Erlaubnis. Freuen Sie sich in diesem Fall über ein Kopfschütteln – das bedeutet, anders als bei uns „Ja“. 3. Tragen Sie keine Kleidung mit Abbildungen von Buddha- oder anderen Gottheiten. Dies wird mit bösen Blicken bestraft. 4. Wer seiner oder seinem Liebsten einen verstohlenen Kuss geben möchte, sollte dies nicht in aller Öffentlichkeit tun. Spannen Sie dafür lieber zum Beispiel einen Regenschirm auf. 5. Trinken Sie nicht aus der Wasserleitung. Selbst zum Zähneputzen sollten sie lieber abgefülltes Wasser benutzen. 6. Essen Sie nicht mit Ihrer linken Hand – diese gilt als unrein. 7. Passen Sie im Straßenverkehr auf. Hier kann sehr wild zugehen.

Entdecken Sie alle unsere Urlaubsangebote

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Urlaub Sri Lanka