Hotels in Spanien - Voyage Privé

Die besten Hotels in Spanien


Zusammenfassung

Buchen Sie Ihr Hotel in Spanien ? mit Voyage Privé und genießen Sie exklusive Rabatte von bis zu -70% Flug + Hotels ?.

Die sieben besten Hotels in Spanien

Spanien gibt einem jedem Reisenden viele Gründe, das Land zu lieben. Sie kommen voll auf Ihre Kosten, wenn Sie auf der Suche nach Kulinarik der Extraklasse sind, Interesse an Geschichte haben oder einfach in einem der besten Hotels in Spanien entspannen wollen. Die Auswahl an herausragenden Hotels in Spanien präsentiert sich vielfältig, nicht nur, was die einzelnen Regionen, in denen diese zu finden sind, angeht. Modernes Designhotel oder doch lieber der weltbekannte Parador? Kaum ein Land im Mittelmeerraum bietet eine derartige Klasse bei Hotels wie Spanien. Schon allein wegen der großen Vielfalt der Unterkünfte bietet sich in Spanien ein Roadtrip an.

Spanien: die handverlesene Auswahl an Hotels von Voyage Privé

1.

Hotel Voramar 4*

Hotel Voramar 4*

Das Hotel Voramar 4* befindet sich in Benidorm, dem modernsten Badeort Spaniens. Hier stehen die höchsten Gebäude des Landes, aber auch die kultigsten Strandbars.

2.

Paraíso Playa Apartements

Paraíso Playa Apartements

In den Paraíso Playa Apartements in Almeria wird Privatsphäre großgeschrieben. Entspannen Sie entweder an der modernen Poolanlage oder gehen Sie an den Strand, der nur wenige Gehminuten entfernt liegt.

3.

The 15th Boutique Hotel 4*

The 15th Boutique Hotel 4*

Lloret de Mar ist als Bade- und Partyort der Extraklasse bekannt. Dass das antike Fischerdorf mit seinem traumhaft schönen Dörfern in der Umgebung aber auch anders kann, das bezeugt dieses Hotel. Das Licht spielt in diesem Hotel eine große Rolle, bereits am Morgen tauchen Sie auf der Terrasse des brandneuen und ökologisch ausgerichteten Hotels in die Schönheit der Natur ein.

4.

Barceló Cabo de Gata 4*

Barceló Cabo de Gata 4*

Dieses Hotel der Extraklasse verspricht nicht nur Luxus, sondern ist zudem der perfekte Ausgangspunkt, um den umliegenden Nationalpark zu erkunden.

5.

Room Mate Carla 4*

Room Mate Carla 4*

Das Room Mate Carla 4* ist das ideale Hotel, wenn Sie die lebendige Kunstszene Barcelonas, das weltbekannte Nachtleben und die Foodie-Szene besser kennenlernen möchten.

6.

Bless Hotel Madrid 5*

Bless Hotel Madrid 5*

Ein Tophotel in der Hauptstadt darf nicht fehlen. Das Bless Hotel Madrid 5* erlaubt Ihnen einen einmaligen Blick über die Dächer der Stadt.

7.

Coralia Les Oliveres 4*

Coralia Les Oliveres 4*

Im Coralia Les Oliveres 4* in Tarragona sind Familien gern gesehene Gäste. Hier geht es ausgelassen zu, die Kinder können planschen und die Eltern sich von der lokalen Spitzenküche verwöhnen lassen.

Diese Dienstleistungen erwarten Sie in unseren ausgewählten Hotels in Spanien

Sonne, Strand und mehr oder doch lieber Kunst und Kulinarik in Madrid oder Barcelona? Damit sie Ihren Urlaub ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten können, bietet Ihnen unsere handverlesenen Hotels sämtliche Dienstleistungen und allen Komfort, den es braucht, um die nächste Reise unvergesslich werden zu lassen.

1. Ideale Lage für Entdeckungen: entweder direkt am Meer oder zentral in der Stadt

2. Großzügige Poollandschaft, die in eine tropische Gartenanlage eingebettet ist

3. Hoteleigene Restaurants, deren Chefköche über die Stadtgrenzen hinaus für ihre Kreativität bekannt sind

4. Perfekte Unterstützung bei der Planung von Ausflügen oder Theaterbesuchen

5. Attraktive Zimmer, die sich sowohl auf iberische Traditionen als auch auf modernes und bahnbrechendes Design beziehen

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Spanien

Madrid ist da unangefochtene Herz von Spanien. Trotz der beeindruckenden Größe der Hauptstadt erstrahlt diese in allen Vierteln prächtig und imposant. Das Nachtleben und die Museen der Stadt sind legendär und so mancher Fotograf schwärmt noch Jahre nach dem Besuch vom besonderen Licht in Europas höchstgelegener Hauptstadt.

Barcelona ist der Gegenentwurf zu Madrid, nicht nur, was den Fußball angeht. Die Katalanen möchten am liebsten nichts mit Spanien zu tun haben. Barcelona steht für ein freiheitliches Lebensgefühl, spritzigen Cava, die traumhaft schöne Kunst des Antoni Gaudi und noch so vieles mehr.

Andalusien, im Süden Spaniens, stellt für viele Reisende das Idealbild Spaniens dar. Die weißen Dörfer, das Gebirge, das rustikale Essen – kein Wunder, das her einst einige der bekanntesten Spaghettiwestern gedreht wurden.

Viel Regen, etwas morbid, anders und einfach faszinierend schön – Galizien kennen die meisten nur wegen seiner Hauptstadt Santiago de Compostela, dem Ende des Jakobswegs. Die Region hat aber noch einiges mehr als die Pilgerstadt zu bieten. Wer dichten Nebel, dunkle Wälder, endloses Grün, hervorragenden Wein und Meeresfrüchte der Spitzenklasse mag, der wird Galizien lieben.

Die Mittelmeerküsten von Spanien strotzen nur so vor hervorragenden Badeorten. Hier lässt es sich mit der gesamten Familie aushalten und an Freizeitangeboten fehlt es gewiss nicht.

Persönliche Tipps für eine unvergessliche Reise nach Spanien von Voyage Privé

Unsere Hotels in Spanien zeigen, wie sehr sich der Tourismus in den vergangenen Jahren verändert hat. Luxus, Authentizität und Abenteuer stehen auf dem Programm. Einer der größten Geheimtipps, den immer noch zu wenige beherzigen, ist der Besuch kleiner Dörfer. Nirgendwo in Europa ist die Dorfkultur so ausgeprägt wie in Spanien. Das Essen ist besser als in den angesagtesten Hotels in der Stadt und selbst die Jugend hat heute erkannt, dass das Leben auf dem Dorf nicht nur günstiger, sondern auch nachhaltiger und weitaus stressfreier ist.

Spanien ist ein Paradies für Wanderer. Nehmen Sie also gute Stiefel mit und planen Sie am besten bereits im Voraus, welche Routen Sie gehen möchten. Fangen Sie mit der Planung erst während Ihrer Reise an, kann es schnell passieren, dass Sie sich aufgrund des überwältigenden Angebots an Strecken in allen Schwierigkeitsgraden nicht entscheiden können.

Die wichtigsten Informationen zum Reiseziel Spanien

Coralia Les Oliveres 4*

Ihre Reise erfolgt am gemütlichsten mit dem Flugzeug. Praktische jede Region in Spanien wird direkt von deutschen Flughäfen aus angeflogen. Besonders günstige Tarife gibt es regelmäßig für den Hauptstadtflughafen Barajas und für El Prat in Barcelona.

Möchten Sie die beiden dominierenden Städte Madrid und Barcelona genauer kennenlernen, so empfiehlt sich ein Mindestaufenthalt von einer Woche. Eine vielversprechende Idee ist es, wenn Sie das Land nach Regionen besuchen. So haben Sie ausreichend Zeit, um sämtliche Geheimnisse in aller Ruhe kennenzulernen.

Beachten Sie, dass es im Sommer vor allem auf dem Hochplateau um Madrid und vor allem im Süden extrem heiß werden kann. Burgos und wiederum Madrid können im Winter so kalt werden, dass dort regelmäßig Schnee fällt. Die beste Reisezeit sind der Frühling, der frühe Sommer und der Herbst bis Ende Oktober.

  1. Voyage Privé
  2. Luxuriöser Urlaub
  3. Hotels Spanien